Ein paar fragen zum Kondensator und verstärker wie am besten anschließen ??

Diskutiere Ein paar fragen zum Kondensator und verstärker wie am besten anschließen ?? im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo ! Hallo ich habe mir zwei endstufen und eine Power Cap geholt jetzt wollte ich mal wissen wie ich das am besten anschließe und was ich für...
P

puntomerkur

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
426
Ort
Bedburg-Hau
Hallo !
Hallo ich habe mir zwei endstufen und eine Power Cap geholt jetzt wollte ich mal wissen wie ich das am besten anschließe und was ich für Kabel brauche usw bin da nicht so der Profi hatte immer nur nen Aktiv Sub der aber nicht so der Killer ist daher wollte ich ein wenig mehr Power hier mal die daten der ganzen sachen es sind nicht die super mega verstärker aber für meine zwecke reicht das !

So hier die daten :

PROFiTEXX
Digital Powercap / Kondensator
- Marke: PROFiTEXX
- Model: 1.0 Farad
- Spannung bis 20V DC; max. 24V DC
- Maße: Länge: 27cm; Durchmesser: 10,0cm
- Gewicht: 1340g
- 2 ultrahelle blaue Leds (leuchten nur, wenn auch die Spannungsanzeige eingeschaltet ist)
- Überspannungsschutz
- Zertifizeiert nach E-Mark E13 10R-02 1992
- UVP 199 Euro
- Farbe: Silber mit schwarzer Aufschrift
- Innenwiederstand E.S.R.: <0.00195 Ohm
- Ladeelektronik

SHARK AM1700 (Monoblock)
Einstellbare Freuquenzweiche 50Hz-250Hz
Einstellbarer level
LowInput Chinch
LowOutput Chinch
800Watt denke aber das es weniger ist

SHARK V3
Leistung 400 WATT Musik
LED-Indikator
RCA Input
Input Level
High+Low Input Con.
Frequenz 20-30000Hz
Überhitzungsschutz
Kurzschluss-Schutz
Gold Plated
2 Kanal
Chinch Anschluss + Klemmanschluss !
Gold Plated RCA

gruß Daniel
 
cerox

cerox

Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
454
Ort
Saarland
möglichst nahe vor die endstufen anschließen. den rest muss jemand anderes erklären
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Den Powercap vor die Bass-Endie, da wird sie gebraucht. Einfach geht's mit sowas, kannst es damit einfach zwischen die Stromkabel ( Plus & Minus) schalten!

Da der Cap ne Lade-Elektronik hat (zumindest lt Angabe) war das alles. Sollte bei der Lieferung ne Lampe oder ein Widerstand dabei sein, hat das Teil keine Lade-Elektronik. Wenn das der Fall ist, meldest dich nochmal, dann sag ich dir wie du das Teil erstmal auflädst!
 
ike

ike

Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
331
Ort
NBG
POWER-CAP ohne LADEELEKTRONIK...

hallo erstmal, ich musste diesen thread nochmals ausgraben dank suchfunktion :D damit ich keinen neuen erstelle...

gleich zu meinem prob. ich hab ne HIFONICS powercap 2 Farrad ohne ladeelektronik, da is zwar ne digi.anzeige dabei allerdings stand in der kleinen mini betriebsanleitung dass man sie erst aufladen muss vor dem ersten anschluss oder so, die betriebsanleitung war english, etwas hab ich schon verstanden aber um sicher zu gehen möchte ich nochmal erfahren in einzelschritten wie ich vorgehen sollte um keinen fehler zu machen!

ich habe einen wiederstand bei der verpackung dabei gehabt und die muss ich zwischen welchen kabeln oder anschlüssen halten?? das is mir einfach unklar!
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Einfach zwischen Plus-Kabel und Plus-Anschluß vom Cap (da kommt ja der Strom her ;)) und Masse ganz normal anschliessen. Nach ca 5 - 10 Minuten ist der Cap geladen und du kannst den Cap an den Amp anschliessen. Das ist alles!
 
