Eure Meinung zum "kleinen Tuareg"

Diskutiere Eure Meinung zum "kleinen Tuareg" im VW Tiguan Forum im Bereich Volkswagen; Wie findet Ihr den Neuen VW Tiguan, der Kleine bruder des Tuareg, geb hier eure Meinung kund!!! Beigefügt ein paar Bilder des VW Tiguan gruz...
L

Lukz 2er

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
254
Ort
48703 Stadtlohn
Wie findet Ihr den Neuen VW Tiguan, der Kleine bruder des Tuareg, geb hier eure Meinung kund!!!

Beigefügt ein paar Bilder des VW Tiguan

gruz vom Lukz
 

Anhänge

D

don.maddin

Dabei seit
14.06.2007
Beiträge
232
ich find den ziemlich edel, kleiner SUV aus dem Hause VW halt. Kann eigentlich nur gut sein.
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Auch nur der nächste sinnlose SUV auf Deutschlands Straßen.
Kein Geld für Touareg?, dann nehmen sie doch einen Tiguan.
Deutschland hat noch immer Trennfugen auf den Autobahnen, Kopfsteinpflaster und weggeworfene Kippen auf der Straße, da macht ein Geländewagen durchaus Sinn und schont den Rücken.
In einem komplett offenen Wagen wie dem Wrangler und ähnlichen Autos sehe ich noch Sinn, die momentane SUV-Manie finde ich einfach öde.
Kein Wunder das die Hersteller wegen dem CO2 rumheulen.
Als Hobby und wenn man einen Geländewagen braucht eine gute Sache, als Schwanzverlängerung für den Großstadtdschungel einfach für'n Arsch.
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
Ich sag nur soviel: Bestellung ist schon im Gange :D

Ich wollte mir den S-Max kaufen mit 220 PS. Da ich jedoch bei Ford seit über 2 Monaten auf eine Probefahrt warte hab ich echt kein Bock mehr. Hatte letztens den neuen Touran für eine Woche mit Erdgas (kleines Manko, aber günstig). VW ist einfach geil! Hab mir den heut beim Händler angeschaut.. Find den noch geiler.. :D

Mein Auto fahr ich jetzt noch übern Winter und das ist auch sinnvoll wenn man bedenkt das Lieferzeiten derzeit bei rund 6 Monaten liegen. Eher mehr hat mir der Herr von VW gesagt.

Ich finde den Wagen auf jeden fall sinnvoll. Klar, einige sehen es als "Schwanzverlängerung", aber sollen dies doch. Wenn die sich Tuareg, Cayenne und Co. leisten können. Ist doch schön. Würd ich auch machen und Du und jeder andere genauso. Neidisch darf man nicht sein.

Ich fahr öfter auf recht kaputten Strassen, da brauch ich Bodenfreiheit wovon der Tiguan ja genug hat. Auch find ich es klasse, das die deutschen Hersteller für jeden was anbieten. Also, für den 1,40 meter zwerg der nix braucht wie für den geschäftsmann der alles haben will...
 
S

Seeberg41

Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
5
S-Max oder Tiguan?

Hallo und Guten Tag zusammen!

Ich bin neu hier, möchte mich aber doch gleich mit meiner Meinung einbringen.

Auch wir (meine Frau und ich) stehen zwischen dem S-Max und dem neuen Tiguan. Wir sind gestern in Grömitz einen Schalt-Tiguan gefahren. Der Händler hat mir auch sofort ein Angebot gemacht und durchblicken lassen, dass das noch nicht das letzte Wort sei (von 45000 auf 42000 Euro). Ich habe nächste Woche Montag eine Probefahrt in HH bei Ford mit dem Diesel-Automatik-Modell. Am Mittwoch werden wir den Tiguan (auch Diesel-Automatik, Sport & Style) fahren.

Wir haben zur Zeit einen Toyota Prius. Er ist 1. nicht DAS Benzin-Sparwunder schlechthin (zwischen 6.5 und 7l in der Stadt, Klimaanlage dauernd an), 2. sitzt man auf den Sitzen ziemlich schlecht und 3. ist die Ladekapazität auch nicht so dolle. Da wir den Wagen geleast haben, werden wir uns zum September 2008 also einen neuen kaufen.

