Einbauhilfe für Türlautsprecher

Diskutiere Einbauhilfe für Türlautsprecher im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; Moin Moin, da es über dieses Thema bereits die eine oder andere Frage gab dachte ich mir, ich schreib mal eine kleine Anleitung und unterlege...
K

Kanne007

Threadstarter
Dabei seit
08.02.2008
Beiträge
11
Moin Moin,
da es über dieses Thema bereits die eine oder andere Frage gab dachte ich mir, ich schreib mal eine kleine Anleitung und unterlege diese mit ein paar Bildern. Also:
1. In den Türen (sowohl vorne als auch hinten) können problemlos 16er Komposysteme eingebaut werden. Da die vorderen Lautsprecher in meinem TUC von Werk aus ganz akzeptabel sind spreche ich hier nur von den hinteren. Nachdem die Türverkleidung demontiert wurde (Anleitung hier im Forum) ohne langes Zögern die vorhandenen miserabelen LS ausbauen und sofort in den Müll damit. Die vorhandene Öffnung in den Türen ist größer als die Lautsprecher aus den 16er Systemen. Dafür benötigt ihr dann Adapter die zwischen Tür und Lautsprecher montiert werden müssen. Diese nicht selber bauen - der Aufwand lohnt nicht wirklich. Im Car-Hifi-Bereich gibt es passende Ringe aus MDF in verschiedenen Stärken. Nun passen diese aber auch nicht genau für die Öffnung in den Türen. Abhilfe: Die Ringe fixieren und außen mit Filzer den Kreis nachziehen. Anschließend eine kleine handliche Flex nehmen und den aufgezeichneten Türkreis bis auf das blanke Blech abschleifen. Muss unbedingt sein sonst kein Halt. Jetzt entsprechend Glasfaserspachtel (gibt es im Zubehör; 1Kg Dose mit Härter für 13 Euro) anrühren, den Ring auf der einen Seite damit ordentlich bestreichen (min. 5mm dick) und anschließend in der richtigen Position fest andrücken. Zuviel Spachtel sowohl außen als auch innen am Ring mit dem Finger rundum verstreichen. Dabei nicht so viel Zeit lassen, Spachtelmasse ist je nach Härteranteil nur 3 bis 5 Minuten verarbeitbar. Den Trockenvorgang könnt ihr gut mit einer Heißluftpistole und reichlich Hitze beschleunigen. Das ganze ist extrem fest nach ca. 10 Minuten und durch die Heißluft voll ausgehärtet. Jetzt außen herum mit Schleifpapier das ganze etwas gleichmäßiger machen. Faserreste auf und im Kranz dabei nicht vergessen und diese ganz entfernen. Fertig ist die Halterung. Nun könnt ihr den Lautsprecher problemlos auf den Ring setzen und festschrauben. Bevor der abfällt verliert ihr die Tür - grins. Der Ring (ich hab einen von 2cm Stärke verwendet) ist auch für die Einbautiefe ausreichend. Die Scheibe geht ohne Probleme runter. Den Hochtöner sowie die Frequenzweiche habe ich in der Türverkleidung verbaut. Die Weiche hab ich dabei mit Heißkleber fixiert - völlig ausreichend. Jetzt nur noch verkabeln und die Verkleidung wieder anbauen. Die Verkleidung sitzt wie zu Anfang feste an der Tür. Nichts klemmt dabei. Den Plastikkranz hinter dem Lautsprechergitter an der Verkleidung könnt ihr z.B. mit einem Dremel abschneiden, der wird nicht mehr benötigt. Fertig. Für den kompletten Einbau der Lautsprecher mit allem drum und dran habe ich insgesamt ca. 6 Stunden benötigt Ich habe ein 16er Kompo von MB Quart (DSG 216) verbaut. Super Klang die Teile, genau das richtige um den hinteren Raum auszufüllen. Zur Zeit betreibe ich das ganze mit dem Original Becker DTM. Das Radio werde ich durch ein Moniceiver von Pioneer (AVH 6500 DVD) ersetzen. Einbau erfolgt in den kommenden Tagen - Bericht folgt. Als Endstufe für einen Bass im Kofferraum verwende ich eine Velocity V2100. Da ich mir noch nicht ganz im Klaren darüber bin, welcher Sub zu Einsatz kommen soll, habe ich die Endstufe auch noch nicht verbaut. In den nächsten Tagen wird dies jedoch geschehen. Wenn ich den Einbau dann abgeschlossen habe werde ich hier darüber berichten. Ein paar Bilder zur Ansicht sind auch noch dabei. Hoffe hier etwas geholfen zu haben.

