"Echtes Tuning" für FORD Mondeo II

Diskutiere "Echtes Tuning" für FORD Mondeo II im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Unter "echtem Tuning" verstehe ich vor allem Optimierung einzelener Bereiche, also KEINE Show. Habe mal so nen bischen angefangen und die neuen...
H

Hochspannungsbändiger

Threadstarter
Dabei seit
08.06.2006
Beiträge
554
Punkte Reaktionen
0
Ort
34121 Kassel
Unter "echtem Tuning" verstehe ich vor allem Optimierung einzelener Bereiche, also KEINE Show.
Habe mal so nen bischen angefangen und die neuen "Nightbreaker" von Bosch als Abblendlicht einbauen lassen. Und ich sag euch. 90% mehr Licht ist kein Versprecher!!! Was da an Licht auf die Straße kommt ist unglaublich!!!
Jetzt möchte ich gern das mein Mondeo bei Geschwindigkeiten von um die 200 km/h genauso ruhig auf der Straße liegt wie bei 120 km/h.
Hat da einer ne Idee?? Eher Spoiler oder eher Gasdruckstoßdämpfer oder gleich nen strafferes Fahrwerk???
mfg, Thomas

P.S. Die Lampen sind natürlich von OSRAM, hab sie nur bei Bosch einbauen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sweet_melli

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
2.034
Punkte Reaktionen
6
Ort
25337 Elmshorn
spoiler bringen beim mondeo nicht wirklich was....ist eben kein porsche! kauf dir vernünftige stoßdämpfer oder eben ein kompletten sportfahrwerk! allerdings leider darunter der fahrkomfort im allgemeinen!

eine gute alternative wäre da noch ein st200 fahrwerk, das ist zwar sportlich aber doch sehr gut fahrbar!
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
die night breaker sind wirklich klasse... wobei ich die im mondeo zu dunkel finde!
im SLK hab ich die auch drin und da leuchten die viel weißer,
viel staerker halt und vorallem weiter!
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Hi, Thomas.

Doch kein Coug???

Zu den Nightbreakern,
Ich habe die bei mir im Fernlicht drin(H7).
Die sind der Wahnsinn!!!(auch im MONDEO):]:]:]
 
S

sweet_melli

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
2.034
Punkte Reaktionen
6
Ort
25337 Elmshorn
die night breaker sind wirklich klasse... wobei ich die im mondeo zu dunkel finde!
im SLK hab ich die auch drin und da leuchten die viel weißer,
viel staerker halt und vorallem weiter!


wie wäre es mal mit scheinwerfer putzen ;-) oder mal einen satz neue....dann sind die genauso hell!;)
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
ich hab einen neuen und einen alten, und die sind beide geputzt!
im SLK die glaeser sind nichtmal so transparent wie die des mondeos :rolleyes:
 
schneg1979

schneg1979

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
7
Ort
Heidenheim/Brenz
spoiler bringen beim mondeo nicht wirklich was....ist eben kein porsche! kauf dir vernünftige stoßdämpfer oder eben ein kompletten sportfahrwerk! allerdings leider darunter der fahrkomfort im allgemeinen!

eine gute alternative wäre da noch ein st200 fahrwerk, das ist zwar sportlich aber doch sehr gut fahrbar!
wieso bringt ein spoiler beim mondeo nichts? man muss nicht 300 fahren können wie ein porsche damit spoiler was bringen^^:rolleyes: dann bringt ein fahrwerk beim mondeo genauso wenig^^
 
S

sweet_melli

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
2.034
Punkte Reaktionen
6
Ort
25337 Elmshorn
dann sag mir doch bitte....was ändert ein zugelassener spoiler am mondeofahrverhalten ?
 
schneg1979

schneg1979

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
7
Ort
Heidenheim/Brenz
dann sag mir doch bitte....was ändert ein zugelassener spoiler am mondeofahrverhalten ?
frontspoiler bewirken das der fahrtwind weniger unter dem auto hindurch geleitet wird,und somit das auto "stabiler" auf der straße liegt weil der fahrtwind wo unter das auto durchbläßt dieses nicht nach "oben drückt" bei hohen geschwindigkeiten.
ebenso bei heckspoilern,hast ja gesehn was der kleinste heckspoiler schon bewirkt (damals als der audi tt die unfallserie hatte...)
 
