Fachmännische Meinung - Autokauf

Diskutiere Fachmännische Meinung - Autokauf im Mazda 323 Forum im Bereich Mazda; Hallo, Bin für einen Freund am recherchieren. Er möchte einen Mazda 323 kaufen und hat jetzt ein paar Angebote. Ich poste die Links mal hier und...
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Hallo,

Bin für einen Freund am recherchieren. Er möchte einen Mazda 323 kaufen und hat jetzt ein paar Angebote.

Ich poste die Links mal hier und es wäre nett wenn ihr mir sagen könntet was davon empfehlenswert ist und was eher nicht. Kenn mich bei Mazda leider 0 aus.

Sein persönlicher favorit Link 1:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=bxvkbyqxvizw

Link 2:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=bdvg3bmaicmj

Link 3:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=bdwawbsfbcpd

Link 4:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=bdvguhobjbte

Link 5:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=bdvhxeqgiftj

Link 6:
http://www.autoscout24.at/Details.aspx?id=bcyhudpffhof

Ich sag schonmal Danke!

MfG Michi

p.s.: Vielleicht könntet ihr mir noch sagen worauf man besonders achten muss wenn man sich den Wagen ansieht. Also welche stellen Rostanfällig sind etc.
 
A

ALF87.BG'90

Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1.222
Ort
216xx stade
so...bevor jetzt Janner kommt.
Der 1500ccm ist etwas zu schwach für die 1200kg rohmasse.

die ersten beiden würde ich ausschlagen, weil bereits verbaut. Okay der erste hat einen 1840ccm starken Motor.

Zu beachten sind die Hydrostößel. die Reparatur ist eben nicht billig.

und persönlich mag ich die BAs nicht so dolle
 
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Was ist ein BA?^^
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
ja ja, aber alle wissen, dass ich recht habe. :P

BA nennt sich diese baureihe.

aber ansonsten hätten dir schon ein paar klicks geholfen.

habe hier schon WIEDER MAL erklärt, was zu beachten ist:
http://www.autoextrem.de/showthread,t-180907.htm

laufleistung ist nicht so wild, wenn er regelmäßig gewartet wurde.

bei den oben gezeigten hütten bekommt man ja fast schon angst. würde keinen davon hintergeworfen haben wollen. teilweis verbastelt, und bei einigen frage ich mich, ob die überhaupt nochmal tüv bekommen.

und wie bereits erwähnt:
ich rate grundsätzlich vom 1,5er mit 88ps ab.
gründe:
- hoher verbrauch
- beschleunigung wie eine wanderdühne
- die allerwenigsten sind mit dem 1,5er schneckenausbremser zufrieden und suchen verzweifelt nach mehr leistung. egal in welches mazdaforum du guckst, pro seite findest du mindestens 3 themen in der richtung "wie mehr leistung aus 1,5er holen..."
 
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Okay. Scheint mir einleuchtend. Es ist halt so. Das Auto ist für einen Fahranfänger. Erstes Auto, soll nix großartiges sein und nicht zu teuer. Die die ich hier verlinkt habe wären halt die die in seiner Preisklasse liegen.
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
preisklasse ist das eine, enttäuschung das andere.

wobei der 1,9er mit 114ps im unterhalt unterm strich günstiger ist, als ein 1,5er.

was muss das auto denn alles haben, bzw können ?
 
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Also um das mit seinen Worten wiederzugeben "... um die 2000euro.. und er muss fahren können.. und halb wegs gut ausschauen...alles was ausstattung drin is um die 2000 euro"

Also keine zu hohen Ansprüche. Nur das es kein Schrottwagen sein soll wär halt wünschenswert.
 
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Was ist der Unterschied zwischen BA und BG?
 
