Einbaurahmen für Radio/Navi

Diskutiere Einbaurahmen für Radio/Navi im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; Hallo Veli-Gemeinde, ich habe das Internetz schon durchgewühlt, bin aber nicht fündig geworden. Gibt es für den Veli einen Einbaurahmen zur...
H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Hallo Veli-Gemeinde,

ich habe das Internetz schon durchgewühlt, bin aber nicht fündig geworden.
Gibt es für den Veli einen Einbaurahmen zur Verwendung eines anderen Radios (1-DIN) oder Navis (2-DIN)?

Gruß aus Berlin
René
 
Lukas_VS

Lukas_VS

Dabei seit
25.12.2007
Beiträge
1.143
Hallo Rene,

habe sowas nicht gebracht, da mir das C3-System ausreicht, habe allerdings schon verschiedene andere Fotos gesehen, ob diese selbstgemacht waren oder von einer fertigen Vorlage, kann ich Dir aber nicht sagen.

Bin gestern vom Urlaub zurück gekommen, werde dann später schauen ...

Grüße
Lukas
 
H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Hallo Lukas,

ich habe nur das normale Radio im Veli und überlege nun, welche Navi-Variante ich nehmen soll.
Die mobilen Dinger mag ich eigentlich nicht, daher hätte ich gern eine Doppel-Din-Lösung.
Aber ohne Einbaurahmen sieht das bestimmt doof aus.

Gruß
René
 
D

Daemel

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
98
Ort
51427 Bergisch Gladbac
Ich will niemanden zu etwas überreden, aber die mobilen Dinger haben auch deutlich Ihre Stärken. Preislich unschlagbar, die Software kann üblicherweise zumindest über nicht unbedingt legale Wege auf dem neuesten Stand gehalten werden und das Kartenmaterial preisgünstigst sowieso.

Nachteilig ist natürlich die doofe Halterung an der Scheibe. Dafür gibt es aber hier http://www.brodit-shop.de/home.php Lösungen. So kann das dann aussehen:



Wenn man dann noch darauf achtet, dass das Navi eine sogenannte Aktivhalterung hat, also eine, die direkt an die TMC Antenne und an Strom angeschlossen wird, kann man die Kabel einmalig sehr schön wegverlegen. Und das Gerät selber schon aus Diebstahlgründen prima entnehmen.

Mein Vorschlag: Das Navigon 8410
 
Zuletzt bearbeitet:
H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Hi Daemel,

nach reiflicher Information im Netz werde ich dann wohl doch zu einer mobilen Lösung greifen.
Allerdings will ich auf keinen Fall so eine Lüftungsschlitzhalterung haben. Erstens nicht weil ich mir damit die Lüftung beeinträchtige und zweitens weil es optisch nicht in so ein hochwertiges Fahrzeug passt. ;)
Ich denke da eher an den Platz zwischen Radiodisplay und Uhr. Mal testen.

Jetzt muss ich nur noch gucken, ob ich meine ACB aus dem Laggi auch an das Veli-Radio klemmen kann.

Gruß
René
 
Lukas_VS

Lukas_VS

Dabei seit
25.12.2007
Beiträge
1.143
Hallo Rene,

solltest Du an den Platz bei der Kunststoffblende denken, dies hat ein Freund von mir auch mit seinem Navigon gemacht und es klappt gut (allerdings sieht nur der Fahrer dorthin, der Beifahrer sieht das Display nicht, was seine Nach- und Vorteile hat :] )!

Gruß
Lukas
 
H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Hi Lukas,

genau den Platz meine ich. Schön zu hören, dass die Idee schon einmal umgesetzt wurde. :)

Die ACB habe ich übrigens soeben eingebaut. Sie funktioniert prima an meinem Update List. 8)

Gruß
René
 
Lukas_VS

Lukas_VS

Dabei seit
25.12.2007
Beiträge
1.143
Hi Rene,

ich habe kein FOTO davon, aber sobald er zurück kommt, wird es sich melden bzw. bestimmt eins hier posten.

