Evtl. Sperrfrist Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Diskutiere Evtl. Sperrfrist Fahren ohne Fahrerlaubnis. im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, also mir ist folgendes passiert. Erstmal die Vorgeschichte: Fahren mit Alkohol Ende Spetember 2005. 8 Monate Sperrfrist und...
Pixelkind

Pixelkind

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Ort
Darmstadt
Hallo,
also mir ist folgendes passiert.

Erstmal die Vorgeschichte:

Fahren mit Alkohol Ende Spetember 2005. 8 Monate Sperrfrist und Fahrerlaubnisentzug. Am 29 September ist die Sperrfrist abgelaufen. Führerschein wurde 1 Monat vor Ablauf neu beantragt. Leider gab es Probleme mit der KBA-Auskunft, ist anscheinend vergessen worden oder ist verloren gegangen bei der Post. Alle anderen Sachen sind schon längst da und anscheinend auch in Ordnung. Habe noch nie was mit dem Führerschein gehabt nur den Alkoholeintrag sonst gar nichts! Die KBA Auskunft wurde vor ca. 5 Wochen nochmal durch die FSST neu beantragt, vielleicht auch schon davor. Dürfte schon da sein.

Aber jetzt mein Problem. Ich bin ohne Fahrerlaubnis gefahren und kam am Samstag in eine Polizeikontrolle, darauf hin schickte man ir heute via Post, dass ich Stellungsnahmen nehmen soll oder zur Polizei gehen soll und meinen Führerschein zeigen soll. Ich hab dann den Polizisten angerufen und meinen Sache erklärt, darauf hin hat er gemeint das er das mal kontrollieren wird auch bei der Führerscheinstelle. Heute hat er angerufen ich soll zur Vernehmung kommen weil ich ohne Fahrerlaubnis gefahren bin.

Meint ihr ich bekomme noch mal eine Sperrfrist verhängt, es ist bei der Führerscheinstelle ja schon alles da, vielleicht mittlerweile auch schon die KBA Auskunft. Ich hatte sonst keine Probleme mit dem Verkehr. Wissen tun die nichts wohin ich mit dem Auto gefahren bin.

Könnt ihr mir ein Paar Tipps geben was ich bei der Vernehmung sagen soll.
Und ob ne neue Sperrfrist wahrscheinlich ist???

Danke schon mal
Grüße
Pixelkind:(
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Ab zum Anwalt, Stellungnahme bei der Polizei würde ich erstmal abraten, musst du nichtszu sagen.

Sieht eh schlecht aus, egal wer beim KBA gepennt hat, du hast solange keine Fahrerlaubnis, bis du deine FE persönlich unterschrieben hast.
Solange bist du ohne FE unterwegs.
 
G

GTX

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Das sagt der § 21 StVG zum Fahren ohne Fahrerlaubnis:

§ 21 Fahren ohne Fahrerlaubnis

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder

2. als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist.

(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen wird bestraft, wer

1. eine Tat nach Absatz 1 fahrlässig begeht,

2. vorsätzlich oder fahrlässig ein Kraftfahrzeug führt, obwohl der vorgeschriebene Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung in Verwahrung genommen, sichergestellt oder beschlagnahmt ist, oder

3. vorsätzlich oder fahrlässig als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, obwohl der vorgeschriebene Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung in Verwahrung genommen, sichergestellt oder beschlagnahmt ist.

(3) In den Fällen des Absatzes 1 kann das Kraftfahrzeug, auf das sich die Tat bezieht, eingezogen werden, wenn der Täter

1. das Fahrzeug geführt hat, obwohl ihm die Fahrerlaubnis entzogen oder das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten war oder obwohl eine Sperre nach § 69a Abs. 1 Satz 3 des Strafgesetzbuchs gegen ihn angeordnet war,

2. als Halter des Fahrzeugs angeordnet oder zugelassen hat, dass jemand das Fahrzeug führte, dem die Fahrerlaubnis entzogen oder das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten war oder gegen den eine Sperre nach § 69a Abs. 1 Satz 3 des Strafgesetzbuchs angeordnet war, oder

3. in den letzten drei Jahren vor der Tat schon einmal wegen einer Tat nach Absatz 1 verurteilt worden ist.

Stehen alle Möglichkeiten drin was dir als Strafe aufgebrummt werden kann, kommt jetzt drauf an was dein Anwalt daraus macht.

Übel wird die Sache auf jeden Fall. Egal wer geschlampt hat, es zählen die Fakten. Und Fakt ist das du nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis bist.

Gruß

Michael
 
Thema:

Evtl. Sperrfrist Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Evtl. Sperrfrist Fahren ohne Fahrerlaubnis. - Ähnliche Themen

Opel Corsa B - Probleme beim anspringen: Hallo alle zusammen! Habe seid einigen Monaten das Problem, dass mein Auto immer wieder Zündaussetzer hatte, vor allem wenn es Nass war. Um das...
Führerschein durch Behörde verschlampt: Hallo liebe Community, ich habe eine Frage zum Vorgehen in meinem Fall. Im April 2007 wurde ich von einem Zivilfahrzeug angehalten mit...
Riesiges Problem! Fahren ohne Fahrerlaubnis: So liebe leute, hab jetzt ein riesiges problem.. wurde erst mit 0,6 promille angehalten und hab meinen führerschein nen monat lang abgegeben + 2...
Motorwarnleuchte und andere Probleme: Hallo allerseits, ich verfolge schon seit einigen Monaten passiv die Berichte in diesem Forum und habe schon viele Anregungen und Hilfe erhalten...
Trunkenheit im Straßenverkehr (Widerholungstäter).Bräuchte mal Rat wegen Führerschein: Gudn Abn yusamm....... :D Ich komm am besten mal gleich zur Sache. 1997 *mit 17* hab ich mit 2,65 Promil einen Mopetunfall gebaut....koerperliche...

Sucheingaben

sperrfrist fahren ohne führerschein

,

kba sperrfrist

,

stellungnahme fahren ohne führerschein

,
fahren ohne führerschein in sperrfrist
, fahren ohne fahrerlaubnis vernehmung, fahren ohne führerschein während sperrfrist, beschuldigtenvernehmung wegen fahren ohne Führerschein und Trunkenheit, wer ist schon ohne fahrerlaubnis gefahren und welche strafe gab es, sperrfrist gefahren, Salzburgring ohne führerschein fahren
Oben