ike

ike

Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
331
Ort
NBG
super! das hast du kurz und knapp erklärt.
das wichtigste ist also minus (masse) als erstes anschließen, dann zwischen pluskabel und pluspol des kondensators diesen WIDERSTAND halten und warten...
habe ich das soweit richtig verstanden?
ich nehme an das dieser WIDERSTAND heiss werden könnte, wie kann ich die kontaktstellen für diese ca. 5 min. sicher verbinden ohne mir dabei die finger zu verbrennen? reicht es mit isolierband die stellen kurz fest zu kleben oder sollte ich anders vorgehen?
gibt es eine bestimmte grenze auf die ich achten muss beim laden des kondensators HF2.0 oder ist das egal? hauptsache etwa 5 min. laden vor der ersten benutzung und das reicht?
möchte ja nichts falsch machen denn das ist nicht zum spaßen mit so was...
die entfernung des kabels soll max. 30cm betragen zum verstärker und nicht mehr soweit ich mich informiert habe.
der querschnitt welche ich benutze beträgt 25mm² und der verstärker leistet 1 x 350 W RMS stereo an 4 Ohm oder 1 x 420 W RMS stereo an 2 Ohm, mit der betreibe ich einen 4 Ohm Subwoofer mit 350 W.

nochmals vielen dank für die hilfe
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Ort
München
Stimmt alles soweit. Isolierband sollte reichen - aber lass den Widerstand bei 2F ruhig ein bisserl länger dran, kann nix schaden.
 
ike

ike

Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
331
Ort
NBG
alles klar! danke nochmal für die flotte antwort! ich muss jetzt nur noch bis montag warten bis ich mein neuwagen bekomme :D ich kanns schon kaum erwarten... habe seit gestern schlaflose nächte :(
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Also normalerweise läd man den über eine kleine 12V Birne.
Die schließt du zwischen Plus Kabel und Plus Pol des Kondensators an.
Sobald die aus ist, ist der Kondensator voll
 
P

puntomerkur

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
426
Ort
Bedburg-Hau
Hallo ich habe meinen Kofferraumausbau nun fast fertig nur haben ich jetzt das Problem das wenn ich mal etwas aufdrehe ich so ein naja Rauschen und Knacken im frontsystem habe ! der klang ist dann einfach nicht richtig klar auch wenn ich mein Radio einschalte und ausschalte ist da immer ein kurzes knacken was kann das sein ???? kann es die Masse sein ???? oder doch das Power Kabel ???? Hilfffeeeeeeeeee

Hier mal die Geräte die ich so eingebaut habe :

JVC KD-G611
ENDSTUFE Next Q-Amplifier Q-24
GZ MAXX COMP 165 (HS)
Rockford Fosgate P2 12 S4 (SUB)
REFERENZ 35qmm HIGH END KABELSET von Dietz vobei ich immer noch mein altes 16qmm drin habe nicht das 35qmm !
100A ANL Sicherung
PROFiTEXX Digital Powercap 1.0F Kondensator

Gruß Daniel
 
ike

ike

Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
331
Ort
NBG
also ich kann nur dazu sagen das du entweder deine vorderen boxen bzw. die die so rauschen geschossen hast, und das dass geräusch was da so knaxt deine endstufe ist, denn wenn die keine gute is kann es sein das die eben so ein geräusch verursachen anfangs beim einschalten, es gibt welche mit einschaltverzögerung die ca. 2 - 3 sekunden später erst an gehen nach dem einschalten...

außerdem finde ich persönlich das die 100 AMPERE SICHERUNG viel zu hoch ist für einen kabelquerschnitt von nur 16mm² !!! ich glaube kaum das du eine endstufe hast mit spitzenleistungen von ca. 1000 WATT RMS! außerdem würden 16mm² nicht ausreichen für so hohe leistungsspitzen, denn da kann einfach nicht genug strom an die endstufe geliefert werden durch den geringen kabelquerschnitt! die meiste energie geht in form von wärme verloren...
da gibt es bestimmte einhaltungsgrenzen auf die man achten sollte!
hier ist ein link für eine KABELQUERSCHNITT TABELLE :]
 
Thema:

Ein paar fragen zum Kondensator und verstärker wie am besten anschließen ??

