Erfahrung mit Mazda 5

Diskutiere Erfahrung mit Mazda 5 im Mazda 5 Forum im Bereich Mazda; Geräusche im Mazda 5 Hallo, also mit deiner Beschreibung ( Krachen ) kann hier wohl niemand etwas anfangen.Es wäre schon angebrachter,wenn Du...
E

Enner

Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schievelsmountain
Geräusche im Mazda 5

Hallo,
also mit deiner Beschreibung ( Krachen ) kann hier wohl niemand etwas anfangen.Es wäre schon angebrachter,wenn Du dein Problem etwas genauer erklären könntest. Gut zu wissen wäre auch von wo diese Geräusche kommen,z.B. von vorne, hinten ,mitte li.oder re.,und wie sich das Krachen anhört. Mag sein, dass der Stossfänger hinten od. vorne lose ist. od. die Auspuffanlage,(Sapannung),od.od.od.
Deshalb bitte das Krachen etwas genauer erklären. Mein 5er Diesel hat bereits auch 15000 Km runter, aber da klappert nichts,bis auf den mittleren Sitzteil,wenn ich diesen als Ab.age benutze.

Gruß... Enner ;)
 
S

skibaer12mh

Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Geräusche im Mazda 5

Das krachen hört sich an als wenn 2 Blechteile aufeinander schlagen, ich glaube es kommt vom Fahrwerk, an allen 4 Rädern. Der 5er macht das beim aus und einfedern, also wenn er Belastung bekommt auf den Stoßfängern, dabei ist es egal ob der Wagen voll beladen ist oder ich alleine fahre. Eine Mazda Werkstatt, hat mal die Stabilisatoren nachgeschmiert aber nur vorne das hat keine Besserung gebracht. Das Geräusch kommt von hinten und vorne das macht er aber schon von Anfang an. Ich hoffe jetzt ist die Beschreibung etwas genauer.
 
S

skibaer12mh

Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
basslo schrieb:
Hallo Leute! Ich fahr seit veröffentlichung einen Mazda 5 und möcht mal fragen wie hoch eurer Durchschnittsverbrauch ist. Bei gemütlicher fahrweise :) . Meiner braucht im Schnitt (Autobahn/Stadt) 9 Liter. Was braucht eurer so?

Mfg Mike

Meiner liegt bei ca. 8,2 - 8,5 bei der 2 Liter Maschine.
 
M

martin75

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
verbrauch hat sich bei ca. 10l/100km nach 7000km eingependelt. fahren aber mit autogas und der kostet nur 64ct/l . Im benzinbetrieb bei ca. 8,4l laut bordcomputer
Gruß martin
 
S

skibaer12mh

Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
martin75 schrieb:
verbrauch hat sich bei ca. 10l/100km nach 7000km eingependelt. fahren aber mit autogas und der kostet nur 64ct/l . Im benzinbetrieb bei ca. 8,4l laut bordcomputer
Gruß martin

Habe jetzt ca. 15000km drauf.
Und meiner steht ab heute beimumrüster für gas, bekomme das fahrzeug morgen wieder zurück.
 
M

martin75

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
na dann mal viel spaß beim fahren und sparen. Ich finde das er mit Gas etwas ruhiger läuft ansonsten ist alles das gleiche. was für ein System wird bei dir verbaut? unsers ist von Prins.
Gruß Martin
 
S

skibaer12mh

Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
martin75 schrieb:
na dann mal viel spaß beim fahren und sparen. Ich finde das er mit Gas etwas ruhiger läuft ansonsten ist alles das gleiche. was für ein Systemarf ich fragen was das alles gekostet hatn. wird bei dir verbaut? unsers ist von Prins.Gruß Martin

ich bekomme das gleiche also die prinsanlage.
da die landi renzo nicht verbaut werden darf, hat was mit dem abgasgutachten zu tun.
darf ich fragen was das alles gekostet hat.
ich bekomme alles zusammen mit einen radmuldentank der 48 liter faßt und einen unterflutank der 22 liter faßt für sage und schreibe 1950.-€ in deutschland eingebaut.
übrigens kracht dein 5er auch ?
 
