Eure Meinung zum Autokauf

Diskutiere Eure Meinung zum Autokauf im Audi 80, 90, 100 Forum im Bereich Audi; Hallo ich werde mir höchstwahrscheinlich ende nächster Woche ein neues (gebrauchtes) Auto zulegen. Deswegen wollte ich mal eure Meinungen dazu...

Stefan Coupe FX 20

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
42
Ort
37431 Bad lauterberg
Hallo
ich werde mir höchstwahrscheinlich ende nächster Woche ein neues (gebrauchtes) Auto zulegen. Deswegen wollte ich mal eure Meinungen dazu hören, und auch auf was ich zb besonders achten sollte.
Hier mal die Daten:
- Audi 80 2.8E B4
- 140000 Km
- EZ 09/1991
- Benzin
- 128 kW
- Tüv/AU neu
- Preis ca 2000€

Der Wagen wurde früher von nem Rentner gefahren, originaler Zustand, 8facht bereift.

Desweiteren würde mich interessieren ob der schon E2 hat oder noch E1, falls er noch E1 hat, kann mir einer sagen was das nachrüsten auf E2 kostet?
Gibt es sonst noch Dinge zu beachten falls ich ihn mir kaufe, zb häufig auftretende Probleme etc?

Ich sag schon mal danke für eure Antworten bzw Meinungen :]
Mfg Stefan
 

Konsi

Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
177
Ort
Alsfeld
Wenn du ihn nicht willst, ich nehme ihn gerne zu dem Preis :D Kann ich meinen als Anzahlung tauschen? xD

Ich denke mal der Preis ist ganz ok, wenn du noch bisschen handelst wirst du glaub ich keinen Fehler machen mit dem kauf. :)


Mfg, Konsi
 

80.B4.DLH

Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
47
der Preis ist nicht schlecht da kannst du nichts sagen!
eine Umrüstung mit einem nachrüst Kat kostet ca 80 euro.
achte beim Verhandeln auf Roststellen auch wen die Karosse verzinkt ist und auf die Profiltiefe sowie das Alter der Reifen da lassen sich nochmal bis zu 500 euro rausholen also viel glück:D:D
 

Snoek

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
103
guter Preis. solange der nirgends gedotzt ist (unfall) sollte er auch kein rost haben.
Is eben Audi, die sind solide.

Wenn er nix gemacht hat ist der Wagen E1.
Das wird teuer, also gleich Kaltlaufregler reinbauen um Steuern zu sparen.

Für den Preis würde ich den auch nehmen.

mfg Thomas
 

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Hi,

Also ich kann meinen Vorrednern nicht zustimmen, deswegen liste ich nochmal alles auf.

1. Auf jeden Fall Probefahrt machen!
Ist das Auto ein Quattro oder ein Frontkratzer?

2. Wie lange stand das Auto? Ist er Scheckheftgepflegt, bzw wann wurde der letzte Service gemacht?

3. Spezielles Thema: Zahnriemen!! Wann wurde der gewechselt? Frag auch nach ob der Komplette Service gemacht wurde, also mit Thermostat und Wasserpumpe!

4. Schwachstelle bei dem Motor:
Öl im V (Kopfdichtungen) kann teuer werden (Verkleidung abschrauben und dann mal nachschaun)
Des Weiteren verreckt bei den V6 öfters der Kat, oder beide Kats!
Also beim Laufenlassen mal auf klappergeräusche achten, kann sonst teuer werden.

5. Schau dir auch mal die Gummilager an. Da der Wagen aber neuen Tüv und AU hat, mache ich mir da keine Sorgen. ABER: Schau dir den Tüv Bericht auch mal an, stehn da Mängel drauf?

6. Schau auch mal nach der Servolenkung/Pumpe (Gummi rissig, Pumpe undicht?)
Hat das Auto eine Klima, dann diese auf Funktion prüfen, bei Klimatronik schaun, ob die Luft an allen Düsen herauskommt, ein defekter Stellmotor ist teuer und bescheiden zu wechseln.

Ansonsten ist es ein solides Auto, wenn man es pflegt. Wenn es ein Quattro ist, unbedingt hinten das Differenzial anschauen.

Nochwas zum Kaltlaufregler:

Dieser kostet mehr als 80€!!

Du bekommst das Teil zwar für 80€, musst aber den Einbau bescheinigen lassen, und danach eine AU machn lassen um die Funktion zu bestätigen, das kostet auch wieder 40€, dann kommt noch die Eintragungsgebühr vom Staat dazu.

