Eure besten Pflegeergebnisse! PHOTOTHREAD

Diskutiere Eure besten Pflegeergebnisse! PHOTOTHREAD im Pflegegalerie, FAQ, Sonstiges Forum im Bereich Fahrzeugpflege und Aufbereitung; Also, ich mach mal den Anfang. Hier könnt ihr Eure schönsten Waschergebnisse präsentieren. Am besten orientiert ihr euch an der Aufmacheung von...
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Also, ich mach mal den Anfang. Hier könnt ihr Eure schönsten Waschergebnisse präsentieren. Am besten orientiert ihr euch an der Aufmacheung von meinem Beitrag, dann wirds übersichtlich und informativ für alle.

Fahrzeugdaten
Astra G OPC, BJ 2/03

Benutzte Waschmittel und Hilfsmittel:
  • Meguiars NXT Microfaser Waschhandschuh
  • Meguiars NXT Autoshampoo
  • Meguiars Deep Crystal Lackreiniger
  • Meguiars Deep Crystal Politur
  • Meguiars NXT Tech Wax
  • Meguiars Applicator Pads zum auftragen der Politur/Wachs
  • Meguiars Scratch-X Kratzerentferner
  • Meguiars Poliertuch
  • Meguiars Quik Detailer
  • Meguiars Wassermagnet Trockentuch
  • Microfasertuch für den Innenraum und Scheiben
  • Meguiars Felgenbürste
  • Meguiars Speichenbürste
  • Meguiars Mini-Bürste für Luftschlitze etc
  • Meguiars Goldclass Shampoo + Armor All für Felgen

Kurzbeschreibung:
Fahrzeug wurde gewaschen, der Lack mit Lackreiniger gereinigt, Kratzer und Schäden behoben, poliert und abschliessend gewachst. Dazu Innenreinigung mit Saugen, Scheiben putzen, Lederpflege usw. Zu guter letzt Felgen und Reifen gesäubert.

Dauer ca.:
~ 10-12 Stunden

Bilder:



 
Zuletzt bearbeitet:
S

ScireG4

Guest
Die Idee find ich gut. Ich würde vielleicht noch das Baujahr und die km noch hinzufügen. Damit man weis wie alt der Lack ist.
Mein Bericht kommt erst wenn ich alles eingekauft habe. (nach dm Urlaub) :D
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Und hier mal wieder ein hervorragendes Ergebnis vom letzten Wochenende.

Fahrzeugdaten
Opel Corsa C, BJ 05

Benutzte Waschmittel und Hilfsmittel:
  • Meguiars NXT Microfaser Waschhandschuh
  • Meguiars NXT Autoshampoo
  • Meguiars NXT Tech Wax
  • Meguiars Applicator Pads zum auftragen der Politur/Wachs
  • Meguiars Scratch-X Kratzerentferner
  • Meguiars Super Terry Poliertuch
  • Meguiars Wassermagnet Trockentuch
  • Meguiars Felgenbürste
  • Meguiars Speichenbürste
  • Meguiars Endurance Reifengel

Kurzbeschreibung:
Fahrzeug wurde gewaschen, Kratzer und Schäden behoben und abschliessend gewachst. Zu guter letzt Felgen und Reifen gesäubert und die Reifen mit dem Gold Class Reifengel behandelt.

Dauer ca.:
~ 3-4 Stunden

Bilder:



 
D

Da.Ko

Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
28
Also als ich vor zwei Wochen meinen Wagen nigelnagelneu vom Händler abgeholt habe hat der nicht so geglänzt! Nicht schlecht!
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Und hier kommt wieder ein schönes Ergebnis. Leider hab ich etwas spät an Fotos gedacht, daher auch die etwas unspektakulären Bilder.

Fahrzeugdaten
Tigra Twintop BJ 04

Benutzte Waschmittel und Hilfsmittel:
  • Meguiars NXT Microfaser Waschhandschuh
  • Meguiars NXT Autoshampoo
  • Meguiars Quik Clay Knetsystem
  • Meguiars Quik Detailer
  • Meguiars Microfasertuch
  • Meguiars NXT Tech Wax
  • Meguiars Applicator Pads zum auftragen der Politur/Wachs
  • Meguiars kabellose Poliermaschine mit speziellem Pad
  • Meguiars Scratch-X Kratzerentferner
  • Meguiars Super Terry Poliertuch
  • Meguiars Wassermagnet Trockentuch
  • Meguiars Felgenbürste
  • Meguiars Speichenbürste
  • Meguiars Endurance Reifengel
  • Meguiars Quik Interior Detailer
  • Meguiars NXT Scheibenreiniger
  • Meguiars Scheibenputztuch

