Em-pahser ex12- t4 (2 Stck) aber welche Endstufe??

Diskutiere Em-pahser ex12- t4 (2 Stck) aber welche Endstufe?? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo, also ich habe vor mir die Subwoofer von Em-Phaser zu kaufen... jetzt brauche ich noch eine gute Endstufe... nur welche? Komm ich mit 400€...

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
Hallo, also ich habe vor mir die Subwoofer von Em-Phaser zu kaufen... jetzt brauche ich noch eine gute Endstufe... nur welche?
Komm ich mit 400€ aus?

Danke! :D
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Die vertragen einiges an Leistung.

400€ ist da zu wenig!
Da kannste eher mal das doppelte rechnen für was ordentliches.

Kreigste das denn nun hin da unter deine GFK-Wanne nochn Gehäuse für die beiden EXTs zu bauen?
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
Hmmm schlag mal n Verstärker vor... weil ich hab kb i.wie 800€ für ne Endstufe auszugeben... oder schlag mir ma 2 Subwoofer und eine Endstufe für ca. 800€ vor...
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
Hmmm.... also ich suche weiter für die beiden Subwoofer eine Endstufe.... schlagt mir was vor... dachte an höchstens 600-650€ (hab meine Schmerzgrenze erhöht) :P
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Würd ne Steg K2.03 vorschlagen

775€
1750W RMS an 2Ohm Brücke
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Für das Geld kriegste nix von Emphaser, was auch nur annähernd in den Leistungsbereich der Steg vorstösst! Zudem ist Emphaser für das was es bringt einfach nur teuer! (meiner Meinung nach)

Oder du nimmst dir halt Woofer, zu denen auch ne günstigere Endstufe reicht!
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
Für das Geld kriegste nix von Emphaser, was auch nur annähernd in den Leistungsbereich der Steg vorstösst! Zudem ist Emphaser für das was es bringt einfach nur teuer! (meiner Meinung nach)

Oder du nimmst dir halt Woofer, zu denen auch ne günstigere Endstufe reicht!

Hmmm... was empfiehlst du mir dann? Also die Endstufe sollte halt höchstens 650€ kosten.... natürlich wäre etwas billigeres auch genug.....
ist denn die GROUND ZERO PLUTONIM 2.300 D Endstufe gut?
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
kenne die GroundZero Endstufen nicht.
Kann dir dazu nix sagen.

Was ist denn das Gesamtbudget? Woofer + Endstufe und welche Musikrichtung nochmal?
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
kenne die GroundZero Endstufen nicht.
Kann dir dazu nix sagen.

Was ist denn das Gesamtbudget? Woofer + Endstufe und welche Musikrichtung nochmal?

Also ich würde die Woffer für 300€ bekommen... Endstufe ja höchstens 650€ und Musikrichtung ist ja eher HipHop und Techno usw....
Würde auch ein Emphaser EA15000Spl gehen oder reicht auch ein Emphaser EA 1350 oder die Emphaser EA 1600D?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sakko12

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
20
Ich würde 2 von den älteren Audio System F2-500 vorschlagen die machen gut druck und die Leistung stimmt auch. Habe nur gute Erfahrungen mit diesen.Kosten auch nur noch 300 - 350 euro!

Die Emphaser Könnte man schön stabil auf 1 Ohm laufen lassen denke ich, da bringt die auch gut 2000W.
Greetings Phil
 

Sakko12

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
20
1x 800 Watt RMS 4 Ohm Mono
2x 400 Watt RMS 2 Ohm Stereo
1x 1180 Watt RMS 2 Ohm Mono

Daten der F2-500. Wie gesagt toller klang und alles gut so wie ich weiß verträgt die sich auch gut mit denne Emphasern.
 

FiestaDietrich

Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
2.544
Ort
Winsen/Luhe
Also ich hab seit vorgestern ne ea 1600D und zwei ext3 drin, diese in jeweils 31L geschossen verbaut. alles auf 2kw 2 ohm laufen. also die bässe sind echt schon was.

Ich hab schon einieges an billig materieal verschlissen, Helix, Stelth oder wie der schrott hies nur so als beisspiel.

Aber die zwei ext3 drücken einieges (meine hintern türen zb. ca 0,5 cm auseinander)

Ich ahb gestern mal aus gag zwei ebr t4 vom kollegen drangebastelt, die laufen längst nicht so schön wie die die t3.

Klar die ed 1600d ist natürlich kein stück zu behärschen, aber das leider so bei den digitalschreddern.

Ich bin auf jeden überzeugt von den t3.

Aber die wollen auch ordenlich was an saft sehen, ich hab mir jetzt meine gelbatterie wieder vom boden geholt und noch 1f zusätzlich weil sonnst nix mehr richtig funtzt.

Mein voltometer steht bei halber last schon bei 11v und das ist eindeutig zu wennig leistung um alles an power zu kriegen.

Ach ja das kabel der lima zur batterie verstärken, meins hat nach 20km bei volllast nur noch gequalmt.

Ansonsten hab ich für die 1600d 300€ ausgegeben und pro t3 (alles gebaucht) knapp 70€

Hab noch einen neuen empahser ebr t3 kasten (Neues modell) zu veräusern.
Quasi brauchst dann nur nen teller kaufen 8) *Eigenwebung* :)
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
@ Fiesta...... also du meinst die EA1600 wäre zu schwach für die T4 Woffer?
.... also bei mir müsste ich auch noch ne extra Batterie einbauen und einen Kondensator...
 

