EU - Importe

Diskutiere EU - Importe im EU-Importe & RE-Importe Forum im Bereich AutoExtrem; Hab gehört, das man bei EU-Importen aufpassen muss, da nicht überall die gleichen Sachen vorgeschrieben sind. ( so z.B. Leuchtweitenregulierung. )...
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Hab gehört, das man bei EU-Importen aufpassen muss, da nicht überall die gleichen Sachen vorgeschrieben sind. ( so z.B. Leuchtweitenregulierung. )
Aber eigentlich hab ich gedacht, dass jetzt in der EU rechtlich alles einheitlich werden soll, oder irre ich mich da??? ?(
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Hm naja ich glaub du hast da was nicht richtig verstanden kann ich mir zumindest so vorstellen! auf was man achten muss sind die ausstattungslinien! Weil zum beispiel kann es sein das bei Renault polen ist die luxe Privilege ausstattung nicht die gleiche wie bei Renault Deutschland. Und von daher sollte man da immer drauf achten! Weil sich dadurch der günstigere Preis leicht relativieren läßt!
greetz
streets
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Ach so. Nee, das hab ich aber nicht gemeint. Da war die Woch ein Bericht im Fernsehn, wo sie z.B. einen 4er Golf in Polen gekauft haben, der keine Leuchtweitenregulierung hatte. Die musste dann erst nachgerüstet werden, damit die Kiste bei uns zugelassen werden konnte.
 
streets

streets

Servicereiniger
Dabei seit
12.04.2004
Beiträge
2.786
Ja das kann auch sein so muss man ja auch zum beispiel reimportierte wagen aus den USA umbauen weil die Rückleuchten irgendwie nicht konform sind! aber bei sowas erkundigt man sich am besten immer beim Reimporteur! oder dem autohändler wo du es kaufst die wissen da auch bescheid!
greetz
streets
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Na ja, ok, bei den Amis ist das ja auch irgendwie klar, aber die gehören ja schließlich auch nicht zur EU, oder hab ich da vielleicht irgendwas verpasst? :D

Nee, mal im Ernst: Es geht doch hier um die Frage der EU.
 
P

Patron

Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
3
... du hast recht, bei EU-Importen immer auf die Leuchtweitenregulierung achten. Ansonsten hast du in Deutschland Probleme mit der Zulassung. Auch sollte immer ein dtsch. Kfz-Brief dabei sein, auch wenn man den manchmal extra bezahlen muss, ist für die Zulassung unkomplizierter.

Tschaui
 
sparky-spike

sparky-spike

Dabei seit
18.09.2004
Beiträge
290
Ort
nähe Köln
hi,

hatte meinen smart damals übers internet in belgien bestellt.
ausstattung wie von mir zusammengestellt und so haben sie ihn gebaut.fabrikneu.
hab den dann nähe brüssel abgeholt. zuvor haben die mir die papiere zugeschickt und ich hab den hier auf mich zugelassen und damit auch den deutschen brief bekommen.
leichte problem mit dem papierkrieg beim strassenverkehrsamt inklusive. lag aber am amt.....die hatten das noch nicht so oft gehabt.
kennzeichen mit rüber, festgeschraubt..fertig...
so 1000 €$ gespart.
gab leichte problem im deutschen smartcenter, weil der smarty nicht im zentralregister war. die smartcenter sind alle miteinander vernetzt. nach en bisschen hin und her und ein paar telefonaten mit belgien war er dann doch irgendwann drin.
wichtig ist die erstabnahme. muss unbedingt quittiert sein !! kann sonst probleme mit der garantie geben.

in den papieren war natürlich ne eintragung, das er aus belgien ist.

das hat nicht gerade zu einem freundlicheren klima + behandlung im deutschen smartcenter geführt.

war ein grund mehr das ding wieder los zu werden, die hätten die kinderkrankheiten mal beseitigen sollen, bevor sie die autos verkaufen....ansonsten war er halt....en smart.
sch.... service kann ich aber drauf verzichten.

wem ich mein geld in den hals stecke such ich mir selber aus.

also das ding verkauft und noch nen honda...geholt :D
 
Thema:

EU - Importe

EU - Importe - Ähnliche Themen

  • Corvette kaufen - Hier oder Import?

    Corvette kaufen - Hier oder Import?: Moin. Spiele mit dem Gedanken mir endlich eine Corvette anzuschaffen. Macht es Sinn zu importieren oder sollte man sich lieber Angebot von...
  • Tesla Model 3: Finger weg von Grau-Importen aus den USA

    Tesla Model 3: Finger weg von Grau-Importen aus den USA: Viele potenzielle Tesla-Kunden in Deutschland warten auf das kompakte und vergleichsweise preisgünstige Elektrofahrzeug Model 3, doch bis zu...
  • Abgas-Skandal: Import-Diesel mit extrem viel Stickoxid - deutsche Hersteller deutlich sauberer

    Abgas-Skandal: Import-Diesel mit extrem viel Stickoxid - deutsche Hersteller deutlich sauberer: Die deutschen Autohersteller wie Mercedes oder Volkswagen müssen sich aktuell viel Kritik wegen der Abgasreinigung ihrer Dieselfahrzeuge gefallen...
  • Umgang mit offensichtlicher Werbung bei EU-Import-Themen?

    Umgang mit offensichtlicher Werbung bei EU-Import-Themen?: Hallo, ich bin eben mal in den Bereich mit den EU-Importen abgedriftet und über allein 6 Themen zu einer Firma dort gestoßen. Alles 6 Themen...
  • Umrüstung von Import aus Japan?

    Umrüstung von Import aus Japan?: Hallo, Da es scheint, dass hier einige dabei sind, welche schon ein Auto aus Japan importiert haben, und ich selber gerne ein Elektroauto...
  • Ähnliche Themen

    Top