EU - Hyundai Tuscon Händler + Tips Bitte

Diskutiere EU - Hyundai Tuscon Händler + Tips Bitte im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; Hallo, bin neu in diesem Forum. Da ich mich mit dem Gedanken trage mir eine Tuscon Diesel 2.0 CRDi VGT 4 WD Eu - Import zu kaufen, wäre ich für...
K

kuka17

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
3
Hallo, bin neu in diesem Forum. Da ich mich mit dem Gedanken trage mir eine Tuscon Diesel 2.0 CRDi VGT 4 WD Eu - Import zu kaufen, wäre ich für Tips von Euch sehr Dankbar.
Bezugsquellen (Händler), Erfahrungen, worauf sollte man achten, Erfahrungen mit dem Modell.
Besten Dank an Euch im Voraus
Kuka
 
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
kuka17 schrieb:
Hallo, bin neu in diesem Forum. Da ich mich mit dem Gedanken trage mir eine Tuscon Diesel 2.0 CRDi VGT 4 WD Eu - Import zu kaufen, wäre ich für Tips von Euch sehr Dankbar.
Bezugsquellen (Händler), Erfahrungen, worauf sollte man achten, Erfahrungen mit dem Modell.
Besten Dank an Euch im Voraus
Kuka
Hallo Kuka!

Ich selbst fahre auch einen EU-Tucson (Sondermodell Fifa-Worldcup). Keine Probleme damit.

Meiner stammt von EU-Automobile Krämer in Lörzweiler (bei Mainz). Andere bekannte Händler sind z.B. Auto Kueck und Auto Thoma (beide in Düren).

EU-Tucsons haben i.d.R. kein ESP, dafür allerdings eine Beplankung. Je nach Herkunft ist diese entweder in Wagenfarbe klackiert oder auch in Kunststoff Anthrazit.

Achten solltest Du auf den Preis. Für Dein Modell kannst Du (inkl. Leder und Schiebedach) mit Preisen ab ~ EUR 22.500 rechnen. Aber auch mit deutlich mehr. Mit deutlich meine ich + 1.000-2500 EUR! Deshalb achte darauf.

Sondiere vielleicht einfach mal das Netz!

Einige Links dazu:

http://www.eurocar-thoma.de/
http://euro-auto-kueck.de/de/index.php
http://www.automobile-kraemer.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kuka17

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
3
Tuscon

Hi Frankieboy,

besten dank für Deine schnellen Ratschläge, helfen mir sicherlich weiter.
Frage, Du sagst es gibt i.d.R kein ESP, einige Händler geben dies aber an.
Andere Stabilitätssystem was ist denn das.
Was braucht denn Dein Tuscon in Alltagsbetrieb an Diesel ?

MFG
Kuka
 
D

d.m.g.

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
100
kuka17 schrieb:
Frage, Du sagst es gibt i.d.R kein ESP, einige Händler geben dies aber an.
Ich liege gerade im Clinch mit meinem EU-Händler weil der behauptet hat, mein franz. 2WD VGT CRDI hätte ESP und er es tats. nicht hat. Da er auf eine freundliche Mail ziemlich harsch reagiert hatte, mußte ich zum Anwalt gehen, der die Sache jetzt leider zu regeln hat.

Ich bin mal gespannt, was dabei 'raus kommt. Die Aussage des Anwalts ist, dass es sich um einen Sachmangel aufgrund falscher Prospektaussagen handele. Da könne sich der Händler auch nicht mit Floskeln wie "Irrtümer vorbehalten" herausreden.

Also, besser alles in den Vertrag mit aufnehmen. Das schützt Dich zwar nicht davor, dass Dir der Händler Mist erzählt. Zumindest hat er dann aber auch unterschrieben, dass er Dir den Mist erzählt hat ;-)

Ansonsten läuft mein Tucson top. Bin gestern nacht auf der Bahn mit Tempomat 175 km/h für ca. 1 h gefahren und der Compi sprach von 7,6 l. Wenn das stimmt, kann ich sehr zufrieden sein. Bei sehr defensiver Fahrweise sprach der Compi von 6,8 l im Stadt/Autobahn-Mix.


