Fahren mit 17!!!!!

Diskutiere Fahren mit 17!!!!! im Führerscheinprüfung Forum im Bereich Verkehrsrechtmagazin; In Niedersachsen ab heute erlaubt, in Österreich schon lange in betrieb. Danach dürfen die 17 järigen mit dem Papa auf dem Beifahrersitz fahren...

Fahren mit 17 ja oder nein!!!

  • Ich finde es gut!!

    Stimmen: 107 45,0%
  • das ist mir Egal!

    Stimmen: 34 14,3%
  • Das ist echt große Sch****

    Stimmen: 97 40,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    238
P

P-Jay

Threadstarter
Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Ort
Zuhause
In Niedersachsen ab heute erlaubt, in Österreich schon lange in betrieb. Danach dürfen die 17 järigen mit dem Papa auf dem Beifahrersitz fahren. Wollte nun wissen was ihr dazu sagt??

ich persönlich finde die Idee echt bescheuert. Es gibt doch jetzt schon genug Unfälle und zuviele Autos auf der Straße und ich finde auch dass die 17 jährigen auch noch ein jahr warten können.
 
G

Garibaldi

Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
11
also ich bin ja 17... und naja ich finds total sinnlos... ich mein wenn ich auto fahr, dann um unabhängig zu sein.... und lieber fahr ich bus wie mit meiner mutter nebendran.... außerdem gibts für 15/16/17 jährige ja auch roller/125er .... führerschein ab 17 würd mich freuen ;) aba entweder ganz, so dass man auch alleine fahren darf oder halt garnich...
 
D

derschattenlose

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
58
Ort
nähe Schwechat, Österr
also ich muß sagen das es eine gute idee war den sogenannten L17 einzuführen in österreich!

voraussetzungen für das fahren mit 17 in ö:

3.000 km fahrpraxis im privaten pkw (braucht ne kleine überprüfung wegen der fahrtauglichkeit) mit elternteil, nach allen 1.000 km gibts ne "zwischenprüfung" und theorie in der fahrschule auch noch!

nun sagt mir, was ist besser? 20 std in mit der fs oder 3.000 km praxis bevor man den "deckel" bekommt?

und das 17 jährige mehr unfälle bauen ist statistisch auch widerlegt da sie mehr praxis als "normale" fahranfänger haben!

sicher gibt es auch 17 jährige unfallbauer, keine frage, aber manche lernen es nit anders...

ich muß klar dazu sagen das es eine gute idee war obwohl es ihn zu meiner zeit noch nicht gab!

___________________________________________________________

und was jetz auch neu bei uns ist ist der phasenführerschein!!!!!

nach bestandener prüfung, kommt 6 monate danach eine neuerliche prüfungsfahrt auf den neuling zu... danach nochmal 6 monate später das selbe bei nacht und eine letzte ein jahr später!

wenn eine dieser 4 prüfungen nicht bestanden wird gibts ne nachschulung!!!

___________________________________________________________

bin ich froh das ich meinen "deckel" schon hab... :D
 
N

Nightwish

Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.231
Ort
Ansbach/München
Garibaldi schrieb:
führerschein ab 17 würd mich freuen ;) aba entweder ganz, so dass man auch alleine fahren darf oder halt garnich...

dite... Alles andere is nur *zensiert*, weil das kein Schritt auf die 17Jaerhrige zu ist, sondern von ihnen weg. dann doch lieber Roller...

MfG Nightwish


P.S.: ich habe fuer nein gestimmt weil ich gegen diese form des "L17" bin, aber nicht generell gegen Fuehrerschein mit 17 (bin es ja selber)
 
S

SoulyMaus

Dabei seit
30.08.2003
Beiträge
304
Ort
Köln und Neerstedt
also ich nehme meine mama auf dem beifahrer sitzt mit :D

ich finde das sinnlos weil kaum 18 jährige sich einen führerschein leisten können wie sollen das 17 jährige machen? es gibt immer mehr familien wo sich die kinder den führerschein sebst finanzieren müssen bei dieser arbeitslosigkeit die in deutschland herrscht.
ich finde es acuh bescheuert denn manch 18 jähriger jugendlicher kann kein auto fahren weil er überfordert ist wie sollen es dann die 17 jährigen machen mamma oder papa dürfen nicht einfach ins lenkrad greifen!!!
ich finde das ganze unüberlegt!!


souly
 
Newman147

Newman147

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
94
Ort
D-25832
hi,
ich würde das nicht vom Alter abhänig , sondern vom eine art "reifetest". Das wäre sonvoller meiner meinung.Es gibt so viele 18 Jährige die noch lang nich reif genug sind ein Fahrzeug zu fahren. Also ich finde das keine gute idee.

