ET und alles was dazu gehört

Diskutiere ET und alles was dazu gehört im Peugeot 306 Forum im Bereich Peugeot; Hey leute, ich bin neu hier im Forum. Ich werde im märz 18 aber hab schon jetzt meinen 306 1.4 XR in schwarz vor der Tür stehn und wollte mir ihn...
Black-Rider

Black-Rider

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
23
Ort
Aachen
Hey leute, ich bin neu hier im Forum. Ich werde im märz 18 aber hab schon jetzt meinen 306 1.4 XR in schwarz vor der Tür stehn und wollte mir ihn schon diesen winter etwas vornehmen, oder zumindest planen. So zu meinem Vorhaben: Ich möchte mir 16" Tiefbettfelgen holen und die karre tieferlegen. was hat es mit der Einpresstiefe auf sich und wieviel soll ich ihn tieferlegen, ich hab nich sooo viel geld und möchte mir deshalb nur federn holn. Kann ich trotzdem noch mit 4 mann fahren ohne dass der aufsätzt? Zudem möchte ich, dass meine karre breit aussieht. Wie breit dürfen die Felgen/Reifen sein, damit sie nicht an den ori-radkästen rausschauen?

Ich weiss es sind viele Fragen, aber danke im Vorraus ;)

Black-Rider
 
S16Freak

S16Freak

Dabei seit
28.04.2006
Beiträge
157
Ort
am Bodensee
also hinten hasste ja nen drehstab da kannste immer nur um eine rastierung tieferlegen (also ca 40mm) federn brauchst da keine. weiss leider nicht genau wie des funktioniert, lass es bei mir in der werkstatt machen. würde mir für hinten andere Dämpfer holen. vorne kannst alles ganz normal wechseln (ferdern + Dämpfer). würde aber nicht nur andere Federn einbauen sondern au die federn wechseln sonst ist des fahrwerk zu schwammig. bei meinem s16 ist ja ein etwas härteres fahrwerk ab werk schon drin ist aber immer noch zu weich da bringts nicht viel nur federn wechseln.
wenn du sportlich fahren willst brauchst schon etwas mehr, wenn du nur willst das es tiefer aussieht dann reichen natürlich ferden. was der tüv da sagt weiss ich leider nicht ( bin auch erst grad dran mir eins einzubauen)
was willste den fürs fahrwerk ausgeben??

die ET ist der wert wie weit die felgenaufnahme aus der mitte versetzt ist. 0 bedeutet also die aufnahme (also wos an der radnabe aufliegt) liegt ganau in der mitte der felge, +/- heisst um den angegebenen wert versetzt. scahu deine felgen an was auf den draufsteht, dannach kannste dich richten sonst muss mit distanzscheiben arbeiten
 
Black-Rider

Black-Rider

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
23
Ort
Aachen
-

also ich würd ma sagen 150 euro bis 200 euro sollten drinn sein fürs fahrwerk. also wenn ich hinten runter drehe, kann ich dann noch welche mitnehmen oder setzt der dann auf mit 16" felgen? also, kriegt man n komplettes fahrwerk so um den o.g preis? wenn ich den vorne 40 mm nur mit federn tieferlege und den hinten runterdrehe hätte ich den gewünschten effekt aber mit ori-fahrverhalten? Danke für die Antwort :]

Black-Rider
 
S16Freak

S16Freak

Dabei seit
28.04.2006
Beiträge
157
Ort
am Bodensee
naja des org. fahrverhalten haste nícht mehr wegen dem tieferem schwerpunkt, viel wird sich aber auch nicht ändern. für 200€ bekommst schon federn ob des dann mit vollem auto aufsetzt weiss ich net, musst mal hier bisschen rumsuchen hab darüber glaub schon mal was hier gelesen. kommt ja auch auf die größe der reifen an. und hinten wird nix runtergeschraubt das sind rastierungen (wie das genau funzt weiss ich leider nicht, lass es bei mir machen)
hoffe konnte bissl helfen
 
Black-Rider

Black-Rider

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
23
Ort
Aachen
thx

ja dankeschön, jetzt bin ich was schlauer ;) hoffe trotzdem noch auf weitere Info von anderen Usern ...

