Einbau Car Hifi !!

Diskutiere Einbau Car Hifi !! im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Hi Leute!! Hab mir heut morgen einen 2002er Doblo 1.6 16V gekauft!! :D Werde nun nächste Woche meine Car Hifi Anlage dort einbauen. Hat jemand...
Hardcore-Endurist

Hardcore-Endurist

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
25
Ort
56856 Zell/Mosel
Hi Leute!!

Hab mir heut morgen einen 2002er Doblo 1.6 16V gekauft!! :D
Werde nun nächste Woche meine Car Hifi Anlage dort einbauen.
Hat jemand von euch schon erfahrung mit Car Hifi einbau im Doblo??

Wohin mit einem 1200 Watt Verstärker??? ?( Das ist mein grösstes Problem!
Weil ich die Anlage so einbauen will das man sie nit sieht!!

Das Radio ist ein JVC!! Rechne aber nicht mit Probs!!
Hat der 02 er Doblo schon den CanBus?

Würde mich über Antworten freuen!!
 
D.c.R DobloMalibu'03

D.c.R DobloMalibu'03

Dabei seit
22.05.2006
Beiträge
205
Ort
Cuxhaven
Hi,
Jvc sollte kein Prob sein!Canbus sollte er schon haben.
Musste beim Einbau nur die Plus Pins ändern....

Endstufe am Besten unter Rücksitzbank unten gegen schrauben.....

So ich hoffe das hilft ein wenig oder ist ne kleine Anregung.....


NÄCHSTE WOCHE ZEIGE ICH EUCH DANN MEINEN UMBAU MIT NEM 8" ZOLL TFT FLIPDOWN
DISPLAY...... :D :D :D :D

ICH SAG EUCH DAS SIEHT HAMMER AUS...........................


greets

D.c.R
 
Hardcore-Endurist

Hardcore-Endurist

Threadstarter
Dabei seit
29.07.2006
Beiträge
25
Ort
56856 Zell/Mosel
Sitzbank is ein Problem.

Hi !!

Unter der hinteren Sitbank hab ich auch schon gedacht!! Will die Sitzbank aber ab und zu mal ausbauen!! Das wäre dann ein Problem!!
Hab überlegt den Verstärker vielleicht unter einem der Vorderen Sitze zu montieren!
WENNS PASST!!

GEIL !!!!
Wie willst du denn den Monitor am Dach befestigen? ?(
Möchte nämlich auch nen Monitor hinten einbauen!!
Ich hab jetzt mehr daran gedacht den Monitor in eine oder gleich in beide der Kopfstützen zu integrieren!
Wär bestimmt auch geil !!!
Oder?

Trotzdem vielen Dank für den Tipp!!
Werde nochmal drüber nachdenken.

Übrigens!! Wenn ihr ein Radio in den Doblo eingebaut habt und habt danach Probleme mit der Motorelektronik dann klemmt einfach den CanBus ab! Klemme 1 und 3 am Radio Stecker!! Dann sind Probleme Geschichte!!!!

Grüsse an alle !!!
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Nützliche Tipps zum Radioeinbau !?

