erster beitrag, der beginn.

Diskutiere erster beitrag, der beginn. im 4x4 Off-Road Forum im Bereich AutoExtrem; Also hir mein erster geitrag in diesen forun. wen jamand interesante fragen zu seinen offroader hat, welche reifenwal,welches fahrwerk, oder wen...
Hyaene

Hyaene

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
166
Ort
Elmshorn
Also hir mein erster geitrag in diesen forun.

wen jamand interesante fragen zu seinen offroader hat, welche reifenwal,welches fahrwerk, oder wen er forschläge zu events hat, bei technische fragen , einfach gir eintragen und man kann drüber reden. Oder icg gebe euch tips.

Erster tip, steuersparen durch auflastung.
zweietr tip fersicherung sparen durch womo umbau.
 
D

Der Bäcker

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5
Ort
Paderborn
Tuning an meinem Patrol

Ich möchte meinen Patrol Y61 fitt für´s Gelände machen und brauche dabei etwas hilfe in sachen Fahrwerk und Chip tuning. Wer hat gute nud günszige tipps für mich ?
Oder lohnt es sich zum einkaufen am Nächsten Wochenende nach Bad Kissingen zun Allrad Messe zu fahren????

Grüße der bäcker
 
Hyaene

Hyaene

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
166
Ort
Elmshorn
Also meine emfehlung wäre ein Kompletfahrwerk von Trailmaster, OME geht auch noch , Kann ich dich aber weiter beraten, wens soweit geht, oder wens sein soll kann ich die teile auch organisieren. Also nach bad Kissingen hinzufahren lont sich eigentlich auf jedenfall. da bekomt man immer gute tips und infos. desweiteren würde ich dei reifengröße und art von den serien 265/70 auf 285/75 wechseln , das bringt nochmal etwas höge und schaut auserdem noch gut aus. ( Konkret: Trailmaster fahrwerk 6 cm höher Komplettfahrwerk mit Gaßstoßdämpfer,federn, anbauteilen kostet ca. 1000 Teuros. oder alternatife OME Fahrwerk auch komplett 4cm Höher costet ca. 1200 Teuros, wobei die trailmaster höher sind und von der Qualitöt gleichwertig.Also lieber das Höhere und preisgünstigere fahrwerk. Reifen 3 cm höher, an reifen würde ich dir dann auch die Starfire MT/AT, BFG MT/AT, Cooper LT/SST,Brigestone D673). Die reifen solten so in normalfall, wens nicht gerade ein sonderangebot ist zwischen 130 und 150 Teuros das stück kosten. Blos die finger weg von Micky Tomson und solche exoten wo man 300 teuros pro reifen hinbuttert und die nach 20000 Km abgefahren sind. Hoffe ich konte dir weiterhelfen.

Fals noch fragen offen sein solten, schau doch mal auf meiner Page vorbei, da ist auch meine kontaktadresse.

stefan
 
D

Der Bäcker

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5
Ort
Paderborn
Fahrwerk Patrol Y61

Hallo Hyaene,

ome versichert mir 5cm mehr, höhrt sich gut an aber glauben tute ich da nicht drann,
bei trailmaster ist das problem das es nur für den y60 eine abe gibt,für den y61 gibt es nichts,
es gibt aber noch ein fahrwert von TM aus australien, hast du schon mal was davon gehört???
grüße dirk
 
Hyaene

Hyaene

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
166
Ort
Elmshorn
Du meinst sicherlich TJM, sind auch nicht schlecht, ist die havy diuty ausfürund von den OME, der große patrol auf meiner page hat ein 100 mm fahrwerk drinnen von TJM aber die s9ind in deutschland schwer erhältlich und meist nur über einzelabnahme eintragbar, aber wenn du einen zur hand hast greif ruig zu. Und mit den trailmaster fahrwerk muß ich dazu sagen , das es ihn zwar nur ohne ABE giebt, aber das man ihn über einzelabnahme eingetragen bekommt.obwol ich war dermeinung letztens gehört zu haben das sie den auch schon getüftet haben. aber ich mache mich mal schlau. soll ich noch die preise für ein 5 cm TJM fahrwerk raussuchen??
 
D

Der Bäcker

Dabei seit
14.05.2004
Beiträge
5
Ort
Paderborn
die zulassung für trailmaster giebt es leider nicht, habe mich auf der messe bei mehreren anbitern schlau gemacht, aber den preis für ein tjm fahrwerk zu erfaren, das währe sehr hilfreich.
ciao,der baecker
 
Hyaene

Hyaene

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
166
Ort
Elmshorn
Also dieter sagte mir das es seit Freitag ein gutachten fürs trailmasterfahrwerk giebt. Und es kostet nurnoch, 700 teuros.

Das TjM 5cm fahrwerk kostet 880 zuzüglich versand und merschweinchensteuer.
Und die 40 PS leistungssteigerung kostet 1000 teuros zuzüglich den restlichen schotter.

Haste nicht zufäligerweise ein satz Stahlfelgen fürn patrol über??
 
Zuletzt bearbeitet:
Hyaene

Hyaene

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
166
Ort
Elmshorn
oder da gebe es moch IRONMAN fahrwerke für die weiß ich zwar die preise nicht aber ich kann mich ja schlaumachen.
 
Thema:

erster beitrag, der beginn.

Sucheingaben

OME oder Trailmaster Y61

,

ome fahrwerk auflastung

,

autoextrem.de beitrag

erster beitrag, der beginn. - Ähnliche Themen

  • Erstes Kontingent des Porsche Taycan bereits ausverkauft?

    Erstes Kontingent des Porsche Taycan bereits ausverkauft?: In den USA soll der Taycan so beliebt sein, dass die erste verfügbare Reihe schon komplett ausverkauft wäre. Meint Ihr so etwas beeinflusst den...
  • mein erster Hyundai Trajet

    mein erster Hyundai Trajet: Seit Mai 2018 bin ich Besitzer eines Trajet 136PS Benziner BJ 2000 und fand das riesige Raumangebot gleich schon mal klasse :D . Nach einer Woche...
  • Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste

    Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
  • Beiträge erst durch Moderator freischalten? Urteil!

    Beiträge erst durch Moderator freischalten? Urteil!: Tach! Hab folgendes Urteil bezüglich Foren und Beitragsfreischaltungen durch Mods gefunden. http://www.heise.de/newsticker/meldung/66982 Stammt...
  • Bitte erst SUCHEN und dann Beitrag erstellen...

    Bitte erst SUCHEN und dann Beitrag erstellen...: @ll AutoExtrem Mitgliedern Mir ist aufgefallen das vermehrt zu ein und dem selbem Thema im Optisches-Tuning (innen) immer wieder neue Beitrage...
  • Ähnliche Themen

    Top