R

reedereichef

Dabei seit
31.07.2005
Beiträge
480
Mit einem BG bzw. FBG (Fließheck), kann man sehr günstig fahren. Die 1,6er Maschine mit 88PS geht relativ flott über die Straße und dank Kaltlaufregelventil (kostet mit TÜV und allem drum und dran ca.180€ wenn ich mich nicht irre) kann man diesen Motor auf EURO 2 Umrüsten. Autos dieser Baureihe sind sehr robust und meiner meinung nach die idealen einsteigerautos. Man bekommt einen gut erhaltenen BG oder den FBG (der mit den Klappscheinwerfern, hast du mit sicherheit schon mal gesehen) schon für knapp unter 1500€.
 
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Und ab welchem KM-Stand lohnt sich der kauf? Hält der Motor lange durch?

Eine Frage noch bezüglich der Links. Wieviel würdet ihr für den ersten und den letzten Link ausgeben?
 
BGler

BGler

Dabei seit
23.03.2006
Beiträge
328
Ort
Berlin - Lichtenberg
hoi also als fahranfänger würd ich auch nich die ba empfehlen sondern dann doch nen kleinen bg gibt soviele und teile von karosserie etc kriegst auch schon günstig falls doch mal einem fahranfänger n rammler gelingt..

wegen motorleistung von den dingern ^^ naja wenn die immer genug öl hatten sind da bis zu 400k drin bei 200000 sind die meistens erst ma eingefahren ;)

daumen hoch--- BG! ^^

wenn er da interesse hat kannst ja noch mal hier schreiben
 
michael02

michael02

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
69
Hab mich jetzt mal auf Autoscout.at umgesehen. Find da irgendwie nicht so richtig was. Kann einer von euch mal vlt. ein Angebot für einen BG raussuchen das sich gut anhört?

Das wär echt hammer ;)

Danke auf jeden Fall schonmal! Habt schon sehr weitergeholfen!!

Edit: Hab jetzt mit dem Freund gesprochen. Donnerstag fahren wir zu dem Typen vom 1. Link. Angeblich sind schon 3 andere Leute daran interessiert. Wieviel würdet ihr für den Wagen löhnen? Sieht nämlich so aus als wollte er den Wagen unbedingt^^. Ich schätz mal der Preis is überteuert den er da angegeben hat. Würd so zwischen 1800 und 2000 € ausgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
du kannst selbst noch mit 150.000km ruhigen gewissens einen BG kaufen. laufleistungen um die 400.000km sind für BG modelle eher die regel.
also nicht mit vw, opel oder ford vergleichbar, bei denen man bei den gleichen km schon 3 autos weg hat.

also von dem 1. F BA würde ich komplett die finger lassen. für keinen preis der welt kaufen.

der wagen ist verbastelt, und sieht sehr nach "hobbyaufgabe" aus.
das bedeutet: weder ich, noch irgendeine werkstatt im umkreis von mehreren kilometern bekommt die kiste, selbst bei aufnahme eines 50.000,- kredites, jemals wieder hin, und ich habe weder das geld, noch die nerven, den schrotthaufen noch länger hier stehen zu haben, weil da nur ein neues auto weiterhilft. dann kommt die liste der ganzen atu-tuningartikel, mit denen das wrack dann noch "veredelt" wurde.

rede mit deinem freund, dass er keine freude an dem wagen haben wird. der spruch mit den 3 interessenten ist auch nur ein druckmittel, um die kiste loszuwerden.


mein vorschlag wäre sowas:
mazda 323F BG Dynamic 2
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=27902043
serienausstattung:
4x efh
sportsitze
zentralverriegelung
wegfahrsperre
momo lenkrad
lederschaltknauf+schaltsack
und nun guck mal, was bei vw, opel oder ford zu der zeit serie war ;) selbst für sitze musste man draufzahlen.

preislich sollte man auf 1600,- gehen.
dann noch auf euro2 umrüsten und ganze 117,- steuern im jahr bezahlen.
man kann beim BG noch alles selbst machen. dazu einfach meine checkliste beachten.
 
