Fahrräder in Hürth und Brühl bei Köln können Kennzeichen bekommen

Diskutiere Fahrräder in Hürth und Brühl bei Köln können Kennzeichen bekommen im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; In den Orten Hürth und Brühl in der Nähe von Köln gibt es offenbar große Probleme mit Fahrraddiebstählen. Um die Fahrräder der Bürger besser zu...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
In den Orten Hürth und Brühl in der Nähe von Köln gibt es offenbar große Probleme mit Fahrraddiebstählen. Um die Fahrräder der Bürger besser zu schützen, können jetzt kostenlos Aufkleber angebracht werden, die ein eindeutiges Kennzeichen haben



Das Kennzeichen wird in Form eines stark haftenden Aufklebers gut sichtbar am Fahrrad angebracht. Das Prinzip gleicht dem anderer offizieller Aufkleber wie beispielsweise Plaketten zur Hauptuntersuchung. das bedeutet, dass der Aufkleber bei unsachgemäßer Entfernung zerstört wird und zudem Kratzer am Rahmen entstehen können, die auf eben diese Entfernung hinweisen. Bei einem Diebstahl lässt sich anhand des Aufklebers der Halter ermitteln. Der neue Dienst steht Anfangs nur den Personen zur Verfügung, die in den genannten Orten gemeldet sind. Neben der Identifizierung durch den Personalausweis soll "nach Möglichkeit" ein Kaufbeleg oder ein anderer Eigentumsnachweis vorgelegt werden.

Zudem ist ein Erfassungsbeleg auszufüllen, in dem neben einer genauen Beschreibung des Fahrrads auch die Daten des Besitzers vermerkt werden müssen. Diese Angaben werden durch die Kreispolizeibehörde des Rhein-Erft-Kreises gespeichert und dienen dem "Zwecke der Fahrradhalterfeststellung". Offiziell ist das natürlich nur im Falle eines Diebstahls der Fall. Die Frage ist allerdings, ob die Daten nicht auch in anderen Situationen ermittelt werden, beispielsweise wenn ein Fahrradfahrer Unfallflucht begeht. Bislang verfügen Fahrräder über keinerlei Kennzeichen, anhand derer sich der Fahrer ermitteln lässt. Dies wird in Diskussionen zwischen Fußgängern, Autofahrern und Radfahrern - die ganze Foren füllen und zumeist hitzig und unversöhnlich geführt werden - oftmals kritisiert.

Möglicherweise wird hier also, quasi als Nebeneffekt, auch eine Ermittlung der Daten in anderen Fällen als bei Diebstählen ermöglicht. Nicht wenige würden das begrüßen, die Fahrradhalter dürfte diese Vorstellung aber wohl eher abschrecken. Auf der entsprechenden Internetseite der Polizei, auf der alle Informationen zu der Aufkleberaktion zu finden sind, wird eine solche Verwendung der Daten auf jeden Fall nicht ausgeschlossen. Es wird lediglich darauf hingewiesen, dass die Daten "ausschließlich für Belange verwendet [werden], die Ihr Fahrrad betreffen". Am heutigen Freitag nachmittag war auf der zuständigen Polizeidienststelle niemand mehr für eine Nachfrage erreichbar. Wir werden versuchen, die offenen Fragen in der nächsten Woche zu klären. Die Aktion startet am Mittwoch, den 4. September, und umfasst insgesamt neun Termine.
 
Thema:

Fahrräder in Hürth und Brühl bei Köln können Kennzeichen bekommen

Fahrräder in Hürth und Brühl bei Köln können Kennzeichen bekommen - Ähnliche Themen

  • Fahrrad auf dem Gehweg: wann Radfahrer den Fußgängerweg benutzen dürfen und müssen

    Fahrrad auf dem Gehweg: wann Radfahrer den Fußgängerweg benutzen dürfen und müssen: In Deutschland ist der Verkehrsraum zumeist zugunsten der Autofahrer aufgeteilt. Das bedeutet oftmals, dass Radfahrer oftmals auf den Bürgersteig...
  • Handy und Smartphone auf dem Fahrrad - Gefahren und mögliche Kosten

    Handy und Smartphone auf dem Fahrrad - Gefahren und mögliche Kosten: Nicht nur im Auto, sondern auch auf dem Fahrrad scheint die Nutzung eines Smartphone für viele Verkehrsteilnehmer eine Art Kavaliersdelikt zu...
  • Trunkenheit+Fahrrad

    Trunkenheit+Fahrrad: Hallo ich bin händeringend auf der Suche nach einem Präzedenzfall! Mein Freund macht seit einem halben Jahr ein Praktikum in Berlin und wurde...
  • Toter Winkel: richtiges Verhalten im Auto und auf dem Fahrrad

    Toter Winkel: richtiges Verhalten im Auto und auf dem Fahrrad: Der sogenannte Tote Winkel sorgt nicht nur für viele, sondern auch für besonders folgenreiche Unfälle. Besonders gefährdet sind Radfahrer, die...
  • Frühjahrs-Check für Fahrrad und E-Bike - darauf sollte geachtet werden

    Frühjahrs-Check für Fahrrad und E-Bike - darauf sollte geachtet werden: Die Tage werden merklich wärmer und spürbar länger, in Kürze steht sogar die Umstellung auf die Sommerzeit an. Für viele 'Wintermuffel' bedeutet...
  • Ähnliche Themen

    Top