Fahrverbote von Oldtimern

Diskutiere Fahrverbote von Oldtimern im Oldtimer / Youngtimer Forum im Bereich AutoExtrem; Die Initiative Kulturgut Mobilität hat unter Unterschriftensammlung gegen Fahrverbote für Oldtimer eine Unterschriftenliste gegen Fahrverbote...
F

fiadoni

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
2
Die Initiative Kulturgut Mobilität hat unter

Unterschriftensammlung gegen Fahrverbote für Oldtimer

eine Unterschriftenliste gegen Fahrverbote für Oldtimer eingerichtet.

Unter

Unterschriftensammlung gegen Fahrverbote für Oldtimer

kann man einsehen, wer sich bislang eingetragen hat. Die Unterscheidung nach Bundesländern war notwendig, um ggf. regional mit der Liste arbeiten zu können. In der Liste ist eine sogenannte IP-Sperre eingebaut, so dass man sich nur einmal eintragen kann. Dies war wichtig, um ggf. die Anzahl der Eingetragenen nachweisen zu können. Bitte weist auch in anderen Foren und Euren Clubs, LGs usw. auf diese Unterschriftenaktion hin.

Das Ergebnis der Unterschriftenaktion soll bei abgestimmten Aktionen der Initiative Kulturgut Mobilität entsprechenden Politikern übergeben werden.

Bitte um rege Teilnahme, denn irgendwann können wir auch betroffen sein.
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Danke für die Links, obwohl ich glaube das es nicht viel hilft. ;(

Habe es oben angepinnt damit der Thread nicht absäuft.;)
 
F

fiadoni

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
2
Vielen Dank Michael

Naja, so schnell gebe ich nicht auf. Auch wenn die Umweltzonen im nächsten Jahr eingerichtet sind, werde ich weiterhin für eine Ausnahmegenehmigung für Oldtimer kämpfen.

Gruss Monika
 
C

Carfield

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
20
Dito

Oldtimer gehören einfach zum Leben 8)
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
ich weiss ja nicht in wieweit das hier bekannt ist aber zuminderst die "gemeinde" stuttgart hat das fahrverbot für oldtimer gecancelt und schwäbisch gmünd steht kurtz davor.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Ich fänd es auch sehr schade wenn die Oldtimer ausgesperrt würden.
Aus Umweltgründen würde es auch keinen Sinn machen da es eh so wenige gibt.
Hier halte ich den Spruch:
Für nicht angebracht.

Darum:
"Freie Fahrt für Oldtimer!!"

Mfg Patrick
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
onkel-howdy schrieb:
ich weiss ja nicht in wieweit das hier bekannt ist aber zuminderst die "gemeinde" stuttgart hat das fahrverbot für oldtimer gecancelt und schwäbisch gmünd steht kurtz davor.
Nicht so ganz richtig ;)

Stuttgart hatte als Einführungstermin für die Umweltzone den 1.Juli eigentlich vorgesehen, da aber vermutlich von der Bundesregierung noch ein Beschluss etwa im September kommen kann, dass einige "Altfahrzeuge" doch noch eine (rote) Plakette bekommen könnten, wurde die Einführung der Umweltzone nicht komplett gekippt, sondern auf den 1.1.2008 verschoben.

Allerdings halte ich die Argumentation für etwas gefährlich: Viele erzählen etwas davon, dass Benziner keinen Feinstaub produzieren und daher in eine "Feinstaubzone" reinfahren dürften, stimmt ja auch zumindest teilweise. Allerdings sind das alles keine "Feinstaubzonen", sondern "Umweltzonen" und "Umwelt" ist was anderes als "Feinstaub", was bei "Feinstaub" ein funktionierendes Argument ist, muss es bei "Umwelt" nicht sein. ;)
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
dickie es geht nicht um die autos mit den farbigen plaketten...es geht um die autos die (noch???) keine plakette haben und auch nie eine bekommen werden. eben das trifft auf ca 80% aller old/youngtimer die mit h kennzeichen oder 07er nummer untwerwegs sind zu. und genau diesen fahrzeugen erlaubt die stadt stuttgart TROTZDEM durch die umweltzonen zu gurken ohne sanktionen.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
onkel-howdy schrieb:
und genau diesen fahrzeugen erlaubt die stadt stuttgart TROTZDEM durch die umweltzonen zu gurken ohne sanktionen.
Laut Pressemitteilung der Landesregierung BW nicht
-> www.baden-wuerttemberg.de/de/Meldungen/166377.html?referer=88434