Meine Wahl fiel bisher zugunsten des S-Max aus, aber seit ich den Tiguan gesehen habe, schwanke ich doch sehr in dessen Richtung. Wir sind nur zu Zweit und brauchen zwar manchmal Platz, aber ob wir soo viel brauchen?

Außerdem hat der Tiguan so herrlich viel Schnickschnack (Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Allradantrieb, Bi-Xenon-Kurvenlicht usw.)! Und da steh' ich nun mal drauf! Der S-Max hat z.B. nur "Geradeaus-Xenon" oder "normale" Scheinwerfer, die um die Ecke leuchten. Warum auch immer! Dafür hat er Platz, Platz, Platz! Mal sehen, ob er mir nicht doch zu groß ist für den Großstadtdschungel (ich fahre mind. 95% nur in Hamburg).

Ich denke, dass ich am Mittwoch schlauer sein werde und mich dann entscheide. Da wir noch bis September Zeit haben, schrecken mich auch sechs Monate Lieferzeit nicht ab.

Gruß Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
chaot64

chaot64

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
323
Ort
Baden
Ich finde die Kiste heftig überteuert, vor allem am Nutzwert gemessen... Ein stinknormaler Kombi hat mehr Platz und ist deutlich preiswerter in Anschaffung und Verbrauch.

Bin allerdings eh allergisch gegen die SUVs....
 
S

Seeberg41

Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
5
Kann sein

Das mit dem Platz kann sein. Das mit dem Verbrauch weiß ich nicht, aber: Man sitzt in einem Van oder SUV eindeutig höher als in einem Kombi und das ist unbezahlbar.
 
chaot64

chaot64

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
323
Ort
Baden
Das stimmt; ist sehr angenehm. Aber auch da hat man von einem T4 mehr...
 
GolfR36

GolfR36

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
350
Ort
Düsseldorf
naja naja naja...

Also ist ja jeden seine meinung was er von suv denkt..
ich muss sagen das ich die dinger einfach geil finde und damit zu fahren auch spaß macht.
egal ob auf gelände oder einfach nur in der stadt..

und als schwanzverlängerung würde ich das nicht sehen..
ich mein ob ich jetzt nen touareg oder cayene fahre oder einfach nur nen 911 oder ne dicke s klasse..
also wie gesagt ich habe da nen anderes bild...

ich arbeite bei vw und wir hatten letzte woche den ersten tiguan da gehabt in schwarz und es war die offroad version mit dem 2 l tdi common rail und 140 ps...

also ich muss sagen das der wagen sehr schön aus sieht viel schöner als auf plakaten oder in werbungen.
so und nun zum preis.. also so wie der da stand kostete er 32000 euro hatte alles ausser leder und ausser grosses navi. so und wenn man das mal vergleicht z.B. mit nem rav4 finde ich ist der vw recht günstig er fängt ab 26000 euro an.
der neue motor also der common rail ist einfach nur geil..
im vergleich zu den alten pumpe düse dingern ist er sehr leise und der 140 ps motor
geht genau so gut wie der 170 ps PD.

so das waren die guten dinge..

das was mich stört ist das vw endlich mal begreifen soll das sie autos bauen sollen die nicht fast alle auf nen golf oder golf plus oder der artiges basieren..

im inneren ist es einfach scheise wenn man bedenkt man kauft sich nen tiguan und keinen golf plus.

ansonsten ist der wagen wunderbar und mit durchschnittlich 10 l verbrauch für nen suv geht das auch noch i.O.

so das wars schon..