Kurzbeschreibung:
Fahrzeug wurde gewaschen und danach komplett mit dem Quik Clay Knetsystem bearbeitet. ALLE Oberflächenverschmutzungen die durch waschen nicht entfernt werden konnten wurden entfernt, der Lack glatt wie Glas. Dann wurden Kratzer und Schäden mit Scratch-X behoben und abschliessend gewachst. Zu guter letzt Felgen und Reifen gesäubert und die Reifen mit dem Gold Class Reifengel behandelt. Im Innenraum wurde alles (inkl. Ledersitze) mit dem Quik Interior Detailer + Microfasertuch gereinigt, die Scheiben mit dem NXT Scheibenreiniger geputzt. Die Gummis und Dichtungen für den Winter eingerieben und alle Ritzen ausgepinselt.

Dauer ca.:
~ 6-7 Stunden

Bilder:





 
tboy

tboy

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
32
So dann will ich auch mal

Hilfsmittel

Autoshampoo Meguiars NXT Wash
Meguiars Wash Handschuh
Reifengel Meguiars
NXT Scheibenreiniger
NXT Wax
NXT Tech Protect Innenraumpflege

*MOD-EDIT:* BILDER WURDEN ENTFERT, WEIL VIEL ZU GROSS! SORRY ABER DA KEINE REAKTION VON DIR KAM MUSS ICH EBEN AKTIV WERDEN! GRUSS, TUNINGFREAK*

Ich hab das ganze dann nochmal bei dem Mercedes Combi gamacht und der glanz der erreicht wurde mit dem NXT Wax ist echt sensationell. Meine Schwiegereltern waren vollauf begeistert :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

deapblue_1

Dabei seit
27.02.2006
Beiträge
25
ich will auch mal....

Sind zwar noch bilder vom letzten sommer, aber egal.
Ganz einfach: *in der waschbox gewaschen
*abgeledert
*ausgesaugt
*Velind Reifenspray (wirklich gut!!!)
*fertig

...und???
 

Anhänge

T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Etwas aussagekräftigere Bilder vom Lack wären gut gewesen. ;-) Aber soweit man das erkennen kann schon gut. Hoffe Du wäschst so ein schönes Auto mit Hand und nicht mit der schäbigen Waschboxbürste... ? Ansonsten betreibst Du keinen Aufwand wie Wachs, Politur etc?
 
D

deapblue_1

Dabei seit
27.02.2006
Beiträge
25
...ja, war kein gutes wetter für die bilder, aber die richitig guten bilder sind sehr hochauflösend und zu groß vom speicherbedarf her, und wenn man sie umwandelt, geht der meiste effekt flöten. Und die miese Waschboxbürste sieht mein auto maximal von unten, ich wasche mit einem mob, der eigentlich zum abstauben gedacht is, hab ich mir aus den USA mitgebracht. Poliert hab ich selbst den lack noch nie, der is ja auch erst eine saison alt, aber gewachst scho des öfteren, da ich viel wasche is das auch notwendig. Nur ich hab noch kein produckt gefunden, was kompromisslos gut is. Bin mit dem ganzen teuren zeug durchweg unzufrieden, schlechte verarbeitbarkeit und kurze haltbarkeit. Wenn ich zeit hab, nehm ich fixierwachs von a1, hammer tiefenglanz. Wenn´s schnell gehen soll Speed wax von a1, rein rauf runter raus, fertig in 15min, top ergebnis. Und dazwischen dieses magic wonder, geht schneller als das fixierwax, aber das auto muß wirklich überall trocken sein, sonst smiert das so und das geht schwer weg, aber dreck und wasser perlen richtig gut ab, selbst wenn man im regen fährt is das auto hinterher noch recht sauber.
Aber ich denke mal es is jedem selbst überlassen, womit und wie man pflegt, man kann sich woanders nur anregungen holen. Wo wir grad dabei sind, ich suche ne richtig gute politur, die sich leicht verarbeiten lässt und richtig fetten glanz bringt... Hat wer ´n guten tip?? Bitte mit erfahrung und nich nur weils teuer is und hoch gepriesen wird. Danke1
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Ich empfehle zwar das "teure" Zeug, aber neben dem Vertrieb der Meguiars Produkte bin ich selbst überzeugter Nutzer davon. Somit würde ich auf das DeepCrystal Polish zurückgreifen - außer Du suchst eine "Deutsche" Politur die Schleifmittel enthält. Das DeepCrystal Mittel enthält nur pflegende Wirkstoffe, keine Schleifmittel oder Reiniger sondern dient ausschliesslich zur echten Lackpflege und Nassglanzerzeugung.

Verarbeitung ist meiner Erfahrung nach sehr gut. Auf Teilflächen auftragen und dann mit einem Microfasertuch auspolieren. In Kombination mit einem Wachs nochmal ne Ecke schöner im Glanz...

