Dvd schauen beim Fahren, Polizeikontrolle, wie teuer???

Diskutiere Dvd schauen beim Fahren, Polizeikontrolle, wie teuer??? im Verkehrsrechtmagazin Forum im Bereich AutoExtrem; ich wurde am Donnerstag angehalten, weil ich eine Musik Dvd im Auto an hatte und die polizisten das hinter mir gesehen hatten, da haben sie mich...

Small_Civic_87

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
12
Ort
14532 Stahnsdorf
ich wurde am Donnerstag angehalten, weil ich eine Musik Dvd im Auto an hatte und die polizisten das hinter mir gesehen hatten, da haben sie mich natürlich gleich raus gezogen! da mir aber der Polizist nicht sagen konnte was jetz auf mich zu kommt, wollte ich euch fragen ob sich vielleicht jemand mit dem sachverhalt auskennt! ich bin noch probezeit das heisst punkte wären scheisse und im bussgeld katalog konnte ich nichts nachlesen....

kann mir jemand helfen...?(
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
"normal" so 10 15euro rum. keine punkte etc.....

es gibt da keine wirkliches strafe bzw kein wirkliches vergehen. z.b. handy am ohr is net. aber dvd schauen is net steht nirgends. es geht hier mehr um ein "ablenken" vom fahren.
 

jack1982

Der Elektriker
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
1.306
Ort
bei Leipzig
Normal geht die DVD-Funktion nicht, wenn der Motor an ist.
Vorrausgesetzt man hat den Player richtig eingebaut. ;)
 

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Die Nachrüstmonitore müssen an die Handbremse angeschloßen werden, so daß die DVD Funktion nur bei angezogener Handbremse geht. Die entscheidende Frage ist ja, ob durch den falschen Einbau die BE des Geräts erlischt.
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
Die Nachrüstmonitore müssen an die Handbremse angeschloßen werden, so daß die DVD Funktion nur bei angezogener Handbremse geht. Die entscheidende Frage ist ja, ob durch den falschen Einbau die BE des Geräts erlischt.

also ICH persönlich habe noch KEINEN monitor gesehen der einen solchen anschluss hat ;) das haben "normal" IMMER die player die dann eben das video signal abschalten.

btw ist das meiner meinung nach deshalb schon schwachsinnig weil die meisten dvd player eine spitzen menüführung haben auf dem monitor. und ob ich nun an meinem kleinen 1x5cm radio display was ablesen will oder an meinem 7 zoll tft...da kann ich das radio besser bedienen wen ichs besser ablesen kann....aber das steht ja hier nicht zur debatte.
 

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Die Nachrüstmonitore müssen an die Handbremse angeschloßen werden,

Die müssen nicht, die sollten zum Schutz vor Ablenkung beim fahren so angeschlossen sein.
Es gibt keine gesetzliche Bestimmung für ein "muss an die Handbremse angeschlossen sein".

so daß die DVD Funktion nur bei angezogener Handbremse geht. Die entscheidende Frage ist ja, ob durch den falschen Einbau die BE des Geräts erlischt.
Gibt keinen falschen Einbau, ebenso erlischt auch keine BE, wessen BE soll durch ein DVD-Player oder Fernsehtuner erlöschen, die des Tuners oder Players ?
 

Small_Civic_87

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
12
Ort
14532 Stahnsdorf
das heisst ausser nen bissl bussgeld passiert mir nichts! ICH HAB EIN ALL IN ONE SYSTEM und den monitor nutz ich zur vergrösserung meiner wiedergabeliste! die ich "normalerweise" immer nur nutze8)! spricht den jemand aus erfahrung oda spekulativ?
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
das heisst ausser nen bissl bussgeld passiert mir nichts! ICH HAB EIN ALL IN ONE SYSTEM und den monitor nutz ich zur vergrösserung meiner wiedergabeliste! die ich "normalerweise" immer nur nutze8)! spricht den jemand aus erfahrung oda spekulativ?
aus erfahrung. da brauchst keinen smilie weil genau das mach ich auch. ich hab den monitor IMMER ausgefahren. da kannste wie du schon sagtest die playlist und alles besser ablesen. eine strafe hab ich nur einmal bekommen. wen ich mal wieder gefragt werde sag ich "das is n navi". was ja auch netmal gelogen ist.
ausserdem (meine persönliche meinung) was soll den bitte ablenken? dann muss ja jeder neuwagenfahrer der n dvd navi hat jeden tag strafe zahlen. aber das is ne andere diskusion.
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
deswegen baut man das Display unter die Fensterlinie ;) Kommt man gar nicht in das Vergnügen einer Kontrolle (Display ist schneller ausgeschalten als der Polizist am Fenster)
 

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.421
Ort
Südbaden
wen ich mal wieder gefragt werde sag ich "das is n navi". was ja auch netmal gelogen ist.
ausserdem (meine persönliche meinung) was soll den bitte ablenken?

Er sprach ja im Eingangspost von einer Musik-DVD, daher gehe ich jetzt mal davon aus, daß dann auf dem Monitor die entsprechenden Musikvideos liefen.

Ich würde schon sagen, daß ein Musikvideo (in der Regel schnelle Szenenwechsel mit vielen optischen Eindrücken) doch eher ablenken kann als ein Navi oder eine angezeigte Playlist, auf der nur geringe bis garkeine optische Veränderungen passieren.
 