Mf Sven
 
T

tcd

Dabei seit
21.05.2004
Beiträge
19
Ort
CH-9470 Buchs
Als in der Schweiz lebender, finde ich die Idee mit dem sogenannten Lernfahren eigentlich ganz in Ordnung. Hier musst du ne Theorieprüfung machen und bekommst dann einen Lernfahrausweis (aber musst 18 sein!). Mit dem darfst du überall in der Schweiz rumfahren. Einzige Bedingung ist, es muss ein mind. 23jähriger Beifahrer dabei sein, der schon seit mind. 3 Jahren seinen Führerschein hat. Auf die Art und Weise spart man sich Fahrstunden und bekommt , meiner Meinung nach, mehr Praxis als mit dem Pflichfahrstunden-Programm in Deutschland.

MfG
tcd
 
Müder Marc

Müder Marc

Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
319
Ort
71229 Leonberg
also ich find das echt bescheiden, meine kumpels sind alle in meinem alter und nich mal eben 3 jahre führerscheininhaber oder so ... totaler schwachsinn. Dann kann man nichtmal allein fahren und muss immer rumbetteln, dass noch jemand mitkommt.
Wobei beim jetztigen Führerschein ja immernoch genug verrückte durchkommen.
 
Neo0796

Neo0796

Dabei seit
29.07.2004
Beiträge
40
Ort
4600 Wels
Mit Sicherheit NICHT!!!

Also mir ist grad erst vor einem Monat so ein 16jähriges KIND mit dem Auto der Mama, die am Beifahrersitz saß, in meinem gerade ebene pollierten (5 stunden) Del Sol gefahren!!! X(

Also wenn ihr mich fragt: Kinder gehören aufs Moped oder ganz weg von der Straße!!!!

Lg, Alex
 
D

drdoom

Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
1.037
Ort
Bodensee
seien wir doch mal ehrlich:
mit 18 waren wir alle noch rebellisch. da haben wir nach freiheit geschrieen und haben uns gefreut, als wir den führerschein bekommen haben. dazu dann noch das erste eigene auto und der traum war perfekt. dann hat man auch gerne mal den verstand abgeschaltet, mal abends ein oder ein paar mehr bierchen getrunken und ist dann noch gefahren.
mit 17 ist dieses verhalten denke ich nicht besser, eher umgekehrt. auch wenn ein elternteil auf dem beifahrersitz sitzt, die versuchung ist doch groß, das elterliche auto mal zu kapern, weil man denkt, dass man schon sooo groß ist und sooo toll auto fahren kann... und dann passieren unfälle erst recht!
und wenn wir alle mal ehrlich sind: rebellisch sind wir immer noch alle ein bisschen. nur vernünftig(er) sind wir erst mit etwa 20/21 geworden...

deswegen: NEIN zum führerschein ab 17!
 
B

Blob

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
772
Bin zwar auch gegen den Führerschein ab 17, aber das was du da schreibst kann man absolut nicht verallgemeinern. Niemand aus meinem Bekanntenkreis verhält sich so:
mal abends ein oder ein paar mehr bierchen getrunken und ist dann noch gefahren
.. und darunter sind viele <20 Jahre.

Ich finde es einfach nur dämlich diese Grenze, die ja nun lang genug besteht, zu verschieben. Wieso sollten die jungen Leute von heute eher Auto fahren können, als die von früher. Zumal sie damit nur noch früher in die Erwachsenenrolle gedrängt werden... aber das ist im moment ja sowieso der Trend.
 