S

saurus

Dabei seit
02.09.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo
heute haben wir (meine Frau, die 2 Kinder und ich) den neuen Mazda 5 bestellt. Aufgrund des gutes Preises gleich den großen Diesel Top in mephisto-grau !!!
Die Standheizung kostete nur 350 € Aufpreis, echt gut.
An unseren alten Renault Senic haben uns in letzter Zeit die teuren Reparaturen (Turboschaden, ständiger Ölverlust, Leistungsabfall) und die geringe Kulanz der Werkstätten genervt. Hier hoffe ich nun eine bessere Wahl getroffen zu haben.
Jetzt natürlich die große Frage: Wann kommt er ?! Dauert es wirklich drei Monate? und Können wir das aushalten?

Grüße und Tschüs
Stefan
 
S

skibaer12mh

Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
saurus schrieb:
Hallo
heute haben wir (meine Frau, die 2 Kinder und ich) den neuen Mazda 5 bestellt. Aufgrund des gutes Preises gleich den großen Diesel Top in mephisto-grau !!!
Die Standheizung kostete nur 350 € Aufpreis, echt gut.
An unseren alten Renault Senic haben uns in letzter Zeit die teuren Reparaturen (Turboschaden, ständiger Ölverlust, Leistungsabfall) und die geringe Kulanz der Werkstätten genervt. Hier hoffe ich nun eine bessere Wahl getroffen zu haben.
Jetzt natürlich die große Frage: Wann kommt er ?! Dauert es wirklich drei Monate? und Können wir das aushalten?

Grüße und Tschüs
Stefan

wenn es so lange dauert wie bei meinem kollegen dann werden es 5 monate.
 
S

saurus

Dabei seit
02.09.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
skibaer12mh schrieb:
wenn es so lange dauert wie bei meinem kollegen dann werden es 5 monate.

Das will ich aber nicht hoffen. Der alte tut es zwar bestimmt noch eine Zeit lang, aber so lang sollte es nicht sein.

Für die Entscheidung pro Mazda 5 war uns dieses Forum schon eine kleine Entscheidunghilfe, vielen Dank.
 
T

Teufel und Hexe

Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich bin neu hier und habe jetzt mit Schmerzen meinen 626 Kombi verkauft und Anfang August schon den M5 top, in Eismeersilber mit Schiebedach, Standheizung, Hot shot uvm. bestellt. Vielleicht bekomme ich ihn ja noch dieses Jahr. Beim 626 hatte ich 1999 5 Monate Lieferzeit.
Freue mich schon auf den Wagen.
Ist die Alarmanlage wirklich so empfindlich und hattet ihr Probleme mit dem esp. Es wird ja jetzt nachgerüstet und ab Baubeginn okt. 2006 direkt verbessert in den 5er eingebaut. Danke für eure Antwort im voraus.

Ps. Fahren auch schon seit Juni den M2 aktive. Ein schöner Wagen!!!!
 
M

martin75

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
na hoffentlich gehts schnell mit dem Neuen.
Wir hatten bis jetzt keine Probleme auser einem verlorenem auswuchtgewicht der alufelge.
Erkundige dich doch mal nach Autogasumbau. Kann ich nur von schwärmen!
Martin
 
E

Enner

Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schievelsmountain
Autogas

Hallo Martin,
lass es lieber, Mazda erlaubt keinen Umbau auf Autogas, das ist doch eigentlich bekannt. Sobald der Wagen umgerüstet ist,erlischt die Garantie und da macht Mazda keinerlei Ausnahmen !!!
Dass Mazda mit einigen Modellen Lieferschwierigkeiten hat,hm, naja, andere Automarken haben das auch bei bestimmten Modellen. Jedoch war es eine gute Wahl vom 626 auf den 5er umzusteigen,ich habe es nicht bereut vom Premacy Sportive auf den 5er top Diesel umzusteigen. ESP wird bei bestehenden Modellen nachgerüstet mit anderem Modul ,die neuen Modelle ab Sept. 06 haben das neue ESP bereits drin.
Die Alarmanlage,naja,ich habe damit keine Probleme,mein Wagen ist bereits fast 10 Monate alt/jung ,hat 14000 Km gelaufen und die Alarmanlage hat sicxh noch nicht gemeldet. ;)

Grüße...
 