P.S. mir selbst gefällt die street version besser als die offroad version..

gruss marco
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
da hätten wir ja was gemeinsam. vw und ford... der ewige erste gegen den ewigen dritten.

der s-max ist geil, aber im vergleich zum tiguan zu groß für die stadt. ich gurk auch in der stadt rum, da muss was "normales" her.

als schwanzverlängerung könnte man jedes auto sehen wovon es einen kleineren gibt: fährst nen 316 er weil du dir keinen m3 leisten kannst? nen 911er weils nicht für nen 4S langt? oder nen c180 weil die s-klasse bissal teuerer war?

nein, weil man mehr nicht braucht. ich könnt mir auch den tuareg kaufen, gebraucht für 35000 bekommt man den auch schon, aber der tiguan neu ist mir mehr wert. jenseits der 35000 will ich aber nicht denken weil ich den ganzen anderen müll net brauch. leder ist im winter kalt im sommer warm, rückfahrkamera? wofür hat man augen? einparkhilfe?? also, da braucht man mittlerweile keinen führerschein mehr. ist doch sinnlos...

ich hab mir licht und sicht paket ausgesucht, sitzheizung, und noch paar sachen für insgesamt 5000 euro.

ich denk so: felgen bekomm ich günstiger und geilere als bei vw. das gleiche gilt fürs radio mit den lautsprechern... (8x20 watt? ich bekomm 8x50 watt + verstärker + radio für wesentlicht günstiger als bei vw), diebstahlwarnanlage das gleiche. topgerät von pentagon kostet soviel wie von vw und man hat 1000 zusatzfunktionen. tieferlegung sinnlos für nen suv, dann kannst gleich nen gebrauchten gti kaufen...

der tiguan hat aus meiner familientradition einen neue gemacht. stilbruch ist angesagt. mittwoch wird er probegefahren und wohl gleich bestellt. 6 monate wartezeit sind hart. aber die lohnen sich!!
 
4 Golfer

4 Golfer

Dabei seit
10.09.2004
Beiträge
1.301
Ort
Dortmund
Ich finde da Teil gut.
Wenn er noch so gekommen wäre wie der in Orange dann würde ich sagen 1a (nutzwert außen vor)

mfg
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
Naja, ich würd sagen das ist auch nur eine Modeerscheinung: Der erste Wagen der Orange war war der Lamborgini, danach dachte sich Ford, die müssen den ST in Orange anpinseln weil das Dynamischer wirkt (klar, wäre der Lambo olive oder gar rosa gewesen wäre das dann Dynamisch nur weil die Karre 500 PS unter der Haube hat).

Ich finde die klassischen Farben wie schwarz und Silber immer noch am besten.

So, gleich wird der "Wilde" probegefahren. Mal schauen ob ich den auch "Wild" sein lasse :)
 
M

margon85

Dabei seit
29.12.2006
Beiträge
9
Ich find den kleinen Bruder zumindest optisch nicht verkehrt. Zumindest wenn das Geld für den großen nicht reicht... :D
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
www.autoscout24.de

Für den Neupreis eines Tiguan bekommst du einen gebrauchten Tuareg. Aber wenn man mehr nicht braucht, wofür dann das 5fache an Steuer und Versicherung zahlen und sinnlos 5 kubikmeter luft und 1 tonne mehrgewicht rumfahren? Die fetten SUV´s sind eh nur für Frauen die nicht fahren können und denken in so nem Auto sind die sicher wie in Fort Knox!
 
S

Seeberg41

Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
5
Mal sehen, wie er so ist...

So, letzte Woche habe ich ihn mir gekauft. Er hat so ziemlich alles, was VW sich ausgedacht hat, bis auf den CD-Wechsler (dafür hab ich ja die 30GB-HD und den Kartenslot), das sportlichere Fahrwerk und noch ein, zwei Kleinigkeiten. Das Gros habe ich bei meinem schwarzen, den ich zum Ende August bestellt habe, gekauft. Ach so, ich habe den "kleinen" Diesel mit dem Automatikgetriebe. Und die Sport und Style-Version. Als Reifen die 18"-New-York.
 

Anhänge

M

margon85

Dabei seit
29.12.2006
Beiträge
9
Gratulation! den hätte ich auch gern...

Ob Heidi Klum und Seal den auch privat fahren, wie im VW-Werbespot angepriesen? Ich glaub's eher nicht... :)
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
Automatik?

Also ich weiss nicht. War zwar schon geil, ohne schalten, nur gas und bremse, aber für den alltag find ich den zu lahm. da schalt ich lieber selbst.

navi hast auch gekauft? AHHHHHHHHHHhh... schau doch mal auf ebay... da gibts das rns 510 ab 1200 euro neu! statt zweitausend irgendwas (gliech mal schauen: 2475,- EUR im billigsten fall).