Rechnet sich aber auf jeden Fall! Allein durch die Steuerhalbierung....ich würde dir aber zum Twintec-Kit raten, das von HJS verursacht gerne Probleme im Kaltlauf!



Ich hoffe ich hab dir ein bisschen weitergeholfen

Alex
 

Stefan Coupe FX 20

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
42
Ort
37431 Bad lauterberg
Das hört sich ja schon mal alles gut an! Habt vielen dank für eure Meinungen.

@ Kleinheribert:
Der Audi hat frontantrieb, eine Probefahrt mache ich eigentlich immer! Wie er bisher gewartet wurde, was alles erneuert wurde usw kann ich noch nicht sagen, das erfahre ich erst vor Ort dann... Das mit dem Öl hat mir mein Bekannter auch schon gesagt, er hat früher auch mal nen Audi gefahren. Er kommt dann auch mit zum Anschauen und Probefahren :]
Achja, Klima hat er meines Wissens nicht, nur nen Schiebedach.
Das Thema mit dem Kaltlaufregler werde ich dann wohl gleich hier vor Ort in ner Werkstatt machen lassen bevor ich ihn anmelde.

Also, bisher scheint es ja, was ich so gehört habe, ein gutes Angebot zu sein...
Ich werde dann ende nächster Woche mal nen Bericht abgeben, ob ich dann auch zu den "Audifahrern" gehöre :D
 

Stefan Coupe FX 20

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
42
Ort
37431 Bad lauterberg
Hallo!
Also, ich habe mir den Audi gekauft, der Händler ist noch ein wenig vom Preis runter gegangen. Der Motor etc ist noch richtig gut, aber gibt ein paar Probleme bzw Mängel.
Wo ich im moment nicht weiter komme ist die ZV.
Als ich den Wagen probe gefahren habe und 2 Tage nach dem Kauf ging noch alles tadellos, am dritten Tag aber hat die Zv rumgesponnen. Der Audi lässt sich ohne Probleme öffnen (alle Türen und Kofferraum), aber zuschließen per ZV geht nicht. Hab mir schon mal die Pumpe angeschaut, beim öffnen arbeitet sie richtig. Nur wenn man schließen will hört man nur ein "klack" und weiter nichts, dh sie erzeugt keinen Unterdruck... kann das an der Ansteuerung liegen, also das zb irgendwo ein Kabel defekt ist? Oder ist doch die Steuerplatine, die mit in dem Gehäuse der Pumpe ist, defekt?

Desweiteren hab ich mir ein neues Radio eingebaut, allerdings musste ich es ohne Zündungsplus anschließen. Als ich vorher den Zündungsplus, der beim Radio liegt (also im Radioschacht der Kabelbaum), angeschlossen habe, ist das Radio zwischen 80 und 120 Kmh ständig an- und ausgegangen, und ab 120 Kmh war es dann komplett aus. Bin ich wieder unter 80 Kmh gekommen ging es wieder an. Kann mir einer sagen wie ich am einfachsten ein neues Kabel für Zündungsplus anschließe? Also wo ich es am leichtesten abgreifen kann? Weil ich will ungern den Kabelbaum, der vom Zündschloss kommt, auftrennen...

Naja, das ist zwar alles etwas nervig, aber ansonsten ist es ein richtig gutes Auto, vor allem lässt er sich wunderbar fahren :] !

Ok, falls jemand ein paar Tipps hat zu meinen Problemen wäre ich dankbar. Ansonsten schaue ich mal, ob ich irgendwoher eine andere Pumpe bekomme, um zu testen woran das Problem mit der ZV liegt.
Mfg Stefan
 

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Also das mit dem 'Zündungsplus' hab ich auch allerdings erst bei 180km/h :D

Ist halt doch kein richtiges 'Zündungsplus', also einfach ne leitung rüberlegen und gut ist, oder du schaltest das Zündungsplus auf Dauerplus.
Abgreifen kannst du es direkt am Zündschloss oder Klemmenbezeichnungen
Wegen der ZV gabs irgendwo ne Anleitung. Wo genau hörst du das 'Klack'? Geht es bei allen Türen nicht? Wenn ja, dann ist die Pumpe defekt, kann man aber reparieren...ich schau mal nach der Anleitung

Edit: Gefunden! !Hier!
 