Hallo!
Ich habe mir den Doblo ohne original Fiat-Radio gekauft. Allerdings war die Radiovorbereitung mit 6 Lautsprechern und Antenne schon drin. (Das ist eigentlich ein Muß.) Gut finde ich generell, dass beim Doblo ein DIN-Schacht vorhanden ist. Blöd finde ich, dass absoluter Platzmangel im Schacht herrscht.
Also,ich bin kein Freak, was Car Hifi angeht. Bei mir muß nur ein normales Radio rein, ohne Verstärker und extra Subwoofer. Das zeigt schon die Wahl meines Gerätes. Die Profis unter Euch werden jetzt sicher die Stirn runzeln, wenn ich sage, dass ich mir ein Medion-Gerät für 79 Euro zugelegt habe. Was solls, für mich reicht das völlig aus. Es hat ne gute Austattung mit CD, USB-Anschluß und SD-Kartenslot. So kann ich mit meinem 1 GB USB-Stick einige Stunden MP3 anhören. Den Klang kann man Dank digitaler Klangverstellung (DigitalerSoundProzessor) nach eigenen Wünschen nachregeln. Das ist meines Erachtens mit den original verbauten Lautsprechern im Doblo auch unbedingt nötig, da sich die LS ohne irgendwelche elektronischen Aufpeppelungen nicht gerade gut anhören. (ist mein subjektives Empfinden)
So, nun zum Einbau: Zu allererst habe ich mit Isolierband (läßt sich rückstandslos wieder entfernen) den Platz unter dem Radio abgeklebt, weil man sich sonst dort alles zerkratzen könnte, wenn man das Radio mehrmals rein und raus bewegt. Und das mußte ich öfter tun, weil es echte Schwierigkeiten gibt, die ganze Kabelage platzsparend hinter den Radio verschwinden zu lassen. Ich habe das fast 2 Stunden vergebens versucht und dann auf eine radikale Methode zurückgegriffen. Und zwar habe ich einfach die Plaste-Halterung hinten im Schacht mit einer Lötpistole rausgetrennt. (Da dieses Teil für mich keine Funktion hat und somit überflüssig ist.) So habe ich ich fast 2cm mehr Platz gewonnen. Nachdem ich auch die (Masse?)- Schraube hinten am Radio entfernt hatte, passten die Kabel und das Radio auf Anhieb ohne Probleme rein.
Bei mir muß das Radio auch spielen, wenn der Zündschlüssel garnicht im Zündschloß steckt. Deshalb habe ich zu einer kleinen Notlösung gegriffen ,die aber bestens funktioniert. Ich habe einfach das Dauerpluskabel (für die Memory-Speicherung), hinter den ISO-Steckern zum Radio hin, mit dem Kabel für die 12V-Zündschloßeinspeisung verbunden. So kriegt mein Radio immer Saft, ohne das die Zünschlüsselstellung eine Rolle spielt. Solche Sachen wie CAN-Bus oder automatische Antenne brauche ich bei mir nicht. Ich habe also wirklich nur Dauerplus, Masse und die Lautsprecher angeschlossen.
 

Anhänge

detlef54

detlef54

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo KPW

Ab Werk sind die sogenannten Extras sau teuer, :(
wer ein wenig handwerkliches Geschick hat kann auf diese WEISE EINE Menge GELD SPAREN. das ist trifft nicht nur beim Radio zu, sondern ich denke dabei auch an die Anhängerkupplung :rolleyes:
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Das war jetzt aber höchste Eisenbahn, dass unser KPW SEIN Auto bekommen hat.
Das sind echte Tipps, die da jetzt kommen.
Bei uns im schwäbischen nennt man solche Leut mit Hochachtung "Tüftele".
Die sind nicht zu Halten! Je größer das Problem, desto mehr Ehrgeiz wird investiert.
Unser Gottlib D. war au so einer!

Große Klasse KPW!

Da mein Händler mir jede Hoffnung genommen hat, das Radio so anzuschließen, dass es auch bei "Motor aus" läuft, wie zum Beispiel beim Panda meiner Frau, werde ich jetzt auch das Dauerplus anzapfen und dafür ein extra Knöpfchen drücken. Tut ja nicht wirklich weh.

Und die Schneidearbeit mach ich auch gleich mit, damit endlich Platz im Schacht ist.
 
detlef54

detlef54

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Radioeinbau

moin, moin
bei meinen alten FHz ging das Radio automatisch an wenn ich die Zündung angeschaltet habe bzw. aus... umgekehrt, jetzt muß ich jedesmal das Radio extra anstellen,( aus geht es wenn ich den Zündschlüssel abziehe) aber eben nicht an,... das nervt!, deshalb eine Frage an unsere Experten, lässt sich das mit Kabelumpolung beheben?
 
doblorone

doblorone

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
27
Hallo detlef54,

in der Einbauanleitung unseres Radios steht geschrieben, dass Kabel vertauscht werden müssen, siehe Anhang

Viel Erfolg beim Kabel tauschen
Harry
 

Anhänge

detlef54

detlef54

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Danke Harry für den prompten Tipp :]
Werde nachschauen ob es daran liegt.
 