Was meinst bitte mit ABC?
Danke!

Gruß
Lukas
 
bigsweet

bigsweet

Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
75
Hallo Daemel,
Dein Veli sieht Exakt so aus wie meiner von innen. Ich habe mich für die gleiche Lösung von Brodit für den Lüfterschlitz entschieden. Meiner Meinung die beste Lösung für ein mobiles Navi. Ich benutze da Medion GoPal P5430 mit extra grossen Display. Passt besser zum Veli wie so ein kleines Display. Mein neues Projekt für den Winter wird allerdings ein Car PC mit Navisoftware,Touchscreen, W-lan usw. Der Touchscreen kommt dann dahin wo jetzt noch das Radio und das CD Fach ist. Falls jemand schon so was ähnliches bei sich im Veli eingebaut hat, bitte Erfahrungen oder Ideen posten.

Gruss

Sven
 
Lukas_VS

Lukas_VS

Dabei seit
25.12.2007
Beiträge
1.143
alles klar und kenne ich natürlich ->Audio Connection Box
Die Abkürzung war mir nur etwas fremd! :D
 
D

Daemel

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
98
Ort
51427 Bergisch Gladbac
Hallo Daemel,
Dein Veli sieht Exakt so aus wie meiner von innen. Ich habe mich für die gleiche Lösung von Brodit für den Lüfterschlitz entschieden. Meiner Meinung die beste Lösung für ein mobiles Navi. Ich benutze da Medion GoPal P5430 mit extra grossen Display. Passt besser zum Veli wie so ein kleines Display. Mein neues Projekt für den Winter wird allerdings ein Car PC mit Navisoftware,Touchscreen, W-lan usw. Der Touchscreen kommt dann dahin wo jetzt noch das Radio und das CD Fach ist. Falls jemand schon so was ähnliches bei sich im Veli eingebaut hat, bitte Erfahrungen oder Ideen posten.

Gruss

Sven
Ich habe keinerlei Erfahrung mit CarPC. Aber ich frage mich, seitdem ich ein iPad besitze, warum es noch keine Verbreitung im Auto gefunden hat? Ist es die Größe, die keinen vernünftigen Einbau zulässt? Ist doch perfekt geeignet eigentlich, besseren Tochscreen gibt es nicht, beim 3G Modell ist GPS eingebaut - das müsste die wahre Freude sein.

Man hätte eMail im Auto, Staumeldungen per Internet, als Zuspieler für Audio einsetzbar - mir fällt nicht ein, welcher Wunsch offen bliebe.

Und dann ist der Preis für ein iPad doch schon wieder hochattraktiv.
 
K

Kurtelo

Guest
@handymax

Hi Daemel,

nach reiflicher Information im Netz werde ich dann wohl doch zu einer mobilen Lösung greifen.
Allerdings will ich auf keinen Fall so eine Lüftungsschlitzhalterung haben. Erstens nicht weil ich mir damit die Lüftung beeinträchtige und zweitens weil es optisch nicht in so ein hochwertiges Fahrzeug passt. ;)
Ich denke da eher an den Platz zwischen Radiodisplay und Uhr. Mal testen.

Hallo Rene!

Ich hatte vor langer Zeit einmal ein Provisorium angelegt und bis heute ist es zuverlässig in Betrieb. Externe GPS Antenne bis in die Heckklappe geschleift, Ladekabel aus der Box unter der Armlehne zw. den Sitzen bis zum NAvi gezogen und es funkt prima. Auch bei schlechtestem Wetter nicht unter 6 Satelliten Empfang :D

Werde in Bälde auf ein größeres Navi mit großem Display und Sprachsteuerung wechseln und bin noch am überlegen bzw. planen wie ...

LG

kurtelo
 

Anhänge

H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Hi Kurtelo,

vielen Dank für das Foto. Genau so habe ich es mir vorgestellt.
Welche Bildschirmdiagonale hat dein Navi?

Gruß
René
 
K

Kurtelo

Guest
@Rene

Hallo!

