Fahrverbot und Punkte im Ausland: gilt das auch in Deutschland?

Diskutiere Fahrverbot und Punkte im Ausland: gilt das auch in Deutschland? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Verkehrssünden sind im Ausland zumeist deutlich teurer, als das hierzulande der Fall ist. Was nur wenige Autofahrer wissen: je nach Land und...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Verkehrssünden sind im Ausland zumeist deutlich teurer, als das hierzulande der Fall ist. Was nur wenige Autofahrer wissen: je nach Land und Verstoß ist auch ein Führerscheinentzug möglich, und auch ein Eintrag in einem Punkteregister kann die Folge sein. Da stellt sich natürlich die Frage, welche Folgen das nach der Rückkehr hat


Wer im Ausland bei einem Verkehrsverstoß erwischt wird, muss zumeist mit deutlich höheren Bußgeldern rechnen. Zum Vergleich: wer in Deutschland bis zu 20 km/h zu schnell unterwegs ist, wird mit maximal 35 Euro bestraft. In Frankreich werden für das gleiche Vergehen mindestens 135 Euro fällig und in den Niederlanden sind es ab 160 Euro. Wer mit dem Handy am Ohr erwischt wird, zahlt hierzulande 60 Euro. In Spanien kostet es ab 200 Euro und Italien kann die Strafe zwischen 160 und 650 Euro liegen. In den Ländern Skandinaviens können selbst diese Strafen wie ein Sonderangebot wirken. Weitere Angaben zu Bußgeldern im Ausland finden sich in in unserem Ratgeber zu diesem Thema.

Doch neben dem fälligen Verwarngeld kann auch der Führerschein eingezogen werden. Das kann beispielsweise in Italien der Fall sein. Und einige Länder haben auch ein Strafregister, dass mit dem Flensburger Punktesystem vergleichbar ist - und diese Punkte können auch an nicht im jeweiligen Land wohnende Autofahrer vergeben werden. Doch beide Ma0ßnahmen haben nur dann Wirkung, solang man sich im Land aufhält, indem der Verkehrsverstoß begangen wurde.

Wem also in Italien der Führerschein entzogen wurde, der darf innerhalb des Staatsgebiet kein Fahrzeug mehr führen, bis das Fahrverbot wieder aufgehoben wird. Jenseits der Grenze hat der Entzug der Fahrerlaubnis jedoch keine Gültigkeit mehr, in jedem anderen Land darf man sich also sofort wieder hinters Steuer setzen. Natürlich auch in Deutschland. Ähnlich sieht es bei den Punkten aus. Auch diese werden nicht von den Behörden in Deutschland übernommen, es kommen also keine Punkte auf dem hiesigen Konto hinzu. Wer allerdings in einem fremden Staat ausreichend Punkte gesammelt hat, muss vor Ort ebenfalls mit einem Fahrverbot rechnen.

Was es zu beachten gilt, wenn ein Bußgeldbescheid aus dem Ausland in Deutschland vollstreckt werden soll, kann hier nachgelesen werden.

Meinung des Autors: Dass Deutschland quasi ein Paradies für Verkehrssünder ist, ist keine echte Neuigkeit. Im Ausland kann es anders aussehen, denn dort gibt es neben deutlich höheren Bußgeldern teilweise auch einen Führerscheinentzug, der sofort wirksam wird. Und auch Punkte können gesammelt werden. Ärgerlich, doch die weiteren Folgen halten sich in Grenzen.
 
Thema:

Fahrverbot und Punkte im Ausland: gilt das auch in Deutschland?

Fahrverbot und Punkte im Ausland: gilt das auch in Deutschland? - Ähnliche Themen

  • Diesel nachrüsten mit SCR-System gegen Fahrverbot - Welche Fahrzeuge kann man umrüsten?

    Diesel nachrüsten mit SCR-System gegen Fahrverbot - Welche Fahrzeuge kann man umrüsten?: Mit einem Diesel hat man es nicht leicht, aber mit einem nun für manche Fahrzeige zugelassenen SCR-System kann man es sich leichter machen und ein...
  • Fahrverbot oder Auto in der Werkstatt – was tun?

    Fahrverbot oder Auto in der Werkstatt – was tun?: Führerschein weg oder Auto in der Reparatur – diese Möglichkeiten gibt es in der Übergangszeit Hatten Sie einige Gläser zu viel und die Polizei...
  • Änderungen für E-Wagen, Fahrverbote und Steuern - Diese Neuerungen gibt es 2019!

    Änderungen für E-Wagen, Fahrverbote und Steuern - Diese Neuerungen gibt es 2019!: Für das Jahr 2019 gibt es ein paar Neuheiten für verschiedene Bereiche im Bereich KFZ und für jeden Fahrzeughaltet ist quasi etwas dabei. Was...
  • Fahrverbot für Diesel: Euro-Norm des eigenen Pkw ermitteln - so geht es

    Fahrverbot für Diesel: Euro-Norm des eigenen Pkw ermitteln - so geht es: In diversen deutschen Städten drohen mittlerweile Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, die sich nach der Abgasnorm des jeweiligen Fahrzeugs richten...
  • Geschwindigkeitsüberschreitung: Fahrverbot früher möglich als viele denken

    Geschwindigkeitsüberschreitung: Fahrverbot früher möglich als viele denken: Viele Autofahrer sind der Meinung, dass ein einmonatiges Fahrverbot bei Tempoverstößen erst dann möglich ist, wenn man innerorts mit 30 km/h und...
  • Ähnliche Themen

    Top