Federwechsel

Diskutiere Federwechsel im Toyota Carina Forum im Bereich Toyota; Tach Ihr! Ich habe demnächst vor, meine Rina dem Erdmittelpunkt durch andere Federn etwas näher zu bringen. Da ich keine Werkstatt damit...

carina-cruiser

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
67
Tach Ihr! Ich habe demnächst vor, meine Rina dem Erdmittelpunkt durch andere Federn etwas näher zu bringen. Da ich keine Werkstatt damit beauftragen will (zu teuer) wollte ich es gern selbst machen. Ist es möglich das Federbein nur am Dom zu lösen und dann die Achse vorsichtig mit einem Wagenheber abzulassen sodass sich sozusagen die "alte" Feder entspannt und man eine neue einsetzen kann oder muss das Federbein komplett demontiert werden und mit Federspanner gearbeitet werden? Wer hat Erfahrung mit solchen "Experimenten"?
 

ToYoDa

Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
86
Das klappt nicht wie Du es vor hast !
Du solltest schon das Federbein ausbauen und mit Federspannern arbeiten !

Fang vorne an ... hinten wird es 100% ärger mit den Muttern der Koppelstange geben ! Aber die Mutter solltest Du nicht kaputt machen ... ist Feingewinde und gibt es nicht einzeln, eine neue Koppelstange bei Toyota ca 70€ !
 

carina-cruiser

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
67
na toll!
sind die federbeine wenigstens mit passschrauben befestigt oder muss man nachher unbedingt zur achsvermessung?
 

dirkderschrauber

Dabei seit
24.06.2005
Beiträge
605
Ort
München
Um die knapp 40 € für die Vermessung wirst nicht drumrum kommen, ist billiger wie alle 500 KM neu Reifen.

Ach ja, wenn du mit nem Federspanner arbeitest, dann pass trotzdem auf das der richtig sitzt, geht die Feder ab und dein Gesicht ist im Weg, na dann gute Nacht..........dort sind einige Tonnen Druck dahinter...............
 

ToYoDa

Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
86
Allein durch das Tieferlegen musst Du das Auto vermessen lassen !
Da führt kein weg dran vorbei !
 

$$$-KING-$$$

Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
14
da geb ich ihn recht
hab gesehen wie die dinger durch die gegend fliegen
und glaub mir da willst du nicht daneben stehen
die wand die im weg stand musst du mal sehen

aber vorne gehts auch ohne was zu verstellen
bremssattel ab, traggelenk losmachen ,spurstangenkopf nicht die spurstange losmachen
dann kannst du das ganze federnbein mit bremsscheibe nabe usw rausnehmen der sattel bleibt einfach am brensschlauch hängen
hinten wirds schon schieriger aber du weist ja nichts ist unmöglich

noch n tip wenn du sowas nie gemacht hast dann lass es du machst mehr kapput als heile

schmeiss die dinger rein und mach ne achsvermessung ist das beste
 

carina-cruiser

Threadstarter
Dabei seit
13.10.2005
Beiträge
67
ich hab sowas schon mehrere male gemacht (gelernter kfz-mechaniker) aber halt noch nicht bei ner carina und diese fragen mit achsvermessung stelle ich nur weil in dem betrieb wo ich gelernt habe nur pfuscher am werk waren und mir dort nie jemand was vernünftiges beigebracht hat. dort wurde alles schnell schnell und so billig wie möglich gemacht aber ein haufen geld kassiert....aber egal.
ich danke euch für eure hilfe!!
 
Thema:

Federwechsel

Federwechsel - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Vento HA Rep Bremsen und Federbeine: Hallo Leute Im Zuge der Verschleißreparaturen bei meinem Vento Bauj. 97 (85KW, 4 Radschrauben) bin ich jetzt bei der HA angelangt. Im...
Projekt Daihatsu Charade G10: Manch einer der eine Lieblingsmarke hat kommt irgendwann auf die Idee einen Oldtimer „seiner“ Marke wieder ins Leben zu holen. Jetzt kommt’s dann...
FAQ zur Tieferlegung - Vor dem Posten bitte lesen!: Faq Zur Tieferlegung - Vor Dem Posten Lesen! An dieser Stelle möchte ich Euch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema FAHRWERKE und...
Oben