Erste Erlebnisse mit dem neuen Streetka

Diskutiere Erste Erlebnisse mit dem neuen Streetka im Ford Ka & Streetka Forum im Bereich Ford; Seit nun bald 2 Wochen fahre ich den neuen Streetka. Nach langen Verhandlungen mit dem Händler habe ich den Wagen vor dem offiziellen...
L

lausmaus

Threadstarter
Dabei seit
09.04.2003
Beiträge
1
Ort
35129 Frankfurt
Seit nun bald 2 Wochen fahre ich den neuen Streetka. Nach langen Verhandlungen mit dem Händler habe ich den Wagen vor dem offiziellen Einführungstermin (8.Mai) schon bekommen ;-))

Meine ersten Erfahrungen sind eigentlich ganz ok.
Er fährt sich für den Stadtgebrauch echt spritzig, lässt sich wie ein GoKart lenken. Der Wendekreis ist für so ein kleines Auto allerdings lachhaft.

Weitere kleine Probleme gibts mit der Verdeckklappe. Wenn man die Verdeckklappe nicht mit voller Wucht zuhaut, schnappen nicht beide Schlösser ein, was zur Folge hat, dass der Kofferraum sich nicht per Fernbedienung öffnen lässt. Da muss man erstmal draufkommen :-(

Die Innenausstattung ist etwas klapprig geraten. Auf unebenen Strassen klappert es an allen Ecken und Kanten.

Die abschliessbare Klappe zwischen den Sitzen zum Kofferraum hin hat für mich keinen Sinn. Diese Klappe springt schon auf wenn man sie nur bös anschaut. Diesen Gag hätten sie sich sparen können.

Aber ich will nicht meckern. Alles in allem finde ich es ein gut gelungenes Auto, dass seinen Preis wert ist....und vor allem höllisch Spaß macht :-)))
 
ToHen

ToHen

_.::Phantom::._
Dabei seit
15.01.2003
Beiträge
478
Ort
79110 Freiburg
Dann halt uns mal auf dem laufenden.

Das mit dem Klappern ist wohl eine Kinderkrankheit, die sich in Folgegenerationen hoffentlich legen wird.

Dann viel Spass noch. :D
 
J

joshua

Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
1
Hi,

welche Farbe haste denn?
Fahre meinen jetz auch schon ne Woche, habe die gleichen Erfahrungen wie du. Der Innenraum hätte ein wenig mehr Kontrukteursliebe vertragen. Besonders die dünnen Teppiche und die eingegossenen Schalen sind schon lustig.

Gruss Joshua
 
A

askmopi

Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
4
Ort
Augsburger Umland
Hallo Zusammen.

Mit dem klappern habe ich Glück. Keine Geräusche erkennbar.
Was ich ein bischen schlimm finde, ist der "Bonanza Effekt" beim beschleunigen. (Fahrzeug geht vorne aus den Federn und schaut dann seitlich wie ein Geländewagen aus). Hoffe, das Problem aber mit den Wolf Federn in den Griff zu bekommen.
Leider hat sich am Wochenende mein Fensterheber verabschiedet. Wird aber morgen schon eingebaut.

Sonst--> Fahrvergnügen pur. Möchte gar nicht merh mit meinem Firmenwagen fahren.

Als Farbe habe ich übrigens Antrazit mit beigen Leder.

Wünsche euch noch allen viel Spass mit dem Streety.

Grüße aus dem sonnigen Süden

Askmopi
 
ToHen

ToHen

_.::Phantom::._
Dabei seit
15.01.2003
Beiträge
478
Ort
79110 Freiburg
Uuuuiiihhh!

Schicke Felgen! Jetzt noch dezent 2 cm tiefer, nen Sportgrill (ohne Emblem) und weiße Blinker. Und das Teil ist perfekt.

Schick, schick!
 
W

wakeup

Dabei seit
03.10.2003
Beiträge
2
Ort
D-42477 Radevormwald
problems ! ! !

servus. eine frage habt ihr auch so viele kinderkrankheiten bei eurem streetka. z.b. die beulen in den kotflügeln vorne wie hinten, oder die gummi rückstände auf der ablage vom verdeck. oder wenn das verdeckt zu ist das ihr den gurt nicht richtig rausbekommt und er sich verhakt? oder der recht scheiben wischer am plastik kratzt? oder ihr wasser rein bekommt.
 
FordStreetka

FordStreetka

Dabei seit
12.07.2003
Beiträge
50
Ort
46539 Dinslaken
RE: problems ! ! !

Hallo Wakeup,

das mit dem Beulen ist bei Ford bekannt und soll auch nicht mehr vorhanden sein bei der jetzigen Produktion, aber mal unter uns das ist wohl kaum zu sehen, oder?
Mit der Gummidichtlippe gibt es bei deinem Ford-Händler ein Austauschteil.
Mit dem Gurt und dem Scheibenwischer ist mir nicht bekannt.
 
G

Gabi

Dabei seit
26.10.2003
Beiträge
22
Ort
D-97956 Werbach
Hallo!

Ich fahre seit dem 30.06. einen rosso-roten Streeka.

Auch ich habe so meinen kleinen Problemchen.

Das sich der Kofferraum nicht öffnen läßt, wenn die Verdeckklappe nicht richtig zugehauen wurde, mußte ich auch schon feststellen und auch bei mir hat es eine Weile gebraucht, bis ich drauf gekommen bin.

Für mich als Rechsthänder läßt sich manchmal der Tankverschluß schlecht öffnen, die Klappe links stört mich dann etwas.