In NRW ist sowas angedacht, aber auch noch nicht beschlossen
Gibt es Sonderregeln für Oldtimer?
Für Oldtimerfahrzeuge gibt es derzeit keine bundesweit geltende Ausnahmeregelung. In Nordrhein-Westfalen sollen Oldtimer, sofern sie durch ein H-Kennzeichen als Kulturgut ausgewiesen sind, fahren dürfen. Dort, wo solche Ausnahmeregelungen nicht gelten, müssen Besitzer von Oldtimern für den Einzelfall eine Ausnahmegenehmigung für die Fahrt in eine Umweltzone bei den zuständigen Behörden beantragen.

Quelle -> Umweltministerium NRW

In Berlin sind sogar die Oldtimer rausgeflogen
Positiv sei, dass die Härtefallregelung für den Wirtschaftsverkehr auf 18 Monate verkürzt wurde und die erlaubten Fahrstrecken für Oldtimer reduziert wurden...
Mit der Entscheidung, Ausnahmetatbestände auf die wirklich notwendigen Fälle von Schwerbehinderten sowie Versorgungs- und Einsatzfahrzeugen zu beschränken, hat Berlin eine Vorbildfunktion für jene Städte übernommen, die ebenfalls Umweltzonen planen."

Quelle -> Pressemitteilung B.U.N.D-Berlin

So richtig in Tüten ist da noch garnichts, alle warten auf neue Vorgaben von der Bundesregierung im (vermutlich) September ;)
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
naja dickie nix für ungut aber dann hab ich was anderes gelesen auf der retro classica....und nicht nur da:

http://www.feinstaub-blog.de/index.php?/archives/4-Stuttgart-kippt-Fahrverbot.html

http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=2074846/gb4rbl/index.html

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/stn/page/detail.php/1377081

edit
das es in berlin anders aussieht das ist mir durchaus bewust. aber hier im süden sind die wieder zur vernuft gekommen. es hat ja auch n riesen aufstand deshalb gegeben....ausgerechnet stuttgart wo das auto praktisch erfunden wurde....
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Ich verstehe nur noch nicht ganz, warum dies alles noch nicht längst beschlossen ist, diese Freigaben hätten doch schon längst erfolgen können?
Wieso gibt es sie real noch nicht?

Weiterhin ist auch "nur" von Fahrzeugen mit "H"-Kennzeichen die Rede, nirgends von "07", auch das ist nicht unbedingt eine Geschichte, die einen erhöhten Vertrauensvorschuss (zumindest von mit) erhält.
 
YRV

YRV

Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
174
Ort
Wien
Danke für die Links, obwohl ich glaube das es nicht viel hilft. ;(

Habe es oben angepinnt damit der Thread nicht absäuft.;)
Ich grab jetzt mal diesen ur alt Thread wieder aus, vor allem deswegen weil er ja ganz oben angepint ist UND weil es ein wunderschönes Beispiel dafür ist dass es sich IMMER lohnt sich für oder gegen eine Sache klar und deutlich auszusprechen!!

Die IKM hat es geschafft, sie haben es durchgesetzt das 07 und H Kennzeichen in die Umweltzone einfahren dürfen!!