Turkmen36

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
115
Ort
Berlin
Aber monitore die hinten an die kopfstüzen ect. angeschlossen sind dürfen die ganze zeit laufen nur vorne beim fahrer ist das so ne sache ich hab mein mit einem sensor ausgerüstet wenn ich hupe gehts aus und wenn ich nochmal hupe wieder an :D
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
wär da ein schalter oder knopf nicht besser?

macht ja nicht grad den besten eindruck wenn zur verkehrskontrolle rausgezogen wirst und dann mal eben hupst...
 

Turkmen36

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
115
Ort
Berlin
Jaaa klar ist das nicht grad die beste lösung die ich hab aber es ist einfach geil beim hupen gehts aus :D

Naja und der polizei sag ich dann immer bin aus versehen rangekommen war schon öfters!!!
 

Small_Civic_87

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
12
Ort
14532 Stahnsdorf
Ja das Video lief nebenbei! was denkt ihr denn nun, erwartet mich mehr als ein bußgeld? das ich da jetz vorsichtiger bin is klar! hab mir deshalb meine scheiben tönen lassen so fällt es nicht mehr so auf! aber ich finde auch, das man es schon ein wenig mit navis vergleichen kann, wenn man in einer gegend ist in der man sich garnicht auskennt schaut man oft auf das was es dir anzeigt und ist somit auch vom strassenverkehr abgelenk! es gibt in beiden fällen diese und diese situation. man sollte es einfach jeden selbst überlassen! meine meinung...

MfG
 

Small_Civic_87

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
12
Ort
14532 Stahnsdorf
wieso? die benutzung von navis beim fahren ist straffrei! und somit auch das risiko das es leute gibt die auf das oben angesprochen thema zutreffen!( starr drauf schauen beim fahren) was ist dann daran unzulässig?

MfG
 

Michael87

L'état c'est moi!
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
2.840
wieso? die benutzung von navis beim fahren ist straffrei! und somit auch das risiko das es leute gibt die auf das oben angesprochen thema zutreffen!( starr drauf schauen beim fahren) was ist dann daran unzulässig?

MfG
Wenn man sich von etwas ablenken lässt, ist es immer unzulässig. Muss ja nicht für jeden Furz im Auto, der dich ablenken kann, ein Gesetz existieren (wie z.B. beim Telefonieren). Ansonsten dürftestdu auch während dem Auto fahren Gameboy spielen :D
 

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
die benutzung von navis beim fahren ist straffrei!
Kommt darauf an, wie

Eine Führung aufgrund der Sprachausgabe ist straffrei, aber schon der Blick auf die
dargestellte Karte schon nicht mehr. Eine Bedienung des Gerätes ist während der Fahrt
völlig unzulässig und was das "zulässige" Bedienen eines Radios angeht, auch das ist ganz
eindeutig nicht zulässig:

StVO §23 Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
(1) Der Fahrzeugführer ist dafür verantwortlich, daß seine Sicht und das Gehör nicht
durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs
beeinträchtigt werden.


Bußgeldkatalog Tatbestand
107 Als Fahrzeugführer nicht dafür gesorgt, dass
107.1 seine Sicht oder sein Gehör durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, ein Gerät oder
den Zustand des Fahrzeugs nicht beeinträchtigt war - 10 €


Wo steht dort etwas, dass Navi oder auch "nur" das Radio straffrei sind ?
 
Thema:

Dvd schauen beim Fahren, Polizeikontrolle, wie teuer???

Dvd schauen beim Fahren, Polizeikontrolle, wie teuer??? - Ähnliche Themen

Ordnungswidrigkeit oder Straftat: Welche Verkehrsvergehen werden wie geahndet: Wer viel auf der Autobahn unterwegs ist, kennt sicher selbst die Situation: Die Spuren sind voll belegt, auf der linken Spur fahren alle so...
18.01.2009 - Polizeikontrolle: @ mods: ka wo das hier hinkommt und da ich das ja den pugleuten erzählen will und auch ne allgemeine frage hab dachte ich hier passts rein. Ich...
Werkstattterrorist: Hi Ich mache meinem Ärger nun hier Luft (und in anderen Foren). Ich finde das unter aller sau wie man einen Schüler derart verarschen kann...
Projekt Daihatsu Charade G10: Manch einer der eine Lieblingsmarke hat kommt irgendwann auf die Idee einen Oldtimer „seiner“ Marke wieder ins Leben zu holen. Jetzt kommt’s dann...
FAQ zum Sportauspuff - Vor dem Posten bitte lesen!!!: An dieser Stelle möchte ich Euch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema AUSPUFFE geben. Es werden fast täglich die gleichen Fragen...

Sucheingaben

dvd während der fahrt strafe

,

Strafe bei fahren mit dvd Polizei

,

dvd im auto schauen

,
dvd im auto während der fahrt
, dvd schauen während der fahrt strafe, dvd auto im fahren, dvd schauen während der fahrt strafbar, bußgeldkatalog dvd während der Fahrt, dvd player auto strafe, dvd schauen beim autofahren, dvd geschaut beim autofahren, vw passat während autofahrt dvd schauen , Tatbestand auf Karte schauen wärend der Fahrt, während der fahrt dvd gucken strafe, beim autofahren dvd schauen polizei, strafe fahren mit dvd player auto, im auto dvd sehen, dvd autofahren gesetz, spectron sph2200 dvd news abstellen, autofahren dvd gucken strafe, strafe dvd auto, fahren mit dvd player strafe, dvd gucken beim fahren, dvd beim autofahren gucken strafe, moniceiver nicht an handbremse strafe
Oben