Einarmwischer + ABe

Diskutiere Einarmwischer + ABe im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; ist für den einarmwischer von JOM eine abe ausreichend oder muss man den eintragen lassen ? und wann weiss ich das bei einem teil die abe reicht...
S

Schmiddi87

Threadstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
4
ist für den einarmwischer von JOM eine abe ausreichend oder muss man den eintragen lassen ?

und wann weiss ich das bei einem teil die abe reicht und wann diese nicht nur reicht und man noch extra das teil eintragen lassen muss auch wenn das teil eine abe hat ????

vielen dank !!!!!!!
 
M

McClane

Guest
Schmiddi87 schrieb:
ist für den einarmwischer von JOM eine abe ausreichend oder muss man den eintragen lassen ?

und wann weiss ich das bei einem teil die abe reicht und wann diese nicht nur reicht und man noch extra das teil eintragen lassen muss auch wenn das teil eine abe hat ????

vielen dank !!!!!!!
Das steht in der ABE drin, ob oder wann eine Einbauabnahme erforderlich ist.
Die Ruhestellung muß auf jeden Fall unten rechts oder links sein, sonst Erlöschen der BE.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
McClane schrieb:
Die Ruhestellung muß auf jeden Fall unten rechts oder links sein, sonst Erlöschen der BE.
Es gibt Gutachten, nach denen auch die Mittelstellung zulässig ist, allerdings nur an bestimmten Fahrzeugen und für bestimmte Umrüstsätze. Pauschal ist keine Aussage möglich, steht aber im Gutachten, wenn eine Mittelstellung zulässig ist.
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
ist mir neu, haste ein Beispiel, dickie??
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Keine direkten Beispiele, aber für Golf 1 und für eine 3er Serie von BMW (aber nur die 2 Türer) gab / gibt es Gutachten von einem Hersteller (glaube JOM), da ist die Mittelstellung geprüft und zugelassen im Gutachten / ABE.

Bei allen "moderneren" Fahrzeugen habe ich das aber auch nicht mehr gesehen. Da ist meistens Fahrerseite unten vorgeschrieben, damit dort als erstes nach dem Einschalten gewischt wird und der Wischer in Ruhestellung etwas Spritzwasser von der Haube abhält.
 
M

McClane

Guest
Dickie schrieb:
Es gibt Gutachten, nach denen auch die Mittelstellung zulässig ist, allerdings nur an bestimmten Fahrzeugen und für bestimmte Umrüstsätze. Pauschal ist keine Aussage möglich, steht aber im Gutachten, wenn eine Mittelstellung zulässig ist.
Nenn mir einen Hersteller und poste das Gutachten.
 
L

Luder

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
5.952
Ort
Lkr Augsburg
Er kann dir gerne Hersteller nennen, wenn er weiß welche das haben...

Aber ein Gutachen sollte bzw. darf er gar nicht hier veröffentlichen, den
Teilegutachten und / oder allgemeine Betriebserlaubnisse sind Urheberrechtlich geschützte Dokumente die zu dem jeweiligen Produkt gehören, da diese in den meisten Fällen nicht kostenlos zur Verfügung gestellt werden ist eine Weitergabe (auch wenn Sie unentgeldlich erfolgt) strafbar und wurde in der Vergangenheit von einigen Firmen auch strafrechtlich verfolgt.
lg Luder
 
M

McClane

Guest
Luder schrieb:
Er kann dir gerne Hersteller nennen, wenn er weiß welche das haben...

Aber ein Gutachen sollte bzw. darf er gar nicht hier veröffentlichen, den

lg Luder
Jut, ich habe von allen Firmen, die ich kenne und die Einarmwischer vertreiben/herstellen, Gutachten hier. In KEINEM ist Mittelstellung erlaubt. Schon allein deshalb nicht, weil dadurch das Sichtfeld des Fahrers eingeschränkt wird.

Ist genauso wie mit getönten/gefluteten oder wie auch immer bearbeitenden Seitenscheiben vorne - geht das nix! Geht übrigens auch immer aus der ABG hervor, die meisten überlesen diesen einen Satz aber geflissentlich und bekommen gaaaaaaaaaanz große Augen, wenn es im Falle einer Kontrolle heißt: "So, Meister, un nu ruut mit die Folien!"
Immer Erlöschen der BE, Anzeige, Punkte und und.
 
