Einspritzventil wechseln

Diskutiere Einspritzventil wechseln im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; Ich habe einen Fiat Bravo 1.6 16V, 76 KW, BJ 97 und bei dem ist das 3. Einspritzventil (laut Fiat Tester) defekt. Ich hab mir ein neues gekauft...
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #1
S

Schnuffer

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich habe einen Fiat Bravo 1.6 16V, 76 KW, BJ 97 und bei dem ist das 3. Einspritzventil (laut Fiat Tester) defekt. Ich hab mir ein neues gekauft und wollt das selber wechseln.
Bevor ich nun aber anfange irgendwas auseinander zu schrauben wollt ich hier nochmal nachfragen ob das von euch schon jemand gewechselt hat und was es zu beachten gibt. Vielleicht hat ja auch jemand von euch eine Anleitung die er mir gern zukommen lassen könnte. Bin für jeden Tip sehr dankbar.

Grüsse Swen
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #2
RaVeN@Bravo
Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
1
Ort
Cloppenburg
Hab bei mir einmal alle Einspritzventile überprüft und dazu ausgebaut. Das ist eigendlich nicht so schwer, man muß halt nur drauf achten das man sauber arbeitet und kein Dreck oder Staub in den Motor kommt. Ich hab nen 1.2er aber ich denke im Grunde müßte es bei nem 1.6er ja genau so sein. Um an die Ventile dran zu kommen mußte ich die oben Ansaugrohre rausschrauben, ich glaube beim 1.6er müßen die unteren auch raus. Eigendlich kein Problem.
MfG Flo
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #3
S

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
3
Ort
Bayern
HYhy!

Vom 1.2er würde ich auf keine Fall auf den 1.6er schließen, da beim 1.2er die Ventile sozusagen offen dar liegen und beim 1.6er der Ansaugkrümmer von hinten über den ganzen Motor nach vorne unten verläuft und bei der Biegung ganz vorne, runter zum Zylinderkopf sitzen die Ventile, natürlich auf der Innenseite, meine innen in der Krümmung.

Man muss höllisch aufpassen, den der untere Dichtring, der den Einlasskanal und Ventil nach aussenhin abdichtet bleibt als mal gerne hängen, sprich geht nicht mit dem Ventil raus und wenn der dann in den Krümmer fällt, kann man mit dem Zerlegen anfangen. :))


Grüßle ~Shar~
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #4
S

Schnuffer

Threadstarter
Dabei seit
21.09.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Tips. Habs gestern erledigt und ist alles gut gegangen.
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #5
Bravissimo

Bravissimo

Dabei seit
10.12.2003
Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
2
Ort
84100 Niederaichbach
Ich schaffs mittlerweile in ca. 15-20 min. die Einspitzdüsen zu wechseln.
Hatte ja nur Probleme mit den Teilen X(
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #6
RaVeN@Bravo
Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
1
Ort
Cloppenburg
Warum? Sind die dauernd kaputt gegangen oder wie? Ist doch normalerweise kein Verschleißteil.
MfG flo
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #7
S

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Punkte Reaktionen
3
Ort
Bayern
Hyhy!

Die gehen bei den 1.6er doch ganz gerne mal kaputt, wobei es normal/i.d.R. ein oder zwei sind, die kaputt gehen, wobei es natürlich wohl auch Ausnahmen gibt.
Die Ventile halten i.d.R. 80 bis 120tkm, dann sind eben ein oder zwei, im ganz ungünstigen aber eher seltenen Fall innerhalb Kurzer Zeit drei oder gar alle Vier im Eimer.

15-20min ist gut...ich glaub, ich brauch knapp 30min. wenn alles glatt geht und kein Dichtring meint, am/im Krümmer bleiben zu müssen.


Grüßle ~Shar~
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #8
RaVeN@Bravo
Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
1
Ort
Cloppenburg
Ich hab noch nicht gemessen aber ich denke ich bin noch schneller. Hab halt den Motorjoker :D. Beim 1.2er muß ja nur das obere Ansaugrohr raus. Aber ich hatte bis jetzt auch keine Probleme mit den Einspritzventilen, nur einmal einen unbestätigten Verdacht. Hoffe mal die halten noch lange *daumendrück* mich nervt mein Standgasregler eh schon genug.
MfG Flo
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #9
Bravissimo

Bravissimo

Dabei seit
10.12.2003
Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
2
Ort
84100 Niederaichbach
Ich musste sehr oft wechseln, bis wir dann drauf gekommen sind, dass das Steuergerät sie vernichtet.
 
  • Einspritzventil wechseln Beitrag #10
RaVeN@Bravo
Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
1
Ort
Cloppenburg
Echt? Wie denn das? War das Steuergerät auch kaputt und in Folge dessen schrottet es die Einspritzdüsen?
MfG Flo
 
Thema:

Einspritzventil wechseln

Einspritzventil wechseln - Ähnliche Themen

ZKD wechseln Brava 1,6 / 16V / Bj.96: Es geht um folgenden Motor: Fiat Brava 182 - BB1AA - 20B / 16V / 1581 ccm / 76 kw / 103 PS, meiner Tochter ihr Auto. Sie bat mich dieser Tage mal...
Motor ruckelt und springt im Leerlauf (kalt) Werkstatt ahnungslos! Hilfe: Hallo, erstmal großes Lob an dieses Forum hier, find ich echt super. Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Fiat Bravo (182) GT 1.6 16v, Baujahr...
Zylinderkopfdichtung wechseln: Moin allerseits... Ich hab nun auch nen Ford... Nur leider ist da die Zylinderkopfdichtung hin..Da ich noch keine Erfahrung mit Fordmotoren habe...
Fiat Bravo 1.6 16v GT Motor ruckelt und springt im Leerlauf (kalt): Hallo, erstmal großes Lob an dieses Forum hier, find ich echt super. Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Fiat Bravo (182) GT 1.6 16v, Baujahr...
Riemenscheibe PROFIS: hi, kann mir jemand 100%ig mitteilen, wo ich eine einzelne riemenscheibe klima herbekomme...diese riemenscheibe sitzt direkt am motor,treibt...
Sucheingaben

fiat bravo einspritzdüse wechseln

,

einspritzventil fiat bravo 1.6 16v

,

einspritzventil wechseln beim fiat bravo

,
punto einspritzdüse ausbauen
, fiat marea einspritzdüse wechseln, fiat marea einspritzdüsen wrchseln, anleitung wechsel einspritzdüse fiat bravo, tausch einspritzventil, fiat punto einspritzventil wechseln, einspritzventil wechseln fiat bravo, einspritzdüse marea wechseln, alfa 156 einspritzdüse tauschen, einspritzdüsen ausbauen alfa 2.4 jtdm, fiat brava 1.6 16v einspritzdüse, peugeot einspritzdüse wechseln anleitung 1.6, fiat punto 1.2 einspritzventile tauschen, defekte einspritzdüse fiat marea, bravo 1 6 16v einspritzdüse defekt was tun, fiat marea einspritzventil, einspritzdüsen fiat bravo wechseln, einspritzVentil Wechsel alfa 156, einspritzdüsen ausbaun fiat punto, fiat bravo einspritzdüse, fiat einspritzventile alle tauschen, einspritzdüsen ausbauen fiat
Oben