E-Scooter in Bus, S-Bahn und Bahn mitnehmen - Darf man Elektroscooter im ÖPNV transportieren?

Diskutiere E-Scooter in Bus, S-Bahn und Bahn mitnehmen - Darf man Elektroscooter im ÖPNV transportieren? im Elektroscooter Forum im Bereich Elektrofahrzeuge; Mit einem E-Scooter kann man leicht kleinere Strecken zurücklegen, aber was ist wenn man dann mit dem E-Scooter doch eine größere Strecke...
Z

Zeiram

Threadstarter
Administrator
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
170
Mit einem E-Scooter kann man leicht kleinere Strecken zurücklegen, aber was ist wenn man dann mit dem E-Scooter doch eine größere Strecke zurückzulegen hat oder dieser vielleicht leer ist, und man auf öffentliche Verkehrsmittel wechseln muss? Was man bei der Nutzung von Bus, Bahn und S-Bahn mit einem Elektroscooter beachten muss haben wir hier kurz zusammengefasst.



Dieser Ratgeber bezieht sich nur auf die seit Juni 2019 zugelassenen Elektroscooter bzw. Elektroroller die man auch ohne Führerschein im Straßenverkehr fahren darf. Größere Modelle gehören sowieso auf die Straße und E-Scooter ohne Straßenzulassung haben im öffentlichen Verkehr nichts verloren. Das Problem ist aber, dass es aktuell (Stand August 2019) keine einheitliche Regelung gibt. Wir haben hier einmal die wichtigsten Punkte zusammengestellt:

Meistens, aber eben nicht immer, zählt ein zusammenklappbarer E-Scooter, wenn er denn auch eben zusammengeklappt ist, in einem Bus oder in der S-Bahn als Gepäckstück und darf dementsprechend auch mitgenommen werden, sollte dann aber wenn möglich auch verstaut oder gesichert werden. Ist der Elektroroller nicht klappbar sieht es schon wieder anders aus.

Bei manchen Verkehrsverbunden wird auch ein nicht zusammenklappbarer Scooter als Gepäckstück angesehen und darf mitgenommen werden, andere wiederrum bestehen wie auch beim Fahrrad auf ein zusätzliches Ticket. Hier kommt erschwerend hinzu, dass es hier auch zu verschiedenen Regeln zu verschiedenen Uhrzeiten kommen kann.

Manche wenige Anbieter, wie z.B. Flixbus, erlauben das Mitführen von E-Scootern hingegen gar nicht und begründen dies damit, dass es sich dabei um ein Fahrzeug mit Versicherungspflicht handelt und diese waren ja noch nie in Bus und Bahn erlaubt. Auch wenn z.B. Mofas natürlich deutlich größer und massiger sind leuchtet die Regelung an sich ein.

Die Deutsche Bahn hat keine Probleme mit der Mitnahme von E-Scootern in den Zügen wenn diese sich zusammenklappen lassen. Ist das Modell nicht klappbar darf es nicht mitgenommen werden und dazu ist es möglich, dass die DB über eine Gewichtsgrenze für die Mitnahme nachdenkt. Fahren darf man mit den Scootern an Haltestellen übrigens auch nicht, hier muss der Scooter wenn möglich geklappt getragen oder geschoben werden.

Meinung des Autors: Leider ist die Mitnahme von E-Scootern im ÖPNV nicht wirklich einheitlich geregelt, so dass man zur Sicherheit immer Rücksprache mit dem zuständigen Anbieter halten sollte.
 
Thema:

E-Scooter in Bus, S-Bahn und Bahn mitnehmen - Darf man Elektroscooter im ÖPNV transportieren?

Sucheingaben

elektroroller in der s-bahn transportieren

,

E-Scooter in Bahn transportieren?

E-Scooter in Bus, S-Bahn und Bahn mitnehmen - Darf man Elektroscooter im ÖPNV transportieren? - Ähnliche Themen

  • Meinungen oder Erfahrungen zum Ninebot Max G30D powered by SEGWAY E-Scooter ?

    Meinungen oder Erfahrungen zum Ninebot Max G30D powered by SEGWAY E-Scooter ?: MediaMarkt hat nun auf seiner Webseite den SEGWAY Ninebot Max G30D E-Scooter stehen, der mir an sich sehr gut gefällt. Hat sich schon mal jemand...
  • Doch Straßenzulassung für den Xiaomi Mi Electric Scooter Black M365 vorhanden?

    Doch Straßenzulassung für den Xiaomi Mi Electric Scooter Black M365 vorhanden?: Da er ja immer wieder erwähnt, auch hier wie ich sehe, habe ich mal nach dem Modell gegoggelt und dabei gesehen, dass es den eScooter mal mit...
  • Elektro-Scooter über 20km/h mit Mofa-Führerschein fahren, z.B. Ninebot Scooter ES2 eScooter

    Elektro-Scooter über 20km/h mit Mofa-Führerschein fahren, z.B. Ninebot Scooter ES2 eScooter: Hallo Board! Ich habe den genannten E-Scooter. Laut neuem Gesetz ist er ja zu schnell, aber darf ich ihn mit einem Mofa-Führerschein trotzdem...
  • Umfrage: E-Scooter bis 500 Euro MIT Straßenzulassung?

    Umfrage: E-Scooter bis 500 Euro MIT Straßenzulassung?: Hallo Forum, ich werfe einfach mal die Frage in den Raum und freue mich auf Meinungen! ^^ Was ist Eurer (DEINER!) Meinung nach der beste...
  • Erfahrungen mit Qualität, Akku und Reichweite des BMW X2 City E-Scooter

    Erfahrungen mit Qualität, Akku und Reichweite des BMW X2 City E-Scooter: Hat jemand schon Erfahrungen mit dem BMW X2 City E-Scooter sammeln können? Lohnt sich der Preis für das edle Stück oder zahlt man nur den Namen...
  • Ähnliche Themen

    Top