Ersatzteilpreise bei Opel sind eine Frechheit !

Diskutiere Ersatzteilpreise bei Opel sind eine Frechheit ! im Opel Allgemein Forum im Bereich Opel; Mir ist gerade der Kragen geplatzt. An meinem Omega hat die Lichtmaschine ihren Geist aufgegeben. Bei Opel angerufen und nach den Preisen...
G

GTX

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Mir ist gerade der Kragen geplatzt. An meinem Omega hat die Lichtmaschine ihren Geist aufgegeben. Bei Opel angerufen und nach den Preisen erkundigt.

100 A kostet 328,- € und 120 A ( brauche ich ) 536,- €. Und beides sind Austauschaggregate !

Eine neue Lima kostet über 1200,- € ! Geht´s noch ?! X( X( X(

Das war nach über 25 Jahren Opel definitiv mein letzter Opel. Nie wieder, die haben ja den Ar.... auf ! Dagegen ist Mercedes ja ein Discount Laden, zumindest was Ersatzteilpreise angeht.

Gruß

Michael

P.S. Hat jemand Lust die Bastelbude zu kaufen ? Sonst stecke ich ihn noch an. X( X( X(
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Punkte Reaktionen
1
Hi!

Frag doch mal bei einem anderen Opelhändler die Preise sind recht unterschiedlich habe ich festgestellt.
Eine Lima kannst du auch bei ebay kaufen oder im freien Handel.
Ich habe damals für die Lima 170€ im Austausch bei Opel bezahlt.

Gruß k-tec!
 
G

GTX

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Hm, hatte ich in meiner Wut ganz vergessen. Muß ich mal nachschauen, Danke.

Ist trotzdem mein letzter Opel, ein Faß ohne Boden.

Gruß

Michael
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Punkte Reaktionen
1
Hi!

Sowas kann dir mit jedem Auto passieren ich habe keine Probleme mit meinem Opels und hatte auch nie welche.

Gruß k-tec!
 
G

GTX

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Sicher kann das bei jedem Auto passieren, aber innerhalb 18 Monaten beide Radlager hinten ( kostet ja auch nur 330,- € pro Seite ), Lichtmaschine und andere Kleinigkeiten summieren sich schon. Gerade den Omaga habe ich immer gemocht, aber jetzt ist Schicht im Schacht. Der Wagen hat gerade mal 100 000 km runter. Ein kleineres Auto kommt wegen Familie nicht in Frage. Der nächste wird ein Benz, dann sind wenigstens die Ersatzteilpreise erträglicher.

Danke noch mal für den Tip mit ebay, habe eine neue Lima für 126,- € gefunden. ;)

Gruß

Michael
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Punkte Reaktionen
1
Hi!

Sicher kann das bei jedem Auto passieren, aber innerhalb 18 Monaten beide Radlager hinten ( kostet ja auch nur 330,- € pro Seite )

Bei solchen Preisen wäre ich schon langfe nicht mehr zum FOH gegangen Kumpel hat seine Radlager auch gemacht vor nicht al zu langer zeit und er hat für die Teile nichtmal 60€ gezahlt.
Ich bin mit opel zufrieden und auch den Ersatzteilpreisen bin ich zufrieden.

Gruß k-tec!
 
G

GTX

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Beim Omega Radlager hinten selbst gemacht oder bei einem Frontkratzer ? Dann wäre es ja kein Problem. ;)

Naja, bin ja schon froh das die Krümmer dicht sind, das wäre mal richtig übel.

Gruß

Michael
 
k-tec

k-tec

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
1.601
Punkte Reaktionen
1
Hi!

Bei einem Omega-B mit X20XEV und selbst gemacht ist ja nix dazu hinten.

Gruß k-tec!
 
O

Omega_B_2.0_16V

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
1.897
Punkte Reaktionen
0
Ort
25451 Quickborn
Frag mal beim Bosch-Dienst nach was die für ne Tausch-Lima nehmen.
Ich vermute mal stark das die da günstiger ist.
 
G

GTX

Threadstarter
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Ich habe mir eine neue bei ebay geholt, 126,90 €. Wenn die Kiste wieder flott ist kommt sie weg. ;)

Gruß

Michael
 
Thema:

Ersatzteilpreise bei Opel sind eine Frechheit !

Sucheingaben

Opel Vectra A Ersatzteilpreise

Oben