Gruß Kanne
 

Anhänge

Thema:

Einbauhilfe für Türlautsprecher

Sucheingaben

hyundai tucson lautsprecher einbau

,

hyundai tucson lautsprecher

,

lautsprecher hyundai tucson

,
hyundai tucson lautsprecher wechseln
, hyundai tucson tuning zubehör, hyundai tucson lautsprecherboxen wechsel, hyundai tucson 2015 lautsprecher, hyundai tucson tür lautsprecher tauschen, türlautsprecher für mitsubishi eclipse, hyundai tucson türverkleidung ausbauen, einbauanleitung lautsprecher tucson, hyundai tucson vordertür lautspecher, tourneo connect lautsprecher ausbauen, tucson boxen, auto lautsprecher hyundai tucson, tür lautsprecher, hyundai tucson 2007 lautsprecher durchmesser, hyundai tucson 2007 lautsprechergröße, Hyundai tucson soundsystem einbau, hyundai tucson 2008 lautsprecher tauschen, autoboxen wechseln hyundai tucson, hyundai tucson soundsystem einbauen, lautsprechertausch hyundai tucson, hyundai tucson 2007 original lautsprecher, Hyundai tucson Lautsprecher wechseln Anleitung

Einbauhilfe für Türlautsprecher - Ähnliche Themen

  • Hilfe !!! Suche einbauhilfe FFB von JOM für Mondeo MK3

    Hilfe !!! Suche einbauhilfe FFB von JOM für Mondeo MK3: hey ihr da drausen, ich will ne FFB mit Klapschlüssel in nen mondi mk3 b. 2001 einbauen. der hat ja ein Komfortseuermodul/GEM drin, meine frage...
  • Bitte um Hilfe bezüglich Ersatzteilkompatibilität / Einbauhilfe (Dialogys)

    Bitte um Hilfe bezüglich Ersatzteilkompatibilität / Einbauhilfe (Dialogys): Hallo Veli-Freunde! Nachdem mein Vater mit seinem ersten Veli Ph II 2.2 dci nach rund 3 Monaten einen Motorschaden erlitten hat folgte er meiner...
  • Einbauhilfe Funkfernbedienung

    Einbauhilfe Funkfernbedienung: Hallo zusammen, habe mir neulich eine FFB bei *bay für mein schätzilein um ein klein wenig Komfort zu gewinnen. Jetzt habe ich im gesamten I-Net...
  • E-Fenster Einbauhilfe bzw plan

    E-Fenster Einbauhilfe bzw plan: hallo, ich will in meinen compact e-fenster nachrüsten jetzt habe ich heute türkabelbaum und scheren mit motor und schalter bekommen jetzt wollte...
  • Einbauhilfe für die Uhr und Fußraumbeleuchtung[FORD FIESTA MK3]

    Einbauhilfe für die Uhr und Fußraumbeleuchtung[FORD FIESTA MK3]: Guten Tag! Ich habe einen Ford Fiesta Mk3. Da keine Uhr vorhanden war, habe ich mir vor Tagen eine Uhr fürs Auto gekauft, also die Standartmäßige...
  • Ähnliche Themen

    Top