Elektrikprobleme

Diskutiere Elektrikprobleme im Renault Laguna & Laguna2 Forum im Bereich Renault; Bin neu hier, habe eine Menge von Elektrikproblemen, vielleicht eine Ursache, vielleicht mehrere: Fahre einen Laguna Grandtour dti Turbo Diesel...

mawetzel

Threadstarter
Dabei seit
20.12.2005
Beiträge
1
Bin neu hier, habe eine Menge von Elektrikproblemen, vielleicht eine Ursache, vielleicht mehrere:

Fahre einen Laguna Grandtour dti Turbo Diesel, Ph.I, K72/4000, K56, 563005, EZ 02/1999, 160Tkm
- Zuweilen:
Auto geht nicht aus, wenn ich den Zuendschluessel rumdrehe und auf Bremse stehe. Bremse loslassen --> Auto geht aus. Genauso, wenn ich die Heckscheibenheizung zuschalte --> Auto geht dann doch aus.

- Immer: Auto auf --> Nur die linken zwei Blinker blinken 2mal, nicht die rechten.

- Heckscheibenheizung hat keine volle Leistung.

- Wenn's kalt (oder nass?) wird: Auto geht erst beim 3. Mal Vorgluehen an.

Boschdienst hat nix gefunden "Fehlerspeicher ist leer, wir koennen nix machen".

Hoffentlich habt Ihr einen guten Tipp fuer mich. Schaltplan von allem Elektrischen waeren super.
 

Boguslaw

Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
650
Hi, ich kenne mich nicht besonders gut aus, aber es höhrt sich an, als ob da irgendwelche Ströme nicht so richtig laufen.
Ich kötte mir gut vorstellen, dass alle symptome von der gleichen Ursache stammen.
Vieleicht Masseprobleme. Der Motor geht doch nicht deswegen aus, weil er keinen Strom bekommt, sondern weil die Stromzufuhr nicht unterbrochen wird.
Dass ein Diesel bei Feuchtigkeit nicht anspringen will (Ursache Vorglühen?) höhrt man recht selten, aber warum hat er das problem bei Kälte?
Hast du schon mal vorm Starten geprüft, ob nicht irgendwo Luft im Kraftstoffsystem ist?
Das hilft alles wahrscheinlich nicht weiter, aber es gibt hier im Forum spezialisten, die die Ursachen bestimmt kennen. Villeicht haben sich sich vom Feiern noch nicht erhohlt.
 
Thema:

Elektrikprobleme

Sucheingaben

mitsubishi eclipse d 30 heckscheibenheizung funktioniert nicht

Oben