Eure Erfahrungen mit Toyota Corolla???

Diskutiere Eure Erfahrungen mit Toyota Corolla??? im Toyota Corolla & Verso Forum im Bereich Toyota Corolla & Verso; Hi, ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto, bisher fuhr und fahre ich einen Ford Fiesta und bin nicht wirklich zufrieden..... Was für...
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto, bisher fuhr und fahre ich einen Ford Fiesta und bin nicht wirklich zufrieden.....

Was für Erfahrungen habt Ihr mit Euren Toyota Corolla gemacht?? Gute Autos?? Sind die Ersatzteile ziemlich teuer???

Wäre nett, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen schreiben würdet!

Danke

mONe
 
H

Hausmeister2000

Dabei seit
07.05.2004
Beiträge
2
Moin!
Ich fahre einen Corolla E10 Bj. 94 mit 88PS. Mittlerweile 142tkm. Gekauft mit 60tkm vor 4 Jahren.
Die Bremsscheiben mussten mal getauscht werden, weil der Rost zu tief gefressen hatte (Vorbesitzer war älteren Jahrgangs und ist kaum gefahren).
Dann gab's mal 'ne neue Wasserpumpe.
Das war's auch schon.

Liegengeblieben bin ich bislang nur einmal mit 'nem Platten :D

Die Preise für Ersatzteile sind ok. Bei Verschleissteilen kann man auch auf z.B. ATU zurückgreifen. Luftfilter z.B. 13 EUR.

Motor sifft nirgends und leckt auch nicht. Lediglich der Ölverbrauch bei meinem Corolla ist ein wenig angestiegen. Liegt am Alter und am Öl. Werde demnächst dickeres fahren.

Bei einem Corolla kannst Du nicht viel verkehrt machen. Die Kisten fahren einfach :]

Gruss
Heiko
 
S

Stefanowski

Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
1
Sehr zufrieden !

Hallo, ich fahre seit 2000 einen Toyota Corolla G6 (E11) Bj. 1998. Hatte vorher alte Fiesta und Ibiza - ist kein Vergleich :-) Bisher keinerlei Ausfälle, Reparaturen, Probleme. Mit 86PS ist er keineswegs untermotorisiert, bin aber eher auch ein defensiver Fahrer. Habe mal ein ADAC-Sicherheitstraining mitgemacht und der ADACler meinte nach der Runde im "Kreisel" das Fahrzeug hätte ein außerordentlich neutrales Fahrverhalten - auf jeden Fall konnte ich deutlich schneller "um die Ecken" kurven als ein vergleichbarer Golf....

Ich meine: ein günstiges, zuverlässiges, durchdachtes und auch noch optisch gefälliges Fahrzeug - werde ihn so lange wie möglich fahren (hat jetzt 90.000).

Gruß Stefan
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
vielen Dank für Eure Messages......

darf ich frage, wie teure Eure Autos waren??

mone
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen.
Tolles Auto, Prei/Leistung stimmt und die Zuverlässigkeit ist auch, wie von Toyota eben gewohnt.
Die Ersatzteilpreise sind auch relativ niedrig (falls man mal welche braucht ;-) ).

Ciao.
Dominik.
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
guten morgen,

ich seh schon es wird schwierig, ich schwanke momentan zwischen einem Honda und einem Toyota, beide sind in der Pannenstatistik vorne mit dabei.......

mal sehen wie's mit der Versicherung bzw. mit dem Anschaffungspreis aussieht....

Vielen Dank,

mONe
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Was möchtest Du denn genau für einen Corolla haben? Modell? Baujahr?

Ich kann Dir vorab nur mal so viel sagen: Die Toyota Modelle sind meist günstiger in der Versicherung als vergleichbare Deutsche Fahrzeuge bzw. auch vergleichbare Honda´s (günstigere Ersatzteile und sehr reperaturfreundlich)


Ciao.
Dominik.
 
T

Toyorolla

Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
140
Ort
D-10117
Meine Eltern und auch ich fahren jetz zusammen insgesamt 8Jahre Corolla (jeweils E10, zusammen 120tkm), Wasserpumpe und normale Verschleissteile (z.B.Zahnriemen), keinerlei Pannen oder Ärger gehabt.

E10 gibt es inzw. so um die 2-2,5tsd €, alle anderen keine Ahnung!

Vorteil Toyota bzw. Corolla, i.d.R. Auto für oder von Älteren, daher günstige Tarife.

Civic oder CRX z.B. größtenteils junge Leutz, von daher teurer. Kann also meinen Vorrednern überall zustimmen, und zu Toyota definitiv raten! :)
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
Guten Morgen,

am liebsten hätte ich natürlich das neue Modell, da ich aber max 7 000 Euro ausgeben möchte werde ich wohl auf ein älteres Modell zurückgreifen..... mal sehen..... ich werde jetzt erstmal einen kurzen Check bei meiner Versicherung machen lassen, wie teuer die Versicherung ist......das wird dann wohl entscheiden.....