A

ALF87.BG'90

Dabei seit
09.11.2005
Beiträge
1.222
Ort
216xx stade
der erste ist für nen kleinen 1.3er Motor ok (aber das gleiche wie bei seinem Favoriten, zu viel masse für zu wenig Leistung)
und beim zweiten mach ich mir Sorgen um den Verkäufer "MIT SERVISCHEFT 2 BEZICER" (nix gegen unsere mitbewohner mit emigrationshintergrund)
 
Janner

Janner

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
2.722
Ort
23923 Schönberg
den F gab es nie als 1,4er

das ist ein fehler in der anzeige. den F gab es nur als 1,6er und als 1,9er.

beim zweiten muss ich sagen, dass der von innen aber ganz schön dreckig ist.
 
slon7777

slon7777

Dabei seit
03.03.2005
Beiträge
273
nie wieder 88 PS:)allso mir wars zuwenig....obwohl 220km/h mit 4 insassende lief die:D
bilder müssen noch hier irgendwo stehen....

für fahranfänger würde ich lieber 3türer nehmen
 
Thema:

Fachmännische Meinung - Autokauf

Fachmännische Meinung - Autokauf - Ähnliche Themen

  • bräuchte mal ein honda fachmann

    bräuchte mal ein honda fachmann: geht um folgendes auto Honda Civic 5D, 2,0i LS TD, Type MB7/1/1,01/97. ich bräuchte ne info in sachen motorhaubenschloss für das auto. is in...
  • Suche Fachmann für Alfasud 1.5 Ti - Dumpfes Geräusch beim Lenken

    Suche Fachmann für Alfasud 1.5 Ti - Dumpfes Geräusch beim Lenken: Hallo, hoffe hier kennt sich jemand ein wenig mit Suds aus! Hab da ein Problem und zwar hab ich ein lautes Poltern bei Kurvenfahrten. Bei...
  • Radioeinbau von Fachmann (rechtiliche Frage)

    Radioeinbau von Fachmann (rechtiliche Frage): Hallo, ich hab mir gestern mein Autoradio (mit DVD) von einem Fachmann einbauen lassen. Der Radio funktioniert ohne Probleme, aber er gibt kein...
  • Fachmännische Lackierkosten *g*

    Fachmännische Lackierkosten *g*: Hi war heute bei nen paar lackiererein um zu fragen was die nehmen für ne komplett lackierung und meine Beule hinten rechts rauszumachen und neu...
  • Vectra behalten... brauch "richtige" Fachmänner

    Vectra behalten... brauch "richtige" Fachmänner: Hallo zusmmen, hab nun doch den Vectra A behalten und nur einen neuen 2.0 Liter Motor eingabaut und alles andere im Motorraum auch erneuert...
  • Ähnliche Themen

    • bräuchte mal ein honda fachmann

      bräuchte mal ein honda fachmann: geht um folgendes auto Honda Civic 5D, 2,0i LS TD, Type MB7/1/1,01/97. ich bräuchte ne info in sachen motorhaubenschloss für das auto. is in...
    • Suche Fachmann für Alfasud 1.5 Ti - Dumpfes Geräusch beim Lenken

      Suche Fachmann für Alfasud 1.5 Ti - Dumpfes Geräusch beim Lenken: Hallo, hoffe hier kennt sich jemand ein wenig mit Suds aus! Hab da ein Problem und zwar hab ich ein lautes Poltern bei Kurvenfahrten. Bei...
    • Radioeinbau von Fachmann (rechtiliche Frage)

      Radioeinbau von Fachmann (rechtiliche Frage): Hallo, ich hab mir gestern mein Autoradio (mit DVD) von einem Fachmann einbauen lassen. Der Radio funktioniert ohne Probleme, aber er gibt kein...
    • Fachmännische Lackierkosten *g*

      Fachmännische Lackierkosten *g*: Hi war heute bei nen paar lackiererein um zu fragen was die nehmen für ne komplett lackierung und meine Beule hinten rechts rauszumachen und neu...
    • Vectra behalten... brauch "richtige" Fachmänner

      Vectra behalten... brauch "richtige" Fachmänner: Hallo zusmmen, hab nun doch den Vectra A behalten und nur einen neuen 2.0 Liter Motor eingabaut und alles andere im Motorraum auch erneuert...
    Top