Fussmatten hab ich auch abbestellt. Kosten bei VW direkt 93,- EUR, von ABT 100,- EUR und bei ebay von nem vw händler 25,- EUR. Felgen kauf ich mir auch keine, bin ja händler und bekomm auf jeden fall bessere und schönere für fast den gleichen betrag.

Hast den bis August auf der Liste? Ich konnt mir nur aussuchen wann ich ihn frühstens haben kann, also, eigentlich hies es der kommt im juni und basta :D

Zumindest sind wir schon zu zweit hier :) Hoffentlich werden mehr folgen. So wie es aussieht wird das aber von selbst kommen. denk mal jährlich werden die bestimmt an die 50.000 stück verkaufen.

@seeberg41: überleg dir das nochmal mit den "kleinigkeiten". So hab ich auch weiss gott wieviele tausende gespart. denk mal gut 3000 euro. das navi ist im übrigen auch nicht das wahre, aber das kann ich dir dann per mail erklären :)
 
S

Seeberg41

Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
5
Hi ThaCruiser,

ich fahre seit ca. 10 Jahren nur noch Automatik und werde in meinem Leben auch nichts anderes mehr fahren (habe seit Mitte der 90er massive Probleme im rechten Ellenbogengelenk, kann es nur unter Schmerzen bewegen und kann damit fast nichts mehr tragen, geschweige denn dauernd schalten!) Also (medizinisch begründet) Automatik.

In meinem jetzigen Prius habe ich ein Navi mit Touchscreen und möchte es nicht mehr missen! Radio, CD-Wechsler, Klima, Telefon und Navi, alles auf demselben Bildschirm ist (für mich) einfach Klasse.

Und bei der Probefahrt konnte ich das VW-Navi sogar ziemlich ausführlich ausprobieren und es hat mir einfach zugesagt, ist intuitiv zu bedienen und damit idiotensicher! Und so was brauche ich! Ich habe keine Lust, erst eine über(!) 100-seitige Bedienungsanleitung (Prius) zu lesen und dann doch die Hälfte davon nicht zu verstehen und die andere Hälfte nach 2 Monaten wieder zu vergessen!!

Und August deshalb, weil mein Prius geleast ist und der Vertrag am 25.09 2008 ausläuft. Und ich will nicht mehr als einen Monat zwei Autos haben. Ich fahre allein und daher nur ein Auto! Und bestellt habe ich ihn jetzt schon, weil es Spaß gemacht hat, mit den Hädlern zu feilschen und ich mich jetzt fast 9 Monate (wie auf ein Baby) freuen kann!

Gruß Wolfgang
 
T

ThaCruiser

Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
448
Achso,

das mit dem Ellenbogen ist scheisse...:( kenn das von meinem linken "Lenkerarm". Hab da manchmal auch schmerzen und kann dann nicht einen auf locker machen und mit nur einer Hand lenken :D

Navi ist ja schön und gut, aber du hast doch bestimmt mind. 2400 und höchstens über 3000 dafür gezahlt. Wie gesagt, bei so ner Anschaffung hab ich jetzt auch 1x umbestellt weil ich z.b. Leder sinnvoller fand als ne AHK. Vor allem, mir wurde erst erzählt das das ja so toll ist und das man es nachträglich nicht unter 1000 euro bekommt, dann schicken die mir doch mit der Auftragsbestätigung eine Liste von aktuellen VW Zubehör wo so ein Teil drin ist und natürlich um ein vielfaches günstiger :) zwar nicht mit ziehen an der Schnur aber immerhin.

Und beim Navi dacht ich mir: da gibts ja so Plugins, mit "Gefahrenpunkten", also für Feste Blitzer. (Nur in DE nicht erlaubt, Österreich z.b. schon), und dann noch ne Million sachen die man sich PlugandPlay hochladen kann. Das z.B. auf die Werksnavis nur sehr schwer, sehr teuer oder gar nicht. Deswegen bleib ich bei meinem kleinen Garmin nüvi :) Wenns langt kauf ich das neue RNS 510 für 1200 euro, auch für navibetrieb, aber eher für DVD schauen oder halt für Car-PC.