DerChristian

DerChristian

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
272
detlef54 schrieb:
moin, moin
bei meinen alten FHz ging das Radio automatisch an wenn ich die Zündung angeschaltet habe bzw. aus... umgekehrt, jetzt muß ich jedesmal das Radio extra anstellen,( aus geht es wenn ich den Zündschlüssel abziehe) aber eben nicht an,... das nervt!, deshalb eine Frage an unsere Experten, lässt sich das mit Kabelumpolung beheben?
Da hilft das Tauschen der Leitungen nix, wenns automatisch mit Zündung aus auch aus geht, ist Zündplus an der richtigen Stelle...das Radio hat halt nicht die Funktion, dass es mit geschaltetem Zündplus auch angeht. Tauscht du Zünd- und Dauerplus, gehts wender automatisch an, noch aus...geht dafür aber mit und ohne Schlüssel.
 
S

Schmatzl

Dabei seit
29.10.2006
Beiträge
7
Dauerplus beim Radio

Hallo Doblogemeinde,

das mit dem fehlenden Dauerplus war bei mir auch so.
Zündung aus, Radio aus und keine Möglichkeit ohne Zündung Radio zu hören.
Ich habe mich beim FFH freundlich beschwert und dieser Mangel wurde kostenlos
repariert. Radio funktioniert jetzt auch ohne Zündung.
Mit Zündung an, geht der Radio auch wieder an in die letzte Sendereinstellung.
Also auf zum FFH, lasst eure Radios richtig anklemmen.

Gruß
Ernst
 
DerChristian

DerChristian

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
272
Das ist aber was anderes...bei dir fehlten dann u.U. auch die gespeicherten Sender, da garkein Dauerplus vorhanden...das war aber hier nicht das beschriebene Problem.
 
S

sejler

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
9
Guten Morgen zusammen!
Ich häng mich mal einfach hier dran....

Nachdem ich mir jetzt nach langer Fiat-Abstinenz einen Doblo zugelegt habe und mich dann natürlich SOFORT hier angemeldet habe hier nun meine erste Frage:
Kann man in das Auto ohne größere Klimmzüge überhaupt eine brauchbare Anlage einbauen?
Ist schon ein Radio drin, hört sich aber furchtbar an.
Gibt es von irgendeinem Hersteller brauchbare, hochwertige Lautsprecher, die ohne Umbauten passen und die vom Sound her was hermachen oder ist es sinnvoller, andere Lautsprecher zu verwenden und dazu diverse Um-und Einbauten vorzunehmen?
Ist übrigens ein Panorama SX.
Soll aber keine High-End Anlage werden, sondern eben nur was solides, was brauchbaren Bums hat und sich auch lauter nicht gleich schräg anhört.

Bin dankbar für jeden Tip.

Gruß, Sejler
 
doblorone

doblorone

Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
27
Hallo Sejler,

würde an deiner Stelle ein bischen hier im Doblo-Forum rumstöbern, da dieses Thema schon öfters behandelt wurde.
Hier eine kurze Zusammenfassung:
Radioeinbauschacht: DIN-Schacht
Bei Radios mit vielen Kabel und Stecker (dicke Stecker) hat man wenig Platz in der I-Tafel. Mein Radio schaut daher ein paar mm aus dem Schacht heraus. Merkt mann/frau aber nicht, wenn mann/frau es nicht weis.
Radios für den Alltaggebrauch ohne Ansprüche auf den 1.-10. Platz beim TOP-HIFIDELITY-TEST gibt es m. M. nach schon ab ca. 80.-/100.-Euronen.
Lautsprecher gibts ja ohne Ende. Hier würde ich in speziellen CAR-HIFI-Foren nachschauen. Bei unserem Doblo hören sich die Serienlautsprecher gar nicht so schlecht an.
Liegt vielleicht auch daran, dass ich als Familienvater in einer Familienkutsche nicht über den Boulevard cruisen muss und dabei meine Umwelt mit (vermeintlich) schöner Geräuschkulisse auf mich aufmerksam machen muss.