FiestaDietrich

Dabei seit
04.01.2006
Beiträge
2.544
Ort
Winsen/Luhe
Naja sagen wirs so.

Die 1600d hat zwei kw, Verlinkbar mit einer zweiten 1600d auf Vier kw
Ein ext 4 hat sinus 1.kw aber ein peek von fast 2,8

Was bedeutet das bei zwei ext4 und einer 1600d ein zugroßes leisungs loch endsteht. was beim hören (Fühlen) :) dir dann schnell auf die nüsse gehen wird. du dann warscheinlich immer mehr aufdrehst und die stufe killst.

Du solltes immer mehr stufen-leistung überhaben, als zu wennig!
Sonnst fängt die stufe an zu Clippen und der / die teller verabschieden sich.

Das gleiche tritt auch bei zuwennig spannung auf also immer drauf achten das dir der strom nicht ausgeht unterstes minimum sollten 12v sein. kommst du unter 10v ist auch schon bald schicht im schacht.

Für zwei ext 4 sollte minimum ne 13000spl rein die hat dann 1950 rms an zwei ohm
Besser währen zwei der 13000 derter.
Dann hast du auch genung leistung um beide ausreichend zu befeuern und auch spass dran zu haben.

Aber dann sind wir auch schon bei ca 2000€

Ich weiß zwar nicht was du jetzt din hast, aber ich denke wenn du bei mir platznehmen würdest, währen dir zwei ext 3 an einer 1600d schon gut ausreichend.

und ist über egay für knapp 500 - 600€ anschaffbar (Ohne kabel, ohne powerkaps, ohne zweite batterie!)

wenn du den karm neu kaufst dann bist bei allem drum und dran wohl bei 1500€

Ich kann jetzt nix sagen über andere hersteller guter stufen, ich kann nur sagen das empahser sehr unkontrolliert spielt.
was mir total egal ist da ich ehr auf bass stehe den man spührt 8)
klanglich gibt es eindeutig bessere stufen und subs.

Sorry für das wirre geschreibe aber bei den promillen die ich grade habe bin ich froh überhaupt schreiben zu können :D

Ich werd´s morgen noch mal korregieren 8)

PS. ne batterie bauchst du auf alle fälle! und ich hab schon 1f drin und brauche wohl noch 2f zusätzlich + gelbatterie
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
Du meinst also, dass mir auch keine 2. Batterie oder ein Kondensator nicht hilft.
Die EA1800 ist also zu schwach?
Hmm... man hat mir aber gesagt, dass die Subwoofer auch noch n paar Watt für sich haben sollen... dann wäre das dann doch ok oder nicht?

Oder geht auch eine Emphaser EA2220? ist ne 2 Kanal
 
Zuletzt bearbeitet:

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Die Endstufen sollten immer mehr Leistung haben, als die Woofer eigentlich vertragen.
Hat den Sinn, dass die Endstufe die Leistung ohne Clipping raushauen können.
 

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Ort
Essen
@ska-didi
aber passt die andere Endstufe die EA 2220???
 

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Ich kenn die Endstufe nicht und weiß ned was sie wirklich an Leistung raushaut.

Ich weuß nur dass die Emphaser Woofer ne Menge Leistung sehen wollen bevor die Überhaupt mal ausm Arsch kommen.

Und der Dietrich hat ja schon gesagt, dass die von der Kontrolle her voll fürn Arsch sind.
 
Thema:

Em-pahser ex12- t4 (2 Stck) aber welche Endstufe??

Em-pahser ex12- t4 (2 Stck) aber welche Endstufe?? - Ähnliche Themen

Opel Corsa C BJ 2006 neues Radio mit Adapter und Subwoofer: Hallo zusammen, in unserem Opel Corsa C BJ 2006 ist zur Zeit ein original Opel (Blaupunkt) CD 30 MP3 eingebaut. Dieses Radio soll durch ein Gerät...
2 Endstufen im Auto schlecht ?: Guten Tag, ich habe in meinem Scirocco eine Endstufe von Dynaudio und 2 dazugehörende Lautsprecher in den Türen. Jedoch würde ich gerne noch...
Radio ausreichend oder Endstufe: Guten Abend, Ich habe ein paar spezielle Fragen an euch, wodurch mir die Suche nicht weiter helfen konnte. Ich fahre einen Bmw e46 Compact und...
Scenic 2 - VIDEO - Springt nicht an - Anlasser macht Geräusche, klackert: Hallo! Meine Frau fährt einen Sceninc JM, Baujahr 2003, 1,6L, 83kW. Ausnahmsweise war ich heute mal damit unterwegs und zack - sprang er für die...
VW Fox Kabel für Endstufe verlegen?: Hallo :) Wie schon in der Beschreibung ersichtlich soll mein Fox ne Endstufe kriegen...leider scheiterts an der Umsetzung ein wenig :/ Erst haben...

Sucheingaben

ex12t4 datenblatt

,

ex12t4 daten

,

emphaser ex12t4 datenblatt

,
emphaser ex12t4
, ex12 t4, emphaser ex12 t4 extrem, emphaser ex 12 t4 daten
Oben