Extreme Preissteigerung bei Neuwagen - Wird der Kauf von Neuwagen wirklich immer teurer?

Diskutiere Extreme Preissteigerung bei Neuwagen - Wird der Kauf von Neuwagen wirklich immer teurer? im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; So manche sind der Meinung, dass es immer teurer wird, wenn man sich einen Neuwagen kaufen will, und wirklich günstige Modelle gibt es immer...
So manche sind der Meinung, dass es immer teurer wird, wenn man sich einen Neuwagen kaufen will, und wirklich günstige Modelle gibt es immer seltener, aber ist das auch so? In diesem Kurtzipp klären wir darum einmal die Frage, ob Preise für Neuwagen wirklich so stark gestiegen sind.

Extreme Preissteigerung bei Neuwagen - Wird der Kauf von Neuwagen wirklich immer teurer.jpg

Alles zum Thema Autozubehör auf Amazon

Der ADAC hat die Preisentwicklung der Neuwagen beobachtet und auch wenn diese an sich (natürlich) auch durch die Inflation steigen, gab es in den letzten 5 Jahren, je nach Modell, Preiserhöhungen um bis zu 44%. Diese waren zum Teil auch versteckt, zum Beispiel dadurch, dass bei Baureihen günstigere Modelle mit unter 100 PS entfallen, so dass man hier gezwungen wird zu mehr Leistung für mehr Geld zu greifen, die man eigentlich nicht haben wollte.

Als Beispiele nennt der ADAC hier den Golf mit 90 PS, der vor einem Jahr noch für ca. 20.700€ gekauft werden konnte, nun gibt es Golf Modelle ab 130 PS und ab ca. 29.560€ und beim Polo startet es nun bei ca. 19.925€ statt wie vorher bei 15.995€. Auch ein Fiat Tipo mit 100 PS wäre bis Mai 21 noch ab 17.490€ zu haben gewesen, nun bekommt man eine Hybrid-Variante mit 130 PS um ca. 28.490€ und selbst der Fiat 500 sei von ca. 13.000€ auf um die 16.500€ gestiegen. Dacia Duster Modelle gab es mit einfacher Ausstattung durchaus unter 10.000€ und nun ab ca. 14.500€.​

Aber auch Elektroautos sind deutlich teurer geworden und so sieht in den verschiedenen Klassen somit laut ADAC die Preisentwicklung im Zeitraum von Oktober 2017 bis Juli 2020 wie folgt aus:

Fahrzeugklasse
Oktober 2017
Juli 2022
Steigerung €
Steigerung %
Kleinstwagen
15.275,00 €​
22.048,00 €​
6.773,00 €​
44,3%​
Kleinwagen
20.237,00 €​
26.325,00 €​
6.088,00 €​
30,1%​
Untere Mittelklasse
30.266,00 €​
36.707,00 €​
6.441,00 €​
21,3%​
Mittelklasse
43.645,00 €​
52.781,00 €​
9.136,00 €​
20,9%​
Obere Mittelklasse
54.725,00 €​
64.948,00 €​
10.223,00 €​
18,7%​
Oberklasse
105.302,00 €​
118.345,00 €​
13.043,00 €​
12,4%​

Es ist zu befürchten, dass die Preise hier durch viele verschiedene Umstände noch weiter steigen und aus diesem Grund werden aber auch 5 Automodelle benannt, die nach wie vor relativ günstig sind. Es steht natürlich auf einem anderen Blatt, ob diese für die Mehrheit interessant sind:
  • Dacia Sandero SCe 65 Access für ca.9.600€
  • Hyundai i10 1.0 Pure für ca. 11.410€
  • Mitsubishi Space Star 1.2 Basis für ca. 12.380€
  • Fiat Panda 1.0 GSE Hybrid für ca. 13.490€
  • Kia Picanto 1.0 Edition 7 für ca.13.690€

Bildquelle: Pixabay

Kommentar des Autors: Was sagt Ihr zur Preisentwicklung von Neuwagen?
 
Thema:

Extreme Preissteigerung bei Neuwagen - Wird der Kauf von Neuwagen wirklich immer teurer?

Extreme Preissteigerung bei Neuwagen - Wird der Kauf von Neuwagen wirklich immer teurer? - Ähnliche Themen

Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden immer teurer: Kontinuierlich steigende Rohölpreise sorgen dafür, dass die Spritpreise an den Tankstellen seit Wochen nur eine Richtung kennen: steil nach oben...
Autogas und Erdgas: Neuwagen mit LPG und CNG Gasantrieb ab Werk - UPDATE: 24.01.2018, 13:32 Uhr: Seit dem durch Volkswagen ausgelösten Abgasskandal sind Alternativen zum Diesel gefragt. Da Elektroautos noch mit...
Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
IAA 2017: alle wichtigen Neuheiten im Überblick: Morgen beginnt in Frankfurt die 'Internationale Automobil-Ausstellung', auf der zahlreiche Autohersteller ihre neuen Modelle präsentieren. Wir...
Alfa Romeo Giulia: erster Ausblick auf den großen Bruder: Die neue Guilia sortiert sich zwischen Autos wie BMW 3er und 5er oder Audi A4 und A6 ein. Es ist aber längst bekannt, dass dies nicht die...
Oben