Ein paar fragen zum Kondensator und verstärker wie am besten anschließen ?? - Ähnliche Themen

  • Matiz, DZM und ein paar Fragen

    Matiz, DZM und ein paar Fragen: Hallo an Alle. Momentan beschäftige ich mich etwas mit dem kleinen Matiz, den ich nun seit 8 Monaten mein Eigen nenne. Es ist ein BJ. 2003 4Zyl...
  • 2.2 dCi nach Injektor Schaden Instandsetzen + ein paar Fragen!

    2.2 dCi nach Injektor Schaden Instandsetzen + ein paar Fragen!: Vor zwei Monaten ist miene Mutter mit meinem Veli auf der Autobahn gefahren, auf der A5 Hinter Karlsruhe Richtung Frankfurt. Sie meinte es geht...
  • hy leuts hab da mal ein paar fragen zwecks golf2 vr6

    hy leuts hab da mal ein paar fragen zwecks golf2 vr6: wollte mal fragen ob von euch schonmal jemand einen umgebaut hat? hat jemand ne "genaue anleitung " dafür? geht es mit ner 54 ps karosse...
  • Escort-Cabrio Kabelbaum EFH ein paar Fragen

    Escort-Cabrio Kabelbaum EFH ein paar Fragen: Hab da heute auch noch ein Problem. War heute damit beschäftigt den EFH Kabelbaum aus meinem Schlacht Cabrio aus- und in meins einzubauen. Hat...
  • Ähnliche Themen
  • Matiz, DZM und ein paar Fragen

    Matiz, DZM und ein paar Fragen: Hallo an Alle. Momentan beschäftige ich mich etwas mit dem kleinen Matiz, den ich nun seit 8 Monaten mein Eigen nenne. Es ist ein BJ. 2003 4Zyl...
  • 2.2 dCi nach Injektor Schaden Instandsetzen + ein paar Fragen!

    2.2 dCi nach Injektor Schaden Instandsetzen + ein paar Fragen!: Vor zwei Monaten ist miene Mutter mit meinem Veli auf der Autobahn gefahren, auf der A5 Hinter Karlsruhe Richtung Frankfurt. Sie meinte es geht...
  • hy leuts hab da mal ein paar fragen zwecks golf2 vr6

    hy leuts hab da mal ein paar fragen zwecks golf2 vr6: wollte mal fragen ob von euch schonmal jemand einen umgebaut hat? hat jemand ne "genaue anleitung " dafür? geht es mit ner 54 ps karosse...
  • Escort-Cabrio Kabelbaum EFH ein paar Fragen

    Escort-Cabrio Kabelbaum EFH ein paar Fragen: Hab da heute auch noch ein Problem. War heute damit beschäftigt den EFH Kabelbaum aus meinem Schlacht Cabrio aus- und in meins einzubauen. Hat...
  • Sucheingaben

    kondensator anschließen

    ,

    kondensator an endstufe anschließen

    ,

    Endstufe anschließen

    ,
    kondensator hifi anschließen
    , profitexx kondensator anleitung, kondensator endstufe anschließen, profitexx 1.0 farad, wie baue ich einen kondensator ein, powercap anschließen anleitung, auto anlage kondensator, endstufe mit kondensator anschließen, auto kondensator anschließen, Kondensator Car hifi, verstärker kondensator, golf 4 endstufe einbauen anleitung, profitexx endstufe, kondensator an verstärker anschließen, verstärker anschließen, profitexx kondensator, kondensator endstufe, kondensator anlage, golf 4 endstufe einbauen, boxen an verstärker anschließen, 2 farad powercap anschließen, verstärker an anlage anschließen
    Oben