Daniel
 
X

xrthommy

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
26
Hallo Kuka,

ich habe mir auch das franzoesische Modell geholt, da ich hier die Ausstattung am besten fand (mal abgesehen davon, dass er kein ESP hat). An deiner Stelle wuerde ich mich bei der Ausstattung immer an der Webseite des jeweiligen Landes orientieren und nicht an den Aussagen des EU-Haendlers. Ich musste z.B. ein paar Haendlern sagen, dass das franzoesische Modell kein ESP hat. Also, am besten beim Haendler nachfragen von welchem Land er stammt, und dann auf der Webseite die Ausstattung checken. Bei der Uebersetzung helfen Tools wie Babel Fish (http://babelfish.altavista.com/).

Hier noch ein paar Links von EU-Haendlern bzw. von anderen interessanten Seiten (ohne Gewaehr, ohne Verantwortung der Inhalte, ....):

http://www.eurocarmarket.de/
http://www.neuwagen-guenstiger.de/
http://www.geissel.de/de/index.php
http://www.automobile-jumpertz.de/
http://boerse.autobild.de/autobild/gebraucht/detail.php?id=22964600&haktion=haendlersuche&anbieterid=12176946
http://www.carnet24.de/
http://www.autoscout24.de/home/index/detail.asp?ts=8471741&id=qxyl4hm2qzg&source=as24_inseratsg_detail_ueberschrift
http://www.autoarena.net/
http://www.autovelten.de/de/index.php
http://www.autowelt-simon.de/
http://www.eu-neuwagen-24.de/
http://www.autohaus-erz.de/de/index.php
http://www.eurocarpopke.de/de/index.php
http://www.interex.de/index-neu.php
http://www.eurocar-thoma.de/
http://www.eu-automobil.de/index.php?PHPSESSID=3abd4c0d3a3400066a27b44274c7a4e6
http://pkw.de/
http://www.rp-auto.de./
http://www.auto-wilde.de/
http://www.automobiledahmen.de/de/index.php
http://www.auto-wider.de/
http://www.t-l-automobile.de/preislisten.php?show=1&typ=lagerfahrzeuge&hersteller=Hyundai&modell=Tucson&ausfuehrung=all
http://www.autohaus-sonnenschein.de/
http://www.auto-hock-neuss.de/de/index.php
http://www.lagerfahrzeug.de/index.php
http://suchmaschine.com/suchen/wirtschaft/auto/eg-imp.htm
http://www.neumann-perleberg.de/index.php
http://www.gocherautohaus.de/index.html

Ich habe meinen von Auto Geissel. Nach anfaenglichen Lieferproblemen des World Cups habe ich mich fuer den Pack Luxe 4WD CRDI VGT entschieden, den ich dann letztendlich auch einigermassen termingerecht bekam.

Gruss und viel Glueck

Thommy
 
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
kuka17 schrieb:
Hi Frankieboy,

besten dank für Deine schnellen Ratschläge, helfen mir sicherlich weiter.
Frage, Du sagst es gibt i.d.R kein ESP, einige Händler geben dies aber an.
Andere Stabilitätssystem was ist denn das.
Was braucht denn Dein Tuscon in Alltagsbetrieb an Diesel ?

MFG
Kuka
Ich habe auch einen französischen Tucson, der abgesehen vom ESP, eine ziemliche Vollausstattung hat. Eine andere Stabilitätskontrolle gibt es übrigens NICHT. Was Du vielleicht meinst, ist die Traktionskontrolle, die der EU-Tucson hat. Dies ist aber nicht mit ESP vergleichbar.

Verbrauchen tue ich so im Schnitt um 8,2 l/100 km
 
Zuletzt bearbeitet:
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
d.m.g. schrieb:
Ich liege gerade im Clinch mit meinem EU-Händler weil der behauptet hat, mein franz. 2WD VGT CRDI hätte ESP und er es tats. nicht hat. Da er auf eine freundliche Mail ziemlich harsch reagiert hatte, mußte ich zum Anwalt gehen, der die Sache jetzt leider zu regeln hat.
Entscheidend wird sein, was in den schriftlichen Unterlagen steht, die zum Kauf gehören.

