Einzelabnahmen

Diskutiere Einzelabnahmen im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hi Leude, habe vor mir für meine Karre nen Veilside Bodykit zu importieren. Wie die meisten hier schon wissen gibts dass nicht in .de! Somit hab...
M4ck

M4ck

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-77933 Lahr
Hi Leude,

habe vor mir für meine Karre nen Veilside Bodykit zu importieren.
Wie die meisten hier schon wissen gibts dass nicht in .de!
Somit hab ich ein Bodykit ohne Abe und Teile Gutachten.

So nun bekomm ich des dingens haus an meine Karre, was ist dann zu tun ?
Wonach richtet sich die Einzelabnahme + Preis ?


Schreibt mir bitte all euer Wissen über Einzelabnahmen + euren Erfahrungen hier rein.


Mfg

M4ck
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Also du wirst schon mindestens ein Festigkeitsgutachten + einen gütigen Prüfer brauchen. Oder wenigstens ein Vergleichsgutachten. Ohne wird es gaaaaanz schwer!
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Also benötigen tust Du ein Materialgutachten,da kannst aber nahezu jedes nehmen ;)
Desweiteren einen Gütigen Tüvprüfer !
Du solltest drauf achten,das das Kit soweit allen Deutschen Bestimmungen entspricht,d.h. : Nummerschildhöhe,abstand vom boden,Scharfe Kanten etc. !

Bei der Montage solltest Du drauf achten,das das Kit möglichst an allen originalen Punkten fest verschraubt ist,evtl. Adapter hohlen ! Keine Poppnieten oder ähnliches verwenden !
Dann hast Du eine gewisse Chance,aber auch hier ist die Eintragung nicht garantiert,ein restrisiko bleibt immer !
 
M4ck

M4ck

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-77933 Lahr
Hi,

erstmals danke für eure Antworten.


Nun noch ne Frage,

da es ja nicht sicher ist da die Teile Eingetragen werden wollte ich wissen ob man sie unlackiert montieren sollte und dann zum tüv.
Wäre doch doof wenn ich die teile nu für etliche hundert euro lackieren lasse und die dann eh nich eingetragen werden !?

Oder sagt der TÜV dann erst recht ne.


mfg
M4ck
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Also sinnvoll kann das sein ! Ich weiss ja nicht,wie kompliziert das Kit ist,aber dann wäre es schon nicht schlecht,vorher zum Tü zu fahren !
 
M4ck

M4ck

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-77933 Lahr
Hi,
danke für die antwort.
Nun zu meiner letzten Frage kurz bevor dat zeuch da is.

Habe etwas zu spät was mitbekommen.

und zwar is der spalt für das Nummernschild zu klein
fb_3.jpg


wat sacht ihr, is da was machbar oder no chance


grüße

M4ck
 
Sam Urai

Sam Urai

Dabei seit
07.09.2003
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-66636 Tholey
na ich denk, das sollt net das riesen prob sein!

Nummerschlider diesen Formates gibbet doch auch in Deutschlad, zumindest hab ich das scho öfters gsehn.
Wirst dir halt eins diesen Formates zulegen müssen.
 
Gies

Gies

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
Stimmt, es gibt auch bei uns kleinere Nummernschilder. Weiß aber nicht ob du da bissel aufpassen musst, das du nicht zuviele Buchstaben und Zahlen hast (nicht das der Platz nicht reicht :D) Aber kenn paar Leute die nen kleineres Nummernschild haben, also Probleme dürfts nicht geben, fahren ja auch genug mit rum
 
T

Toyorolla

Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-10117
Wenn es so kompliziert wird, wie gefärbte Rückleuchten einzutragen, dann bestell glei zwei Kits! 8o Hatte mich mal erkundigt, ich hätte zwei Paar gebraucht, eins was die zerkloppen zwecks Gutachten, eins was ich montiere, wären mit eintragung rund 1000€ gewesen, inkl. ein Satz kaufen! *aufreg*

Hatte damals n guten Prüfer in Berlin, der hatte trotz Nieten mir ne Heckstoßstange eingetragen, aber mit Gutachten, daher ist das so ne Sache, ggf. übermal oder entfern alles was nicht deutsch ist, such dir ne ABE von nem deutschen Hersteller der was Ähnl. verkauft und mach dir ne eigene ABE, fast jeder gute Club hat jmd., der das kann und für Freunde und Gleichgesinnte macht!

