Einbau Monitor für CarPC

Diskutiere Einbau Monitor für CarPC im Ford Focus & Focus ST & Focus RS Forum im Bereich Ford; Hallo zusammen!! Ich habe jetzt endlich die Planungen für meinen CarPC fertiggestellt; naja, vielleicht noch nicht so ganz, aber das Konzept...
D

DerOpelFahrer

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
68
Ort
Hamburg
Hallo zusammen!!

Ich habe jetzt endlich die Planungen für meinen CarPC fertiggestellt; naja, vielleicht noch nicht so ganz, aber das Konzept steht.
Das einzige Problem, vor dem ich nun noch stehe, wäre die Montage eines Monitors.

Allerdings muß ich dazu sagen, bevor Tips zum Spachteln und ähnlichem kommen, es handelt sich bei meinem Wagen um einen Firmenwagen. Somit sind Umbauten, ohne jedwede Rückbaumöglichkeiten, ausgeschlossen.
Anschrauben, aufbohren, oder aussägen des Amaturenbretts fällt also flach.

Die Möglichkeit, die mir noch im Kopf rumspukt, wären diese Halterungen (Handyhalterungen) für die Lüftungsdüsen. Wenn man zwei (eine in die linke mittlere, und eine in die rechte mittlere) miteinander verbinden könnte, würde dieses doch eine Montagemöglichkeit für einen Monitor bieten, oder?
Sorgen macht mir nur die Belastbarkeit (Monitor wiegt schon 800Gr.

Hat hier jemand Erfahrung oder Tips?!?


Vielen Dank im voraus an alle!!!



Liebe Grüße

Der(ehemalige)OpelFahrer
 
Dako125

Dako125

Dabei seit
11.10.2007
Beiträge
42
Servus Opel-Fahrer,

meine Antwort kommt zwar was spät, aber besser spät als.....ach scheiss drauf...du weisst was ich meine....

Naja, ich habe das ganze Thema mit Blende umbauen schon durch, also meine Antwort dazu:

VERGISS ES!!!!!! Ohne da etwas richtig umzubauen (schneiden, spachteln) wird das nichts.
Denn 800gramm sind fast ein Kg, und häng das mal an die kleinen Plastikgitter der Lüftung, na dann prost.

Wenn in deinen Firmenwagen jedoch unbedingt ein PC rein soll (was für ein quatsch!?)
mach es folgendermaßen:
Fahr zum Schrottplatz, hol dir für 15€ ne neue "alte" Blende und baue diese für den Monitor um.
So kannst du, später beim Rückrüsten einfach die ursprüngliche (unzersägte) Blende wieder einbauen und alles ist gut.

Bilder wie es aussehen "könnte" findest du auf meiner Seite oder im der Focus-gallery, deren Link unten angezeigt ist.


lg, Dako
 
D

DerOpelFahrer

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
68
Ort
Hamburg
Hallo Dako!!

Eine späte Antwort ist besser als gar keine, oder?

Erstmal vielen Dank für den Tip mit der gebrauchten Blende.... hätte ich auch fast selber drauf kommen können; naja, wofür hat man nette Leute in diesem Forum ;)

Auf jeden fall würde mich noch interessieren, warum Du die Nutzung eines CarPC´s in einem Firmenwagen "ablehnst"
Wenn in deinen Firmenwagen jedoch unbedingt ein PC rein soll (was für ein quatsch!?)
Zum einen bin ich im Außendienst tätig, zum anderen erhalten wir nun von unserem Chef auch noch TabletPC´s keine Ordner und sonstige Unterlagen mit rumschleppen, Jippieee).
Je nach "freischaltung des Gerätes könnte man dieses also locker als Navi, JukeBox und andere nützlich Dinge nutzen; eben für genau die Dinge, für die man eben einen CarPC ins Auto einbaut.
Sollte es mit dem Firmengerät nicht gehen, nehme ich halt doch mein eigenes, bisher verplantes Notebook.


Auf jeden fall noch einmal vielen Dank!!


Bis dann!

Der(ehemalige)OpelFahrer
 
Dako125

Dako125

Dabei seit
11.10.2007
Beiträge
42
Sers Opel-Fahrer,

hast recht, ist schon wirklich nützlich, z.b. für eine große Menge an Musikdateien oder navi etc.
Aber wie muss ich mir das vorstellen? So ein PC muss doch erstmal hochfahren, das dauert doch seine Zeit oder?
Und sind die Komponenten (Touchscreen, PC-Teile, lange Kabel vom Kofferraum nach vorne) nicht fast teurer als ein vernünftiger Moniceiver? Und wo genau verstaust du den Rechner? Wie werden die Daten des Touchscreen zum PC übertragen?
Erklär mal, vielleich folgt dann meine Einsicht :D

lg, Dako
 
D

DerOpelFahrer

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
68
Ort
Hamburg
Hy Dako!!

