Ein Leben lang Werkstatt?

Diskutiere Ein Leben lang Werkstatt? im Off-Topic & Smalltalk Forum im Bereich Community; Könnt ihr euch das vorstellen? 40 Jahre lang in der Werkstatt schuften und voll Schmutz und Öl im Gesicht nach Hause zu kommen? Eigentlich war...
Goldbuster

Goldbuster

Threadstarter
Dabei seit
28.07.2016
Beiträge
34
Könnt ihr euch das vorstellen? 40 Jahre lang in der Werkstatt schuften und voll Schmutz und Öl im Gesicht nach Hause zu kommen? Eigentlich war Mechaniker immer mein Traum, aber so ausgelaugt wie ich jeden Abend bin frage ich mich, ob ich mich nicht anders hätte entscheiden sollen..
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.239
Ort
Am grossen Wasser
40 Jahre lang in der Werkstatt schuften und voll Schmutz und Öl im Gesicht nach Hause zu kommen?
Ich bin schon seit 1980 (Lehrbeginn) in dem Job, macht mir immer noch Spass. Nur das alle Räder immer schwerer wird ist nicht so schön. Im Frühjahr und Herbst ist das ganz schön knuffig :(
 
Manni99

Manni99

Dabei seit
07.03.2017
Beiträge
24
Ja auf jeden Fall ein harter Job, vor allem in der Räderwechselzeit. Schmutz gehört zum Alltag, genau wie allerlei Giftstoffe, mit denen man in Berührung kommt. Jahre lang die Hände waschen mit Waschpaste oder Waschbenzin, wenns arg ölig ist, kann auf Dauer nicht gesund sein. Zudem das ständige über Kopf arbeiten und der doch vergleichsweise geringe Stundenlohn machen das Paket komplett.

Evtl. könnte man aber auch über eine Weiterbildung nachdenken. Möglichkeiten gibt es viele. Meisterschule, Techniker oder ein Studium im Fahrzeugbau. Sowas kann man mittlerweile sogar im Fernstudium absolvieren: wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-fahrzeugtechnik-beng.html
Eine Kfz Ausbildung muss also nicht das Ende vom Lied sein und zwangsläufig dazu führen, dass man langfristig in der Werkstatt arbeitet. Trotzdem ist das eine sehr gute Basis für die spätere Karriere. Die Branche selbst bietet jedenfalls super Möglichkeiten.
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.239
Ort
Am grossen Wasser
Evtl. könnte man aber auch über eine Weiterbildung nachdenken.
Und dann als Ingenieur weiter in der Werkstatt stehen und schrauben :D Tolle Idee

Zumindest bei uns in der Nähe wäre man schon als Meister überqulifiziert. Was mich betrifft wäre mir alles andere als schrauben auch nicht genehm. Ich arbeite gern in diesem Beruf. Auch mit meinen jetzt schon 55 Jahren bin ich glücklich wenn ich schrauben darf. Vor allem hier in der Freien Werkstatt gibt es immer wieder neue knifflige Sachen zu erledigen ;) Das muß ja auch einer machen und vor allem können. Die Jungspruze wollen sich nicht mehr dreckig machen und haben doch gar kein Interesse mehr daran bei der Arbeit nachzudenken
 
P

peterda

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
2
Finde ich aber auch
 
Thema:

Ein Leben lang Werkstatt?

Ein Leben lang Werkstatt? - Ähnliche Themen

  • One - Leben am Limit: Blu Ray der Formel 1 Dokumentation im Review von Autoextrem

    One - Leben am Limit: Blu Ray der Formel 1 Dokumentation im Review von Autoextrem: Parallel zur Veröffentlichung des Spielfilms Rush - Alles für den Sieg hat Universum auch die dazu passende Dokumentation One - Leben am Limit...
  • Fahrerassistenzsysteme im Test: Aktiver Fußgängerschutz kann Leben retten

    Fahrerassistenzsysteme im Test: Aktiver Fußgängerschutz kann Leben retten: Allein im Jahr 2012 starben insgesamt 520 Fußgänger auf deutschen Straßen, über 7.900 wurden dabei schwer verletzt. Moderne Assistenzsysteme in...
  • Rettungskarte im Fahrzeug kann bei Unfall Leben retten

    Rettungskarte im Fahrzeug kann bei Unfall Leben retten: Sommerzeit ist Ferienzeit, Ferienzeit ist Reisezeit und Reisezeit ist leider auch Unfallzeit. Um den Rettungskräften die eventuell notwendige...
  • Scheibenwischer ein langes Leben schenken, wie?

    Scheibenwischer ein langes Leben schenken, wie?: Hallo, mich interessiert wie ihr / falls ihr, eure Scheibenwischer pflegt? Regelmäßig mit einem Tuch von Dreck befreien? Was tut ihr dafür dass...
  • CRX allgemein| richtiges fahren /langes Leben

    CRX allgemein| richtiges fahren /langes Leben: Hi. Wie man (laut Bild) sieht fahr ich einen CRX ED9 Baujahr 90. Hat im mom 160k Km drauf. Ich häng an meinem Wagen und will ihn möglichst lange...
  • Ähnliche Themen

    Top