Elektronikprobleme ???

Diskutiere Elektronikprobleme ??? im Toyota RAV 4 Forum im Bereich Toyota; Hallo zusammen Mitte November bekam ich nach 5 Monaten Wartezeit meinen RAV 4 2.2 D-4D Premium geliefert. Aktuell ist er bereits 8300 km...
S

stoni53

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
2
Hallo zusammen

Mitte November bekam ich nach 5 Monaten Wartezeit meinen RAV 4 2.2 D-4D Premium geliefert. Aktuell ist er bereits 8300 km gelaufen. Bis gestern Nacht war ich auch sehr zufrieden (mal abgesehen von den schlechten Scheinwerfern, dem haken im Getriebe wenn der Wagen kalt ist und ebenfalls der fehlenden Information, dass die Winterreifen ein Vermögen kosten).

Bei 120 km/h (das ist das max. bei uns in der Schweiz) viel auf einmal die Leistung ab. Auch bei einem Rückschalten in den vierten Gang tat sich nichts mehr und der Wagen wurde langsamer. Als ich dann auf dem Standstreifen hielt, zeigte mir das Display verschiedene Fehlermeldungen an.
1. blinkendes Warndreieck
2. das Motorsymbol
3. den Text: Allradsystem überprüfen
4. Stabilitätskontrolle (VSC) überprüfen
5. Motor überprüfen
(den genauen Text habe ich nicht mehr parat)
Habe alle Fehlermeldungen bis zum Eintreffen des Toyota-Pannenservice im Handbuch nachgeschlagen, konnte allerdings der Betriebsanleitung lediglich die Information entnehmen, dass in jedem der drei Fälle eine Werkstatt direkt aufzusuchen ist.

Aktuell gehe ich davon aus, dass es sich um irgendein elektronisches Problem handelt, da zwar ein Schaden am Allrad- und dem Staibitätssystem in meinen Augen im Zusammenhang stehen könnten, aber dann zusätzlich auch noch ein Motorproblem ... Naja, man hört sicher schon, ich bin was Autos angeht kein Experte.

Habe gestern Nacht dann vom Abschleoodienst mit angeschlossenem Autoverleih einen Ersatzwagen bekommen. Die haben mit Toyota Rücksprache gehalten und tatsächlich greift hier die Mobilitätsgarantie. Der Witz ist allerdings, das ich keinen gleichwertigen Wagen bekam (obwohl es zahlreiche Mittelklassewagen beim Verleiher gab) sondern einen kleinen Polo. Um damit Nachts um 1.30 Uhr nach Hause zu kommen ist es ok. Aber dass ich den in den nächsten Tagen geschäftlich nutzen soll, halte ich für eine Unverschämtheit. Werde morgen erst einmal mit meinem Händler sprechen und der soll dann zusehen, dass er das regelt (der Wagen steht ja nicht bei Ihm, sonder 60 km entfernt bei einem anderen Toyota Autohaus).

Somit stellen sich mir 3 Fragen bei denen ich auf ein Feedback hoffe:

1. Handelt es sich hierbei um ein bereits bekanntes Problem?
2. Hat sonst noch jemand (positive/negative) Erfahrungen mit der Mobilitätsgarantie und deren Leistungsversprechen?
3. Da es sich hierbei um einen Fehler/Schaden handelt, der nicht von mir verursacht/verschuldet wurde, sollte Toyota doch wohl in der Pflicht stehen, für den Zeitraum des Ausfalls einen gleichwertigen Ersatz zu stellen, oder?

Ich bedanke mich schon einmal im Vorfeld für hilfreiche Antworten und werde auch später den Ausgang dieses Vorfalls berichten.

herzliche Grüsse aus der Schweiz

Sven
 
W

WolfgangE12

Dabei seit
30.10.2006
Beiträge
46
hattest du die Batterie mal abgeklemmt?
Du wolltest doch über den Ausgang berichten, mach das mal.
gruß wolfgang
 
S

stoni53

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
2
oh sorry, ist im Alltagsstress untergegangen.

War die reinste Katastrophe. Der Händler, zu dem mein Wagen hingeschleppt wurde, brauchte 2 Tage (Mo.+Di.) um den Wagen wieder flott zu bekommen. Er sagte mir, dass er eine neue Software aufgespielt hat und ein "Steuerteil" gereinigt hat. Beim erneuten Anschluss des "Diagnosegeräts" wurde der Fehler nicht erneut angezeigt. Er könne nicht ausschliessen, dass der Fehler nicht wieder auftritt, dann solle ich aber zu meinem Vertragshändler gehen, damit er z.B. im Rahmen der ersten Inspektion (bei 15.000 km) noch einmal genau nach diesem Fehler sucht.

Soweit so gut. Ich war vorerst zufrieden gestellt. Doch drei Tage später blieb ich morgens um 06.30 Uhr erneut mit genau dem selben Problem auf der Autobahn liegen. Diesesmal fuhr ich 30 km bis zu meinem Autohändler im Notfahrprogramm und bekam dort auch prompt einen sehr guten Ersatzwagen gestellt (Vorführwagen, gleiches Modell). Nach langem Suchen stellte sich heraus, das es tatsächlich ein Softwareproblem gab. Die Suche hätte aber auch 4 Tage kürzer sein können, wenn man gleich auf die Idee gekommen wäre, dass der andere Toyotahändler mich beschissen hat. Dieser hatte lediglich meinen Wagen 2 Tage auf dem Hof stehen und hat dann das Fehlerprotokoll gelöscht. Es war bei meinem Toyotahändler eindeutig festzustellen, dass ein Softwareupdate nie stattgefunden hat und das angeblich ausgebaute und gereinigte "Teil" noch im unangerührten Werkszustand befand.