Unlackiert ist definitiv besser, hehe, danach kannste dat verspachteln und lackieren, das es richtig chic aussieht, weil is ja eingetragen worden!

Is'n Tipp, u.a. wenn man nen geilen bösen Blick möchte, man trägt das Originalteil ein, baut es ab, verlängert und optimiert es, lackiert es und setzt es wieder ran, et voila, es funzt!

Aber Achtung, nicht jede Eintragung schützt vor böser Polizei oder anderen TÜVern, sofern es unglaubwürdig wirkt oder jmd. mit ahnung den Schwindel merkt, selbst wenn man es als vermeintl. korrekt gekauft hat, kann zur Zwangsstilllegung und Punkten führen, da rate ich zur Rechtschutz, guter Wortwahl und immer nem geübten Auge, was Kontrollen frühzeitig sehen angeht!

Seid gegrüßt aus Berlin

Björn
 
G

Giftzwerg

Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
361
Punkte Reaktionen
0
Ort
Döhlau
für die Stossstange musste dir einfach Motorradkennzeichen oder amerikanische Kennzeichen eintragen lassen. Da motzt der TÜV zwar auch gerne rum, aber normalerweise bekommt man das schon. Schliesslich nehmen die ja dadurch wieder ewig Geld ein...
 
B

Bravo_GT

Guest
Original von Schimboone
Du solltest drauf achten,das das Kit soweit allen Deutschen Bestimmungen entspricht,d.h. : Nummerschildhöhe...

Wie hoch muss das montiert sein?
Ein Kumpel von mir hat seinen MX-5 40mm tiefer gelegt und kratzt jetzt damit den Asphalt, ich möcht ihn mal drauf ansprechen. ;)
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Punkte Reaktionen
1
Original von Bravo_GT
Original von Schimboone
Du solltest drauf achten,das das Kit soweit allen Deutschen Bestimmungen entspricht,d.h. : Nummerschildhöhe...

Wie hoch muss das montiert sein?
Ein Kumpel von mir hat seinen MX-5 40mm tiefer gelegt und kratzt jetzt damit den Asphalt, ich möcht ihn mal drauf ansprechen. ;)
Tja,das ist dsa Dumme an Deutschen Gesetzen ! Wenn das vom Hersteller so vorgesehen ist,darf das Nummernschild so tief hängen (siehe auch Peugeot 206;der einzig Wahre Mini und und und ) für alle andern ist das illegal ! Aus dem kopf weiss ichd as Maß leider nicht,aber mir schwebt was von 25 oder 35cm im Kopf rum !
 
M4ck

M4ck

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-77933 Lahr
Hi Leute,

So nach langem hin und her hab ich jemanden gefunden der sich drum kümmert.
Ein Hyundai Händler in unserer Stadt hat sich dazu bereit erklärt mir des kit draufzubaun zu lackieren und eintragen zu lassen ( und somit seine kontakte spielen lassen)
Habe von denen auch meine Felgen eingetragen bekommen.

Er meinte es wird kein Problem und es macht ihm spass solch einen Exoten zu modifizieren =)

danke für eure ganzen postings


Grüße

M4ck
 
Thema:

Einzelabnahmen

Einzelabnahmen - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 4. Tag und Fazit: Sonnenschein und milde Temperaturen - ideales Wetter für ein Elektroauto. Doch leider konnte das auf der heutigen Etappe unseres ausführlichen...
Träumerei? Infos zum Nissan Skyline gesucht: Hey Leute, bin neu hier im Forum und suche Infos zum Nissan Skyline. Hab mich bei Wikipedia und co. schon ein wenig belesen, allerdings finde ich...
Flügeltüren Eintragung, Kosten, Anbieter (keine LSDs): So ich hab die SuFu schon benutzt aber nix so wirklich passendes gefunden. Ich hab mich wie viele andere auch ein wenig auf Ebay umgesehen...
Die ABE - Das Teilegutachten - Die Einzelabnahme - Materialgutachten: Modedit: Achtung: der folgende, kopierte Text enthält inhaltliche Fehler! Als Lektüre zu dem Thema wird folgendes Kompendium empfohlen, welches...

Sucheingaben

einzelabnahmen

,

bodykit einzelabnahme ohne abe

,

einzelabnahme motor

,
einzelabnahmen ohne abe
, kosten einzelabnahm bodykit
Oben