Duetschland eine Tuning-Bremse???

Diskutiere Duetschland eine Tuning-Bremse??? im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Deutschland eine Tuning-Bremse??? Ist das Ausland besser??? Einfach mal anklicken und dann ganz gemütlich vor sich hin sabbern.... :D...

chilblain

Threadstarter
Dabei seit
27.02.2003
Beiträge
27
Ort
D- 15232 Frankfurt Oder
Deutschland eine Tuning-Bremse??? Ist das Ausland besser???

Einfach mal anklicken und dann ganz gemütlich vor sich hin sabbern.... :D

www.seattuning.nl/webmasters_seat_cordoba_sport.htm

Ist halt doch irgendwie ein Vorteil im Ausland zu leben...hat man einfach mehr Möglichkeiten,oder sehe ich das Falsch??
 

DjSick

Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
27
hallo

deutswchland ist eigendlich keine tuning bremse
ich habe mir für mein honda civic einen umbausatz aus japan bestell und auch alles angebaut und soo.
ich bin dann halt zum tüv gefahren und die haben zwar etwas beschissen dreingeschaut aberdie haben mir ohne probleme den tüv und so gegeben ich musste zwar für die eintragungen viel geld bezahlen aber es hat geklappt

also viel glück bein umbauen
 

Giftzwerg

Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
361
Ort
Döhlau
und ob Deutschland ne Tuningbremse is......

- was soll der scheiss, dass der Radkasten den Reifen komplett verdecken muss??? Schwachsinn, solange das Profil abgedeckt ist

- wieso darf ein Auspuff nicht über die Fahrzeugumrisse rausstehen? Wenn jemand rankommt und sich verbrennt isser selber schuld - da freu ich mich schon wenn ich mit meinem Gruppe A zum TÜV fahr.ö.... der steht nämlich ein Stück raus

- wieso wird ne Unterbodenbeleuchtung, die nur im Stand bei ausgeschaltetem Motor funktioniert, gut befestigt und per Folie gegen Steinschlag und Bruch geschützt sind nicht eingetragen? Das Licht kann niemanden blenden, weil man die ja in der Fahrt nicht anschalten kann. Und wenn man meint, die auf einem Parkplatz anmachen zu müssen, ist halt um das Auto rum auf dem Boden bspw ein blauer Kranz aus Halogenlicht zu sehen. Und mehr nicht

- Wieso darf man keine Motorhaube durch schweissen verlängern? Jeder normale Mensch schweisst eine Verlängerung so an dass sie hält. Das könnte man beim TÜV auch nachprüfen

- Wieso ist man bei einem Unfall mit einem getunten Auto fast immer mitschuld, auch wenn man mit einem "normalen Auto" nie im Leben schuld wäre?

- Wieso bekommt man Sitze nicht eingetragen, die in Verbindung mit Schrothgurten einen super Halt im Auto bringen, und ausserdem besser verstärkt sind und bei einem Unfall ausserdem besser vor Verletzungen schützen??



Also da kann man ja wohl wirklich sagen, dass Deutschland eine Tuningbremse ist... Vieles was gut / hübsch und oft sicherer ist als Serie ist verboten - toll...
 

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Wieso bekommt man Sitze nicht eingetragen, die in Verbindung mit Schrothgurten einen super Halt im Auto bringen, und ausserdem besser verstärkt sind und bei einem Unfall ausserdem besser vor Verletzungen schützen??
Die Sitze bekommst Du doch eingetragen (Sogar bei uns hier in Bayern). Die Voraussetztung ist allerdings eine verstellbarkeit der Rückenlehne um mind. 15°. Bei Sitzen ohne Lehnenverstellung brauchst Du eine Unbedenklichkeits-Bestätigung des Herstellers. Bei der Quattro GmbH soll´s angeblich sowas für die Audi-Rennschale(Pole Position) von Recaro geben. Es gibt ja auch Serienfahrzeuge mit starren Rennschalen. Beispiele: Porsche 911 RS, Clubsport und GT3.
Ciao.
Dominik
 

Giftzwerg

Dabei seit
30.06.2003
Beiträge
361
Ort
Döhlau
ich hab ne Bekannte, die bekommt se trotz Unbedenklichkeitsbescheinigung nicht eingetragen. Das sind starre FK - Sitze... Frag mich net warum..... TÜV sagt: is nich. Und die wohnt auch in Bayern...
 

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ giftzwerg:

Warum? Ganz einfach: Willkür. Beim Tüv hängt viel davon ab, wie Du Dich mit dem Prüfer verstehst. Dann klappt´s ach mit der Eintagung.
Ciao.
Dominik.
 

trute-tuning

Dabei seit
26.09.2005
Beiträge
3
is hald in deutschland so. alles was spass macht wird verboten.
mit den TÜV-typen is es genau so wie mit´n bullen , die drücken dir auch die strafe drauf die sie je nach gemütszustand grad für richtig halten. ich hab neulich 15 € und androhung auf nachschulung(scheiss probezeit) gekriegt, weil mein hinterrad auf´m bürgersteig stand.
ACAB
 

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Giftzwerg schrieb:
und ob Deutschland ne Tuningbremse is......

- was soll der scheiss, dass der Radkasten den Reifen komplett verdecken muss??? Schwachsinn, solange das Profil abgedeckt ist

Nichts wegen Deutschland,sondern wegen EU. Nach deutschem Zulassungsrecht reicht die Abdeckung der Lauffläche,nach EU-Recht muss das gesamte Rad abgedeckt sein.

