Echt oder Gelogen?!

Diskutiere Echt oder Gelogen?! im Fun-Zone Forum im Bereich Verschiedenes; Vielleicht nicht die genau richtige Ecke,aber wenn nicht hier wo dann?Jetzt der Thread: Glaubt ihr die amerikanische Mondlandung war echt oder nur...
f0rce

f0rce

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
1
Vielleicht nicht die genau richtige Ecke,aber wenn nicht hier wo dann?Jetzt der Thread:
Glaubt ihr die amerikanische Mondlandung war echt oder nur gestellt?
Meine Meinung,solange ich keine Gegenbeweise habe,glaub ich sie war echt/wahr.Anyone else?
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
Gleiche Meinung!! Ohne Gegenbeweise bleibe ich bei meinem glauben!

Außerdem glaube ich es gerne, dass es damals schon technisch möglich war, auf dem Mond zu landen!!! Für damalige Verhältnisse eine Meisterleistung!
 
2crank_2furious

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Punkte Reaktionen
0
Wenn man bedenkt, dass es heute Mottorräder gibt (wie z.B. die Yamaha YZF-R1, mein Favourite!), die Beschleunigungswerte haben, mit denen es theoretisch möglich wäre, senkrecht von der Erde abzuheben (von 0 auf 100 in 2,7 Sekunden!), glaub ich schon, dass die Amis damals auf dem Mond waren. Einige von denen wären auch besser dort geblieben... 8)
 
Gies

Gies

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ort
08xxx
Ich denk die haben es zwar geschafft zum Mond zu fliegen und den zu umrunden.
Glaub aber das zumindest die Bilder von der Mondlandung nicht echt sind.
Hab mal nen Bericht gesehn wo sie einige Fotos gezeigt haben und erklärt haben warum die nicht echt sein können.
Bsp:- Schatten von der Kapsel, wo eigentlich gar kein Schatten sein dürfte.
- Viel zu helle Beleuchtung
- Die Stange wo die US- Flagge dran befestigt ist wurde teilweise vom Hintergrund
überdeckt.
- Hintergrund war an zwei verschiedenen Orten vollkommen identisch.

Bevor ich den Bricht gesehn hab ich auch nie dran gezweifelt das das alles echt ist, aber seitdem schon.
 
R

Ralf78

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
ja, da gibts echt schon so einige ungereimtheiten, ich weiß auch nicht so recht

erzählen können die einem alles, wenn man nicht selber bei war weiß man nie, woran man ist
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
2crank_2furious schrieb:
Einige von denen wären auch besser dort geblieben... 8)

JA!!! zum beispiel hätte George W. da mal hochsollen!! Und man hätte ihn dann aus versehen da oben vergessen sollen!
 
f0rce

f0rce

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
1
Aber dann hätten wir doch noch miesere Folgen davon zu tragen,Bush könnte endlich Projekt Star Wars anfangen/weiter machen/zu ende bringen... ?(
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Punkte Reaktionen
1
Ort
89077 Ulm
ja, aber möglichst schnell, und dann auch oben bleiben, wenns ihm da so gut gefällt!
 
B

Bad Boy

Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
0
Ort
Reichenabch/V.
Naja ich finde da warn schon ein paar komische Sachen dran, z.b. 2 Schatten, aber jeweils in verschiedene Richtungen... ?(
 
Walodia

Walodia

Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
498
Punkte Reaktionen
0
disen bericht habe ich auch gesehen! hab aber nicht wirklich geglaubt das die mit so einer tunfischdose da hochgekommen sind!
 
chung77

chung77

Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
ooch... da gibts so einige gegenteilige beweise. einige, wie z.b. die in verschiedene richtungen verlaufende schatten, oder die ungleiche belichtung. der identische hintergrund an zwei verschiedenen stellen usw...

