Falschparker: vor Weihnachten soll verstärkt abgeschleppt werden

Diskutiere Falschparker: vor Weihnachten soll verstärkt abgeschleppt werden im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Unter den Verkehrsverstößen nimmt falsches Parken nach wie vor eine Spitzenstellung ein. In der Vorweihnachtszeit sollten Autofahrer jedoch...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Unter den Verkehrsverstößen nimmt falsches Parken nach wie vor eine Spitzenstellung ein. In der Vorweihnachtszeit sollten Autofahrer jedoch aufpassen, wo sie ihr Fahrzeug abstellen, denn angeblich soll besonders im Monat Dezember verstärkt der Abschleppwagen gerufen werden



Falschparkern droht aktuell nicht nur ein Knöllchen, sondern möglicherweise auch das Abschleppen des Fahrzeugs. Der Auto Club Europa (ACE) weist darauf hin, dass Fahrzeuge auch dann abgeschleppt werden dürfen, wenn keine unmittelbare Behinderung wie Parken auf Gehwegen oder vor Feuerwehrzufahrten vorliegt, beispielsweise wenn die zulässige Parkzeit überschritten wurde. Laut ACE wollen die Städte und Gemeinden gerade in der Adventszeit verstärkt falsch geparkte Autos abschleppen lassen, wobei der Automobilclub offen lässt, aus welcher Quelle die Informationen stammen und ob dies quasi flächendeckend und in allen Bundesländern gilt.

Gleichzeitig zeigt der ACE auch auf, welche Kosten entstehen können. Dabei können betroffene Halter bis zu viermal zur Kasse gebeten werden: es fallen neben dem Verwarnungs- oder Bußgeld auch Kosten für den Abschlepper und gegebenenfalls auch Verwahrgebühren für das abgeschleppte Fahrzeug an, dazu kommt auch noch die Verwaltungsgebühr der lokalen Behörden. Dabei können beispielsweise in Hamburg Kosten von bis zu 310 Euro für ein einziges Mal falsch parken entstehen. Im Gegensatz zu manch anderem Verkehrsdelikt greift bei Parkverstößen auch die Halterhaftung, weshalb die Verfahrenskosten von rund 20 Euro am Halter hängen bleiben, sofern der tatsächliche Fahrer nicht innerhalb eines Vierteljahres ermittelt werden kann.
 
Thema:

Falschparker: vor Weihnachten soll verstärkt abgeschleppt werden

Falschparker: vor Weihnachten soll verstärkt abgeschleppt werden - Ähnliche Themen

  • Welche Strafen drohen mir beim Falschparken?

    Welche Strafen drohen mir beim Falschparken?: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Parken! Ich fahre jeden Tag zur selben Stelle auf Arbeit und finde da auch immer einen Parkplatz, da muss man...
  • Eigene Ausfahrt oder eigener Parkplatz vor dem Haus blockiert - Was tun bei Falschparkern?

    Eigene Ausfahrt oder eigener Parkplatz vor dem Haus blockiert - Was tun bei Falschparkern?: Man will aus dem Hause, oder man kommt gerade nach Hause, und sieht, dass die Einfahrt zum Haus zugeparkt wurde oder auch, dass der eigene...
  • Falschparken soll deutlich teurer werden

    Falschparken soll deutlich teurer werden: Laut einem Zeitungsbericht will das Bundesverkehrsministerium die Verwarngelder für falsches Parken deutlich anheben. Zudem soll eine zeitlich...
  • Aufkleber gegen Falschparker

    Aufkleber gegen Falschparker: Unter LINK GELÖSCHT gibt es lustige Aufkleber, die man Falschparkern auf das Auto kleben kann.
  • Unfall mit Linienbus! Falschparker schuld?

    Unfall mit Linienbus! Falschparker schuld?: Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage bezüglich des Unfalls der mir gestern passiert ist. Hier erstmal zur verdeutlichung ne Skizze von dem...
  • Ähnliche Themen

    Top