Drossel für R6

Diskutiere Drossel für R6 im Yamaha Forum im Bereich Motorräder (Marken); Ich bekomme bald das Motorrad von meinem Onkel eine Yamaha R6 ( das alte modell) Weil ich noch fahranfänger bin muss ich leider die ersten zwei...

GTI POWER 1987

Threadstarter
Dabei seit
02.11.2005
Beiträge
45
Ort
Heilbronn
Ich bekomme bald das Motorrad von meinem Onkel eine Yamaha R6 ( das alte modell)
Weil ich noch fahranfänger bin muss ich leider die ersten zwei jahre mit 34 PS rumfahren.

Gibt es eine Drosel Für die R6 die sie von den 120 auf 34 Ps runterbringt? Kann man dan auch nen schalter einbauen damit sie entdrosselt ist ?
 

nExX

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
231
Moin,

natürlich gibts dafür ne Drosselung...Einfach mal bei nem Yamaha-Händler vorbeischauen.

Und NEIN, es gibt KEINEN Schalter zum umschalten! Die Drossel hat ihren Sinn, du sollst sie nicht rausmachen können...
 

GTI POWER 1987

Threadstarter
Dabei seit
02.11.2005
Beiträge
45
Ort
Heilbronn
OK danke. ich habe aber gehört,das wenn man die maschiene drosselt einen Drehzahlbegrenzer einbauen muss und dem möchte ich gerne uumgehen. Der im Auspuff ist mir eigentlich schnuppe
 

scwd

Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
2.511
Ort
1234 drauß' vom Walde
Das beliebte Thema Drosselung ...

natürlich gibt es diverse Techniken, um eine Drosselung (fast egal welcher ARt) zu umgehen.
Wie nexx aber schon gesagt hat - die Drosselung hat ihren Sinn!

Daher werden wir dir hier keine Lösung posten, wie man diese umgeht. Sollte das jemand tun, werde ich es eben löschen.
Wenn du wirklich meinst die Drossel umgehen zu müssen, erkundige dich bitte an anderer Stelle. Diese Handlung ist illegal - schlichtweg eine Straftat. Und unsere AGB verbieten es klar und deutlich zu sowas Anleitungen zu posten oder Ähnliche Infos rauszugeben.

Sowas kannst du privat per Email mit jeder beliebigen Person klären, aber tu dies bitte außerhalb des Forums!

Zu der allgemeinen Frage: Drosseln kann man die R6 ohne Probleme - obs Sinn macht bleibt dir überlassen. Dazu einfach deinen Yamaha Händler fragen. Kannst auch mal bei Ebay reinschaun, da werden ab und an auch Drosselkits verkauft.
 

tombua

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
38
Hi also bin jetzt im 3. Leehrjahr als Zweiradmechaniker bei nem Yamaha-Händler und kann dir gleich sagen. OUCH. Yamaha sowie Alphatechnik stellt nur Drosseln über Gasanschlag und Drosselblenden her. Wär zu aufwendig da was am Steuergerät zu ändern oder ne PCI zu entwickeln. Schon allein wegen der Einspritzanlage. Also ehrlich gesagt zu lang würd ich das ding nicht gedrosselt fahren. Es versüfft total mit der drossel und scheiße zum fahren is es auch. Du kannst den Gashahn nur noch paar milimeter bewegen und das nervt. R1 is noch bisl extremer und gedrosselt fast unfahrbar. Jeder Händler wird dir sagen ja kein Problem könn ma machen, macht dem Motor gar nix. Is klar die machen haufen Geld mit der Arbeitszeit beim einbauen. Ich würd davon abraten und ich persönlich finds sowieso schwachsinnig als Fahranfänger ne R6 zu fahren. Ich weis ned ob du schonmal offen eine gefahren bist, aber die neue 04/05 jetzt ist echt nicht ungefählich. Es heißt immer gutes Fahrwerk und so aber der Hinterreifen, den hast du selten unter kontrolle. Einmal in der Kurve bisl zu viel Gas und der rutscht weg. Is mir schön öfters passiert und das erste mal hätt ich nen Abflug gemacht. War nicht in ner hohen Geschwindigkeit aber es is hald einfach der Shock was da hinten passiert.
 

