Fahrzeugimporte

Diskutiere Fahrzeugimporte im EU-Importe & RE-Importe Forum im Bereich AutoExtrem; soo wollt euch jetzt hier mal über etwas informieren. da es so, wie es aussieht bei mir mit einer Lehrstelle bzw. Arbeitsplatz nicht...
FLYSKY

FLYSKY

Threadstarter
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
336
soo

wollt euch jetzt hier mal über etwas informieren.

da es so, wie es aussieht bei mir mit einer Lehrstelle bzw. Arbeitsplatz nicht funktioniert (bin seit über 3 Jahren Ausbildungssuchend und noch nichts gefunden) habe ich mich jetzt entschlossen mich richtig Selbstständig zu machen.

werde mich darüber Informieren, was ich alles dafür brauche, aber auf jeden Fall, um das Geld erstmal für den Start zusammenzubekommen, werde ich meinen Mazda abmelden (hab dann keinen Fahrbaren Untersatz mehr)
werd mir von dem Geld ein Webspace zulegen und sie soweit erstmal updaten, und alles wichtige auf der Website reinschreiben.
einen Gewerbeschein dafür werde ich mir auch noch zulegen.

Nichts ist in der Hinsicht wichtiger, als Kunden zu bekommen, denn ohne Kunden, werd ich mein Geschäft wohl schnell wieder dicht machen können, da ich mich sonst zu sehr verschulden würde.

Ich hoffe dabei für euer Verständnis, dass es eventuell noch ein wenig dauern wird, dass es alles richtig anfängt.

Hoffe auf viele zufriedene Kunden:]
 
KingIce

KingIce

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
1.145
Ort
820** München
Wie Mazda? Dachte du hättest dir den Skyline importiert?
Und wie willst du ohne ne kaufmännische Ausbildung oder ausreichende Vorbildung in BWL nen Betrieb aufziehen? Und Startkapital? Will garnich erst wissen was fürn batzn kohle man für so ne Aktion braucht?
 
FLYSKY

FLYSKY

Threadstarter
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
336
KingIce schrieb:
Wie Mazda? Dachte du hättest dir den Skyline importiert?
Und wie willst du ohne ne kaufmännische Ausbildung oder ausreichende Vorbildung in BWL nen Betrieb aufziehen? Und Startkapital? Will garnich erst wissen was fürn batzn kohle man für so ne Aktion braucht?

man kann sich auch ohne Ausbildung selbstständig machen, was das Geld angeht, so wird man auch vom Arbeitsamt unterstützt.
 
KingIce

KingIce

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
1.145
Ort
820** München
Ah Vater Staat also :) Wenigstens tut er irgendwas wenn sie schon nich genügend Ausbildungsplätze herbekommen...klar kannst du das auch ohne Ausbildung aufziehen..mein ja nur dass ne gewisse Bildung in BWL sicher hilfreich wär..aber wie auch immer...zieh das durch. Finds gut was du machen willst und wünsch dir ganz ganz viel Glück dass es gut läuft! Wie schauts denn mit deinem Skyline aus? Schon was gemacht oder muss er sich noch gedulden? :))
 
FLYSKY

FLYSKY

Threadstarter
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
336
bei meinem Skyline habsch bis jetzt nen schicken offenen Sportlufti geholt (NP in etwa so 250 euro) und ich hab en gebrauchten (grad mal so 50km gefahren) für 50 euro bekommen*G*
dazu is ja nen Bushur Racing Auspuffanlage drauf, ob der Kat draussen is, kannsch nich so genau sagen, könnt ja auch nur so ne blende sein, aber irgendwas war da.

und A'PEXi SVC-R BC ist drin, bei 1.3bar (etwa 310PS) drehen die Hinterräder selbst im 2. Gang beim Gas geben noch durch*G*
 
KingIce

KingIce

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
1.145
Ort
820** München
Ok das hört sich ja schonmal gut an...hast du den normal zugelassen..und kriegst du die Teile von denen du geschrieben hast eingetragen??? Also ich denk ma den Turbotimer muss man nichma eintragen lassen oder?
Hast dir mit der Karre echt nen Traum erfüllt...find ich super :D
 
FLYSKY

FLYSKY

Threadstarter
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
336
ja, ein Traum war es wirklich :D

zu den teilen: denke, dass es da kein problem mit den Eintragungen gibt, wird wohl als Einzelabnahme gemacht.

hab meinen nissan ja noch nicht zugelassen, daher kann ich in der hinsicht noch nichts sagen.
 
Thema:

Fahrzeugimporte

Top