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
ebenso bei heckspoilern,hast ja gesehn was der kleinste heckspoiler schon bewirkt (damals als der audi tt die unfallserie hatte...)

Aber bedenke, dass das Fahrwerk des TT damals auch überarbeitet wurde!!!;););)
 
S

sweet_melli

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
2.034
Punkte Reaktionen
6
Ort
25337 Elmshorn
ein audi sportcoupe mit einem 131ps mondeo zu vergleichen ist ja schon krass....das kann man nicht wirklich vergleichen! die haben ganz andere fahrwerke und abstimmungen....so ein vergleich ist wie der berühmte äpfel und birnen vergleich...!

und das sich ein mondeo mit serienstoßstange anders verhalten soll wie ein mondeo mit tiefer gfk sst....zweifel ich mehr wie stark an....wenn man drann glauben will...mag das sein! aber sonst niemals....ist genau so ein unsinn wie die geschichten über mehr leistungen mit offenem luffi....
 
schneg1979

schneg1979

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
7
Ort
Heidenheim/Brenz
ein audi sportcoupe mit einem 131ps mondeo zu vergleichen ist ja schon krass....das kann man nicht wirklich vergleichen! die haben ganz andere fahrwerke und abstimmungen....so ein vergleich ist wie der berühmte äpfel und birnen vergleich...!

und das sich ein mondeo mit serienstoßstange anders verhalten soll wie ein mondeo mit tiefer gfk sst....zweifel ich mehr wie stark an....wenn man drann glauben will...mag das sein! aber sonst niemals....ist genau so ein unsinn wie die geschichten über mehr leistungen mit offenem luffi....
ah so ein schnurz was du da erzäählst! ein originaler luftilfterkasten-ansaugsystem ist genau für die größe des originalen motors entwickelt worden! somit vollkommen ausreichend! deshalb hat der motor nicht mehr leistung nur weil man einen offenen filter montiert.
das kannst doch mit spoilern nicht vergleichen! eine veränderrung der karroserrie wirkt sich sehr wohl aus auf das fahrverhalten! ist auch eigentlich einleuchtend,und hat absolut nichts damit zu tun ob ich ein roadtser oder ein PORSCHE habe oder sonst was,weils auf die eigenschaften beim fahren und des windes kommt und NIT auf die PS:rolleyes:
 
H

Hochspannungsbändiger

Threadstarter
Dabei seit
08.06.2006
Beiträge
554
Punkte Reaktionen
0
Ort
34121 Kassel
Neee, nu doch kein Cougar

