Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio

Diskutiere Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Mahlzeit! Ich habe einen Punto HLX Bj. 2002 mit eingebautem Blaupunkt-Subwoofersystem im Kofferraum, also das originale Teil was von Fiat...
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #1
Nordlicht_Richie

Nordlicht_Richie

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Mahlzeit!

Ich habe einen Punto HLX Bj. 2002 mit eingebautem Blaupunkt-Subwoofersystem im Kofferraum, also das originale Teil was von Fiat angeboten wird.

Jetzt hab ich ein neues Radio mit Adapterblende etc. gekauft (Pioneer DEH-4700MP), angeschlossen, aber der Sub funzt nicht. Gibt keinen Laut von sich.

Ich habe nachgeschaut, beim Blaupunkt-Originalradio sind noch 3 Pins mehr am Iso-Stecker als beim Pioneer belegt, zumal ist beim Blaupunkt noch ein 3. non-Iso stecker mit der Belegung Can L und Can H, keinen Plan was der tut.

Aber zum Iso:
Die beiden Mute-Pins sind unbelegt, das sollte ja nicht so schlimm sein. Dann ist beim Blaupunkt der von links gesehen 3. untere Pin belegt (Schaltplan sagt "NC"), beim Pioneer ist beim 2. Pin der Batterie-Pluspol und beim 3. nix.

Wo könnte jetzt der Sub da mit angeschlossen sein? Wie zur Hölle kriege ich den zum laufen? Ich blicke da nicht so ganz durch. Kann mir jemand helfen? Hatte jemand das Problem?

Danke! Ciao!
 
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #2
Blue Timbo

Blue Timbo

Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Hi!

Also die 3 Kabel sind für hinten, für den Sub und die Boxen! Eins davon ist ein Stromkabel für den Verstärker im Sub und die anderen zwei sind die Ton Kabel, die das Signal nach hinten übermitteln! Die muste schon anschließen!
 
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #3
Nordlicht_Richie

Nordlicht_Richie

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hmm

Also an den beiden Mute-Anschlüssen wird der wohl nich liegen.

Hab mal den Schaltplan fotografiert, da isser.
Beim Pioneer wie gesagt liegt der Batterie- +Pol auf nem anderen Pin, vielleicht muss ich das einfach umstecken? Vielleicht ist das die Stromversorgung vom Sub?
Von dem untersten, nicht-Iso-Stecker sind auch nur Can H und Can L belegt, kein Plan was der macht... Hmmm..
?(
 

Anhänge

  • Bild 001.jpg
    Bild 001.jpg
    16 KB · Aufrufe: 574
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #4
G

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
4
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

ich denke es ist der fehlende Anschluss auf PIN 5, der den Subwoofer einschaltet.

Deine Fotografie ist für mich unlesbar, fehlende Qualität.

Schau dir mal den Anhang an.

Gruß
 

Anhänge

  • Anschluss.pdf
    16,3 KB · Aufrufe: 328
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #5
Nordlicht_Richie

Nordlicht_Richie

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Wow, danke für die detaillierte Info im PDF!

Die beiden Can-Stecker CAN L und CAN H liegen auf Pins 19 und 20 von Stecker C (dem nicht-Iso-Stecker). Weiß aber nicht, was die bringen?
Sorry für die schlechte Qualität, werd morgen mal meine DigiCam bemühen und ein sauberes Foto reinstellen.
Denke aber, es wird daran liegen, dass ich den Pluspol umstecken muss, da der den Sub versorgt. Beim alten Radio steckt der Strom nämlich in Pin 1 und 3, beim neuen Stecker sinds die Pins 1 und 5. Was meinst du?

Ciao, gute nacht! :D
 
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #6
G

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
4
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

Jetzt hab ich ein neues Radio mit Adapterblende etc. gekauft (Pioneer DEH-4700MP), angeschlossen, aber der Sub funzt nicht. Gibt keinen Laut von sich.

Diese CAN-Leitungen brauchst du für den Pioneer nicht.

Sobald ich die Anschllussbelegung habe werden wir sehen. Der Stecker ist auch deshalb DIN-genormt, weil da auch die einzelnen Leitungen ihren festen Platz einnehmen. So wie ichs im PDF File geschrieben habe. Deinem Radio lag ein Anschlussplan bei, nachdem sollte es kein sonderliches Problem sein.