K

KMU

Dabei seit
02.12.2003
Beiträge
4.721
Ort
Berlin
Dickie schrieb:
Keine direkten Beispiele, aber für Golf 1 und für eine 3er Serie von BMW (aber nur die 2 Türer) gab / gibt es Gutachten von einem Hersteller (glaube JOM), da ist die Mittelstellung geprüft und zugelassen im Gutachten / ABE.

Bei allen "moderneren" Fahrzeugen habe ich das aber auch nicht mehr gesehen. Da ist meistens Fahrerseite unten vorgeschrieben, damit dort als erstes nach dem Einschalten gewischt wird und der Wischer in Ruhestellung etwas Spritzwasser von der Haube abhält.
Was muss denn gegeben sein, dass die Mittelstellung erlaubt ist bzw. warum haben der Golf I z.B. ein Gutachten dafür bekommen?
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
McClane schrieb:
Jut, ich habe von allen Firmen, die ich kenne und die Einarmwischer vertreiben/herstellen, Gutachten hier. In KEINEM ist Mittelstellung erlaubt. Schon allein deshalb nicht, weil dadurch das Sichtfeld des Fahrers eingeschränkt wird.
so sehe ich das auch...
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
früher war keine stellung vorgeschrieben. nur in den vergangenen jahren wurden die gutachten geändert. ich hab zu meinem zwei gutachten bekommen, ein altes ohne vorgeschriebene endstellung und eines mit endstellung.

wenn man eine abe hat und den wischer so verbaut wie in der abe beschrieben, sollte man nicht zum tüv müssen, wenn doch, dann steht es im gutachten.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
KMU schrieb:
Was muss denn gegeben sein, dass die Mittelstellung erlaubt ist bzw. warum haben der Golf I z.B. ein Gutachten dafür bekommen?
Keine Ahnung, warum genau, aber zumindest beim Golf 1 gab es einen Hersteller, der hatte im Gutachten die Mittelstellung zulässig drin, bei anderen Herstellern war das (beim gleichen Fahrzeug) nicht gegeben, also hatte einige "Glück" gehabt.

War aber ein Teilegutachten und wenn der TÜVer die Mittelstellung auch in den Eintrag übernommen hatte, war gut. Wurde nur der Einarmwischer ohne diese "besondere" Mittelstellung eingetragen, dann war diese Mittelstellung auch nicht mehr zulässig.

Relativ komische Situation, war aber so.
 
M

McClane

Guest
Dickie schrieb:
Keine Ahnung, warum genau, aber zumindest beim Golf 1 gab es einen Hersteller, der hatte im Gutachten die Mittelstellung zulässig drin, bei anderen Herstellern war das (beim gleichen Fahrzeug) nicht gegeben, also hatte einige "Glück" gehabt.

War aber ein Teilegutachten und wenn der TÜVer die Mittelstellung auch in den Eintrag übernommen hatte, war gut. Wurde nur der Einarmwischer ohne diese "besondere" Mittelstellung eingetragen, dann war diese Mittelstellung auch nicht mehr zulässig.

Relativ komische Situation, war aber so.
Das stimmt, komisch ist das. Hier werden solche Eintragungen mittlerweile wieder rückgängig gemacht (seitens des StVA).
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
ja es gab halt alte gutachten und jetzt neue.

früher hatte halt keiner an die stellung gedacht oder kein problem darin gesehen.

ist mit den aluspoilern vergleichbar.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Also das Argument mit dem Sichtfeld (behinderung) ist in meinen Augen ein sehr Fadenscheiniges ?(

Hat die Bürokratie mal wieder versagt,wie so oft in unserem sch.....Land ;)

Mich stört der Wischer in der Mitte nicht im geringsten,mehr stören würd da der Spiegel,der nimmt auch mehr Sichtfläche weg.

Aber es ist gut zu hören das es nicht gänzlich ohne Sinn ist mal naczuhaken welche Autos den in der Mitte fahren dürfen oder durften??

Hab ( wie ihr evtl. bereits mitbekommen habt) einen Kadett E 16 Volt :D

Weiss schon das die Mittenstellung eigentlich nur für den Motorsport zugelassen war,nur wie definiert man "eigendlich"??