Im ersten Beitrag oben habe ich meine Autopflege beschrieben. Neben dem NXt Tech Wax wurde vorher auch der Wagen mit dem DeepCrystal Polish behandelt.

Schau mal hier, meine (englischsprachigen) Ergebnisse Schritt für Schritt...
EDIT: Link geht leider nicht, hier ein Bild nach der Politur:


Schau doch mal auf unserer Seite vorbei: www.autopflege24.net

Welche Produkte hast Du selbst bereits eingesetzt wo du nicht zufrieden warst? Bin immer an Erfahrungen interessiert.
 
L

LuNaTiC84

Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
350
Ort
21394 Kirchgellersen
also ich muss ja sagen das zeug haut mich von den socken ..... lack sieht ja aus wie neu und besser....

hatte bisher immer nur sonax extreme 3 oder A1 zeugs und da kam der glanz nie so dran ..... ich glaub ich bestell mir gleich ma ne palette von dem zeug was ihr nehmt und denn ma polieren bis der arzt kommt

PS: in welcher reihenfolge poliert ihr was auf? *gerade auch ne frage an den mod, bin kein opel fan aber der glanz iss der hammer!*
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Lunatic, kontaktier uns doch einfach über die Autopflege24.net, dann kriegst du auch eine spezifische Pflegeberatung mit dem was du wirklich brauchst.
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
:-) Glaub mir, ich habe noch keinen Kunden gehabt der NICHT zufrieden war und ich selbst nutze NUR noch Meguiars obwohl es selbst für mich als Händler noch teurer ist als irgendein Sonax usw Mittel.
 
tboy

tboy

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
32
Meguiars the best

Hallo ich habe heute nach der Winterpause, nachdem es ja heute einigermaßen warm war (fast schon zweistelliger Bereich), mein Auto gewaschen. Da ja das Auto den Winter über eingelagert war und ich Ihn erst seit ca. 3 Wochen angemeldet habe, hab ich mir lang überlegt ob ich das volle Programm machen soll. Aber nachdem ich noch ein paar Sachen (Quick Clay System, Felgenbürste und die Lüftungsbürste) bestellt hab wollte ich die unbedingt ausprobieren. Es waren ja auch noch ein paar hässliche schwarze Flecken da die weg sollten :D

Also gut gebracuht hab ich 7-8 std

Erstmal an die Selbswaschanlage und das alte Wachs runter, das sich wie ich feststellen musste als ganz schön hartnäckig erwiesen hat.
Dann zu Hause mit Spüli nochmal von Hand waschen.
Dann mit NXT Shampoo gewaschen.
Dann Paint Cleaner und den größten Teil der Flecken entfernt
danach Quick Clay mit Knete und den rest platt gemacht und was soll ich sagen 8o man das ist ja der reinste wahnsinn der Lack ist Spiegelglatt geworden.
jetzt Step 2 Politur und dann Wachs 2x
Innenraum mit NXT Tech Protectant Leder mit der Lederpflege behandelt.
Scheiben mit Meguiars Scheibenreiniger gereinigt.
Und zu guter letzt alle Metall und Chromteile mit Metall Polish poliert und die Reifen mit Reifengel gepflegt.

Bilder reiche ich aber erst morgen nach bin nicht mehr dazu gekommen welche zu machen, aber versprochen ich mach gleich morgen beim ersten Sonnenschein welche und reiche Sie nach. Diesmal auch in der richtigen größe versprochen :D ;)
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Hey Tboy! Freut mich daß Du so zufrieden bist - wäre super wenn Du mir auch was für unsere Show&Shine Gallery schickst - dann nimmst Du auch automatisch an unserem Gewinnspiel teil! Schau mal auf unserer Autopflege Seite nach, es lohnt sich.

Kleiner Tip noch für das nächste Mal:
ERST Quik Clay anwenden und DANN den Lackreiniger. Durch Quik Clay verschwinden ja alle Oberflächenverunreinigungen, somit ist man dann mit dem Lackreiniger noch effektiver! Ansonsten: ICH BIN GESPANNT! ;-)
 
tboy

tboy

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
32
Ja ich war mir da nicht ganz sicher wie herum. Ob erst die Knete und dann den Lackreiniger oder eben wie ich es gemacht habe. Aber es ist auch so sensationell gut geworden.

So ich übernehm einfach mal von Dir die Auflistung von der ersten Seite die Du da so schön erstellt hast.