Klappergeräusche habe ich auch, ignoriere sie aber inzwischen erfolgreich. :D Besonders das Windschott hat ein wenig an den Überrollbügeln genervt.

Gummi-Rückstände auf der Ablage hatte ich zwar nicht, dafür aber Kratzer im Lack, weil die Gummi-Dichtung nicht richtig saß.

Mein Fazit: trotzdem ein Traumauto, das ich mir jederzeit wieder kaufen würde.

Ich fahre es jetzt fast 4 Monate und es wird immer noch bestaunt (besonders Männer schauen!)
 
S

StreetKa_MR

Dabei seit
27.10.2003
Beiträge
6
Hallo Zus@mmen

ich fahre seit mitte August auch einen kleinen StreetKa, in Blau...
Warte-/Lieferzeit war zwar eigentlich unzumutbar, aber jetzt ist er da!

An sich ist der Kleine ja Süß, aber ich denke, etwas mehr liebe zum Detail hätte ihm wohl auch gut getan.

Was ich gefunden habe:
  • Fahrertür hat geknarzt (wurde mittlerweile vom Service mit Türbiegen (Scharnier) wieder behoben
  • Unverhältnismäßig großer Wendekreis
  • wenig bis garkeine Ablagemöglichkeiten
  • zu billiger Türsummer (Nervt wenn Schlüssel steckt und sogar Motor läuft)
  • Kein Blinken bei Öffnen mit Fernbedienung (Tagsüber iritierend, wenn nicht geöffnet => Alarm...)
  • Kenin Griff IN der Kofferaumklappe (immer Fingerabdrücke von aussen)
  • Toter Winkel trotz asphärischem Spiegel
  • Lederbezug Beifahrer Rückenlehne falsch zugeschnitten (Futter guckt bei Entriegelungsgriff raus. Kommentar Service: es sind schon 20 Bestellt... ;) )

Gut finde ich:
  • Soundsystem 6006 mit gutem klang
  • FAHRSPAß PUR ;)
  • Hingucker-Faktor 10 8)
  • Spaß :))
  • Spaß :)
  • Spaß :P
  • ...

Grüße

StreetKa_MR
 
P

por-autoteile

Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
22
hallo an alle

kann mir nicht vorstellen das mann in so einem kleinen wagen bequem fährt oder ist das möglich bitte um eure meinung.Danke

por-autoteile.de
 
G

Gabi

Dabei seit
26.10.2003
Beiträge
22
Ort
D-97956 Werbach
Hallo!

Ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich sitze superbequem in dem Kleinen!

:D
 
D

darkbluert

Dabei seit
09.02.2004
Beiträge
12
hallo,
ich auch. Größe 187cm, Gewicht 80kg.

Aus gegebenem Anlass: In dem neuen Fiesta sitze ich unbequemer. :P

Gruss
darkbluert
 
G

Gabi

Dabei seit
26.10.2003
Beiträge
22
Ort
D-97956 Werbach
Also ich hatte vorher ein Escort Cabrio, davor einen Fiesta und davor einen BMW.
Mein Mann fährt einen Ford Focus.

Im Streety sitze ich am bequemsten. Allerdings bin ich auch nur 1.60 m groß und wiege 45 kg. :D Mein Mann fährt ihn aber auch gerne und sitzt auch gut!
 
Thema:

Erste Erlebnisse mit dem neuen Streetka

Sucheingaben

streetka tuning

,

streetka

,

ford streetka tuning

,
ford streetka felgen
, streetka wolf, streetka alufelgen, street ka, streetka studie, felgen ford streetka, Ford Streetka mit Alufelgen, streetka 7 5*16 alufelgen, tuning streetka, tuning ford streetka, streetka lacke, ford sportka tuning, ford streetka tuning bilder, felgen streetka, ford streetka wolf, ford streetka alufelgen, Ford Streetka, streetka 7 5, Streetka auf langen Strecken, streetka felgen, ford streetka erstes auto, ford street ka tuning

Erste Erlebnisse mit dem neuen Streetka - Ähnliche Themen

  • Wichtigste Daten VW ID Buzz schon bekannt obwohl er erst 2022 kommt?

    Wichtigste Daten VW ID Buzz schon bekannt obwohl er erst 2022 kommt?: Der Buzz wurde ja schon 2017 auf der Motor Show in Detroit vorgestellt, kommen soll er aber erst 2022. Sind die Daten die man da so auf den...
  • Seat Mii Electric Preise und Verfügbarkeit doch erst 2020 bekannt?

    Seat Mii Electric Preise und Verfügbarkeit doch erst 2020 bekannt?: Ich sehe ich warte hier nicht als einzige auf den Mii, aber dieses Jahr kommt er wohl doch nicht mehr wie es aussieht? Sind denn mittlerweile...
  • Erstes Kontingent des Porsche Taycan bereits ausverkauft?

    Erstes Kontingent des Porsche Taycan bereits ausverkauft?: In den USA soll der Taycan so beliebt sein, dass die erste verfügbare Reihe schon komplett ausverkauft wäre. Meint Ihr so etwas beeinflusst den...
  • mein erster Hyundai Trajet

    mein erster Hyundai Trajet: Seit Mai 2018 bin ich Besitzer eines Trajet 136PS Benziner BJ 2000 und fand das riesige Raumangebot gleich schon mal klasse :D . Nach einer Woche...
  • Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste

    Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
  • Ähnliche Themen

    Top