D

drdoom

Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
1.037
Ort
Bodensee
ja, es zu verallgemeinern war vielleicht etwas zu krass.
aber ich denke trotz allem, dass es wahnsinnig viele jugendliche gibt, die sich so verhalten.
ich habe selbst mal dazu gehört. da war ich auch gerade mal 18 oder 19 und ganz stolz auf meine frisch erlangte freiheit. irgendwann ist mir dann der gedanke gekommen: was wäre, wenn irgend etwas passiert wäre? das möchte ich mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen... :(
 
M

masterm

Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
140
ich bin auch ganz klar dagegen, dass man mit 17 führerschein machen kann bzw mit 17 schon fahren darf. die gründe, dass man nicht reif für verantwortung etc ist sind natürlich begründet und dem stimme ich voll und ganz zu. mal davon abgesehen, ist 18. geburtstag etwas gewesen wo man sich sehr drauf freut. mit dem 18. geburtstag kommen dann die ganzen neuen freiheiten mit denen man erstmal klar kommen muss. das bewusstsein, dass man im laufe der zeit nach dem 18. geburtstag, entwickelt ist bei weitem differenzierter und abstrakter als das es 17.jährigen. es kann nicht sein, dass man einem 17. die verantwortung des autofharen zumutet, wenn dieser offiziell noch nicht einmal in die disco darf.
 
B

Bergschrei

Guest
Führerschein mit 17 find ich nicht so gut. Jedoch muß man ganz klar sagen dass man generell eine gewisse Reife für den Führerschein mitbringen sollte... Manche sind mit 25 Jahren noch nicht zurechnungsfähig!!!!
 
D

der1

Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
190
Ort
38126 Braunschweig
Alter?

Hi Loide,

meiner Meinung nach spielt das Alter überhaupt keine Rolle. Wie schon gesagt wurde, manche sind mit 25 oder 30 noch unzurechnungsfähig, andere wiederum mit 15 schon verantwortungsbewusst genug, um auch alleine Auto fahren zu dürfen.

Es ist zwar klar, dass irgendwo ein Maßstab gesetzt werden muss, aber das Alter hat mit Fahrtüchtigkeit nix zu tun. Sowohl am unteren als auch am oberen Ende (erinnere mich grade an die Diskussion, wann man im Alter den Führerschein abgeben soll... Genau so ein Schwachsinn). Aber so is das halt nun mal in unserem an den falschen Stellen pauschalisiert totregulierten Deutschland (in dem auch alle Pitbulls böse sind).

Liebe Grüße

¹

PS um Fragen zu vermeiden: Ich habe keinen Pitbull, hatte nie einen und möchte auch keinen haben.
 
Biscione

Biscione

Dabei seit
23.10.2004
Beiträge
12
Das sollte mal in die Schweiz kommen! :)
 
K

Klettiator

AutoExtrem Crew
Dabei seit
12.10.2003
Beiträge
5.727
Ort
74423 Obersontheim
Ich finde es ganz interessant wie die Führerscheine in anderen Ländern gemacht werden! Hab gar nicht gewusst dass es da anders läuft..
Aber zum Thema:
Ich finde es auch total schwachsinn. Welcher Elternteil hat denn so viel Zeit den ganzen tag mit dem Sohn/Tochter herumzufahren? Z.B. Wenn er zur Arbeit/zur Schule fährt? Was macht sie dann? Fährt wieder heim und holt ihn wieder ab? Dann braucht man auch keinen Führerschein. Wie schon einer gesagt hat: Ganz oder gar nicht. Dass alle 17-jährigen nicht reif genug sind will ich damit nicht sagen, aber bei den meisten ist es schon so! Die kommen nicht mal mit ihrem eigenen Leben klar. Das war wieder ein ganz tolles gesetz dass sie da erfunden haben und keiner hat drüber nachgedacht. Und wenn man eine Altersgrenze verschieben sollte, dann meiner Meinung nach die Strafmündigkeit bei 14 Jahre! Weil die wissen ganz genau was sie tun!
 
Mephisto

Mephisto

Dabei seit
09.05.2004
Beiträge
155
hm eure meinungen verwirren mich. Ich bin aus Österreich und ja ich mach grad L17 (so wird das hierzulande genannt). Jo und ich finds eigentlich net schlecht, weil meine mutter muss mich einmal die woche von der 80km weiten schule holen, und ja da fahr ich gleich selber. ^^. und ja in 5 monaten hab ich führerschein und so müsste ich noch gute 17 monate warten. Und das man mit 17 schlechter fährt als mit 18 halte ich für ein schlechtes gerücht.

Den wenn du nen 16 oder 17 jährigen am steuer vor dir hast und der fährt gut wirst du nicht drauf achten, aber wennst mal einen vor dir hast der wie der erste mensch fährt, wirst sicha nen schlechten eindruck bekommen. Genauso bei den 18 jährigen nur kannst das dann nimma so sagen weil die L17 fahre ne minderheit kann man sagen sind.