Hab die bei mir auch auf Mitte stehen 8o
 
M

McClane

Guest
nochn16v schrieb:
Also das Argument mit dem Sichtfeld (behinderung) ist in meinen Augen ein sehr Fadenscheiniges ?(

Hat die Bürokratie mal wieder versagt,wie so oft in unserem sch.....Land ;)

Mich stört der Wischer in der Mitte nicht im geringsten,mehr stören würd da der Spiegel,der nimmt auch mehr Sichtfläche weg.

Aber es ist gut zu hören das es nicht gänzlich ohne Sinn ist mal naczuhaken welche Autos den in der Mitte fahren dürfen oder durften??

Hab ( wie ihr evtl. bereits mitbekommen habt) einen Kadett E 16 Volt :D

Weiss schon das die Mittenstellung eigentlich nur für den Motorsport zugelassen war,nur wie definiert man "eigendlich"??

Hab die bei mir auch auf Mitte stehen 8o
Das definiert die StVZO, da genau die §§ 18 und 19 StVZO.
Die regeln, wann und ob die BE erlischt.
Zudem gibt es noch den § 23 StVO, der auch immer gerne genommen wird, wenn es um Gefährdungen jeglicher Art geht.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Sag ich doch Paragrafenreiter ohne Ende diese Deppen:

Mein jetzt nicht dich @McClane, nicht das ich wieder Ärger bekomme weil es falsch ausgelegt wird :D

Dann zahl ich halt 30,- Ocken und gut is.

Komm aber wunderbar damit klar und mal im Ernst ,es dient sogar der Sicherheit da er von der Mitte aus erst zur Fahrerseite und dann zurückfährt.
Während von Links unten nur einmal durch das Sichtfeld des Fahrers und von Rechts unten fahr ich bei plötzlich einsetzendemRegen erst mal "blind"

meine Meinung ;)
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.613
Ort
Kreis Kleve
Aha,gut.

sag mal,besteht den in diesem Fall die Möglichkeit einer Einzelabnahme??
 
M

McClane

Guest
nochn16v schrieb:
Aha,gut.

sag mal,besteht den in diesem Fall die Möglichkeit einer Einzelabnahme??
Soweit ich weiß geht das heutzutage nicht mehr.
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
nochn16v schrieb:
Aha,gut.

sag mal,besteht den in diesem Fall die Möglichkeit einer Einzelabnahme??
Tach!

Bei einer Einzelabnahme kann der aaS immer von einem Gutachten abweichen, solange er sich im vorgegebenen Rahmen bewegt und sämtliche Prüfungen selber durchführt.
Aber über einen bestimmten Rahmen hinaus eben nicht. Und die Grenze dieses Rahmens muss erst ermittelt werden.

Es wird immer wieder vom eingeschränkten Sichtfeld geredet. Und es fiel auch schon die Aussage, dass es jemanden nicht stören würde.

Das ist aber egal, weil es für das Sichtfeld eine "Regelung" (Richtlinie) gibt. Zu finden in der Erläuterung 1 zu § 35b StVZO, "Verdeckung auf dem Sichthalbkreis".

Auszug aus der Rili:
Das Sichtfeld nach vorn gilt als ausreichend, wenn die Sichtgrenze – dh die
Grenze der Fläche auf der Fahrbahn, die vom FzFührer wegen der Bauart des Fz
nicht mehr eingesehen werden kann – sich innerhalb eines Halbkreises von 12 m
Radius (Sichthalbkreis) befindet
(...)
Die freie Sicht nach vorn muss von der Grundlinie eines Sichtkeils an, die als
Sehne auf dem Sichthalbkreis gemessen mindestens 9,5 m betragen muss, gewährleistet
sein.
Sichtbehinderungen durch die vorgeschriebenen Rückspiegel können im Allgemeinen
unberücksichtigt bleiben.
Sichtbehinderungen durch Bauteile (zB Türpfosten, Dachstützen, Stützkonstruktionen
u dergl) sind nur zul, wenn die durch sie hervorgerufenen Verdeckungen
auf dem Sichthalbkreis folgende Bedingungen erfüllen:
1 Die Verdeckungen dürfen (...) nicht überschreiten. Die Entfernung des sichtbehindernden Teils vom Fahrerauge ist auf dem zum Sichthalbkreis führenden Sehstrahl, die Breite entsprechend dazu am Schnittpunkt des Teils mit dem Sehstrahl zu messen.
2 Bei sichtbehindernden Teilen von mehr als 80 mm Breite muss zwischen den Mitten zweier Verdeckungen ein Mindestabstand von 2,5 m – gemessen als Sehne auf dem Sichthalbkreis – vorhanden sein.
3 Im Bereich des (...) Sichtkeils dürfen höchstens 2 Verdeckungen auftreten.
4 Auf dem gesamten Sichthalbkreis sollen möglichst nicht mehr als 6 Verdeckungen vorhanden sein.
5 Verdeckungen, die sich aus (...) ergeben, sind nur zul, wenn sie durch konstruktiv
notwendige Bauteile hervorgerufen werden, die aus Festigkeitsgründen unvermeidbar
sind.
Solche Verdeckungen dürfen nur außerhalb des Sichtkeils liegen u müssen auf
eine nach jeder Seite beschränkt bleiben.
(...)
In obigem Punkt 3 wird von 2 Verdeckungen geredet. Diese werden aber mit definierten Formeln und einem Diagramm, in dem die Verdeckung auf dem Sichthalbkreis über der Entfernung vom Fahrzeug aufgetragen ist, festgelegt.