GTI POWER 1987

Threadstarter
Dabei seit
02.11.2005
Beiträge
45
Ort
Heilbronn
JA.klar. Also mal ne gescheite antwort. Du würdest mir also ab raten von der R6! Ich müsste mir halt nicht selber ein motorrad kaufen, würde es von meinem onkel bekommen.
Wie teuer wäre ne drossel und wie teuer der einbau? Was für ein mottorad würdest du mir empfelen? Gibt es auch ne enduro mit 34PS?
MFG
Andi
 

scwd

Dabei seit
25.01.2004
Beiträge
2.511
Ort
1234 drauß' vom Walde
Wenn du die R6 geschenkt bekommst kannst du sie doch einfach weiterverkaufen und dir von dem Geld eine andere kaufen ...

Enduros gibt es ab Werk glaub ich keine mit 34 PS, aber da ist das Drosseln nicht so ein Aufwand. KTM LC4 kannste für 160€ drosseln - hab ich so gemacht.
 

tombua

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
38
Ich will dir jetzt vom Kauf der R6 nicht abraten. Wenn die Billig hergeht würd ich sie nehmen wenn sie mir gefällt und es muss hald auch das ganze Moped zum Fahrer passen. Drosselkosten kommt drauf an welches Baujahr des is. Wenn du mir das Baujahr sagst, kann ich dir genau den Preis von Yamaha für die Drossel geben und ungefähr die Arbeitszeit. Enduros gibts auch da wär die TT350 mit ich glaub 29 PS. Aber die is hald schon recht alt. Und mit der Drossel bei jedem gedrosseltem Moped versüfft der Motor. Is einfach so weil einfach die volle Verbrennung, Kompression und somit auch die Eigenreinigung nicht mehr ganz funktioniert. Ich fahr jetzt ne FZS 600 Fazer Bj. 98. Wenn ich die Kohle hätte wäre mir die R1 natürlich am liebsten. Würd ich mir aber nicht kaufen weil mir das Moped zu klein ist. Da steh ich mit den Knien am Tank an und bin immer Voll im Fahrtwind. Das Moped muss einfach zu einem passen, dann kann man jedes Problem lösen. Z.B. auch das mit dem Hinterreifen. Wenns passiert einfach mal ne andere Bereifung mit mehr Gripp testen. Also wenn die echt Preiswert hergeht dann würd ich wenn sie dir gefällt und wenn sie bequem für dich ist sofort zugreifen. Weil jedes Motorrad hat irgendwo seine Macken.
 

r6fighter

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
3
R6

Hallo Leute!

Hätte eine Frage, wieviel kostet den eine Drosselung für eine R6. Bj: 02/03/04 ??
Danke


MFG
serkan
 

DiversionFighter

Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
80
Ort
47638 Straelen
Also ich kann zu diesem Thema einfach nur sagen: Schwachsinn. Es gibt so viele schöne Motorräder mit 34 Ps die sich knackig und verdammt sportlich um die ecke wirbeln lassen. Finde es absolut Schwachsinn so ein geiles Moped wie ne R6 oder ne R1 oder sonstiges auf 34 PS zu drosseln. Das wäre das gleiche als wenn du ne Hayabusa als 50ccm anmeldest. Und wie bereits erwähnt, der Gasgriff läßt sich wirklich nur noch ein paar Millimeter bewegen, und du wirst ganz ganz schnell den Spaß daran verlieren. also entweder laß das Knallfahrrad 2 Jahre stehen, oder verkauf sie. Du wirst mit 34 PS in ner R6 kein Spaß haben, glaub mir das!
 

r6fighter

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
3
Hallo!