Viele Grüße und viel Spaß
Harry -doblorone-
 
S

sejler

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
9
Ja, bisschen gesucht hab ich schon, aber das was ich mir so vorgestellt habe war natürlich nicht bei.
Am liebsten wär mir ja gewesen, das es irgendwo schon so ein brauchbares Komplettpaket gäbe( außer direkt bei Fiat), aber scheint wohl so zu sein das ich ums ausprobieren nicht rumkomme.
Ich bin eigentlich auch einer von denen, die sich eher peinlich berührt fühlen wenn sich die Leute auf der Straße wegen meiner lauten Musik nach mir umdrehen, deswegen ist das eigentlich auch eher für außerhalb gedacht.
Ich bin nur leider völlig orientierungslos, mein letztes Radio hab ich mir glaube ich vor 15 Jahren gekauft, eins für 100€ zu kaufen hätt ich mich schon gar nicht getraut, aber offenbar sind die ja wohl doch brauchbar. ( wenn nur nicht zur Zeit offenbar alle Hersteller diese Blau+Chrom-Macke hätten)
Vielleicht liegts ja auch an dem zur Zeit eingebauten Radio, das werd ich wohl am besten als erstes tauschen, mal sehen wie sich das dann anhört.

Danke und Gruß,Sejler
 
D.c.R DobloMalibu'03

D.c.R DobloMalibu'03

Dabei seit
22.05.2006
Beiträge
205
Ort
Cuxhaven
Mmmmmhhhhhh

sejler schrieb:
Soll aber keine High-End Anlage werden, sondern eben nur was solides, was brauchbaren Bums hat und sich auch lauter nicht gleich schräg anhört.

Bin dankbar für jeden Tip.

Gruß, Sejler

Hi,

willkommen erstmal!
Hier der Link zu dem Tread wo man sich orientieren kann!


Radio & Umbauten

Und hier gute elektronik mit 2 oder 3 jahren Garantie & zu günstigen Preisen.
Aso, natürlich 100% serios!
Redcoon

greets

D.c.R :D
 
S

sejler

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
9
Auf die einfachsten Sachen kommt man immer zuletzt.....

Ich hab ja bei mir um die Ecke einen ACR Laden, da hab ich heut gleich mal versucht mich schlau zu machen, übrigens prima Tip das mit Redcoon , ACR ist da schon mal erheblich teurer.
Sorgen machen mir nur die Aussagen aus dem erwähnten Thread zum Einbau, ich bin fast geneigt das eben hier um die Ecke machen zu lassen, soll wohl so an die 100€ kosten, ( und ich bin nicht schuld wenns nicht geht) außerdem näher dran gehts wohl kaum.
Wobei, sich erst im Laden beraten lassen,dann die Hardware woanders kaufen und dann zum Einbau wieder da aufzutauchen dürfte wohl nicht so besonders fair sein, ich denke mal das es am Ende dann irgendwie so eine Kombination von beidem sein wird.
Ich hab dann heut noch mal ein bisschen rumtelefoniert bei den Car-Hifi Spezies, mit nem Doblo hatte wohl noch keiner zu tun. ( sooo selten sind die aber doch eigentlich nicht?!)

Danke und Gruß,Sejler
 
KPW

KPW

Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
277
Cinch-Kabel Verlegung, wie?

Hallo Ihr Dobi-Fahrer!
Nach langer Abstinenz wollte ich mich auch mal wieder melden.
Nachdem ich meinen Doblo nun schon über 2 Jahre fahre (und immer noch voll zufrieden bin), gibt es jetzt doch ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt.
Ich möchte mein Radio jetzt mit einem Verstärker und Subwoofer aufrüsten.
Allerdings habe ich keinen Plan, wie ich die beiden Cinch-Kabel und ein Remotekabel im Radioschacht verlegen kann. Ich krieg die nirgends durchgefädelt.
Hat das jemand von Euch schon mal geschafft und wenn ja, wie?
Ansonsten bleibt mir dann nur noch die Möglichkeit, über den High-Level-Eingang an meinem Verstärker mir das Signal von den hinteren Lautsprechern zu holen. (das wäre aber dann mit Signalverlusten verbunden)
Also, lasst mal eure Vorschläge hören (lesen). Danke!
 
