Erfahrung mit UBB...

Diskutiere Erfahrung mit UBB... im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Tag Leute! Wollte mal fragen ob ihr UnterBodenBeleuchtung habt und was eure Erfahrungen so sind! Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken...
BeavisBurns

BeavisBurns

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
382
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
Tag Leute!

Wollte mal fragen ob ihr UnterBodenBeleuchtung habt und was eure Erfahrungen so sind!

Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken mir eine zu holen und habe immer die bedenken das man die im dunkeln ja so gut sieht und die Bullen dann schnell darauf aufmerksam werden. Ich meine die Polizei sieht man ja im dunkeln vom weiten nicht und dann schnell abschalten ist ja dann auch nicht möglich...

Ich habe letzlich einen Wagen gesehen der wurde Zivil angehalten und hatte rote UBB und rotes Standlicht, ich denke der hat jetzt nen problem...

Was sind eure Meinungen und Erfahrungen dazu?

Grüße
Thomas
 
Checka1

Checka1

Dabei seit
12.07.2005
Beiträge
668
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nattheim
Hi
Also ich selber hab keine aber ein kumpel von mir hatte eine dran und die polizei hat ihm deswegen sein auto schon stillgelegt! also ich würds nicht riskieren weil des kann ganz schön teuer werden.

Grüßle
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
Das Problem bei Umbauten am Licht ist ja leider, dass es besonders nachts auffällt. Bezeichne ich immer als "Betteln um Schläge", denn weit kommt man mit einer UBB nicht mehr überall.
 
B

beni00

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
0
Ort
Klagenfurt
Hey!

Ich hab auch nen Tick :D gehabt, jeden möglichen in der STVo nicht zugelassen Beleuchtungseinrichtung unter anderem UBB ran zu machen!
Am Anfang hatte ich sie ja öffters ein, aber nach einiger Zeit war sie mir schon "fast" Egal!
Meine leuchtet nur mehr noch, wenn sie einer echt sehen will oder wenn man sich mit Freunden irgendwo ABGELEGEN trifft!

MFG
Ben
 
BeavisBurns

BeavisBurns

Threadstarter
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
382
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
@beni00:

ja aber die bloße tatsache das man welche verbaut hat kann einen doch schon ärger bringen, oder?
 
B

beni00

Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
0
Ort
Klagenfurt
Ich weiss es nicht, aber ich denk mal, solange es keiner bemerkt, macht es sicher nichts, aber sobald man in einen Unfall verwicklelt ist, wo sie drauf kommen, das eine UBB vorhanden ist, vl doch "wenig" ärger bekommen kann. ?(
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Punkte Reaktionen
13
Ach manaoo, wie oft denn noch:

Allein schon die Montage, also das reine Vorhandensein lässt die Betriebserlaubnis des Farhrzeugs erlöschen, und das auch, wenn es eingetragen ist. Da gibt es auch keine Tricks oder andere Möglichkeiten, das ist Tatsache ohne jeden Spielraum.
 
Thema:

Erfahrung mit UBB...

Erfahrung mit UBB... - Ähnliche Themen

Elektrikprob mit LED rücklicht und 3. Bremsleuchte: Hi leute... ich hatte an weihnachten mein erstes mal :( also mit der polizei ^^ also ich wurd angehalten... oh man die haben mich darauf...
Unglücklicher Zufall... Hilfe: Hallo also heute ist mir was echt unglückliches passiert! ich war mit einer freundin auf dem weg ins schwimmbad, etwa 30 km weg. Es war am regnen...
Die Lüge von der Politikverdrossenheit: Dieser Text wurde von Christian Schmidt auf seiner Website www.klopfers-web.de veröffentlicht. Die Lüge von der Politikverdrossenheit Der...
Simson Schwalbe KR51/2 Neuaufbau: Hallo Liebe AutoiExtrem User! Nachdem ich kleinere dinge an meinen Mondeo gemacht hatte ^^ mit Hilfe von einigen aus dem Forum....... finde ich...
Plastiklandschaft veredeln: Hi Leute, Ich fahre einen Seat Ibiza 6L Bj 2003. Ich habe jetzt mal einen Entschluss gefasst und wollte die schwarz-graue Plastiklandschaft im...

Sucheingaben

angehalten mit ubb auto

Oben