Ducato, Verbrauchsoptimierung

Diskutiere Ducato, Verbrauchsoptimierung im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Ich fahre einen Peugeot J5 (baugleich mit dem duc) Ich bin mit dem Leistungs - Verbrauchsverhältniss nichts zufreiden. Der Motor ist ein 2,5l...
C

Comanchen Bernd

Threadstarter
Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
4
Ich fahre einen Peugeot J5 (baugleich mit dem duc)

Ich bin mit dem Leistungs - Verbrauchsverhältniss nichts zufreiden.

Der Motor ist ein 2,5l Saugdiesel mit 74 PS.

Der Verbrauch von 10l/100km ist mir jedoch bei den heutigen Preisen zu viel.

Ich suche nun eine Methode, oder eine Idee wie ich den verbrauch vilt auf 7l heruntersetzen kann, das erscheint mir für diese gringe Leistung angemessener. Die Einspritzung ist ja rein mechanisch, kann ich da etwas nachstellen? Oder gibt es mittlerweile besere Einspritzungen für den Motor die verbruach senken?

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar, auch wenn sich jmd meldet der vilt seinen Verbrauch schildert.


mfg Max
 
D

Doblo2007

Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
35
Hallo!

Wenn es ein einfacher Saugdiesel ist, könntest du auch mal über Pflanzenöl nachdenken?

Aber gerade _weil_ es ein einfacher Saugdiesel ist, denke ich nicht, daß du den Verbrauch reduzieren kannst, jedenfalls nicht sonderlich.

Gruß!
 
C

Comanchen Bernd

Threadstarter
Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
4
muss ich bei der benutzung von pflanzenöl irgend was beachten?

ich mein der motor is ja auch schon alt, und ich hab gehört das sich durch sowas dreck lösen würde und einspritzung bzw dieselfilter zusetzen würde, ist mit sowas zu rechnen?

danke, grüße max
 
D

Doblo2007

Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
35
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Ort
Glückstadt
Ich habe meinen Punto JTD eine ganze Zeit mit Rapsöl-Mischung (20% - 30% Pöl vom Aldi) gefahren. Einfach das Öl zum Diesel in den Tank kippen und fertig. Nach ca. 3000 Km war die Treibstoffpumpe hin. Ich glaube eigentlich nicht, dass es direkt am Pöl lag, vielmehr hatte ich davor beim Tanken ein sehr lautes Gluckern gehört, scheinbar hat die Pumpe danach Luft gezogen. Ansonsten ist der Wagen wie immer gefahren. Ohne Zuheizer kannst du nach allgemeiner Meinung 30% - 70% Pöl zumischen, die Werte variieren da etwas. Im Sommer halte ich 50% für machbar. Aber ehrlich gesagt traue ich der Sache nicht mehr so ganz, vielleicht wage ich nocmal einen Versuch, wenn das Weihnachtsgeld kommt ;) Die Pumpe ist nicht billig...
 
C

Comanchen Bernd

Threadstarter
Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
4
hm ich traus mir auch immernoch nicht so recht PÖL zu fahren, der motor un sämmtliche anbauteile sind ja schon 17 jahre alt :/

ich habe bis jez gute erfahrungen mit biodiesel gemacht..ich bin eigendlich recht zufreiden, außer das der meilert und wie pommesbude riecht :)

ich fahre zwisschen 70% und 100% biodiesel zur Zeit.

grüße, max
 
D

Doblo2007

Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
35
Bist du denn auch sicher, daß die Kiste biodieselfest ist, nicht, daß dir die Dichtungen vergammeln. Biodiesel kann nämlich die Dichtungen anfressen.
 
D

Doblo2007

Dabei seit
28.10.2007
Beiträge
35
Ich habe meinen Punto JTD eine ganze Zeit mit Rapsöl-Mischung (20% - 30% Pöl vom Aldi) gefahren. Einfach das Öl zum Diesel in den Tank kippen und fertig. Nach ca. 3000 Km war die Treibstoffpumpe hin. Ich glaube eigentlich nicht, dass es direkt am Pöl lag, vielmehr hatte ich davor beim Tanken ein sehr lautes Gluckern gehört, scheinbar hat die Pumpe danach Luft gezogen. Ansonsten ist der Wagen wie immer gefahren. Ohne Zuheizer kannst du nach allgemeiner Meinung 30% - 70% Pöl zumischen, die Werte variieren da etwas. Im Sommer halte ich 50% für machbar. Aber ehrlich gesagt traue ich der Sache nicht mehr so ganz, vielleicht wage ich nocmal einen Versuch, wenn das Weihnachtsgeld kommt ;) Die Pumpe ist nicht billig...
Unvorgewärmt ist die Mischsuppe zäher als bei purem Diesel, das geht dann schon auf die Treibstoffpumpe. Die Frage ist natürlich; wieviel hatte die Pumpe vorher schon runter?