Das Navi auf dem Foto ist ein altes 3,5 Zoll Navo von Navigon (ich glaub 2100er) Es funzut recht gut und die Updates gibt ja wirklich laufend :D

Rein soll aber was größeres (5 Zoll) und da bin ich am überlegen wegen der Blende etc.

LG

kurtelo
 
H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Ich habe mir soeben ein 5" Navi bestellt.
Mit Bluetooth und FM-Transmitter um den Gesprächspartner und auch die Naviansagen kabellos über die Autolautsprecher hören zu können. :)

Der Fuß des Navis kommt dann auf die Blende zwischen Radiodisplay und Uhr, das Navi steht dann eben vor dem Armaturenbrett. Es ist aber nur 13 mm stark, so dass es nicht zu wuchtig wirken dürfte.

Mal schauen. :)
 
K

Kurtelo

Guest
Hallo!

Aha, und von wem ist es? bzw. hast Du es testen können?

LG

kurtelo
 
K

Kurtelo

Guest
Na da bin ich schon gespannt wie Deine Lösung aussieht. Wie sieht es mit Community für Dein Navi aus. Karten, Infos, etc....

LG

kurtelo


PS: Vielleicht kannst Du ja ein paar Bilder posten.
 
H

handymax

Threadstarter
Dabei seit
07.04.2005
Beiträge
101
Ort
13088 Berlin
Für dieses Navi gibt es inoffiziell ne Menge Software. Wird also bestimmt nicht langweilig. ;)

Leider wird bei diesem Modell das schwache GPS-Modul bemängelt. Hoffentlich kommt es mit der Sunprotect-Scheibe klar. 8o
 
Thema:

Einbaurahmen für Radio/Navi

Sucheingaben

navigation einbaurahmen renault

,

schrott velsatis

,

vel satis navi display ausbauen

,
doppel din vel satis
, renault vel satis autoradio, einbaurahmen für renault vel satis, vel satis radio umbau, Vel Satis doppel din, einbauset p5430 , einbaurahmen bmw 1er fur 6 zoll navi, vel satis doppel din radio einbauen, vel satis navigation einbauen, renault vel satis radio rahmen, vel satis 2.2 radio anschlus, vel satis display wechseln, vel satis navi bildschirm ausbauen, doppel din radio w210, Blaupunkt New Jersey MP68, renault vel satis display, vel satis einbau din, holux ar-10, vel satis 2 din radio, vel satis radio display, autoradio einbauset vel satis, vel satis double din

Einbaurahmen für Radio/Navi - Ähnliche Themen

  • Original 2DIN Einbaurahmen - FIN??

    Original 2DIN Einbaurahmen - FIN??: grüss euch! bin neu hier im forum, lese aber schon seit einiger zeit mit... und sag mal "hallo" - aus österreich :)) zum problem: bin seit ein...
  • Alpine CDA 9831 mit Einbaurahmen und Blende(25. Jul. 200919:00:00 )

    Alpine CDA 9831 mit Einbaurahmen und Blende(25. Jul. 200919:00:00 ): ***KLICK***
  • Einbaurahmen für Doppel Din Radio von Blaupunkt ???

    Einbaurahmen für Doppel Din Radio von Blaupunkt ???: Hallo Santa Fe Fahrer, ich habe mir vor 3 Tage das Blaupunkt Doppel Din Radio "New Jersey MP68" gekauft. Bei meinem gestrigen Einbau ergab sich...
  • Einbaurahmen für TFT

    Einbaurahmen für TFT: Hallo erst mal, habe vorhin eine ganze Weile nach Einbaurahmen für ein beliebig großes TFT gesucht. Unzwar möchte ich mir einen TFT (Größe...
  • emblem für einbaurahmen???

    emblem für einbaurahmen???: wer kann helfen?? haben vor kurzem in meinen ka ein neues radio eingebaut, schön mit normschacht und so, mussten dann aber feststellen das das...
  • Ähnliche Themen

    Top