M

McCool

Dabei seit
22.09.2006
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen in die Runde,

haben seit Dezember unseren 7-Sitzer(1,8 l Benziner) und mittlerweile ca. 7500 km gefahren.

1. Spritverbrauch Stadt momentan bei 9,1 l. Hab ihn auch schon mal auf 8,9 l gebracht, aber nur wenn meine Frau nicht zwischendurch gefahren ist;-))
Auf der Autobahn gehts aber schlagartig rauf, auch wenn man versucht gleichäßig zu fahren.
2. Das Krachen vorn unterm Wagen bei kleinen Unebenheiten und geringen Außentemperaturen ist bei uns auch. Ich denk immer, dass das evtl. die Unterbodenabdeckung vom Motor ist. Hab aber beim Händler noch nicht nachgefragt.
3. Alarmanlage: Geht schon mal alleine an, letztens sogar als ich mit dem Schlüssel aufgeschlossen habe.
4. Fernbedienung zeigt nach dem halben Jahr schon Schwächen.
5. Im Motorraum ist die Dämmung von der Haube sehr frühzeitig verschliessen bzw. ausgefranst. Denk das es ein Marder sein könnte, es sind aber keine Spuren(Kratzer oder Nahrungsreste) zu finden. Bei unserem Vorführwagen ist uns das auch schon aufgefallen.

Ansonsten schön zu fahren und der viele Platz!!! und immer wieder schön die Schiebetüren(außer das sie innen keine Armablage haben, aber wer sitzt schon gerne hinten?)
 
F

Frank7876

Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Verbrauch bei Benziner TX

Hallo Leute! Ich fahr seit veröffentlichung einen Mazda 5 und möcht mal fragen wie hoch eurer Durchschnittsverbrauch ist. Bei gemütlicher fahrweise :) . Meiner braucht im Schnitt (Autobahn/Stadt) 9 Liter. Was braucht eurer so?

Mfg Mike
Moin fahre jetzt seid August den Mazda 5 2.0 150ps Benzin und fahre auch lange Strecken also meiner verbraucht innerorts 7.4l und Autobahn wenn ich sinnig fahre also 130-140 kmh bin ich bei 6, 3l auf 100 km. Bin echt positiv überrascht.
 
Thema:

Erfahrung mit Mazda 5

Erfahrung mit Mazda 5 - Ähnliche Themen

Kaufberatung für einen A4 (Erfahrungen gefragt): Guten Tag liebe Gemeinde :) ich wollte euch mal Audifahrer einmal um Rat bitten. Und zwar muss ich demnächst wohl mein Auto an mein Leben...
Honda S2000: grünes Licht für neue Konkurrenz zu Porsche Cayman, Mazda MX-5 und Co.? - UPDATE: 25.10.2017, 14:53 Uhr: Der Roadster Honda S2000 war seinerzeit eine interessante zum Mazda MX-5 und gilt inzwischen als moderner Klassiker. Auf...
Erfahrung mit den neuen Winterreifen - DriveGuard Winter von Bridgestone: Hallo liebe Community, als ich mein Auto als Jahreswagen gekauft habe, waren standardmäßig Ganzjahresreifen montiert. In der Hoffnung, dass es...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...

Sucheingaben

mazda 5 ölverlust

,

ölverlust mazda 5

,

mazda 5 schiebedach

,
mazda 5 diesel springt nicht an
, mazda 5 springt nicht an, mazda 5 ölverbrauch, hoher ölverbrauch mazda 5 diesel, ölverlust im mazda 5, ölverbrauch bei mazda 5, mazda 5 diesel ölverlust, chromteile mazda 5, erfahrungen mit mazda ars, ölverbrauch mazda 5, MAZDA 5 Ölleck, mazda 5 hoher ölverbrauch, ölwechsel sorte mazda 3 diesel 143 ps, ölverlust mazda 5 diesel, www.autoextrem.de 49385-erfahrung-mazda-5-a-3, mazda5 zufrieden, turboschaden mazda 5, erfarung mit mazda 5, schiebedach für mazda 5, mazda 5 unzufrieden, mazda 5 diesel sehr zufrieden, mazda 5 abgase innenraum
Oben