Ich bedanke mich für Eure Info*s

mONe
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Für 7000 €uro solltest Du bereits einen schönen Corolla aus der Baureihe "E11" bekommen. diese wurde zwischen 1997 und 2002 gebaut und ist eine der Baureihen, die mir auch am besten gefällt. (nach meinem E12 natürlich).
Vor allem das Modell vor dem "Facelift" mit den runden Scheinwerfern finde ich deutlich schöner als die "Doppelscheinwerfer Generation.
Für den Anschaffungspreis bekommst Du (meiner Meinung nach) schon ein Fzg., welches kaum was vermissen lässt wie z.B. eine Klimaanlage, ZV mit FFB, el. Fensterheber,Airrbag´s, Gurtstraffer vorne, ..... .
Von der Versicherung her sind diese Modelle auch nicht all zu teuer, da sehr reperaturfreundlich ist und die Ersatzteilpreise überschaubar sind.
Der E11 bietet (bei bedarf) auch eine schöne Basis, wenn´s an´s Tuning (egal ob nur die Optik oder auch das "fahrerische" ge-Tunt weden soll) geht.
Selbst Toyota selbst hat mit dem G6R-TTE bereits eine voll verspoilerte Version auf den Markt gebracht und der Kit ist auch weiterhin im Zubehör erhältlich. Kannst Dir ja unter www.tte.de (sparte "Car Models" und dann auf "Corolla E11" klicken) mal ein Bild davon machen. Dir TTE Teile sind übrigens exclusiv über Deinen Toyota Händler erhältlich und zeichnen sich durch sehr gute Qualität und passgenauigkeit aus. (nicht wie einige "Zubehör" Lieferanten aus dem I-Net)

Ciao.
Dominik.
 
M

mONe1

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
22
Moin,

eigentlich möchte ich nur einmal ein Auto, dass nicht alle 6 Monate in die Werkstatt muss. Mein Fiesta hat mich schon so viel gekostet da hätt ich mir gleich einen neuen kaufen können.

Tuning mache ich sowieso nicht.....mal sehen was sich für 7 000 Euro anbietet.....

Danke für Eure Messages....

mONe
 
B

Bobby Digital

Dabei seit
21.08.2004
Beiträge
29
Ran an den Corolla

Hallo mONe1 ran an den Corolla er ist sein geld wert habe jetzt schon den zweiten und bin alle neuen Modelle von Toyota schon gefahren macht schon spaß mit viel Ausstattung für rellativ wenig geld auf dicke Hose zu machen und die Qualität ist auch Super das sagt sogar der ADAC und das will schon was heißen und ausserdem ist die Kundenbetreuung erstklassig :D :D :D
 
Thema:

Eure Erfahrungen mit Toyota Corolla???

Sucheingaben

toyota corolla versicherungskosten

,

toyota corolla e11 erfahrungsberichte

,

toyota corolla erfahrungen

,
toyota corolla versicherung
, toyota corolla erfahrungsbericht, toyota corolla erfahrungsberichte, versicherung toyota corolla, toyota corolla e10 erfahrungen, toyota corolla e10 erfahrungsbericht, corolla Erfahrungen, corolla bj 2000 erfahrungen, corolla e11 erfahrungen, erfahrungen corolla, wo wurde mein corolla e11 produziert, corolla ersatzteile forum teuer, versicherung corolla , was kostet ein toyota corolla in der versicherung, erfahrungen mit toyota corolla, toyota corolla e11 versicherung, erfajrung toyota corolla alt, toyota corolla teuer in der versicherung , toyota corolla g6 versicherung, erfahrungsbericht toyota corolla e10, toyota corolla e10 versicherung, corolla e11 erfahrung

Eure Erfahrungen mit Toyota Corolla??? - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit der echten Reichweite des IONIQ?

    Erfahrungen mit der echten Reichweite des IONIQ?: Eigentlich gefällt mir der Hyundai IONIQ sehr gut und ist auch preislich interessant, aber wenn ich direkt in Google suche steht an der Seite...
  • Gute oder schlechte Erfahrungen mit Head-Up Display wie im VW ID 3 Neo ?

    Gute oder schlechte Erfahrungen mit Head-Up Display wie im VW ID 3 Neo ?: Der Neo interessiert mich ja schon, aber bei dem Head-Up Display bin ich irgendwie skeptisch. Hat jemand schon Mal einen Wagen mit einem großen...
  • wie praktikable ist der Nissan Leaf ? eure Erfahrungen

    wie praktikable ist der Nissan Leaf ? eure Erfahrungen: Huhu, der Nissan Leaf soll angeblich das meist verkaufte Elektroauto in Europa 2018 sein! Dafür habe ich ihn wirklich recht wenig auf den...
  • Nova e-Grace LI50 Akku heraus nehmen, Erfahrung

    Nova e-Grace LI50 Akku heraus nehmen, Erfahrung: Hallo, ich möchte mir eventuell einen Nova e-Grace LI50 holen, weil ich gelesen hab das man den Akku herausnehmen kann und sogar zuhause laden...
  • Erfahrungen: Induktionsschleifen für Garage einlegen bei E-Porsche

    Erfahrungen: Induktionsschleifen für Garage einlegen bei E-Porsche: Guten Tag, ich suche dringend einen Rat. Ich möchte für den E-Porsche unbedingt Induktionsschleifen für die Garage einlegen lassen. Bin allerdings...
  • Similar threads

    Top