Gruß
 

Anhänge

  • YRD5022_DEH-4700MP.pdf
    177,1 KB · Aufrufe: 340
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #7
Nordlicht_Richie

Nordlicht_Richie

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
So, hier ein hochqualitatives Foto.

Bin grad noch am rausfuchsen, was da wirklich wo angeschlossen war am alten Radio, melde mich wenn ich's raus hab...
 

Anhänge

  • Einbauradio.jpg
    Einbauradio.jpg
    206,1 KB · Aufrufe: 747
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #8
Nordlicht_Richie

Nordlicht_Richie

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Schibbi

Ha! Problem Nr. 1 gelöst:

Der Sub wurde über den Antennen-Ausfahrschalter auf Pin 5 aktiviert, jetzt funzt er.
Yeehaa!

Jetzt kommt aber mein 2. Problem: Der Antennenstecker passt nicht.
Im alten Radio steckt (iwrklich fest) eine Antennenbuchse. Beim neuen ist nur ein Loch da, was so aussieht, als ob da noch ein Steckerli reingehört, an den der normale Antennenstecker passt. Kann das sein?
 
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #9
G

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
4
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

das mit dem PIN 5 hatte ich dir in meinem ersten PDF-File geschrieben.

Für die Antenne gibt es Adapter. Wenn im alten Radio nicht schon einer gesteckt ist musst du dir nur einen kaufen.

Gruß
 
  • Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio Beitrag #10
Nordlicht_Richie

Nordlicht_Richie

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ja, deine Vermutung war komplett richtig! Tausend Dank!

Jo, das hatte ich mir gedacht, dass ich da einfach nen adapter kaufen muss!

Yeehaaw, das Radio sitzt und läuft mit Sub!

Danke Leute, vor allem Gereckstein, ihr seid Spitze!!

Gute nacht allerseits! :))
 
Thema:

Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio

Einbau-Subwoofer funzt nicht mit neuem Autoradio - Ähnliche Themen

Punto Einbausubwoofer funzt nicht mit neuem Radio: Mahlzeit! Ich habe einen Punto HLX Bj. 2002 mit eingebautem Blaupunkt-Subwoofersystem im Kofferraum, also das originale Teil was von Fiat...
Pinbelegung-Kabelbaum-Autoradio: Hallo erstmal, ich hab mich schon sehr viel hier durchgelesen und viele meiner fragen wurden auch schon beantwortet. Trotzdem stellt sich mir...
Einbau Blaupunktradio in Golf 3: Hi, ich habe für meinen Golf 3 ein älteres Blaupunktradio (Alicante CD30) geschenkt bekommen. Habe das VW-Werksradio (Alpha) ausgebaut und das...
Autoradio hat Strom! Geht aber net! und totzdem nicht kaputt!!?: Hi, ich habe mir vor kurzem ein JVC Radio (KD-G322) gekauft und wollte es einbauen. Nun wollte ich erst mal die Funktion testen und habe es noch...
Neues Radio Laguna I Ph. II: Hi zusammen, hier ein kleiner Erfahrungsbericht zu meinem Radiotausch: Angefangen hat alles mit einem üblen Radioempfang mit dem Originalradio...
Sucheingaben

cabasse renault belegung

,

steckerbelegung autoradio cabasse

,

renault cabasse pinbelegung

,
anschluss deh 4700 mp
, pioneer deh-4700mp installation iso-kabel, bei einem nuem opel corsa eine end stufe einbauen, anschlussplan subwoofer auto, steckerbelegung Pioneer DEH 4700MPB, anschlussplan jvc, fiat punto radiostecker belegung 176, nc blaupunkt radio autoradio, http:www.autoextrem.defiat-punto-17660366-einbau-subwoofer-funzt-neuem-autoradio.html, fiat punto subwoofer einbau, bedeutung nc radio fiat punto, fiat autoradio für subwoofer, autoradio pioneer deh-4700mp lautsprecherkabel, autoradio pioneer deh-4700mp schaltplan, opel corsa d radio verkabelung, subwoofer corsa d einbauen, kenwood autoradio subwoofer einschalten, fiat punto subwoofer, jvc pinbelegung, schaltplan jvc autoradio, blaupunkt cd autoradio pinbelegung nc
Oben