Und wenn du das Zeug im Tank erst zusammenschüttest, ist das nicht wirklich durchmischt, soll heißen, ab und an zieht die Kraftsstoffpumpe das pure Pflanzenöl, und das kann sie dir übel nehmen. Ausserhalb mischen ist aber verboten, laß' dich also nicht erwischen.


Gruß!
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
Also Daddy, who's your Daddy, Pumpe im Arsch wegen Pöl? Glaub ich nicht. Und das Pöl den Dreck lässt ist ja mittlerweile erwiesen - dafür gibts aber auch den DiFi, oder?
Al sich angefangen hab zu pölen, wollten mir drei Werkstätten ne neue HDPumpe einbauen, also für 1500 €. Ich glaubte das nicht und bin ins Forum gegangen, da sich meiner Meinung nach ne Pumpe nicht über Nacht von selbst zerlegt!
Ergo wars der DiFi, zugesetzt, ausgetauscht läuft. Und ne Pumpe macht auch nicht wegen Luft die Grätsche.

Ja Pöl ist zäher als Diesel, deswegen nimmt man ja auch WT und dickere Leitungen.
Am besten 2TankSystem, so wie ich, aif Diesel warmfahren umschalten und gut.

Naja, Bernd, wenn Dein Dicker Biodiesel frisst, dann packt der Pöl auch, nur eben aufpassen bei niederen Temperaturen. Ölwechselintervalle verkürzen, da Pöleintrag ins Mö.l
 
Thema:

Ducato, Verbrauchsoptimierung

Sucheingaben

peugeot j5 verbrauch

,

fiat ducato verbrauch diesel

,

peugeot j5 2.5 diesel verbrauch

,
fiat ducato verbrauch reduzieren
, fiat ducato 2.5 tdi verbrauch, Motor-Optimierung Ducato 2 5 tdi, spritverbrauch fiat ducato diesel, fiat ducato pöl, verbrauch fiat ducato diesel, fiat ducato 2 5 tdi spritverbrauch senken, fiat doblo 1 6 diesel verbrauch optimieren, Fiat ducato 2.0jtd steuer jahre, fiat doblo verbrauch mindern, verbrauch fiat dukato 2 5 saug, was ist besser Fiat 2 5L Saug oder TurboDiesel, ducato tankinhalt, diesel tuning fiat ducato 2500, saugdiesel ducato, fiat ducato verbrauch motor, spritverbrauch senken diesel dukato, ducato 2 5 saugdiesel, fiat doblo verbrauch, fiat 2 5 l saugdiesel, verbrauch ducato, verbrauch fiat ducato 2 5 tdi

Ducato, Verbrauchsoptimierung - Ähnliche Themen

  • Ducato 2,3 jtd springt bei Kälte nicht an

    Ducato 2,3 jtd springt bei Kälte nicht an: Ducato 244l 2,3 jtd Bj. 01.2002 Hallo Forummitglieder Ich bräuchte dringend Hilfe, da mein Ducato sobald es kalt wird nicht mehr anspringt.( ab...
  • superbenzin im DUCATO 250 (Diesel) beimischen ?

    superbenzin im DUCATO 250 (Diesel) beimischen ?: Stehe kurz vor einer Reise und möchte meinen Tank am Ducato (Fassungsvermögen 95Ltr.) auffüllen. Es fehlen ca. 10 Ltr. Ich habe noch einen...
  • Kraftstofffiltergehäuse 1.3 Multijet, passend von Ducato?

    Kraftstofffiltergehäuse 1.3 Multijet, passend von Ducato?: Hallo zusammen ich haben einen Doblo 1.3 Multijet Baujahr 2006. Ich habe einen Riß im Kraftstofffiltergehäuse finde online aber nichts das genau...
  • DUCATO 280 Baujahr 1990: Frontbügel mit Nebelscheinwerfer erlaubt oder verboten??

    DUCATO 280 Baujahr 1990: Frontbügel mit Nebelscheinwerfer erlaubt oder verboten??: Hallo Leute!!! Ich bin gerade dabei meinen Fiat DUCATO 280 Combinato Bus herzurichten. Der Bus hat 9 Sitzplätze, ist also ein Personenkraftwagen...
  • Fiat Ducato lautes brumen

    Fiat Ducato lautes brumen: Hallo Ich fahre seit anfang des Jahres einen Fiat Ducato Pritsche BJ. 2008 mit 120 PS. Seit zwei Tagen habe ich ein lautes brumen von vorn, ab...
  • Ähnliche Themen

    Top