Thema:

Einbau Car Hifi !!

Sucheingaben

din radiostecker

,

fiat doblo radio einbauen

,

fiat ducato radio einbau anleitung

,
din radio stecker
, fiat ducato radioeinbau, fiat doblo hifi einbau, fiat ducato radio einbau, fiat doblo lautsprecher ausbauen, fiat doblo radio einbau, radio din stecker, radio einbau fiat ducato, autoradio beim Passat 3b auf dauerstrom klemmen, doblo radio ausbauen, fiat ducato 2.3 multijet armaturenbrett radio einbau, fiat doblo radio ausbauen, car hifi einbau, fiat ducato radiostecker, ducato steckerbelegung radio, radiofach doblo ausbauen, radioanschluss fiat doblo, radioeinbau in neuen fiat ducato, doblo radioschacht, ducato radio einbau, radioeinbau fiat ducato, fiat panda radiostecker

Einbau Car Hifi !! - Ähnliche Themen

  • Werkstatt mit Car Hifi einbau

    Werkstatt mit Car Hifi einbau: Hallo, ich suche eine Werkstatt in oder um Dortmund, die Car Hifi einbauen. Und zwar hat der Panda keine Radiovorbereitung, also in der hinsicht...
  • Fragen zum Car Hifi Einbau ? Schreiben !

    Fragen zum Car Hifi Einbau ? Schreiben !: Also Wenn ihr Fragen Bezüglich des einbaus von Car Hifi (Enstufe(n)) , Subwoofer, Boxenaustausch (Türen), Verlegen des Stromkabels, Autoradio...
  • Car HiFi Anlage Einbau in Österreich

    Car HiFi Anlage Einbau in Österreich: Hallo an Alle! Da ich selber zwei linke Hände habe was den Einbau einer Anlage betrifft, suche ich eine Werkstatt oder sonstigen Betrieb (im...
  • CAR HIFI Einbau Fiat Marea

    CAR HIFI Einbau Fiat Marea: Hallo leute, ich helfe grad einem Kumpel dabei in seinen FIAT Marea ein neues Soundsystem einzubauen, wir sind aber auf ein paar Problem...
  • Brummen oder Pfeifen nach Einbau der Car-Hifi Anlage im CL7

    Brummen oder Pfeifen nach Einbau der Car-Hifi Anlage im CL7: Hallo, hier gleich meine zweite Anfrage (weil ich gerade so viel Zeit habe...) Folgendes Problem ist nach dem Einbau der neuen Car-Hifi-Anlage...
  • Ähnliche Themen

    • Werkstatt mit Car Hifi einbau

      Werkstatt mit Car Hifi einbau: Hallo, ich suche eine Werkstatt in oder um Dortmund, die Car Hifi einbauen. Und zwar hat der Panda keine Radiovorbereitung, also in der hinsicht...
    • Fragen zum Car Hifi Einbau ? Schreiben !

      Fragen zum Car Hifi Einbau ? Schreiben !: Also Wenn ihr Fragen Bezüglich des einbaus von Car Hifi (Enstufe(n)) , Subwoofer, Boxenaustausch (Türen), Verlegen des Stromkabels, Autoradio...
    • Car HiFi Anlage Einbau in Österreich

      Car HiFi Anlage Einbau in Österreich: Hallo an Alle! Da ich selber zwei linke Hände habe was den Einbau einer Anlage betrifft, suche ich eine Werkstatt oder sonstigen Betrieb (im...
    • CAR HIFI Einbau Fiat Marea

      CAR HIFI Einbau Fiat Marea: Hallo leute, ich helfe grad einem Kumpel dabei in seinen FIAT Marea ein neues Soundsystem einzubauen, wir sind aber auf ein paar Problem...
    • Brummen oder Pfeifen nach Einbau der Car-Hifi Anlage im CL7

      Brummen oder Pfeifen nach Einbau der Car-Hifi Anlage im CL7: Hallo, hier gleich meine zweite Anfrage (weil ich gerade so viel Zeit habe...) Folgendes Problem ist nach dem Einbau der neuen Car-Hifi-Anlage...
    Top