Drehzahlschwankungen

Diskutiere Drehzahlschwankungen im Mitsubishi Lancer Forum im Bereich Mitsubishi; Hallo und Moin, bei meinem Lancer CJO, Baujahr 1997, Automatik besteht seit längerem folgendes Problem: Wenn der Motor kalt ist und ich den...
B

brenej

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ort
27798
Hallo und Moin,

bei meinem Lancer CJO, Baujahr 1997, Automatik besteht seit längerem folgendes Problem:

Wenn der Motor kalt ist und ich den Gang einlege, egal ob Vorwärts oder Rückwärts (also nicht im Leerlauf) schwankt die Drehzahl hin und her und der Wagen geht manchmal aus. An der Ampel lege ich sicherheitshalber den Leerlauf ein. Sobald er warmgefahren ist, sind die Probleme weg.

Die Werkstatt konnte nichts finden (???!)

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.981
Punkte Reaktionen
144
Ort
Am grossen Wasser
- Leerlaufregler versifft
- Unterdruckanlage undicht
Fehlercodes gelesen? Wenn ja was steht drin?
Parameter lesen alles was mit Leerlauf zu tun hat. Üblicherweise sollte der Leerlauf bei kaltem Motor ein paar Umdrehungen höher sein als bei warmem Motor.
 
B

brenej

Threadstarter
Dabei seit
15.04.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ort
27798
Hallo ruderbernd,

hat der 97er einen Anschluss zum Fehlercode auslesen? Ich dachte, das kam erst später.

MfG brenej
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.981
Punkte Reaktionen
144
Ort
Am grossen Wasser
Der wird schon einen Anschluß haben nehme ich an. Vielleicht kein OBD, aber irgend einen Stecker wird der haben.

Nach meinen Unterlagen sollte der eine OBD Dose haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Drehzahlschwankungen

Drehzahlschwankungen - Ähnliche Themen

Motor schaltet ab: Bei meinem Fiat Doblo 1.2 SX Bj. 2003 habe ich folgendes Problem. Das Auto war längere Zeit nicht gefahren, hatte aber vorher schon eine Macke mit...
Mondeo MK1 2.5 v6 Automatik schaltet nach gefallen: Hallo Habe einen Mondeo 2.5 v6 Aut. bj.96 Was mein problem mit dem wagen ist:Standgas ist manchmal zu hoch,ab und zu schwankt es und stirbt...
Probleme mit der Leerlaufdrehzalt: Morgen Zusammen, seit einiger Zeit stelle ich fest das hin und wieder die Leerlaufdrehzal am rumeiern ist ;( Es ist kein bestimmtes Verhalten zu...
Bravo springt nicht mehr an: Hallo Leute, bin hier neu und bräuchte bitte eure Hilfe. Auto Fiat Bravo, 1.4 l, 80 PS, Bj 1997 Folgendes ist passiert: Letzte Woche Freitag...
VTI 120 ruckelt, träge, Leerlauf erhöht: Moin, ich habe da mal ne Frage: ich fahre einen Peugeot 207 VTI 120 Bj. 07 54000 Km Der Wagen fährt eigentlich 100%ig. Also normalerweise...
Oben