Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig?

Diskutiere Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo! Ich habe mir jetzt ein Sportfahrwerk von lowtec (60/40) einbauen lassen. Bei dem Fahrwerk ist ABE dabei. Jetzt meine Frage... muss ich das...
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #1
Markus12345

Markus12345

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
83416 Saaldorf-Surheim
Hallo! Ich habe mir jetzt ein Sportfahrwerk von lowtec (60/40) einbauen lassen. Bei dem Fahrwerk ist ABE dabei. Jetzt meine Frage... muss ich das vom TÜV eintragen lassen? Ein Kumpel von mir meinte, dass ich es eintragen muss, weil es das Gesamtverhalten vom Auto verändert.

Aber ich hab hier auch schon gelesen, dass Teile mit ABE nicht eingetragen werden müssen. Was meint ihr? Könnt ihr mir das sicher sagen?

Danke!
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #2
-={PoLo6N}=-

-={PoLo6N}=-

Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Ort
47### Kleve (NRW)
hallo,
das teile mit abe nicht eintragungspflichtig sind, das ist schon richtig. aber ob das auch bei fahrwerken gilt weiß ich nicht. ich würde mich an deiner stelle einfach mal beim tüv erkundigen. fragen kostet nichts.

it´s not a trick it´s a POLO
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #3
+4uRuZ

+4uRuZ

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
143
Punkte Reaktionen
0
höchstwahrscheinlich steht in dem auflagen deines fahrwerks schonma ne achsvermessung drin, wenn das da steht, dann musste auch auf jeden fall eintragen lassen!
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #4
Markus12345

Markus12345

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
83416 Saaldorf-Surheim
nun gut...

und was wird das eintragen ungefähr kosten?
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #5
P

P-Jay

Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Ort
Zuhause
30-40 eier.eher 35
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #6
Markus12345

Markus12345

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
83416 Saaldorf-Surheim
Naja, das geht ja grade noch...aber ich muss dann auch den Breif und Fahrzeugschein beim Landratsamt umschreiben lassen, oder? Was kostet das nochmal=?
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #7
P

P-Jay

Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Ort
Zuhause
mit dem brief hats nichts zutun. und die kosten sind für die ganze Eintragung in den Fzg.schein!! weiter kosten gibt es nicht so weit ich das weiß!!!!
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #8
K

kleintoni

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
1.563
Punkte Reaktionen
0
Ort
08412 Werdau
hab fuers vermessen bei atu 46euro bezahlt
eintragen kam 44euro
zulassungstelle wollte fuer das einschreiben in den breif und das neuschreiben des scheins 11,30euro
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #9
Markus12345

Markus12345

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
83416 Saaldorf-Surheim
argh ja, ich muss es eintragen lassen. ich hab nochmal genau hingeschaut...ist nur ein teilegutachten :)
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #10
T

Tuningfreak

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Wollte es grad schon sagen... eine ABE für ein derartiges Fahrwerk GIBT ES NICHT!!!! Manche Federnsätze (20-30mm) von diversen Herstellern kann man eintragungsfrei auf SERIENBEREIFUNG fahren - aber wer macht das schon...
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #11
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
Punkte Reaktionen
0
und sogar bei den meißten federnsätzen muss man den anbau überprüfen lassen und das ist fast gleich wie ne eintragung.

eintragung kostet derzeit im normalfall 42,50.

einfach mal das gutachten genau lesen... (:
 
  • Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? Beitrag #12
Markus12345

Markus12345

Threadstarter
Dabei seit
30.05.2004
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ort
83416 Saaldorf-Surheim
hi!

nochmals danke für die zahlreichen kommentare.

habs jetzt eintragen lassen. hat mich bei der Dekra 44 € gekostet. Die umschreibung des Fahrzeugbriefs/scheins kann ich auch erst erledigen, wenn ich das auto verkaufe oder aus einem anderen grund zum landratsamt muss :)
 
Thema:

Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig?

Fahrwerk mit ABE eintragungspflichtig? - Ähnliche Themen

Fahrwerk schon eingetragen - Was kostet die nachträgliche Eintragung von Felgen mit ABE?: Moin moin, ich habe einen Seat Arosa 6H BJ 2000. Ich habe letztes Jahr ein Sportfahrwerk der Firma AP erhalten, und auch Eintragen lassen...
Ritzel-Änderung legal?: Hallo! Nochmal kurz bevor ich die Frage stelle: Ich habe gestern meinen A2 Führerschein bestanden. Und mein Vater hat eine Suzuki dr 650 SE...
Eine Frage eines Unwissenden an die Profis: Hallo zusammen, ich habe eine etwas konfuse Geschichte. Ich fahre einen Ford Focus, BJ 2019 Kombi ST-Line 1,5l mit 150PS und mit Serienreifen...
Schneller, tiefer, breiter: Informatives zum Tuning gemäß StVZO: Für viele Autobesitzer ist Tuning ein geliebtes Hobby. Mit technischen und optischen Veränderungen lassen sich Fahrzeuge individualisieren, um den...
Ran an den Topf – Informatives zum Auspuffwechsel ohne Hebebühne: Der Einbau eines neuen Auspuffs kann ordentlich Geld verschlingen. Allein der Arbeitslohn für den Profi belastet die Haushaltskasse immens. Dieser...
Sucheingaben

fahrwerk mit abe

,

fahrwerk mit abe eintragungspflichtig

,

sportfahrwerk mit abe

,
gewindefahrwerk mit abe
, fahrwerk abe, sportfahrwerk eintragungspflichtig, abe fahrwerk, fahrwerk mit abe eintragen , muss ein fahrwerk eingetragen werden, fahrwerk mit abe eintragen lassen, gewindefahrwerk abe, fahrwerk eintragen lassen, fahrwerk abe eintragen, fahrwerk mit abe nicht eintragungspflichtig, fahrwerk mit teilegutachten eintragen, sportfahrwerk abe, sportfahrwerk mit abe eintragen, muss ich ein fahrwerk mit abe eintragen lassen, fahrwerk eintragungspflichtig, fahrwerk eintragen trotz abe, fahrwerk eintragungsfrei, auto fahrwerk eintragen, sportfahrwerk eintragungsfrei, gewindefahrwerk eintragungsfrei, muss man ein fahrwerk eintragen lassen
Oben