ich möchte noch drei weitere hinzufügen:
1. auf den fotos weht die flagge, obwohl auf dem mond kein lüftchen weht.
2. wenn louis armstrong der erste mensch auf dem mond gewesen sein soll und die mondlandefähre das einzige gerät war, mit dem menschen landen konnten, wer hat dann armstrong beim aussteigen aus dieser fähre gefilmt?
3. die liveübertragung erfolgte ohne größere zeitverzögerung. erkennen war dies während eines kurzen interviews mit einem reporter von der erde aus. späteren berechnungen zufolge, hätte die übertragung von bild und ton, mit damaliger technik eine verzögerung, aufgrund der großen entfernung zwischen mond und erde, von ca. 7sekunden betragen müssen. tatsächlich gab es aber eine verzögerung von nahe null sekunden. (einige kennen vielleicht die zeitverzögerung beim telefonieren ins ausland. das sind gerademal einige tausend kilometer. jetzt stelle man sich die entfernung zwischen mond und erde vor...)

also, ich habe so meine zweifel an der ersten mondlandung. dass mittlerweile tatsächlich menschen auf dem mond waren.... daran habe ich allerdings keinen zweifel.

nachdem die russen bereits vor den amis den ersten menschen im all hatten, wollten die amis ihre ehre zurückgewinnen und wenigstens den ersten menschen auf den mond schießen. da diese allerdings noch nicht soweit waren, haben sie dies nur nahezu perfekt inszeniert. die amis sind tatsächlich zum mond geflogen und haben diesen auch umkreist. aber gelandet?
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Punkte Reaktionen
0
chung77 schrieb:
2. wenn louis armstrong der erste mensch auf dem mond gewesen sein soll und die mondlandefähre das einzige gerät war, mit dem menschen landen konnten, wer hat dann armstrong beim aussteigen aus dieser fähre gefilmt?

Hi,

demzufolge war Louis Armstrong auch ned der erste Mensch auf dem Mond...

Greetz
Marcel
 
chung77

chung77

Dabei seit
31.03.2004
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
jap. klingt zumindest unplausibel, dass armstrong der erste war.

tut sich aber eine neue frage auf: wer war dann der kameramann? buzz aldrin war noch in der kapsel und der dritte mann umkreiste währenddessen den mond.

hat da hollywood etwa einen fehler gemacht? ...

jedenfalls gibts neue neuigkeiten: in mexiko wurden angeblich zwei ufos entdeckt! ich werd mal im web nachforschen...

gruß
 
f0rce

f0rce

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
1
Die Seite ist gut.Stärkt meine Meinung,daß die Mondlandung echt wahr.Die ganzen Gegenbeweise,daß sie nicht echt gewesen sein soll,hinken ganz schön.Wenn man paranoid ist oder an die Illuminaten glaubt,kann man sich vieles einbilden.
 
Thema:

Echt oder Gelogen?!

Echt oder Gelogen?! - Ähnliche Themen

Richtiges Verhalten im Kreisverkehr - Diese Regeln sollte man in einem Kreisverkehr beachten: Heute gibt es einen kurzen Ratgeber der vielleicht banal klingt, aber bei dem es um ein Thema geht, bei dem so mancher doch Fragen hat, wie zum...
Suche SUV bis 30000 Euro: Da ich nicht sonderlich kreativ bin, wie man am Nutzernamen sicher merkt, hoffe ich mal ich bin hier richtig. Ich bin auf der Suche nach einem...
550d ruckelt beim Beschleunigen, viele Diagnosen, wer kann helfen?: es geht um einen 2013er 550d Touring mit 150Tsd km auf der Uhr. Habe zwar im Forum ähnliche Sachen gefunden, jedoch trafen die Beiträge nicht auf...
Lohnt sich das?: Hey Leute, ich bin neu hier und noch voll der Anfänger :D Ich hab einen Peugote 106 1.1 mit 44kW Bj2001 Optisch kann man da ja viel machen...
Weihnachts-Einkäufe: Parkplatz-Apps helfen bei Suche nach freiem Parkhaus - UPDATE: 05.12.2016, 16:48 Uhr: An den kommenden Wochenenden wird es in den Innenstädten extrem voll werden. Um die Anfahrt zu Tiefgaragen und sonstigen...
Oben