Nee, obwohl der Kleiner ist, größere Türen hat und ich mit meinen 1,93m besser Platz hatte.(Glaube ich zumindest.) Ich bleib dem Mondeo treu. War letzlich ein Frage des Geldes, hab mich überreden lassen erst mal was auf die "Hohe Kannte" zu legen (Rücklagen nennt man das im Firmenslang) .
Und tatsächlich, Heute morgen wird mir durch Vorausberechnungen klar, das ich in den nächsten 4 Wochen für Firma und Firmenwagen 4.000 Euro ausgeben muß. Da bin ich doch froh, das ich über Weihnachten eher gesparrt habe, als nen Cougar gekauft.
Und jetzt zum Tuning.
Seit dem ich wieder öffters längere Strecken fahre, wird der 130 PS- Motor immer schneller, sogar als Automatik. Will ich aber mal Vollgas fahren so traut sich mein Mondeo immer mehr zu als ich. Mein Mechaniker- Meister zuckt da die Schultern und sagt, ich hätte halt nen Familienwagen. Der ist bei über 200km/h nicht so ruhig wie bei 120km/h.
Und ich denke, da muß sich doch was machen lassen.
Mein alter Physiklehrer meinte, Spoiler wirken erst ab 250 km/h aufwärts. So schnell kann der Mondi gar nicht. Aber Gasdruck Stoßdämpfer sollen generell eine besser Straßenlage und ein besseres Händling für die Autos haben als Öldruck Stoßdämpfer. Und ich dachte, das hätt hier schonmal jemand mit dem Mondeo getestet.
Und die Nightbreaker. Ja da ist mir neulich ein Abblendlicht durchgebrandt und ich hab mir die neuen Lampen mal aufschwätzen lassen. Erhrlich, bei der aktuellen Dunkelheit ist das echt klasse. Wenns die jetzt noch als Fern- und Nebellicht gibt, dann tausch ich die glatt noch aus.
Ich denke, bei Autos mit Klarglasscheinwerfern geht das noch besser ab.
soweit zunächst. mfg Thomas
 
Mondikombi

Mondikombi

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
273
Punkte Reaktionen
0
Wenn das Ziel ein ruhiges Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten ist, dann spielt der allgemeine Fahrzeugzustand erstmal eine sehr große Rolle. Bei einem über 10 Jahre altem Auto werden natürlich alle Fahrwerkskomponenten angegriffen sein. Also erstmal genau kontrollieren, und austauschen. Die Bereifung spielt da natürlich auch eine große Rolle.
Die Serienstoßdämpfer halte ich persönlich für nicht übel, kommen mir nie überfordert vor. Ich würde daher erher die anderen Fahrwerksteile überprüfen.

Es gibt aber viele Autofahrer die Gehoppel über Fahrbahnunebenheiten mit guter Straßenlage gleichsetzen. Zu denen gehöre ich nicht.8)

Besonders die Querlenkerlager regelmäßig erneuern bringt bei den meisten Ford-Modellen recht viel habe ich festgestellt. Für meinen habe ich schon den nächsten Satz in der Garage liegen. Aber da ich den Unterschied hauptsächlich bei den flachen Sommerreifen merke werde ich die wohl erst im Frühjahr tauschen.
 
Mondeo MK1

Mondeo MK1

Dabei seit
14.12.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
18
Ort
NRW
die night breaker kannst du doch als fern und nebellicht einbauen...
aber findst das nicht etwas schwachsinnig? fern und nebel nutz ich zb niemals :rolleyes:
 
S

sweet_melli

Dabei seit
30.12.2006
Beiträge
2.034
Punkte Reaktionen
6
Ort
25337 Elmshorn
ah so ein schnurz was du da erzäählst! ein originaler luftilfterkasten-ansaugsystem ist genau für die größe des originalen motors entwickelt worden! somit vollkommen ausreichend! deshalb hat der motor nicht mehr leistung nur weil man einen offenen filter montiert.

du bist echt genial....wie wäre es denn mit lesen und VERSTEHEN ? ;-) nichts anderes hab ich damit gesagt...aber danke das du das nochmal so ausführlich darstellst ;-) und "vergleichen" kann man das in dem sinne schon...den ein offener luftfilter allein bringt am mondeo genausowenig mehr leistung...wie ein spoiler am normalen mondeo eine bessere strassenlage bringt...

zitat von hochspannungsbändiger: "Mein alter Physiklehrer meinte, Spoiler wirken erst ab 250 km/h aufwärts. So schnell kann der Mondi gar nicht."

so ist es auch...alles andere ist aberglaube...! gasdruckdämpfer sind was nettes...aber nicht die billigen von ebay..da sollte es dann was von bilstein,monroe usw. sein. etwas breitere reifen wäre auch eine maßnahme...ist aber letzten endes dann auch alles eine kosten/nutzen frage!
 