Wenn es für Dich ein K.O.-Kriterium ist, hättest Du doch die Dir wichtigsten Ausstattungsinhalte im Vertrag bestätigen lassen können. Dann wäre die Sachlage jetzt zumindest eindeutiger.

Zum Verbrauch: Die Angaben des Bordcomputers sind mit einiger "Vorsicht" zu genießen. Ich würde sie bestenfalls als Tendenzanzeige werten. Der tatsächlich ermittelte Verbrauch lag meistens 0,5-0,8 l/100 km höher. In einigen (ganz wenigen!) Fällen lag der tatsächliche Verbrauch sogar mal geringfügig unter der Anzeige des Computers.
 
D

d.m.g.

Dabei seit
09.08.2006
Beiträge
100
frankieboy schrieb:
Entscheidend wird sein, was in den schriftlichen Unterlagen steht, die zum Kauf gehören.
Genauso ist es. Ich habe es schriftlich, dass er ESP hätte... Ob es ein K.O.-Kriterium gewesen wäre, weiß ich nicht. Aber so geht's ja auch nicht: Den Leuten das Blaue vom Himmel erzählen und sich dann mit Unwissenheit rausreden. Immerhin brauche ich ja noch Winterreifen...

Hätte ich den Händler schon im ersten Gespräch nach der Herkunft des Wagens gefragt, hätte ich mir natürlich auch die franz. Internetpräsenz angeschaut und spätestens dort wäre es mr dann auch aufgefallen... Naja, aber sonst ist der Wagen top.


Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kuka17

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
3
Tuscon

Hallo,
möchte mich für Eure Unterstützung sehr herzlich bedanken.
Finde es ganz toll, wie Ihr mir schnell und einfach Informationen zugestellt habt. Toll...
Habt Euch ja ganz schön ins Zeug gelegt...
Habe alle Händler durchgesehen, Ergebnis kein Tuscon mit ESP... !!
Dies ist aber eines unserer Hautkriterien... Wo bekomme einen her mit ESP, Schiebedach, Ledersitze usw. also Vollaustattung ??

Grüsse an Euch
kuka
 
daxmann

daxmann

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
96
Wenn Du ESP willst, musst Du einen "deutschen" kaufen. Aber: Schiebedach hat in der Regel 6 Monate Lieferzeit! Da der Tucson Frontantrieb hat, ist ESP nicht ganz so wichtig, wurde ursprünglich mal für die Heckschleudern entworfen. Ich komme gut ohne aus.
Gruß aus Schleswig-Holstein
daxmann
 
X

xrthommy

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
26
@daxmann
Dass ESP nur fuer Hecktriebler sinnvoll ist halte ich nicht fuer richtig. ESP greift aktiv in das Bremssystem ein sobald der Wagen ins Schleudern geraet. Das ist bei einem Fronttriebler genau so wichtig. Stell dir vor du musst ueberraschend ausweichen und kommst evtl. auf den Seitenstreifen. Ohne ESP ist die Gefahr des Uebersteurn und anschliessender Abflug in den Graben um einiges hoeher.

@kuka
Bei den EU-Fahrzeugen ist ESP manchmal optional erhaeltlich. D.h. vielleicht findest du einen EU-Haendler, der dir einen mit dieser Option importiert. Wuerde mal bei den Haendlern (z.B. Euro-Car Thoma) anfragen.

Gruss
Thommy
 
daxmann

daxmann

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
96
@xrthommy
ich habe etwas differenzierter geschrieben, lies mal genau! ;) Und Fakt ist: heckgetriebene Fahrzeuge geraten eher ins Schleudern als frontgetriebene, daher meine Aussage.
Gruß aus Schleswig-Holstein
daxmann
 
H

Hanseat

Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
47
TUCSON Import

Hallo,

ich kaufte meinen TUC bei Thoma. Nach meiner Information gibt es nur die Möglichkeit:
Leder ohne Schiebedach, oder Schiebedach ohne Leder!

Ich habe mich für "ohne Leder" entschieden.

Grüße von der aktuell kalten Ostsee :]
 
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
Hanseat schrieb:
Hallo,

ich kaufte meinen TUC bei Thoma. Nach meiner Information gibt es nur die Möglichkeit:
Leder ohne Schiebedach, oder Schiebedach ohne Leder!

