Ein wenig Kaufberatung

Diskutiere Ein wenig Kaufberatung im Fiat Grande Punto / Fiat Linea Forum im Bereich Fiat; Dank des Angebots von Fiat und der Verschrottungsprämie möchte ich nun endlich meinen Punto 176 ablösen und mir einen Grande Punto holen. Ich...
H

hivi

Threadstarter
Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
14
Dank des Angebots von Fiat und der Verschrottungsprämie möchte ich nun endlich meinen Punto 176 ablösen und mir einen Grande Punto holen.
Ich wollte mir den 1.4 T-Jet 16V holen. Wie siehts da aus irgendwelchen bekannten Probleme? Stimmen die Verbrauchwerte in etwa die von Fiat angegeben werden? Der Verbrauch ist ja fast gleich wie bei meinen jetztigen Punto.

Wie schaut es bei den Soundsystem aus? Wie ist das Interscopesystem? Lohnt es sich das zu holen oder lieber was eigenes einbauen. Hab derzeit ein Clarion DZX588RUSB und als FS ein SPL Dynamics 6.2 SD verbaut in meinem Punto. Passen 16ner in die Doorboards vorne rein?

Wie schauts auch mit Tuningsteilen wie Fahrwerk.... gibts da was?
 
Trucky

Trucky

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
179
Habe bisher von Problemen mit dem Motor so gut wie nichts gehört.
Verbrauchswerte kannst ja mal bei Spritmonitor.de rein schauen.
Soundsystem ist mir das Serien-Radio gut genung.
Fahrwerk Tuning gibt es auch.
 
T

turbosangoku

Dabei seit
09.07.2007
Beiträge
16
Abarth

Wenn du gleich was richtiges machen willst ohne grossartig es aufmotzen zu wollen,dann hol dir gleich den Punto Abarth.Hat einen turbo und geile Felgen,Tieferlegung und und und.Wenn du es Übertreiben willst hollst dir gleich den Punto Abarth mit ESSEESSE KIT!!!Da geht was!!!!!
 
C

crashman

Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
9
Warum versucht Ihr eigentlich aus einem kleinwagen einen Sportwagen zu machen? mit einem 1,4 liter motor über Tieferlegung zu reden ist doch schon etwas Prollig ? oder:P

Ich meine nur bevor du die Kohle raus hemmerst um den Wagen optisch anzupassen kauf dir doch direkt einen richtigen Sportwagen Opel GT oder Honda S2000 bin beide Autos schon gefahren (über längere Zeit) und kann dies nur empfehlen !!

Und ein guter Gebrauchter GT kostet ca. 22 - 26 tausend, der hat dann Leder, Cabrio und das wichtigste Hinterradantrieb!!

Nur eine Idee

Gruß

PS. ich hoffe das sich niemand angegriffen fühlt wenn, war nicht so gemeind !!
 
T

turbosangoku

Dabei seit
09.07.2007
Beiträge
16
500 FIAT Abarth esseesse

Den gibs als Abarth esseesse mit 1,4 liter 16 V Turbo 160 PS.Da kannst mit dem GT einpacken !!!!!!!
 
C

crashman

Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
9
Hm ich weiß nicht 264 PS auf 1406 kg ?? aber gut jeder hat seine Meinung, oder Vorstellung, ich wollte damit ja auch nicht sagen das der Fiat Abrath keine da seins Berechtigung hat, ich wollte nur sagen ein kleinwagen oder eine kombi kann kein Sportwagen werden. Er kann nah dran kommen aber es wird nie einer sein !!
Die Frage ist jau auch immer brauche ich mein Auto für alles, dann ist ein GT so ziemlich das letzte was ich empfehlen würde da er einen Komforraum hat in den noch nicht mal eine Kiste Stubbi rein geht

Naja wie gesagt will hier keinen angreifen !!

Gruß
 
C

crashman

Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
9
Vorführwagen

Hallo ,

hab zur Zeit einen Ersatzwagen von Fiat bekommen da ich mein Autohaus in Lieferverzug gesetz habe.
Kurz zum Auto:

Grande Punto 1,4 T 75 PS mit Gasanlage (voll aber defekt)

Ich finde das der keinen Hering vom Teller zieht man muss den drehen lass bis mind. 5000 das man den Wagen etwas sportlich bewegen kann bzw. das überhaupt leistung vorhanden ist.
Verarbeitungsmäßig naja ist halt ein Fiat darf man nicht zu viel erwarten aber es sind schon einige Kleinigkeiten dei ziemlich störend sind.
wie z.B. die Plastik Hülle der Tachoanzeigen, Sie laüft seitlich aus und siht im letzten drittel aus als wäre sie aus der Führung gerutscht, lt AH muss das so sein !!

der Schaltknauf liegt guta aber lässt sich nur Hakelig schalten.
Soundsystem, will ich gar nicht drüber reden, ich hatte System of a down drin und habe frei willig leiser gedreht weil es sich einfach nur scheiße angehört hat.

Das Lenkrad (Leder) ist hingegen Toll liegt gut in der Hand nicht zu groß aber auch nicht zu klein die Knöpfe sind alle gut erreichbar.

So aussehen brauchen wir nicht drüber reden er sieht für seine Klasse prima aus hat 205 schlappen mit Alus sieht toll aus, das wars aber auch schon !!
Wofür braucht ein Auto mit 75 PS 205 Reifen ???? völliger schwachsinn !!

So durch das zusätzliche gewicht und die Riesen Reifen braucht erauch ordentlich 9,6 l auch mein Vorgänger hat 9,4 liter gebraucht.

Hm finde das ziemlich viel aber ich lass mich mal bei meinem überraschen!!

Gruß

*Rechtschreibfehler dürfen behalten werden*
 
Thema:

Ein wenig Kaufberatung

Sucheingaben

mit welchen getriebe lässt sich fiat grande punto schalten (forum)

Top