Mfg
 
G

Golf4ever

Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
270
Ich will jetzt kein extra Thema aufmachen, aber die Frag passt ja irgedwie hier rein:
Ich bin 17 und habe meinen Führerschein schon verfrüht machen dürfen um in die Schule zu kommen. Weiß jetzt jemand ob ich dann insgesamt 3 Jahre Probezeit oder auch nur zwei habe?
 
Thema:

Fahren mit 17!!!!!

Fahren mit 17!!!!! - Ähnliche Themen

  • Mit dem Auto ab dem 03.06.20 nach Italien - Wie leicht kann man mit dem Auto nach Italien fahren?

    Mit dem Auto ab dem 03.06.20 nach Italien - Wie leicht kann man mit dem Auto nach Italien fahren?: Italien will am dem 03. Juni 2020 seine Grenzen wieder öffnen und so mancher deutsche Urlauber ist nun schon bereit für einen Trip mit dem Auto...
  • Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche

    Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche: Hallo, seit längerem macht mein Suzuki Wagon R+ sehr laute Geräusche während dem Fahren oder sogar beim Rollen. Fahre ich in eine Linkskurve geht...
  • Zu dritt in einem Auto - Darf man trotz Corona Verordnung mit mehr als zwei Personen Auto fahren?

    Zu dritt in einem Auto - Darf man trotz Corona Verordnung mit mehr als zwei Personen Auto fahren?: Im Moment sind die Zeiten ein wenig schwerer geworden, da durch Verordnungen vieles, das bisher für viele ganz normal war, zu recht eingeschränkt...
  • Als Fahrer im Auto nach Kind schauen - Darf man sich bei der Fahrt als Fahrer nach hinten drehen?

    Als Fahrer im Auto nach Kind schauen - Darf man sich bei der Fahrt als Fahrer nach hinten drehen?: Für die einen ist es völlig indiskutabel, für die anderen ist es manchmal einfach notwendig, und zwar der Blick auf Kinder die hinten im Auto...
  • Ähnliche Themen
  • Mit dem Auto ab dem 03.06.20 nach Italien - Wie leicht kann man mit dem Auto nach Italien fahren?

    Mit dem Auto ab dem 03.06.20 nach Italien - Wie leicht kann man mit dem Auto nach Italien fahren?: Italien will am dem 03. Juni 2020 seine Grenzen wieder öffnen und so mancher deutsche Urlauber ist nun schon bereit für einen Trip mit dem Auto...
  • Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche

    Auto macht beim Fahren oder Rollen laute Geräusche: Hallo, seit längerem macht mein Suzuki Wagon R+ sehr laute Geräusche während dem Fahren oder sogar beim Rollen. Fahre ich in eine Linkskurve geht...
  • Zu dritt in einem Auto - Darf man trotz Corona Verordnung mit mehr als zwei Personen Auto fahren?

    Zu dritt in einem Auto - Darf man trotz Corona Verordnung mit mehr als zwei Personen Auto fahren?: Im Moment sind die Zeiten ein wenig schwerer geworden, da durch Verordnungen vieles, das bisher für viele ganz normal war, zu recht eingeschränkt...
  • Als Fahrer im Auto nach Kind schauen - Darf man sich bei der Fahrt als Fahrer nach hinten drehen?

    Als Fahrer im Auto nach Kind schauen - Darf man sich bei der Fahrt als Fahrer nach hinten drehen?: Für die einen ist es völlig indiskutabel, für die anderen ist es manchmal einfach notwendig, und zwar der Blick auf Kinder die hinten im Auto...
  • Sucheingaben

    fahrtenprotokoll richtig ausfüllen

    ,

    fahrtenprotokol schummeln

    ,

    l17 fahrtenprotokoll ausgefüllt

    ,
    teesdorf fahrtenprotokoll L
    , verfrühtes autofahren, ausgefülltes fahrtenprotokoll l17 , wie füllt man ein fahrtenprotokol für l17 aus, verfrühtes autofahren mi 17, fahrtenprotokoll beispiel, content, super autos für l17, l17 alleine fahren, fahrtenprotokoll ausgefüllt, daenemark fahren mit 17, l17 fahrtenprotokoll ausfüllen, 1000 km kontrollfahrt, fahrtenprotokoll l17 beispiel ausfüllen, b17 prüfung bestanden weißer zettel, wie soll fahrtenprotokoll ausgefüllt werden, l17 fahrtenprotokoll richtig ausfüllen, fahrtenprotokoll l17 richtig ausfüllen, lernfahren alter
    Oben