Ich habe mich für "ohne Leder" entschieden.

Grüße von der aktuell kalten Ostsee :]
Dies stimmt MÖGLICHERWEISE für diejenigen Tucsons, die Thoma verkauft. Obwohl - siehe im Anzeigenzeil der noch aktuellen Autobild - bietet Thoma auch den Fifa Worldcup 2006 mit Leder und Schiebedach an. Für EUR 22.500,--

Grundsätzlich stimmt es aber nicht, dass es diese Kombination nicht gäbe, da ich ansonsten ein "unmmögliches" Modell fahren würde. Meiner (Fifa Worldcup 2006) stammt aus Frankreich und hat beides.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
daxmann schrieb:
Wenn Du ESP willst, musst Du einen "deutschen" kaufen. Aber: Schiebedach hat in der Regel 6 Monate Lieferzeit! Da der Tucson Frontantrieb hat, ist ESP nicht ganz so wichtig, wurde ursprünglich mal für die Heckschleudern entworfen. Ich komme gut ohne aus.
Gruß aus Schleswig-Holstein
daxmann
Das mit dem Sinn und Nutzen von ESP, so, wie Du es schreibst, stammt m.E. aus dem Reich der Fabel!

Anyway. Ist eigentlich auch zweitrangig. Muß und soll doch jeder für sich entscheiden, ob er nur mit kann, oder auch ohne. Ich kann auch ohne. Ganz gut sogar.

Abgesehen davon ist der Tucson nicht zwingend ein Fronttriebler, sonder womöglich ein Allradler, so wie beispielsweise meiner! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
daxmann

daxmann

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
96
@frankieboy
irgendwie muß ich was geschrieben haben, von dem ich nichts weiß. Find bei mir nichts von Sinn und Nutzen. Das ESP mal für die sehr schleuderanfälligen Hecktriebler entwickelt wurde kann man nachlesen, ist bei denen auch dringend geboten.
Bis 40 kmh ist mein Tucson auch (wenn gewünscht) ein Allradler, danach zwingend ein Fronttriebler. Vielleicht hast Du ja ein Sondermodell? :D
 
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
daxmann schrieb:
@frankieboy
irgendwie muß ich was geschrieben haben, von dem ich nichts weiß. Find bei mir nichts von Sinn und Nutzen. Das ESP mal für die sehr schleuderanfälligen Hecktriebler entwickelt wurde kann man nachlesen, ist bei denen auch dringend geboten.
Bis 40 kmh ist mein Tucson auch (wenn gewünscht) ein Allradler, danach zwingend ein Fronttriebler. Vielleicht hast Du ja ein Sondermodell? :D

... ach Du hattest gar nicht von Deinem Mofa berichtet ?!? :D :D :D

Ich will Dir Deine ESP-Philosophie nicht kaputtmachen, daxmann. Müßig daher für mich, weiter in diese Richtung zu argumentieren.

Ich hab´s doch schon geschrieben, dass es (für mich) zweitrangig ist.

Und - wie Du geschrieben hast - ich fahre tatsächlich ein Sondermodell! ;)
 
X

xrthommy

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
26
Auf die Diskussion mit oder ohne ESP gehe ich auch nicht mehr naeher ein. Muss jeder selbst wissen wie wichtig es ihm ist. Ich habe ja auch keines. Meine Ansicht habe ich ja schon geschrieben. Aber die Aussage ich komme auch ohne aus, ist das selbe als wenn man sagt ich komme auch ohne Sicherheitsgurt und Airbag aus. Wenn nichts passiert, prima, wenn doch, pech gehabt.

@daxmann
Wenn du einen 4WD hast, ist er (ueber ca. 40km/h) zwar im Normalfall ein Fronttriebler aber bei Bedarf, d.h. wenn Schlupf erkannt wird, schaltet die Hinterachse zu. Somit ist es nicht immer zwingend ein Fronttriebler.

@frankieboy
Das muss dann aber ein besonderes Modell sein. Der World Cup aus Frankreich (zumindest seit Anfang 2006) hat kein Leder. Das ist der einzige Unterschied zum Pack Luxe, der Lederausstattng hat. Beide haben aber ein Schiebedach.