Na dann freu ma uns ja beide, bei mir wie gesagt hies es erst april-mai, dann doch eher juni und dann eher juli, aber ich könnt auch noch in den august reinrutschen. Problem: Zubehör. VW stellt kein Problem dar, die machen die Autos fertig, aber die Zulieferer kommen mit den Aufträgen nicht nach. Mein Händler hat mir gezeigt, wenn ich z.B. (weiss jetzt nicht mehr genau was) abwählen würde, würde sich die Wartezeit um 2 Monate mindern... Krass
 
S

Seeberg41

Dabei seit
22.11.2007
Beiträge
5
Hi ThaCruiser,

wenn ich mir das hier so alles ansehe habe ich den Eindruck, dass wir beiden die Einzigen sind, die sich so einen Tiguan bestellt haben. Ich habe schon fürchterlich "herumgegoogelt", bin aber nirgends wegen eines weiteren Forums fündig geworden! Es gibt ja heutzutage für jeden Scheiß im Internet ein bis 400 verschiedene Foren, aber selbst die "offiziellen" VW-Foren haben (noch) nix über den Tiguan. Ich finde das sehr merkwürdig!

Mal sehen, ob sich das im Laufedes Winters und des Frühjahrs 2008 noch ändert.

Gruß, Wolfgang
 
Thema:

Eure Meinung zum "kleinen Tuareg"

Sucheingaben

vw tiguan

,

tiguan tuning

,

vw tiguan tuning

,
vw tiguan getunt
, tiguan für junge leute, tuareg auto, tuareg, tiguan, tiguan getunt, tiguan concept, volkswagen tiguan, getunte vw tiguan, getunter tiguan, tuning tiguan, tiguan was für junge leute, tiguan offroad tuning, vw tiguan schwarz gebraucht, tuareg kombi test, Extrem tiguan tuning, GTI liefertermin 26.04.14, vw tuareg7 sitze geländewagen gebrauchte, vw tiguan felgen new york, tuareg auto tuning, vw tiguan new york felgen, VW tiguan sport & style schwarz leder

Eure Meinung zum "kleinen Tuareg" - Ähnliche Themen

  • Meinungen oder sogar Fahrberichte zum Mercedes EQC?

    Meinungen oder sogar Fahrberichte zum Mercedes EQC?: Ich würde mich hier auf einen Austausch zum EQC freuen, da ich den auch im Auge habe. Was haltet Ihr von dem Wagen oder habt Ihr ihn vielleicht...
  • Meinungen oder Erfahrungen zum Ninebot Max G30D powered by SEGWAY E-Scooter ?

    Meinungen oder Erfahrungen zum Ninebot Max G30D powered by SEGWAY E-Scooter ?: MediaMarkt hat nun auf seiner Webseite den SEGWAY Ninebot Max G30D E-Scooter stehen, der mir an sich sehr gut gefällt. Hat sich schon mal jemand...
  • Porsche Taycan ab ca. 152.000€? Meinungen zum Preis des Taycan?

    Porsche Taycan ab ca. 152.000€? Meinungen zum Preis des Taycan?: Nachdem man dem Taycan ja zum Anfang noch Preise von unter 100.000€ zum Start vorausgesagt hatte, fallen die Preise doch nun mit ca. 150.000€ und...
  • Curtiss Motorcycles bringt nach Zeus die Hades - Top oder Schrott Eurer Meinung nach?

    Curtiss Motorcycles bringt nach Zeus die Hades - Top oder Schrott Eurer Meinung nach?: Ich habe nun Bilder der Hades gesehen die Curtiss nach der Zeus bringen wird. Sieht ja sehr futuristisch aber auch sehr geil aus wie ich finde...
  • Elektroroller bis 1500 Euro gesucht - Empfehlungen und Meinungen?

    Elektroroller bis 1500 Euro gesucht - Empfehlungen und Meinungen?: Hallo liebe Forenbewohner! Ich bin auch der Suche nach einem eRoller und habe um die 1500 Euro zur Verfügung. Kann jemand in dieser Preisklasse...
  • Ähnliche Themen

    Top