B-R
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
also hinten an den drehstäben zu arbeiten ist ein sehr großer aufwand, das geht nicht mal eben in 30min. bei peugeot wollten sie über 200EUR nur fürs runterschrauben der drehstäbe haben, weil es so aufwändig ist. da sind etliche schichten rostschutz und lackierungen, die erst mit einem schweißbrenner zum glühen gebracht werden müssen, bevor sich da was bewegt. ich hab mir einen satz federn von supersprint für so 80EUR zugelegt (40mm tiefer) aber noch nicht eingebaut. 4 neue dämpfer würd ich dir auch empfehlen, weil die kurvenfahrten dann echt keinen spaß mehr machen, viel zu weich und schwammig liegt der wagen auf der straße, neigt sich zu sehr in die kurvenaußenseite. die werden zusammen so 160-170 kosten.
16" sollten möglich sein ohne dass hinten was kratzt, trotzdem wirst du hinten die kante vom kotflügel innen umlegen lassen müssen. achte auch darauf, dass von oben kein profil vom reifen zu sehen ist, sonst gibt der tüv nicht seinen segen. ich hatte zuletzt 15" 195/50er drauf mit ET15 und 7,25" breit, vorne hat das profil dann genau mit der kante des kotflügels abgeschlossen, nur hinten haben je seite etwa 20mm gefehlt, das hab ich mit distanzscheiben korrigiert.
eins sollte dir noch klar sein, das original-fahrverhalten hast du nicht mehr mit tiefergelegtem wagen. die aufhängug ist viel härter, du spürst jedes schlagloch und wirst öfter mal ziemlich durchgeschüttelt. also nix mehr mit schön bequem und komfortabel...

hab gerade bei ebay ein fahrwerk gefunden für 200 (sind aber hinten keine federn bei):
http://cgi.ebay.de/EVO-Sport-Fahrwerk-40mm-Peugeot-306-mit-TUV-NEU_W0QQitemZ170060156306QQihZ007QQcategoryZ70157QQtcZphotoQQcmdZViewItem
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Ich würd eher auf Markenware zurückgreifen und die gibts nich für 200....
 
S16Freak

S16Freak

Dabei seit
28.04.2006
Beiträge
157
Ort
am Bodensee
yupp, lieber länger sparen und was gescheites kaufen.

@ rasti: is ja klar das es für hinten keine federn gibt, sind ja die drehstäbe drin ;)
Ach ja noch was: weisst du viell wie das genau mit den drehstäben funktioniert??
musste bei mir um eine rastierung runter. wenns es so viel kostet hock ich mich lieber fürs wochenende in die grube :D
 
minde

minde

Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
29
ich sage nur ebay beobachte,habe vorgestern gesehen ein gewindefahrewerk für 306 mit Sprotstossdäpfern vorne und und hinten ist für 170 euro weggegangen,ich habe bei mir nur federn eingebaut 40mm dann reifen 205/55 R15 von Goodyear draufgezogen ,das Auto klebt auf der Strasse.
 
R

rasti84

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
269
ich weiß leider nicht wie das mit den drehstäben geht, hab mir nur von nem kumpel erzählen lassen, wie schwer das war. und der preis der peugeot-werkstatt hat auch dafür gesprochen, das erstmal sein zu lassen...
 
Thema:

ET und alles was dazu gehört

Sucheingaben

einpresstiefe peugeot 306

,

peugeot 306 einpresstiefe

,

peugeot 306 et 38

,
welche einpresstiefe peugeot 306
, was für eine et hat peugeot 306, einpresstiefe 38 für peugeot 306, peugeot 306 ET, peugeot 306 et38, peugeot 306 maximal et, 306 einpresstiefe, peugeot 306 mit et 38, maximale einpresstiefe für peugeot 306, welche et bei peugeot 306, 306 et felgen, was kann ich auf mein peugeot 306 für et fahren, einpresstiefe hat peugeot 306, welche einpresstiefe hat ein peugeot 306, einpresstiefe für peugeot 306, einpresstiefe 306, welche einpresstiefe hat peugeot 306, welche et auf peugeot 306, peugeot 306 felgen einpresstiefe
Top