Somit wären aufwändige Messungen und Rechnungen nötig.
Und wenn es dann nicht geht, ist trotzdem die (hohe!) Gebühr für die Abnahme weg. Zeitaufwand 2 Mann zum messen und min. 3 Stunden.

Für alles andere wäre eine Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVZO vom § 35b nötig, welche z.B. Gabelstapler haben. Das aber, weil es die Bauart nicht anders zulässt.

gby
jl
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Einarmwischer + ABe

Einarmwischer + ABe - Ähnliche Themen

  • ABE für Einarmwischer

    ABE für Einarmwischer: Hallo Leute, ich habe da mal ein Anliegen ich habe mir einen Einarmwischer von Bonrath in meinem Escort MK V eingebaut was auch auf dem Wischer...
  • [CLIO A] ABE / Teilegutachten für Bonrath Einarmwischer

    [CLIO A] ABE / Teilegutachten für Bonrath Einarmwischer: hallo zusammen.. wie oben beschrieben suche ich eine abe oder ein teilegutachten für den bonrath einarmwischer vom clio a... ich habe per...
  • ABE für Einarmwischer Golf

    ABE für Einarmwischer Golf: Servus ! hat jemand eine ABE für einen Einarmwischer und M3 Sportspiegel für einen Golf 3 ?? die er mir zu mailen kann oder wisst ihr wo man...
  • Suche ABE für Einarmwischer u. Grillblende

    Suche ABE für Einarmwischer u. Grillblende: Hi Leute Habe mir im Sommer einen Golf 2 Gti gekauft der als Jungtimer zugelassen war. Habe ihn jetzt vertig aufgebaut, mir fehlen aber noch ein...
  • Ähnliche Themen
  • ABE für Einarmwischer

    ABE für Einarmwischer: Hallo Leute, ich habe da mal ein Anliegen ich habe mir einen Einarmwischer von Bonrath in meinem Escort MK V eingebaut was auch auf dem Wischer...
  • [CLIO A] ABE / Teilegutachten für Bonrath Einarmwischer

    [CLIO A] ABE / Teilegutachten für Bonrath Einarmwischer: hallo zusammen.. wie oben beschrieben suche ich eine abe oder ein teilegutachten für den bonrath einarmwischer vom clio a... ich habe per...
  • ABE für Einarmwischer Golf

    ABE für Einarmwischer Golf: Servus ! hat jemand eine ABE für einen Einarmwischer und M3 Sportspiegel für einen Golf 3 ?? die er mir zu mailen kann oder wisst ihr wo man...
  • Suche ABE für Einarmwischer u. Grillblende

    Suche ABE für Einarmwischer u. Grillblende: Hi Leute Habe mir im Sommer einen Golf 2 Gti gekauft der als Jungtimer zugelassen war. Habe ihn jetzt vertig aufgebaut, mir fehlen aber noch ein...
  • Sucheingaben

    lutz bruchhäuser

    ,

    einarmwischer golf 1

    ,

    einarmwischer abe

    ,
    bonrath abe
    , einarmwischer kadett mittelstellung mitte, abe einarmwischer jom, einarmwischer golf 1 gutachten, jom einarmscheibenwischer gutachten golf 3, gutachten einarmscheibenwischer golf1, einarmwischer golf 1 abe, stvzo §35b sichthalbkreis, stvzo 35b verdeckungen, abe jom einarmwischer, gutachten abe einarmwischer audi 80
    Oben