durchgefallen - wegen wenigen Sekunden Unaufmerksamkeit

Diskutiere durchgefallen - wegen wenigen Sekunden Unaufmerksamkeit im Führerscheinprüfung Forum im Bereich Verkehrsrechtmagazin; Hi, also muss hier mal grade meinen Frust ablassen... hatte heute die praktische Prüfung. War ganz am Anfang bisschen nervös und habe beim...
J

JLM

Threadstarter
Dabei seit
29.02.2008
Beiträge
5
Hi,

also muss hier mal grade meinen Frust ablassen... hatte heute die praktische Prüfung. War ganz am Anfang bisschen nervös und habe beim losfahren halt vergessen den Blinker zu setzen, das wars aber auch. Danach lief alles glatt, ich war die Ruhe selbst und ich habe mir keinerlei Fehler geleistet... nur einmal beim abbiegen musste ich kurz nachfragen, weil ich mir nicht sicher war, aber klärte sich schnell. Wetter war nicht gut, deswegen aufgrund der Nässe ein niedrigeres Tempo gewählt.. naja, dann das Einparken - klappte auch ohne zu korrigieren perfekt... dann ging es auf die Autobahn und wieder runter (auf eine Bundesstraße) und schließlich wieder rauf.. jetzt kam jedoch das entscheidende.. ich Depp verpeile beim Auffahren auf die Autobahn mal eben eine Spur nach links zu wechseln, merke irgendwann, dass der Fahrstreifen plötzlich endet und dann kam der beschissenste Reflex, den ich je von mir gegeben habe.. ich wechsel mit einer hastigen Lenkbewegung plötzlich links rüber und hinter mir kam ein LKW (der mir jedoch vorher Platz gelassen hatte, habs eben nur verplant) und es war wirklich eng. Ich natürlich durch den Rückspiegel gesehen, dass der Prüfer schon deutlich angespannt aussah und ich mich nochmal entschuldigt für dieses Fehlverhalten (er sah wirklich bisschen ängstlich aus :D)
War mir dann in diesem Moment aber noch nicht ganz sicher, ob ich schon durchgefallen bin, da das zuvor lockere Gespräch zwischen Fahrlehrerin und Prüfer wieder aufgenommen wurde.. bin dann ganz normal weitergefahren, auch ohne Fehler und als wir dann am Tüv ankamen hiess es "leider nicht bestanden".. ok mir war natürlich direkt klar wieso.
Aber war trotzdem wie n Schlag ins Gesicht musste das erstmal verdauen...
Auch meine Fahrlehrerin war sich schon an dem Tag so sicher, dass ich bestehen würde, weil ich auch davor in den Übungsstunden so gut gefahren bin..

Naja von diesem großen Fehler abgesehen bin ich (laut Fahrlehrerin) sogut wie perfekt gefahren, aber wie kann mir dnen sowas passieren :( Ich meine, die Stelle kannte ich eigentlich und hätte doch wissen müssen, dass man beim Einfädeln in die Autobahn eins rüber muss...
Könnte mir so in den Arsch beissen...
Jetzt muss ich in 2 Wochen nochmal ran und habe vorher noch eine Doppel-Übungsstunde (ist ja anscheinend vorgeschrieben)...
Kotzt mich immernoch ziemlich an, obwohl ich es schon bisschen verarbeitet habe.. Mein Problem war einfach, dass ich mir kurz
vorher einfach selbst so sicher war, dass ich bestehe, weil ich auch davor (hatten morgens noch ne Übungsstunde) gut
gefahren bin und keine Fehler gemacht habe.

Übrigens war ich bei der Prüfung nicht aufgeregt, war richtig entspannt, bin locker gefahren, weil ich ja weiß bzw. wusste, dass ich es eigentlich kann :(

Naja, wollte hier mal Druck ablassen und mein Leid mit anderen teilen :D

Eigentlich kann ja dann beim nächsten mal nichts schief gehen, wenn ich nicht wieder beim Fahrstreifenwechsel penne und ein Streifen endet... .. war wie ne Schocktherapie für mich. Dennoch habe ich jetzt etwas mehr Respekt vor der Prüfung.

Frage mich nur grad, ob ich es negativ sehen sollte oder ob das positive daran vielleicht doch noch ist, dass ich diesen Fehler jetzt nie wieder mache, ihn aber vielleicht gemacht hätte, wenn ich alleine (mit Führerschein und eigenem Auto) unterwegs gewesen wäre.. und bei
sonem Fehlreflex kann das ja uach schonmal in die Hose gehen -.-
 
Thema:

durchgefallen - wegen wenigen Sekunden Unaufmerksamkeit

durchgefallen - wegen wenigen Sekunden Unaufmerksamkeit - Ähnliche Themen

  • Hauptuntersuchung durchgefallen?!?

    Hauptuntersuchung durchgefallen?!?: Hallo, also ich muss jetzt erstmal Frust abbauen!! X( Komme grad von der DEKRA. Habe Haupt- und Abgasuntersuchung "machen lassen wollen". Hatte...
  • Tüv durchgefallen - Mängel und Hinweise ? - Nachprüfung

    Tüv durchgefallen - Mängel und Hinweise ? - Nachprüfung: Hallo, mein Auto ist leider durch den Tüv gefallen und muss innerhalb eines Monats zur Nachprüfung. Auf dem Prüfbericht der DEKRA ist eine Spalte...
  • Wer ist bei AUTOMATIK-Fahrprüfung durchgefallen?

    Wer ist bei AUTOMATIK-Fahrprüfung durchgefallen?: Hallo nochmals, das würde mich sehr interessieren. Ich weiß, dass nur sehr Wenige ihren Führerschein auf automatik machen, aber ein paar sind es...
  • Durchgefallen, Kosten?

    Durchgefallen, Kosten?: Hallo, ich bin gerade mit meinem Renault 19 bei der HU durchgefallen. Es gab erhebliche Mängel: - Bremswirkung (Betriebsbremse) hinten ungleich...
  • Ähnliche Themen
  • Hauptuntersuchung durchgefallen?!?

    Hauptuntersuchung durchgefallen?!?: Hallo, also ich muss jetzt erstmal Frust abbauen!! X( Komme grad von der DEKRA. Habe Haupt- und Abgasuntersuchung "machen lassen wollen". Hatte...
  • Tüv durchgefallen - Mängel und Hinweise ? - Nachprüfung

    Tüv durchgefallen - Mängel und Hinweise ? - Nachprüfung: Hallo, mein Auto ist leider durch den Tüv gefallen und muss innerhalb eines Monats zur Nachprüfung. Auf dem Prüfbericht der DEKRA ist eine Spalte...
  • Wer ist bei AUTOMATIK-Fahrprüfung durchgefallen?

    Wer ist bei AUTOMATIK-Fahrprüfung durchgefallen?: Hallo nochmals, das würde mich sehr interessieren. Ich weiß, dass nur sehr Wenige ihren Führerschein auf automatik machen, aber ein paar sind es...
  • Durchgefallen, Kosten?

    Durchgefallen, Kosten?: Hallo, ich bin gerade mit meinem Renault 19 bei der HU durchgefallen. Es gab erhebliche Mängel: - Bremswirkung (Betriebsbremse) hinten ungleich...
  • Sucheingaben

    wieviel nm muß kfz blinklicht haben

    ,

    blinker vergessen durchgefallen

    ,

    führerscheinprüfung praktisch frust

    ,
    zu unaufmerksam führerschein
    Oben