Du schreibst
So ein PC muss doch erstmal hochfahren, das dauert doch seine Zeit oder?
Da es sich ja, hoffentlich, um mein FirmenTablet handelt, benutze ich es morgens bevor ich ich auf den weg mache, wohl sowieso.
Ansonsten "Ruhezustand".
Langwieriges hochfahren und einstellen würde also schon mal wegfallen.

sind die Komponenten (Touchscreen, PC-Teile, lange Kabel vom Kofferraum nach vorne) nicht fast teurer als ein vernünftiger Moniceiver?
Das einzige was ich mir kaufen müßte, wäre eben der Touchscreen. Und es fehlt halt noch die passende Montagelösung für diesen.
Ansonsten wäre alles da (Stromversorgung, VGA- und "Maus"(USB-)Kabel komplett beim Monitor mit bei.
Stromversorgung für den Tablet bekommen wir dazu.
Lange Kabel würden also entfallen. Vorallem eine etwaige Stromverkabelung, quer durch Auto.
Wegen der Unterbringung des Tablets bin ich noch am Grübeln; ansonsten vielleicht ins Handschuhfach (?), oder in eine an der Mittelkonsole (Fußraum Beifahrerseite) befestigte Halterung.

Habe ja auch nur das Konzept an sich fertig. An der Ausführung hapert es momentan noch.
Zudem bekommen wir noch ein paar Häuser dazu, wodurch die Freizeit wieder etwas knapper wird (müssen manche Häuser komplett umstellen); Außerdem meckert Frauchen auch schon ständig rum, das ich keine Zeit für Sie habe, etc.


Naja, werde es wohl irgendwie doch endlich mal schaffen ; hatte es ja bereits in meinem Corsa vor; den habe ich aber seit 2Jahren nicht mehr ;-)


Bis dann!!


c ya


Der(ehemalige)OpelFahrer
 
Thema:

Einbau Monitor für CarPC

Sucheingaben

carpc tft einbau focus

,

einbau touchscreen monitor für ford focus st

,

Focus st tablet einbauen

,
content

Einbau Monitor für CarPC - Ähnliche Themen

  • BMW E39 Original TFT oder mit zusätzlichem TFT monitor einbauen HILFE gesucht!!!!!!!!

    BMW E39 Original TFT oder mit zusätzlichem TFT monitor einbauen HILFE gesucht!!!!!!!!: Hallo, also ich hab folgende Frage Ich habe das BMW Business System mit nem DSP Soundsystem. Und ich würde jetzt gern einen dvd player im auto...
  • Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen

    Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen: Hallo zusammen! Ich bin gerade am verzweifeln. Ich habe ein CarPC Gehäuse mit Radioschachtmaße, das 254.00mm tief ist. Mein Radio das aktuell...
  • Einbau und Anschlussmöglichkeit Monitor

    Einbau und Anschlussmöglichkeit Monitor: Hallo, habe ein Angebot gefunden für einen Monitor mit Kabelbaum und Navirechner (MK3) Nur kann ich damit nicht so viel anfangen. Kann ich daran...
  • TFT Monitor EINBAU <<<<<<

    TFT Monitor EINBAU <<<<<<: Will mir in nächster Zeit ein TFT bildschirm fürs auto zulegen nur ich weiß echt nicht wie ich den verbauen soll? ich will ihm hier hin haben...
  • MONITOR einbau

    MONITOR einbau: Hallo Audi-Fahrer !!!!!!! ich habe einen A4 B5 und möchte mir einen Monitor einbauen in die ablage geht das oder nicht ???????
  • Ähnliche Themen

    • BMW E39 Original TFT oder mit zusätzlichem TFT monitor einbauen HILFE gesucht!!!!!!!!

      BMW E39 Original TFT oder mit zusätzlichem TFT monitor einbauen HILFE gesucht!!!!!!!!: Hallo, also ich hab folgende Frage Ich habe das BMW Business System mit nem DSP Soundsystem. Und ich würde jetzt gern einen dvd player im auto...
    • Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen

      Radioschacht Einbautiefe erhöhen? TFT Monitor einbauen: Hallo zusammen! Ich bin gerade am verzweifeln. Ich habe ein CarPC Gehäuse mit Radioschachtmaße, das 254.00mm tief ist. Mein Radio das aktuell...
    • Einbau und Anschlussmöglichkeit Monitor

      Einbau und Anschlussmöglichkeit Monitor: Hallo, habe ein Angebot gefunden für einen Monitor mit Kabelbaum und Navirechner (MK3) Nur kann ich damit nicht so viel anfangen. Kann ich daran...
    • TFT Monitor EINBAU <<<<<<

      TFT Monitor EINBAU <<<<<<: Will mir in nächster Zeit ein TFT bildschirm fürs auto zulegen nur ich weiß echt nicht wie ich den verbauen soll? ich will ihm hier hin haben...
    • MONITOR einbau

      MONITOR einbau: Hallo Audi-Fahrer !!!!!!! ich habe einen A4 B5 und möchte mir einen Monitor einbauen in die ablage geht das oder nicht ???????
    Top