Stefan Coupe FX 20

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
42
Ort
37431 Bad lauterberg
Also das mit dem 'Zündungsplus' hab ich auch allerdings erst bei 180km/h :D

Ist halt doch kein richtiges 'Zündungsplus', also einfach ne leitung rüberlegen und gut ist, oder du schaltest das Zündungsplus auf Dauerplus.

Wegen der ZV gabs irgendwo ne Anleitung. Wo genau hörst du das 'Klack'? Geht es bei allen Türen nicht? Wenn ja, dann ist die Pumpe defekt, kann man aber reparieren...ich schau mal nach der Anleitung

Das mit dem Zündungsplus, die Leitung an sich verlegen ist ja kein Problem... Nur wo kann ich es am besten anklemmen? An das Zündschloss will ich wie gesagt ungern gehen. Gibt es nicht irgendwo was (zb Sicherungskasten oder so), wo man das ohne Probleme mit dazu klemmen kann? Im moment hab ich es mit dem Dauerplus gebrückt, ist aber halt unpraktisch wenn man es gewohnt ist das das Radio ausgeht wenn man die Zündung ausschaltet.
Zu der ZV: Keine Tür und auch der Kofferraum geht zu, aber wenn ich aufschließe geht alles auf. Mit dem "klack" meinte ich die Pumpe, es klingt so als wenn sie versucht anzulaufen aber sofort wieder abschaltet. Ich hab sie schon mal ausgebaut, ist aber alles leichtgängig. Ich dachte nämlich erst, das sie in einer Drehrichtung vielleicht festhängt oder blockiert. Dann wollte ich mal die Steuerleitungen nachmessen, aber der Stecker hat so kleine Öffnungen bei den Kontakten das ich mit dem Messgerät nicht reinkomme. Außerdem hatte ich hier schon mal nachgelesen, es sollten nur 3-4 sein, aber der Stecker an der Pumpe hat 8 Kontakte...
 

Kleinheribert

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
1.011
Ort
85748 Garching
Schau dir den Drucksteller mit den Mikrotastern an => Zerlegen.

Dann wegen den Kontakten...Hast du eine DWA und ne Originale Fernbedienung? Dann hat die Pumpe soviele Kontakte
 

Stefan Coupe FX 20

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
42
Ort
37431 Bad lauterberg
Also, ich habe keine DWA. Du meinst den Schalter, der die Pumpe abschaltet, wenn der Druck erreicht ist? Das ist bei mir so nen Blechstreifen der mittig steht, und je nachdem ob die Pumpe Unterdruck oder Überdruck erzeugt nach links bzw rechts ausschlägt... Nach links (also Überdruck, zum Öffnen) bewegt er sich und schaltet auch ab. Und wenn ich schließe tut sich da gar nichts. Ich habe keine Fernbedienung, zumindest habe ich keine bekommen ?( ...
 

Stefan Coupe FX 20

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
42
Ort
37431 Bad lauterberg
So, kleiner Nachtrag: Die ZV geht komischerweise wieder... Muss scheinbar irgendwo ein Wackelkontakt sein oder so... Werd, wenns mal wieder wärmer und trockener ist, die Steuerleitungen checken.
Mfg Stefan
 
Thema:

Eure Meinung zum Autokauf

Eure Meinung zum Autokauf - Ähnliche Themen

Schlachte "My Mondeo" MK2 V6 Turnier: Huhu, werde zu 99% meinen Mondeo MK2 Turnier Ghia V6 schlachten (von 01/1998 mit etwa 165.000 km Karosse). Leider ist mir jemand in die...
Kaufentscheidung VW Golf 2 16v soll ich?: N'abend!! So ich habe endlich einen Golf 2 16V gefunden und zwar den mit PL-Motor und einer Leistungssteigerung von 129PS auf 143PS (Oettinger)...
S55 AMG oder Amerikanische Muskelkraft?: hallo und guten abend fahrzeugbegeisterte, ich wende mich an euch, da ich eine entscheidungshilfe brauche. aktuell fahre ich einen audi a8 4.2...
Fiesta GFJ mit TÜV als Winterauto, oder zum schlachten: Mahlzeit alle miteinander, machen wir's kurz und schmerzlos. Nach 5 Jahren treue (fast 6 Jahren) steht bei mir ein Fahrzeugwechsel an da mein...
Megane Coach 1.6e Verkaufen???: Wie werd ich das auto am schnellsten und am gewinnbringendsten los ??? Haben schon alle händler in der Nähe durch aber die meisten bieten nur um...

Sucheingaben

zündplus audi 80 b4 abgreifen

Oben