Fahrzeugdaten
MercedesBenz C Klasse Sportcoupe, BJ 6/02

Benutzte Waschmittel und Hilfsmittel:
Meguiars NXT Microfaser Waschhandschuh
Meguiars NXT Autoshampoo
Meguiars Deep Crystal Lackreiniger
Meguiars Deep Crystal Politur
Meguiars NXT Tech Wax
Meguiars Applicator Pads zum auftragen der Politur/Wachs
Meguiars Poliertuch
Meguiars Quik Detailer
Meguiars Wassermagnet Trockentuch
Microfasertuch für den Innenraum und Scheiben
Meguiars Felgenbürste
Meguiars NXT Tech Protectant
Meguiars Mini-Bürste für Luftschlitze etc
Meguiars NXT All Metall Polish
Meguiars NXT Glass Cleaner
Meguiars Gold Class Rich Leather Aloe Conditioner
Meguiars Hot Rims Felgenreiniger
Meguiars Endurance High Closs Reifengel

Kurzbeschreibung:
Fahrzeug wurde gewaschen, der Lack mit Lackreiniger gereinigt, poliert und abschliessend gewachst. Dazu Innenreinigung mit Saugen, Scheiben putzen, Lederpflege usw. Zu guter letzt Felgen und Reifen gesäubert.

Dauer ca.:
~ 7-8 Stunden

Bilder:





 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
RESPEKT - mehr kann ich dazu nicht mehr sagen! Sensationell ist noch untertrieben, auch wenn Du der erste Teilnehmer bist weiß ich nicht wer das toppen soll! ;) Freut mich wieder einen Kunden mit guter Beratung und guten Produkten zufriedengestellt zu haben!

Soll ich die Bilder so übernehmen mit Kennzeichen oder sollen die weggemacht werden?
 
tboy

tboy

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
32
ach weißt Du ich frage mich immer was jemand mit dem Nummerschild anfangen soll, kannst das ruhig so übernehmen. Klasse das es Dir gefällt ich war auch hin und weg.

Ich hatte es ja schon mal gemacht ohne den Lackreiniger und die Knete und da hatte ich hier und da noch kleine Pickelchen und ein paar schwarze Striche unten am Seitenschweller. Die sind jetzt wirklich alle weg ich konnte es kaum glauben als ich mich dran gemacht habe und daß das alles so problemlos weg gegangen ist. Am liebsten würd ich das Auto jetzt so in der Garage stehen lassen damit kein Dreck dran kommt *rofl*
 
T

Tuningfreak

Threadstarter
Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
3.332
Ort
D-65529 bei Wiesbaden
Muss ehrlich sagen daß das QuikClay Knetsystem mit das Beste Produkt von Meguiars ist. Ich konnte es nach der ersten Anwendung auch kaum glauben... ;-)
 
Thema:

Eure besten Pflegeergebnisse! PHOTOTHREAD

Sucheingaben

inferno swa

,

ausgeblasster lack

,

welches wachs von Meguiars ist am besten

,
nissan ky5
, reifengel, velind reifenspray erfahrung

Eure besten Pflegeergebnisse! PHOTOTHREAD - Ähnliche Themen

  • bester V8 Sound , wie ? .... 2. GENERATION

    bester V8 Sound , wie ? .... 2. GENERATION: Hallo, trage mich mit den Gedanken mir dieses Jahr einen Mustang der 3. bzw. 2. Generation zuzulegen , am liebsten einen Fastback . habe schon...
  • Welcher Hersteller hat das Beste Adaptive LED-Lichtsystem ?

    Welcher Hersteller hat das Beste Adaptive LED-Lichtsystem ?: Hallo zusammen,ich interessiere mich für sehr für die aktuelle Technik wenn es darum geht das Licht zu verbessern - weil mehr Licht bedeutet auch...
  • Wo verkaufe ich am besten meinen gebrauchten Audi A6?

    Wo verkaufe ich am besten meinen gebrauchten Audi A6?: Hallo, Ich möchte gern meinen gebrauchten Audi A6 verkaufen und nun stellt sich mir eben die Frage wo ich das am besten tun sollte. Soll ich...
  • Tesla Model S P100D offiziell: beste Beschleunigung aller Serienautos - auch als Model X - UPDATE

    Tesla Model S P100D offiziell: beste Beschleunigung aller Serienautos - auch als Model X - UPDATE: 24.08.2016, 14:50 Uhr: Spekuliert wurde schon länger, doch jetzt ist es Realität: Tesla bietet künftig eine weitere Ausbaustufe seines...
  • Haltet ihr Entzug des Führerscheins ab einem best. Alter für notwendig?

    Haltet ihr Entzug des Führerscheins ab einem best. Alter für notwendig?: Bei uns ist es mal wieder vorgekommen, dass ein 86-jähriger Autofahrer einen Zaun eingefahren hat, weil er die Gänge verwechselt hatX( So langsam...
  • Ähnliche Themen

    Top