- wieso darf ein Auspuff nicht über die Fahrzeugumrisse rausstehen? Wenn jemand rankommt und sich verbrennt isser selber schuld - da freu ich mich schon wenn ich mit meinem Gruppe A zum TÜV fahr.ö.... der steht nämlich ein Stück raus

Nichts wegen Deutschland,sondern wegen EU.

- wieso wird ne Unterbodenbeleuchtung, die nur im Stand bei ausgeschaltetem Motor funktioniert, gut befestigt und per Folie gegen Steinschlag und Bruch geschützt sind nicht eingetragen? Das Licht kann niemanden blenden, weil man die ja in der Fahrt nicht anschalten kann. Und wenn man meint, die auf einem Parkplatz anmachen zu müssen, ist halt um das Auto rum auf dem Boden bspw ein blauer Kranz aus Halogenlicht zu sehen. Und mehr nicht

Nichts wegen Deutschland,sondern wegen EU.

- Wieso darf man keine Motorhaube durch schweissen verlängern? Jeder normale Mensch schweisst eine Verlängerung so an dass sie hält. Das könnte man beim TÜV auch nachprüfen

Ist doch zulässig und das ausschließlich auch nur in Deutschland und in keinem anderen EU-Land.

- Wieso ist man bei einem Unfall mit einem getunten Auto fast immer mitschuld, auch wenn man mit einem "normalen Auto" nie im Leben schuld wäre?

Stimmt doch garnicht, reines Lügenmärchen, damit das "Feindbild" stimmt. Ist das unzulässige Tuningteil allerdings Unfallverursachend, dann natürlich ja.

- Wieso bekommt man Sitze nicht eingetragen, die in Verbindung mit Schrothgurten einen super Halt im Auto bringen, und ausserdem besser verstärkt sind und bei einem Unfall ausserdem besser vor Verletzungen schützen??

Weil es eine EU-Vorschrift ist.

Also da kann man ja wohl wirklich sagen, dass Deutschland eine Tuningbremse ist... Vieles was gut / hübsch und oft sicherer ist als Serie ist verboten - toll...
Nicht Deutschland, sondern ein "EU-Problem".

Niemals vergessen, dass Deutschland und Österreich die einzigen Länder in der EU sind, die einen TÜV haben und eine gemäß EU-Vorschriften erloschene Betriebserlaubnis wieder herstellen können.

trute-tuning schrieb:
...ich hab neulich 15 € und androhung auf nachschulung(scheiss probezeit) gekriegt, weil mein hinterrad auf´m bürgersteig stand.
Natürlich, und den Weihnachtsmann gibt es auch noch.
 

Fuchsi

Dabei seit
10.02.2005
Beiträge
313
Ort
München
Verstehe ich nicht...

...ich kenne viele, sehr viele Leute die extrem getunte Autos fahren und das mit TÜV.

Warum such man die Schuld immer bei Anderen? Vorher informieren, dann bestellen und gut ist. Wenn ich am Auto bastel und keinen Plan hab, brauch ich mich nicht wundern, wenn der TÜV mir die Sache mies macht.
 

Hans128

Dabei seit
28.12.2004
Beiträge
33
Also ich würde sagen das Deutschland in gewisser massen schon eine Tuning bremse ist doch was soll das ganze du kannst doch an dein auto dran bauen was du willst NOS,UBB,XXX-Spoiler,... das kannst du doch alles mach da hält dich niemand von ab nur du darfst dich nicht erwischen lassen und wenn musten mit den konsiquensen leben !!!! Dranbauen kann man alles !!
 

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
Giftzwerg schrieb:
und ob Deutschland ne Tuningbremse is......
- wieso darf ein Auspuff nicht über die Fahrzeugumrisse rausstehen? Wenn jemand rankommt und sich verbrennt isser selber schuld - da freu ich mich schon wenn ich mit meinem Gruppe A zum TÜV fahr.ö.... der steht nämlich ein Stück raus
"Wenn jemand rankommt und sich verbrennt isser selber schuld"

solche äußerungen sollte man sich meiner meinung nach zumindest als "moderator" eines forums verkneifen!
 
Thema:

Duetschland eine Tuning-Bremse???

Duetschland eine Tuning-Bremse??? - Ähnliche Themen

Nötigung durch Lichthupe und drängeln - Ab wann gilt es als Nötigung und welche Strafen drohen?: So manche kennen es oder machen es sogar, auch wenn es für viele ein absolutes No-Go ist, nämlich das Drängeln mit Lichthupe, wenn der Vordermann...
Was ist bei Radkappen erlaubt und was nicht? Darf man Spinner oder LED-Radkappen nutzen?: Radkappen kauft man sich einfach und montiert sie, fertig! Oder etwa doch nicht? Auf was man bei Radkappen achten muss, ob man Spinner oder LEDs...
Sommerferien: kühlen Kopf bewahren am Ferien-Wochenende mit den meisten Staus: Das kommende Wochenende wird für viele Autofahrer zu einer echten Herausforderung werden. Ferienbeginn oder 'Wachwechsel' in diversen...
Geschwindigkeit, Handy, Parken: Strafen im Ausland oft deutlich höher als in Deutschland: Wer in den Bußgeldkatalog schaut wird feststellen, dass in Deutschland eigentlich nur Fahrten unter Alkoholeinfluss richtig teuer bestraft werden...
Bundesstraßen: blaue Säulen keine Blitzer - abrupte Bremsmanöver aktuell unnötig: An diversen Bundesstraßen werden seit einiger Zeit ziemlich auffällige blaue Säulen mit diversen Fenstern installiert, die nach einer neuen Form...
Oben