Warum soll es ein Schwachsinn sein eine R6 zu drosseln. Bist du schon mal damit gefahren?

mfg
 

Fette_Kotletten

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
434
Ort
Reutlingen
r6fighter schrieb:
Hallo!

Warum soll es ein Schwachsinn sein eine R6 zu drosseln. Bist du schon mal damit gefahren?

mfg


Dies wurde doch schon zu genüge von tombua und diversionfighter erklärt warum es schwachsinnig ist, die R6 zu drosseln! Maschinen mit solch einem großem Hubraum werden in der Regel nur mechanisch und nicht elektrisch gedrosselt. Was sich da im Fahrverhalten ändert (wie zum Beispiel der Gaszug) wurde ja auch schon beschrieben. Genauso, dass der Motor durch so eine ("starke") Drosselung Schaden nehmen kann. Da braucht man solche Maschinen gar nicht gefahren zu haben um das zu wissen, da es Fakt ist!
Hinzu kommt natürlich auch der Aspekt, dass ein Neuling solche hochmotorisierten Motorräder meist nicht zu beherrschen weiß und deshalb auch die Drosselung bzw. eine Beschränkung auf 34 PS.
 

r6fighter

Dabei seit
20.08.2006
Beiträge
3
aha...

naja, schau ma mal. weil ich will mir die R6 behalten. Jetzt bin ich erst 18 und bis 21 darf ich ja nur 34PS fahren. Ich will unbedingt einen R6 haben, obs spaß macht werde ich dann mal sehen.
danke
 

Fette_Kotletten

Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
434
Ort
Reutlingen
r6fighter schrieb:
Jetzt bin ich erst 18 und bis 21 darf ich ja nur 34PS fahren.

Meines Wissens ist die Beschränkung auf 34 PS nur während der Probezeit deines Motorradführerscheins! Also wenn du mit 18 den Führerschein hast, dann kannst schon mit 20 offen fahren.
 
Thema:

Drossel für R6

Drossel für R6 - Ähnliche Themen

Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Kaufberatung für einen A4 (Erfahrungen gefragt): Guten Tag liebe Gemeinde :) ich wollte euch mal Audifahrer einmal um Rat bitten. Und zwar muss ich demnächst wohl mein Auto an mein Leben...
Sicher und günstig in den Straßenverkehr starten: Wertvolle Tipps für Fahranfänger: Bevor frischgebackene Besitzer eines Führerscheins ihre neugewonnene Flexibilität und Mobilität richtig auskosten können, sind zunächst einige...
Gutachten für CL 600 C216 mit Endschalldämpfer vom CL65 machbar?: Hallo, ich habe seit Frühjahr letzten Jahres einen CL 600. Der Vorbesitzer hat ihn, bis auf die Felgen, auf CL 65 umgebaut. Seit Ende letzten...
Neue Winterreifen bald besorgen - Engpässe und Lieferprobleme umgehen: Aktuell geht der eher enttäuschende Sommer nahtlos in den Herbst über. Und der erste Wintertag ist auch nicht mehr weit weg. Wer für die kalte...

Sucheingaben

yamaha r6 drosseln

,

yamaha r6 drosseln auf 34 ps

,

yamaha r6 drosseln kosten

,
yamaha r6 drossel einbauen
, yamaha r6 drosselsatz, drosselkit yamaha r6, drossel yamaha r6, yamaha r6 drossel, drosselsatz yamaha r6, r6 drosseln, yamaha r6 gedrosselt, wie drosselt man eine yamaha r6, yamaha r6 drosseln 15ps, wie viel kostet es eine r6 auf 46 ps zu drosseln , Yamaha R6 Drossel trick, kann ich eine yamaha r6 2002 auf 34 ps drosseln , yamaha r6 drossel anleitung, r6 drosseln 34 ps, wie drosselt man eine r6, yamaha yzf r6 drossel entfernen, yamaha r6 drossel kosten, kann man die yamaha r6 drosseln, yamaha r6 auf 34 ps drosseln, yamaha r6 entdrosseln kosten, drosselung yamaha r6
Oben