Naja, somit ist der Schaden nun sowiet behoben, doch ein ungutes Gefühl bleibt auf jeden Fall zurück. Den Betrüger werde ich hier jetzt vorsichtshalber nicht nennen, sondern nachdem 3-4 Wochen ins Land gegangen sind bei Toyota Schweiz melden.

Will nur sicher stellen, dass er den angeblichen Service, Reparatur, Software aufspielen etc. auch sicher inzwischen Toyota Schweiz in Rechnung gestellt hat ... dann gibt es doppelt Ärger :P

Grüsse aus der Schweiz

Sven
 
J

jim88

Dabei seit
15.07.2006
Beiträge
25
@stoni53

hi!

hat dein rav 136 oder 177ps? du hast die teureren reifen,ich nehme an das sind die runflat reifen,welche bei der 177ps version montiert sind,oder?
hat er das schlüssellosse startsystem(startknopf) ? bei diesem sind mir einige ausfälle bekannt,die durch störende elektromagnetische wellen verursacht worden sind.
 
Thema:

Elektronikprobleme ???

Sucheingaben

toyota rav4 vsc fehler

,

toyota rav4 allradantrieb überprüfen

,

toyota rav4 fehlermeldung allradantrieb überprüfen

,
vsc system prüfen
, vsc system toyota rav4, rav4 vsc system überprüfen, toyota rav4 fehlermeldung, toyota rav4 motor 4wd vsc fehler , vsc-fehler toyota rav4, rav4 allradantrieb überprüfen, rav4 vsc fehler, toyota vsc system prüfen, rav4 fehlermeldungen, toyota rav4 fehlermeldung vsc, toyota vsc fehler, rav4 vsc überprüfen, toyota rav4 vsc system überprüfen, toyota rav4 4wd fehler, toyota rav4 fehlercode, rav 4 allrad überprüfen, allrad überprüfen rav4, vsc überprüfen, toyota rav-4, elektronic-probleme, startprobleme toyota rav4, toyota rav4 störungsanzeige

Elektronikprobleme ??? - Ähnliche Themen

  • Vectra C mit massiven Elektronikproblemen! Hilfe!

    Vectra C mit massiven Elektronikproblemen! Hilfe!: Hallo! Ich brauch unbedingt Eure Hilfe... Ich hab einen Opel Vectra C, 1,8 16V, Bj: 2002 und seit einigen Wochen spinnt die Elektronik bei...
  • Ford Scorpio 2,9L V6 BJ94 - Elektronikprobleme: Airbag leuchte blinkt im takt

    Ford Scorpio 2,9L V6 BJ94 - Elektronikprobleme: Airbag leuchte blinkt im takt: Hallo, ich habe mir am letzten Donnerstag einen 2,9L V6 Scorpio Baujahr 94 zugelegt. Der Wagen hat so seine Elektronikproblemchen, die ich...
  • Elektronikprobleme nach Waschstraße

    Elektronikprobleme nach Waschstraße: Letztes Wochenende war ich mit meinen 2.2L Diesel Vel Satis in der Waschstraße. Seit ich in einigen Berichten gelesen habe, achte ich immer auf...
  • Elektronikprobleme 1,9dci

    Elektronikprobleme 1,9dci: Hallo! Erst mal ein allgemeines HALLO an alle - bin zwar nicht neu hier, aber erstmalig mit meinem LagunaII! Habe schon lange Zeit mit lesen...
  • Und noch mehr Elektronikprobleme

    Und noch mehr Elektronikprobleme: Hallo, ich hab das Forum zwar durchforstet und auch Leidensgenossen bzgl. Elektronik gefunden, doch leider waren es nicht die Probleme, welche...
  • Ähnliche Themen

    • Vectra C mit massiven Elektronikproblemen! Hilfe!

      Vectra C mit massiven Elektronikproblemen! Hilfe!: Hallo! Ich brauch unbedingt Eure Hilfe... Ich hab einen Opel Vectra C, 1,8 16V, Bj: 2002 und seit einigen Wochen spinnt die Elektronik bei...
    • Ford Scorpio 2,9L V6 BJ94 - Elektronikprobleme: Airbag leuchte blinkt im takt

      Ford Scorpio 2,9L V6 BJ94 - Elektronikprobleme: Airbag leuchte blinkt im takt: Hallo, ich habe mir am letzten Donnerstag einen 2,9L V6 Scorpio Baujahr 94 zugelegt. Der Wagen hat so seine Elektronikproblemchen, die ich...
    • Elektronikprobleme nach Waschstraße

      Elektronikprobleme nach Waschstraße: Letztes Wochenende war ich mit meinen 2.2L Diesel Vel Satis in der Waschstraße. Seit ich in einigen Berichten gelesen habe, achte ich immer auf...
    • Elektronikprobleme 1,9dci

      Elektronikprobleme 1,9dci: Hallo! Erst mal ein allgemeines HALLO an alle - bin zwar nicht neu hier, aber erstmalig mit meinem LagunaII! Habe schon lange Zeit mit lesen...
    • Und noch mehr Elektronikprobleme

      Und noch mehr Elektronikprobleme: Hallo, ich hab das Forum zwar durchforstet und auch Leidensgenossen bzgl. Elektronik gefunden, doch leider waren es nicht die Probleme, welche...
    Top