Gruss
Thommy
 
F

frankieboy

Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
55
xrthommy schrieb:
@frankieboy
Das muss dann aber ein besonderes Modell sein. Der World Cup aus Frankreich (zumindest seit Anfang 2006) hat kein Leder. Das ist der einzige Unterschied zum Pack Luxe, der Lederausstattng hat. Beide haben aber ein Schiebedach.

Gruss
Thommy
Hallo Thommy,

mein französicher "Fifa Worldcup 2006" ist zwar ein Sondermodell. Allerdings kein besonderes Sondermodell.

Ich habe ihn auch schon andernorts gesehen. Mit Leder und Schiebedach.

Wie vorher schon mal erwähnt, hat Auto Thoma dieses Modell in der (noch) aktuellen Autobild (von Ende der vergangenen Woche) sogar inseriert. Mit eben diesen Ausstattungsmerkmalen.
 
X

xrthommy

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
26
Hallo Frankieboy,

das wundert mich aber, dass der World Cup aus Frankreich Ledersitze hat. Hier ist das Datenblatt aus der franzoesischen Website:
http://www.hyundai.fr/pdf/gamme_worlcup_0603.pdf
Auf Seite 9 steht nichts von "sieges cuir (Ledersitze)" wie z.B. beim Pack Luxe:
http://www.hyundai.fr/pdf/catalogue_tucson.pdf
Ausserdem war ich auf der Suche nach dem franzoesischen World Cup und die Angebote waren alle ohne Ledersitze. Da mein Haendler ihn dann nicht liefern konnte, habe ich eben den Pack Luxe genommen.

Gruss
Thommy
 
Thema:

EU - Hyundai Tuscon Händler + Tips Bitte

Sucheingaben

automobile krämer lörzweiler erfahrung

,

erfahrungen automobile krämer lörzweiler

,

Automobile Lrzweiler

,
erfahrung mit krämer eu fahrzeuge
, erfahrungen autohaus krämer lörzweiler, automobile krämer erfahrungen, auto krämer lörzweiler erfahrung, erfahrungen mit automobile krämer, krämer lörzweiler, kück automobile düren erfahrungen, eu automobile krämer, auto kraemer loerzweiler, Lorzweiler Rp. Kraimer, Automobile Krämer lörzweiler seriös, eu krämer erfahrungen, Automobile Krämer Erfahrung, krämer lörzweiler erfahrung, erfahrungen eu automobile krämer, auto krämer lörzweiler zafira

EU - Hyundai Tuscon Händler + Tips Bitte - Ähnliche Themen

  • aktuelle Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Ioniq und Kona

    aktuelle Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Ioniq und Kona: Hallo, was sind eigentlich die genauen Gründe für die aktuell sehr lange Lieferzeiten für die Elektroautos von Hyundai? Bis zu einem Jahr...
  • Erfahrungen Opel Ampera-e, BMW i3 oder Hyundai IONIC?

    Erfahrungen Opel Ampera-e, BMW i3 oder Hyundai IONIC?: Hallöchen, ich beschäftige mich aktuell mit dem Ampera-e. Als direkte Konkurrenten in dieser Kategorie stehen der Opel Ampera-e, der BMW i3 und...
  • Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update

    Hyundai IONIQ mit mehr PS und Reichweite durch größere Batterie nach Update: Der Hyundai IONIQ soll ja nun ein Modell-Update mit einer größeren Batterie (38kWh) bekommen und dann auch mehr PS (136) und fast 300km Reichweite...
  • Solarpanels für Hyundai Elektroautos sinnvoll oder zu schwach?

    Solarpanels für Hyundai Elektroautos sinnvoll oder zu schwach?: Ich habe gesehen, dass Hyundai einen Hybriden mit Solarkollektoren auf dem Dach bringen will. Würde das auch für ein eAuto Sinn machen oder ist da...
  • 12 Monate Lieferzeit für Hyundai KONA wirklich möglich?

    12 Monate Lieferzeit für Hyundai KONA wirklich möglich?: Ein ganzes Jahr wollte ich nun eigentlich nicht auf ein Auto warten müssen, aber vielleicht weiß ja einer genaueres und hat schon bestellt oder...
  • Ähnliche Themen

    Top