schneg1979

schneg1979

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
7
Ort
Heidenheim/Brenz
du bist echt genial....wie wäre es denn mit lesen und VERSTEHEN ? ;-) nichts anderes hab ich damit gesagt...aber danke das du das nochmal so ausführlich darstellst ;-) und "vergleichen" kann man das in dem sinne schon...den ein offener luftfilter allein bringt am mondeo genausowenig mehr leistung...wie ein spoiler am normalen mondeo eine bessere strassenlage bringt...

zitat von hochspannungsbändiger: "Mein alter Physiklehrer meinte, Spoiler wirken erst ab 250 km/h aufwärts. So schnell kann der Mondi gar nicht."

so ist es auch...alles andere ist aberglaube...! gasdruckdämpfer sind was nettes...aber nicht die billigen von ebay..da sollte es dann was von bilstein,monroe usw. sein. etwas breitere reifen wäre auch eine maßnahme...ist aber letzten endes dann auch alles eine kosten/nutzen frage!
ich hab dich schon verstanden keine sorge! oke dann frag ich mich wieso autos im windkanal getestet werden^^ ;)
und das mit deinen dämpfern,da kann ich dann genauso sagen das es schwachsinn ist straffere dämpfer und breitere räder zu montieren...das brauchst auch erst ab 250km/h :D
völliger quark das spoiler erst ab 250 km/h ihre wirkung zeigen...wozu habn die autos dann z.b. im ralleysport die tollsten heckflügel usw? achso um bei dem kuppenjump besser lenken zu können?^^
wieviele automobilhersteller rüsten denn ihre serienautos schon mit front und heckspoilern aus? viele ja! und das mit sicherheit nicht nur aus optischen gründen! ach ich vergas diese fahrn bestimmt dann schneller wie 250;)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Punkte Reaktionen
80
Ort
NRW
Leute, beruhigt euch doch mal wieder etwas.

Wenns die jetzt noch als Fern- und Nebellicht gibt, dann tausch ich die glatt noch aus.

Das geht ohne weiteres.

fern und nebel nutz ich zb niemals

Ich wohne z B etwas ländlich(Landstrassen und Waldwege)
Da ist Fernlicht schon ne Klasse Angelegenheit

Ich würde daher erher die anderen Fahrwerksteile überprüfen.

Das ist eine sehr gute Anregung, da sollte man ansetzen.
Die Quelenker und Koppelstangen des Mondeo sind nun mal sehr verschleissstark.
Da sollte man schonmal ein Auge drauf haben.

Dann kann man mit Stoßdämpfern und Federn anfangen.
Breitere Reifen gehen natürlich auch.

Das kann man auch alles für unter 250KM/h gebrauchen!!!;););)

Nightbreaker im Fernlicht???

Der Wahnsinn!!!
 

Anhänge

  • Xenon_Original.jpg
    Xenon_Original.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 154
  • Xenon + Osram Nightbreaker.jpg
    Xenon + Osram Nightbreaker.jpg
    172 KB · Aufrufe: 161
Thema:

"Echtes Tuning" für FORD Mondeo II

"Echtes Tuning" für FORD Mondeo II - Ähnliche Themen

Vorher Mondeo II - jetzt Cougar??: Hallo Leute Kann sein, das euch das Thema schon zum Hals raus hängt, trozdem erlaube ich mir die Frage zustellen.... Ich fahre jetzt meinen 2...
Jetzt ist es soweit!!! - Mein MK1 GLX erwacht nach langer Zeit: Ich habe mich entschieden meinen MK1 nach langer Zeit jetzt wieder Fit zu machen. Er ist Baujahr 1994 und hat auch schon über 100.000km...
Ford Puma , ein haufen Tuningfragen!: Hallo alle zusammen, bin seid heute (29.1.07) neu hier angemeldet und hab schon viele threads von euch durchgelesen und zu rate gezogen, aber ich...

Sucheingaben

wie lange sind die radstehbolzen beim ford mondeo mk4

,

mondeo 2.5t zündkerzen tuning

Oben