Federbrehsteifen

Diskutiere Federbrehsteifen im 4x4 Off-Road Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo Leute, ich brauche mal Eure Hilfe, habe mein Getriebe ausbauen müssen (Getriebe schaden) und habe es heute wiederbekommen und ich bin mal...
Hike

Hike

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
2
Ort
Reinbek bei Hamburg
Hallo Leute,
ich brauche mal Eure Hilfe, habe mein Getriebe ausbauen müssen (Getriebe schaden) und habe es heute wiederbekommen und ich bin mal eben 1800 € ärmer. So aber jetzt zur Sache ich fahre einen 93èr Nissan Pick Up der auch King Cab und der hat Drehferdersteifen unterm Wagen, auf was muß ich achten wenn ich die Dinger wieder einbaue, oder habe die eine Makierung oder oder oder.
Ich währe über eine schnelle Antwort echt Dankbar weil mogen geht es los, Geriebe muß rein.

Ach so wenn ich schon dabei bin
Ich bräuche veileicht auch noch ein Felgengutachter für die Felgen der Fa. Mangels in der Größe 7 x 15 Reifen 255-75/15 oder einen Tipp wo ich dieses herbekommen.

Gruß aus Hamburg Heiko :)
 
Hyaene

Hyaene

Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
166
Ort
Elmshorn
Also das felgengutachten müßtest du eigentlich bei jeden Mangels felgenhändler bekommen (googel) und 1. wie du die drehstebe beim nissan einsetzt ist wurscht, aber wieso haste die den Überhaupt rausgebaut????? Das getriebe past da auch so locker drann vorbei.

_Nee,nee,nee der eine naut die drehstebe und unteren Dreieckslenker aus um die Dämpfer zu wechseln, der andere naut die drehstebe aus um das getriebe zu wechseln, nee,nee wo soll das denn alles noch hinführen :P
 
Hike

Hike

Threadstarter
Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
2
Ort
Reinbek bei Hamburg
Hi an alle,

erst einmal Danke für deine Antwort, aber ohne die Dinger auszubauen, bekomme ich das Getriebe nicht raus.
Ich habe aber auch ein Diesel 2,5 l. Doppelcab vielleicht lag das ja dadran.?

Ansonsten haben wir das alles hinbekommen.

Gruß aus Hamburg Heiko :)
 
Thema:

Federbrehsteifen

Sucheingaben

Einstellung Drehstebe Nissan

Top