Fahrgeräusche?

Diskutiere Fahrgeräusche? im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; hi leute! hab eine bravo 1.2L 16V '00, und seit ca. einem halben jahr sind während der fahrt (merkbar ab ca. 50km/h) pfeifende geräusche zu...

bravo07

Threadstarter
Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
35
hi leute!

hab eine bravo 1.2L 16V '00, und seit ca. einem halben jahr sind während der fahrt (merkbar ab ca. 50km/h) pfeifende geräusche zu hören. hört sich so ähnlich an wie ein pfeifender windzug.
das geräusch kommt von aussen, und nur während der fahrt. also wenn ich im stand den motor etwas hochdrehe hört man nichts.

hatte jemand von euch schonmal sowas? könnte sich vielleicht jemand erklären was das ist, und was man dagegen unternehmen kann?

vielen dank im voraus!

mfg
jemand der seinen bravo über alles liebt :D
 

BravoGT

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
123
Hi!

wo hörst du das geräusch genau? im motorbereich oder an der tür? musst schon genauer sein ;) also aus dem motorraum kann es bestimmt nicht kommen ansonsten würde ich mal an den gmmis der tür schauen aber du musst es mir genauer sagen.mfg
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
also ich kenn nur von meinem 1,4 auch so ein heulen
kommt auch nur beim beschleunigen
aber ich glaub nicht dass das irgendwas schlechtes
zu bedeuten hat. fahr schon sein 20 tkm mit dem auto und das
hat jetz mitlerweile schon 120 tkm und es läuft nachwievor top,
dh bis auf standard fehler wie abgaskrümmer dichtungen wechseln.
 

bravo07

Threadstarter
Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
35
hmm...ich schätz mal es kommt von der fahrerseite. wo genau kann ich wirklich nicht sagen. wenn man im auto selber sitzt hört man es sehr schwach, und schon gar nicht kann man es richtig orten. ich werd nur immer von freunden darauf hingewiesen, dass mein auto "pfeift", weil man es von aussen recht stark hört.
ich denk auch nicht dasses eine kaputte dichtung sein könnte, sonst würd ich doch innen einen luftzug spüren...oder?? :(

was mir eben eingefallen ist....
die bravos haben doch vor dem hinterrad so einen dreieckigen plastikteil am seitenschweller. da hab ich mir mal ein ca 1cm breites loch reingeschlagen. könnte dieses blöde loch bei fahrtwind wirklich ein pfeifton erzeugen?? :D ich werds mal zukleben und ausprobieren.

trotzdem schonmal vielen dank! :]
 

bravo07

Threadstarter
Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
35
@bravo20v-turbo: das geräusch ist nicht nur beim beschleunigen, der ton ist permanent zu hören ab einer geschwindigkeit von ca 50km/h. ab 100km/h ist es schwer zu sagen, weil der fahrtwind schon so stark ist, aber ich schätz mal es ist dann immer noch da.
 

BravoGT

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
123
Hi!

hmm das mit dem hinterreifen dreieck und so bin ich mir nicht so sicher aber probiers mal kann ja sein.Es ist immer so mit den fahrgeräuschen sie sind immer schwer zu orten das kenn ch ich habe das schon oft bei kunden gehabt da habe ich mit meinem meister 1 woche lang gesucht naja ich kann dir von hier aus nicht helfen versuch dein glück vielleicht findest du es.mfg
 

spunk

Dabei seit
22.03.2004
Beiträge
17
also ich habe heute morgen auch ein geräusch bemerkt und musste feststellen das mein krümmer gerißen ist
das geräusch höhrt mann im auto sehr schlecht wenn er nur dünn ist der riß
habe gehöhrt das es kein einzelfall ist das sowas öfter vorkommt
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
it dein krümmer gerissen
oder nur die dichtung kaputt?
bei mir sind die befestigungsschrauben zum schluss total
locker gewesen. bin auch ca 1000 km mit dem defekten krümmer gefahren
bis ich gecheckt hab wo das herkommt, da die blende da drüber ist.
ich kann dir nur raten falls du selbst das teil wechselst
tausch sämtliche muttern dichtungen und stehbolzen aus
kostet allerdings 50€ mit den dichtung
dichtung jeweil 8 und 18 euro und die kupfermuttern und
stehbolzen sind eben dann noch ziemlich teuer.
und das wichtigste ist. sprüh einen entroster auf die
muttern vor dem ausbau. die bolzen brechen sehr leicht ab, und
wenn das erstmal passiert ist hast ein dickes problem.
hab noch meinen alten Krümmer zuhaus.wennst du ihn brauchst kann ihn
dir verkaufen. muss allerdings gesäubert werden. hat aber keine
risse.
hab ihn nur deshalb gewechselt weil ich auch meinte dass er gerissen
ist und so hab ich mir kurzerhand einen bei ebay gekauft und
dann eban auch eingebaut.
mfg
 

BravoGT

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
123
Hi!