Aber vielleicht kann man diesen Thread ja jetzt wieder auf "normal" umstellen damit auch er seinen frieden findet? ;)
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Die IKM hat es geschafft, sie haben es durchgesetzt das 07 und H Kennzeichen in die Umweltzone einfahren dürfen!!
WTF? das is in baden württemberg schon "immer" so. stuttgart hat angefangen anno 2007 und die restlichen umweltzonen sind mitgezogen. ich bin selbst schon 2 mal (einmal in stuttgart und einmal in schwäbisch gmünd) mit nem 07er wagen in eine kontrolle gekommen....mit dem verweis auf die nummer war die kontrolle dann beendet.
 
YRV

YRV

Dabei seit
04.04.2004
Beiträge
174
Ort
Wien
WTF? das is in baden württemberg schon "immer" so. stuttgart hat angefangen anno 2007 und die restlichen umweltzonen sind mitgezogen. ich bin selbst schon 2 mal (einmal in stuttgart und einmal in schwäbisch gmünd) mit nem 07er wagen in eine kontrolle gekommen....mit dem verweis auf die nummer war die kontrolle dann beendet.

Ja um genau das gings ja damals. Als die IKM aufgerufen hatte zu dieser Unterschriften Aktion und später mit den Demonstationen mit den Oldtimern in der Stadt drinnen da gabs in dem Gesetz das die Umweltzonen regelt noch KEINE Ausnahmen für 07er und H Kennzeichen.....

Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Ja um genau das gings ja damals. Als die IKM aufgerufen hatte zu dieser Unterschriften Aktion und später mit den Demonstationen mit den Oldtimern in der Stadt drinnen da gabs in dem Gesetz das die Umweltzonen regelt noch KEINE Ausnahmen für 07er und H Kennzeichen.....

Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?
ähh ja falsch verstanden...

im umfang der retro classica 2007 wurde bekannt gegeben das die umweltzone für oldis und 07er frei zugänglich sind in stuttgart und n paar wochen später in ganz bw. es hätte damals eine protestfahrt stattfinden sollen, die aber dank der aktuellen lage abgesagt wurde. der "slogan" war damals "oldtimer verbot in der stadt die das auto erfunden hat"...

wiegesagt ist schon lange so bei uns.
 
Thema:

Fahrverbote von Oldtimern

Fahrverbote von Oldtimern - Ähnliche Themen

  • Diesel nachrüsten mit SCR-System gegen Fahrverbot - Welche Fahrzeuge kann man umrüsten?

    Diesel nachrüsten mit SCR-System gegen Fahrverbot - Welche Fahrzeuge kann man umrüsten?: Mit einem Diesel hat man es nicht leicht, aber mit einem nun für manche Fahrzeige zugelassenen SCR-System kann man es sich leichter machen und ein...
  • Fahrverbot oder Auto in der Werkstatt – was tun?

    Fahrverbot oder Auto in der Werkstatt – was tun?: Führerschein weg oder Auto in der Reparatur – diese Möglichkeiten gibt es in der Übergangszeit Hatten Sie einige Gläser zu viel und die Polizei...
  • Änderungen für E-Wagen, Fahrverbote und Steuern - Diese Neuerungen gibt es 2019!

    Änderungen für E-Wagen, Fahrverbote und Steuern - Diese Neuerungen gibt es 2019!: Für das Jahr 2019 gibt es ein paar Neuheiten für verschiedene Bereiche im Bereich KFZ und für jeden Fahrzeughaltet ist quasi etwas dabei. Was...
  • Oldtimer als Firmenwagen vs. Daily-Driver vs. Fahrverbote

    Oldtimer als Firmenwagen vs. Daily-Driver vs. Fahrverbote: Oldtimer als Firmenwagen vs. Fahrverbote Hallo Zusammen, es gibt im Internet einige Firmen, die Oldtimerleasing anbieten. Die persönlichen...
  • Unterschriftensammlung gegen Fahrverbote für Oldtimer

    Unterschriftensammlung gegen Fahrverbote für Oldtimer: http://www.kulturgut-mobilitaet.de/ Unter o.g. Link gibts eine Unterschriftensammlung gegen Fahrverbote für Oldtimer. Einzutragen sind nur...
  • Ähnliche Themen

    Top