Endstufe macht bei kälte Probleme

Diskutiere Endstufe macht bei kälte Probleme im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, habe im Kofferaum als Endstufe Phase Evolution Opus Ultra und 3 mal Phase Evolution Select 12 R verbraut. Alles ist mit 35 mm verkabelt...

Invexis

Threadstarter
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
35
Hallo,

habe im Kofferaum als Endstufe Phase Evolution Opus Ultra und 3 mal Phase Evolution Select 12 R verbraut. Alles ist mit 35 mm verkabelt, und n 1F Kondensator spielt auch noch mit.

Anfang Dezember (erster Winter) trat dann das erste mal das Problem auf, das bei Minusgraden auf einmal nur ein kratzen aus den Woovern kam. Bei genauerer Untersuchung konnte ich feststellen das die grüne Power Diode am flackern war. Ich habe mir die Remote-verbindung angeschaut. Diese geht von der Endstufe noch weiter zum Kondensator. Die Anzeige des Kondensator war aber an und nichr am flackern. Gemessen habe ich auch etwas über 12 V am Remote Kabel.

Das Problem trat dann ab und zu auf, allerdings verschwindet es, wenn ich es im Auto warm mache. Darf und kann sowas wirklich an der Kälte liegen, oder müsste die Endstufe das ganze eigentlich verkraften.

Ansonten funktinoniert die Anlage tadellos!

Gruß
Jonny
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Die Endstufe ist ja auch nicht mehr die jüngste.

Ich geh von einer kalten Lötstelle aus.
Evt hat sich irgendwas auf der Platine gelockert.
 

Invexis

Threadstarter
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
35
Hallo,

habe noch ein paar andere Dinge probiert, und bin auf etwas neues gestoßen.
Wenn ich auf Zündung stelle, springt die Head-Unit an und somit auch die Endstufe, die über den remote Anschluss der Head-Unit angesteuert wird.
Stelle ich bei Kälte auf Zündung, bleibt die Endstufe aus. Gehe ich aber nur kurz auf Zündung und drehe den Schlüssel dann in die Urpsrungspostition zurück, springt die Endstufe Problemlos an.

Habe bei beiden Szenarien mal die Spannung gemessen, sie ist immer über 12 Volt.

Ich hab dann auch mal ausprobiert den Motor anzustellen, als sich die Endstufe weigerte anzugehen. Nach 2 Sekunden lief die Endstufe.
Ich meine mich aber erinnern zu könnne, das die Endstufe auch trotz laufendem Motor mal nicht ansprang.

Könnte es auch ein Problem mit der Batterie sein?

Gruß
Jonny
 

FSBmannheimRU

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
233
Passt zwar nicht ganz zum thema aber mich interessiert schon seit längerem, macht es der endstufe o. Subwoofer was aus wenn ich bei der kälte glei die anlage über die hälfte der lautstärke laufen lasse?
Oder muss man erst bissle spielen lassen wie z.B beim auto motor warmfahren.
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Das einzige womit man aufpassen miuss ist, dass sich im kalten Auto an einer Endstufe die schnell warm/heiß wird Kondenswasser bilden kann.

Wenns richtig unter 0° ist würd ich die Anlage erst langsam hochdrehen...
sicken und zentrierungen von lautsprechern werden sonst spröde bei sehr tiefen temperaturen
 

S 1.7 TD.ru

Dabei seit
14.08.2006
Beiträge
650
Ja, passt nicht so ganz zum Thema, aber es interresiert mich genauso.....
 
Thema:

Endstufe macht bei kälte Probleme

Endstufe macht bei kälte Probleme - Ähnliche Themen

Anlagen Einbau - Helft dem Anfänger ;): Hallo, grade neu, aber schon gehts mit meinen Fragen los. ;) Ich habe vor mein Auto mit Car-Hifi aufzuwerten. Dazu stehen mir zur Verfügung...

Sucheingaben

endstufe bei kälte

,

endstufe minusgrade

,

subwoofer kratzt wenn kalt

,
endstufe im auto bei kälte
, car hifi verstärker kälte, Macht die Kälte im Winter der Auto Endstufe nichts, Mosfet endstufe kälte, enstufe spinnt bei kälte, endstufe probleme kalt, auto endstufe spinnt bei kälte
Oben