also nach meiner erfahrung war es biss jetzt immer der krümmer die reisen gerne in der mitte ( ich weiß es ich habe schon mehrere weggemacht) bei jeden krümmer sah das bild immer gleich aus.Die dichtung ist sehr selten das die durchbrennt kann aber auch passieren :D Ach so die stehbolzen braucht ihr nicht rausschrauben um die dichtung zu weckseln ( seit wann das ?( ) naja also wenn es bei mir so weit ist mit dem krümmer dann baue ich ihn aus und schweiß die rissige stelle einfach zu 8) .mfg
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
ja ich bin kein schweißer nur hobby bastler *g*
hab nur gehört dass das schweißen nicht wirklich lang hält
die stehbolzen muss man wirklich nicht wechseln aber
bei mir war eine mutter so fest dass der bolzen sich mit
raus gedreht hat.
dichtung war bei mir an der seite total zerfressen.
kann ich ja mal einscannen und uploaden :D
 

BravoGT

Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
123
Tja leute dann müsst ihr halt ein rostlöser draufsprühen dann flutscht :P die sache auch.

Am besten WD40 verwenden danach griegst du die mutter von hand auf :D

und das mit dem schweißen sag ich dir es hält wenn mann es richtig macht :]
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
hab nur bei einem freund mitbekommen dass es
nach dem schweißen nochmal 10 tkm gehaltet hat
hat allerdings nur ein kumpel gemacht,
aber letzten endes war es egal da alltagsautos
so laut sein können wie sie wollen, hehe
woher kommst du eigentlich?LK oder raum?
greetings
 

spunk

Dabei seit
22.03.2004
Beiträge
17
ich bins nochmal habe jetzt einen krümmer von einem mitglied hier bekommen nur der ist auch gerissen habe ich leider erst gesehn als ich den anderen abgebaut hatte
ich habe seid gestern volgendes problem wenn ich gas gebe stottert das auto wie bekloppt
kann es sein das die fiats so extrem auf falschluft reagieren
ich denke mal das es daher kommt wenn die luft in den krümmer gelangst das die lamdasonde immer falsche signale abgibt
wäre nett wenn mir einer helfen könnte
ich werde mir morgen auch einen neuen krümmer bestellen damit ich das ausschliessen kann und mir sicher sein kann das es nicht mehr vom krümmer kommt
(leider ist mir auch ein boltzen abgerissen)
ich fange an das auto nicht mehr zu mögen habe den seid einer woche und schon krümmer kaputt und beifahrer türgriff
 

bravo_köln

Dabei seit
04.02.2004
Beiträge
191
Ort
41063 M´Gladbach
krümmer gerissen

hi - habe jetzt mehrfach gelesen, dass ein krümmer gerissen sein kann.
wie und wo sieht man dass? muss man da gross was abmontieren?

wollte am we mal nachsehen, da mein bravo auch einige dieser symptome aufweisst...

danke schonmal für tips
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
hi
ja is schon ein aufwand.
man sollte schon wissen wo man da rumbaut.
dh vorher gut den rost behandeln.
krümmer ist dann undicht wenn der motor sehr laut ist
und es tritt meist rus aus an der stelle.
gerissen ist der dann schon fast zwangsweise.
dachte nämlich dass bei mir nur die dichtung kaputt sei
dem war abe rleider nicht so
 

spunk

Dabei seit
22.03.2004
Beiträge
17
hi ich bins noch mal ich hasse fiat
ich habe den fehler bei mir gefunden
der wagen lief ja so scheisse es war das zündkabel vom zweiten zylinder
ich habe die kabel neu gemacht und der wagen lief wieder gut für ca 4 minuten und dann gab es einen knall und der motor war hin so wie es sich angehöhrt hat sind ventiele aufgesetzt und das ist so gut wir sicher weil der motor nicht mehr anspringt und klappert wie sau beim start also ich kann jeden nur abraten von diesen scheiß dinger wenn jemand intresse hat kann er sich melden möchte das teil verkaufen am besten komplet der sieht von innen und aussen super aus
meldet euch doch einfach bei mir wenn intresse besteht
icq :266473574 (ist ein fiat bravo 1,4 12v 100000km)
 
Thema:

Fahrgeräusche?

Fahrgeräusche? - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
4 große Probleme mit meinem Audi A4 B5 - Brauche Hilfe: Hallo liebe User, Der ärger hört einfach nicht auf, nach dem ich jetzt ein paar kleinere Probleme bei meinem Audi A4 B5 bj96 Motorcode ADR)...
Problem ruckeln beim kalten Zustand: Hallo, Fahrzeug: 206cc Bj 12.2004, KM:100.000, Benzin, 136PS Habe seit langem ein Problem mit meinem Pug, was mich aber mit der Zeit immer mehr...
corsa b motorprobleme: hallo liebe leute, meine freundin fährt einen corsa b bj 2000 1,2l 16v mit 65 ps... nun macht er seit ca einem halben jahr faxen und es wird immer...

Sucheingaben

fiat bravo 1.2 pfeifen beim gasgeben

Oben