DTM Saisonfinale: Rockenfeller Meister, Ex-Formel 1 Fahrer Glock mit erstem Sieg

Diskutiere DTM Saisonfinale: Rockenfeller Meister, Ex-Formel 1 Fahrer Glock mit erstem Sieg im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Bereits vor dem letzten Rennen stand der für Audi startende Mike Rockenfeller als Meister fest, heute hatte er aber einen schwarzen Tag und kam...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Bereits vor dem letzten Rennen stand der für Audi startende Mike Rockenfeller als Meister fest, heute hatte er aber einen schwarzen Tag und kam nur auf Rang 16. Deutlich besser lief es für den ehemaligen Formel 1 Fahrer Timo Glock, der im zehnten Rennen seinen ersten Sieg in der DTM feiern konnte. Aber auch ein Mercedes-Fahrer hatte einen sehr guten Tag



Heute fand auf dem Hockenheimring das zehnte und letzte Rennen der laufenden Saison um die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) statt. Der Meister war aber schon vorher bekannt, denn bereits im vorletzten Rennen konnte Mike Rockenfeller den Sieg unter Dach und Fach bringen. Der knapp 25 kg schwere Glaspokal als amtierender Titelträger wurde ihm aber erst heute überreicht. Zuvor hatten die Zuschauer ein packendes Rennen gesehen, das im strömenden Rennen startete. Einer der Stars des heutigen Tages waren Timo Glock, der von Startposition 4 seinen ersten Sieg in der Rennserie einfahren konnte. Alles in allem dürfte es für Glock dennoch eine enttäuschende Saison gewesen sein, denn er schaffte es lediglich zweimal in die Punkteränge und landete am Ende auf Platz 9.

Noch enttäuschender verlief die Saison für den Spanier Roberto Merhi, der in der Abschlusstabelle den 15. Rang einnimmt. Doch der heutige Renntag dürfte ihn für alle Tiefs der vergangenen Zeit enttäuscht haben, denn noch vor Glock war Merhi heute der Mann des Tages. Nach dem Qualifying nur in der letzten Startreihe stehend, produzierte der Spanier einen Fehlstart, der ihm eine Durchfahrtsstrafe einbrachte, die ihn weit hinter das gesamte Feld zurückwarf. Dank kluger Taktik und überzeugender Fahrweise im regen machte er jedoch Platz um Platz gut, wozu auch seine sehr späten Pflichtboxenstopps beitrugen. Zwischenzeitlich hatte er sich sogar auf den ersten Platz vorgearbeitet, musste aber wegen Problemen mit seinem zweiten Satz Regenreifen Glock wieder passieren lassen. Am Ende landete Merhi mit seinem Mercedes aber auf dem sensationellen zweiten Platz. Der Kanadier Bruno Spengler auf BMW wurde Dritter.

Das spannende Finale dürfte manchen Fan ein wenig für die abgelaufene Saison entschädigt haben, die als eine der umstrittensten in die wechselvolle Geschichte der Rennserie eingehen wird. Dazu heben neue und teilweise verwirrende, aber auch umstrittene Regeln beigetragen, zu denen auch die künstliche Erhöhung der Überholchancen über verstellbare Heckflügel gehören. Ein ähnliches System gibt es auch in der Formel 1 und wird auch dort längst nicht von allen Beteiligten und Zuschauern positiv aufgenommen. Aber auch die Reifenregeln, die die zwangsweise Verwendung zweier unterschiedlicher Reifenarten vorschreiben, sowie damit einhergehende Verwirrungen und mangelnde Erkennbarkeit für die Zuschauer brachten der DTM reichlich Kritik ein. Und nicht zuletzt sorgten sehr umstrittene Juryentscheidungen immer wieder für Ärger. So wurden in diversen Rennen einigen Fahrern blaue Flaggen gezeigt, die das Überholen besser platzierter oder schnellerer Piloten ermöglichen sollen. Allerdings waren diese oftmals nur auf einer anderen Strategie unterwegs und keineswegs besser platziert. Die am meisten diskutierte Entscheidung dürfte aber die Disqualifikation des Schweden Mattias Ekström gewesen sein. Diesem hatten sein Vater und ein Mechaniker nach einem Sieg in der Freude eine Flasche Wasser in seinen Rennoverall gekippt. Weil die Jury dies als Manipulation am Gewicht ansah, wurde Ekström der Sieg wieder aberkannt. Viele Fans nahmen die kuriose Entscheidung mit Entsetzen auf und machten ihrem Unmaut in den einschlägigen Foren deutlich Luft.
 
Thema:

DTM Saisonfinale: Rockenfeller Meister, Ex-Formel 1 Fahrer Glock mit erstem Sieg

DTM Saisonfinale: Rockenfeller Meister, Ex-Formel 1 Fahrer Glock mit erstem Sieg - Ähnliche Themen

  • DTM, Formel 1, Formel E, WEC: Pläne deutscher Hersteller im Überblick

    DTM, Formel 1, Formel E, WEC: Pläne deutscher Hersteller im Überblick: Aktuell erleben gleich mehrere internationale Rennserien einen mehr oder weniger entscheidenden Umbruch. Im Fokus stehen dabei vor allem Audi...
  • PIN Becker DTM High Speed

    PIN Becker DTM High Speed: BE 7918 S Nummer 65009381 wer kann mir die Pin dazu sagen
  • Radio Code- Becker DTM Hight Speed

    Radio Code- Becker DTM Hight Speed: Hallo zusammen, brauche durch einen Batterie Wechsel der Code für mein Autoradio den ich leider nicht wieder finde: Das Radio ist von Becker...
  • Becker DTM Code verloren

    Becker DTM Code verloren: Hallo, nach einem Batterie Wechsel sitze auch ich ohne Radio da... Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Typ: DTM model no.: BE 7802 Serial...
  • DTM 2015: bringt Mercedes das "Burner"-Auto, welches allen um die Ohren fährt?

    DTM 2015: bringt Mercedes das "Burner"-Auto, welches allen um die Ohren fährt?: Die DTM-Piloten Timo Scheider und Timo Glock erwarten Mercedes für die nächste Saison bärenstark. Während der Audi-Pilot Scheider es "im ersten...
  • Ähnliche Themen

    Top